Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Wirtschaft

Weniger Autos aus deutschen Fabriken

Noch liegt der deutsche Automarkt über Vorjahresniveau. Aber die Produktion ist erheblich gesunken. Bedenklich ist auch die Tendenz bei den Abgasen.



Autohändler
Neuwagen stehen in einem BMW-Autohaus. Insgesamt liegt der Automarkt in Deutschland in den ersten zehn Monaten weiter im Plus.   Foto: Tobias Hase

In deutschen Werken werden in diesem Jahr deutlich weniger Autos gebaut. Der Verband der Automobilindustrie rechnet derzeit mit einer Inlandsproduktion von insgesamt 5,3 Millionen Fahrzeugen, sieben Prozent weniger als im Vorjahr.

Ein Grund für den Rückgang ist ein neuer Abgas-Prüfstandard, der seit September in der EU gilt, wie der Verband der Automobilindustrie mitteilte. Die neuen, gründlicheren Tests haben dazu geführt, dass noch nicht alle Modelle die Genehmigung für eine Neuzulassung besitzen. Einige Hersteller drosselten daher die Produktion. Auch der Export leidet, der VDA erwartet 2018 ein Minus von sechs Prozent auf 4,1 Millionen Fahrzeuge.

Der durchschnittliche CO2-Ausstoß der Neuwagen stieg nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,5 Prozent auf 130,9 Gramm pro Kilometer. Darin spiegelt sich die Beliebtheit größerer Modelle und von Sportgeländewagen (SUV) wider. Hinzu kommt der größere Anteil an Benzinern, die im Vergleich zu Dieselautos mehr CO2 abgeben.

Knapp zwei Drittel (62,3 Prozent) der Neuzulassungen im Oktober waren Benziner, 31,8 Prozent Diesel-Pkw und 4,4 Prozent der Neuwagen Hybrid-Fahrzeuge mit kombinierten Antrieben. Elektro-Pkw hatten einen Anteil von 1,3 Prozent.

Trotz zweier zusätzlicher Verkaufstage wurden im Oktober in Deutschland mit rund 252.700 Fahrzeugen auch gut sieben Prozent weniger Autos verkauft als im Vorjahresmonat, wie das KBA mitteilte. Nachdem sich im August noch viele Unternehmen mit Großeinkäufen von Fahrzeugen nach dem alten Prüfstandard eingedeckt und so für Rekordzahlen gesorgt hatten, brach die Zulassungszahl im September ein. Insgesamt liegt der Automarkt in Deutschland in den ersten zehn Monaten aber weiter im Plus: 2,9 Millionen wurden neu zugelassen, was einem Zuwachs von 1,4 Prozent entspricht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 11. 2018
16:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Automarkt Fabriken Kraftfahrt-Bundesamt Neuwagen Verband der Automobilindustrie
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Neuwagen

02.10.2019

Verbraucher in Deutschland kaufen wieder mehr Autos

Nach dem schwachen Jahr 2018 sieht es auf dem Automarkt wieder besser aus: Im September wurden fast ein Viertel mehr Neuwagen verkauft als noch im August. Eine VW-Tochter vervierfachte sogar ihren Absatz. » mehr

Ladesäulen

04.09.2019

Nach Atom und Kohle: Kommt der Benzin- und Diesel-Ausstieg?

Die Klimadebatte verstärkt die Hoffnung, die auf E-Autos ruht. Eine Fülle neuer Modelle ist angekündigt. Doch elektrisch ist nicht sofort umweltfreundlicher. Und der Weg zum Verbrenner-Ausstieg ist lang. » mehr

Software-Update für Diesel-Fahrzeuge

01.08.2019

Autobauer hinken Zusagen bei Diesel-Umrüstung hinterher

Auch zwei Jahre nach dem ersten «Dieselgipfel» sind die Konzerne noch nicht am Ziel: Software-Updates - ein zentrales Instrument im Kampf gegen zu schmutzige Stadtluft - sind nach wie vor nicht abgehakt. » mehr

SUVs

05.07.2019

Wieder mehr Neuzulassungen von SUVs im Juni

SUVs sind bei Autokäufern beliebt. Im Juni stiegen die Neuzulassungen deutlich an. Damit vergrößern die kompakten Geländewagen auch ihren Marktanteil an allen Fahrzeugen. » mehr

Neuwagen

04.09.2018

Neuwagen-Boom durch Umstellung bei Abgastests

Dem deutschen Automarkt bringt der August ein unverhofftes Zwischenhoch. Vor allem Unternehmen kaufen Neuwagen in großer Zahl. Das hat mit einem neuen Standard bei den Abgastests der EU zu tun. » mehr

Ladestation

31.05.2019

Kaufprämie für Elektroautos wird verlängert

Zwar steigen die Neuzulassungen für Elektroautos, aber auf einem niedrigen Niveau. Die Regierung handelt. Es gibt aber noch große Hürden für einen Durchbruch der Elektromobilität. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Landkreis Kronach

Erinnerungen an die Kronacher Disco-Ära | 18.10.2019 Landkreis Kronach
» 11 Bilder ansehen

Kirchweih Lahm

Kirchweih Lahm | 15.10.2019 Lahm
» 16 Bilder ansehen

Oktobermarkt in Ebern

Oktobermarkt in Ebern | 14.10.2019 Ebern
» 12 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 11. 2018
16:33 Uhr



^