Topthemen: NP-FirmenlaufSerie: Mein CoburgVerkehrslandeplatzStromtrasseHSC 2000 Coburg

Wissenschaft

Josef Hecken

vor 3 Stunden

Wissenschaft

Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung

Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt ändern. » mehr

Mikroskop

vor 4 Stunden

Wissenschaft

Publikationen in pseudowissenschaftlichen Zeitschriften

Vor allem junge Wissenschaftler stehen unter Druck: Für ihre Karriere sollen sie in Fachzeitschriften möglichst viele Artikel veröffentlichen. Dabei geraten sie mitunter an unseriöse Verlage. » mehr

Mücke

vor 10 Stunden

Wissenschaft

Mücken im Anflug - darunter auch tropische Arten

Es ist Sommer und ins hell erleuchtete Zimmer fliegt keine Mücke durchs offene Fenster. Das liege am lange Zeit trockenen Wetter dieses Sommers, sagen Forscher. Aber das könnte sich bald ändern. » mehr

Louise Joy Brown

vor 11 Stunden

Wissenschaft

Künstliche Befruchtung: Das Mädchen aus dem Reagenzglas

Louise Brown ist das erste durch künstliche Befruchtung gezeugte Baby. Ihre Geburt vor 40 Jahren war eine medizinische Sensation - und gesellschaftlich äußerst umstritten. » mehr

Albert Einstein

vor 12 Stunden

Wissenschaft

Supersträhnen in Wissenschaft und Kunst

Die bedeutendsten Werke und die wichtigsten Forschungsergebnisse entstehen meist während einer Supersträhne. Eine Forschungsgruppe um Dashun Wang von der Northwestern University im US-Staat Illinois h... » mehr

Fangarm für Tiefseeorganismen

vor 23 Stunden

Wissenschaft

Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen

Mit einem neuartigen Fangarm können Organismen der Tiefsee eingesammelt werden, ohne sie zu zerquetschen. » mehr

Kampf gegen AIDS

18.07.2018

Wissenschaft

Kampf gegen Aids weniger erfolgreich als erhofft

Botsuana, Kambodscha, Dänemark, Swasiland, Namibia und die Niederlande: Das sind die einzigen Länder, die die Ziele der UN im Ringen gegen Aids schon erreicht haben. Es gibt viele Gegenbeispiele. » mehr

OP - Kaiserschnitt

18.07.2018

Wissenschaft

Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?

Kaiserschnitt-Kinder haben eine andere Darmflora als Babys, die auf natürlichem Weg zur Welt gekommen sind. Vaginalsekret könnte hier Abhilfe leisten. Die Methode ist im Ausland schon gefragt - doch n... » mehr

Jupiter

17.07.2018

Wissenschaft

Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde

Der Jupiter ist in vielerlei Hinsicht ein Rekord-Planet, auch was die Zahl seiner Monde angeht. Jetzt haben US-Forscher gleich zwölf neue Monde um den Planeten herum entdeckt - und einer davon ist ein... » mehr

Schmerzmittel

17.07.2018

Wissenschaft

Wenn Schmerzmittel Kopfschmerzen noch verstärken

Mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland haben durch Schmerz- oder Migränemittel verursachtes Kopfweh. Davon gehen zumindest die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsch... » mehr

Animation

16.07.2018

Wissenschaft

Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant

Von einer Halbinsel im äußersten Norden der schottischen Highlands sollen künftig Raketen ins Weltall starten. Der Weltraumbahnhof in der Grafschaft Sutherland wäre der erste auf europäischem Boden. A... » mehr

Seeanemone

16.07.2018

Wissenschaft

Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen

In unberührte Ökosysteme wollen Rohstoff-Firmen vordringen, um den wachsenden Bedarf an Metallen etwa für Smartphones zu stillen. Ohne gute Regeln drohen aber irreparablen Naturschäden. Paradoxerweise... » mehr

Spitzmaulnashorn

13.07.2018

Wissenschaft

Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet

In Kenia sind acht vom Aussterben bedrohte Nashörner nach einer Umsiedlung plötzlich verendet. » mehr

Meerkat-Radioteleskop

13.07.2018

Wissenschaft

Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht

Ein neues Radioteleskop in Südafrika ermöglicht noch schärfere Bilder des Universums. Forscher sprechen von einem Meilenstein der Astronomie. Das Zentrum der Milchstraße rückt näher. » mehr

Ulrich Walter

13.07.2018

Wissenschaft

Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

Der ehemalige Astronaut Ulrich Walter (64) empfiehlt Alexander Gerst, auf der Internationalen Raumstation (ISS) regelmäßig Sport zu treiben. » mehr

Wolf in Fotofalle

13.07.2018

Wissenschaft

Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten

Niedersachsen will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen verbieten. Denn dieses Verhalten könne dazu führen, dass die betroffenen Wölfe, vor allem Jungtiere, ihre natürliche Scheu vor ... » mehr

Ötzis letztes Mal

12.07.2018

Wissenschaft

Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl

Ötzi ist so gut untersucht wie kaum ein Mordopfer der Neuzeit. Nun haben Forscher den Mageninhalt analysiert - und schließen damit auf die Ernährung der Menschen vor 5300 Jahren. » mehr

Asteroid Ryugu

12.07.2018

Wissenschaft

Japanische Raumsonde erreicht den Asteroiden Ryugu

Lange mussten die Forscher warten, jetzt gibt es Fotos aus nächster Nähe: Die Raumsonde «Hayabusa2» ist bei dem Asteroiden Ryugu angekommen. Für Überraschung sorgt dessen ungewöhnliche Form. » mehr

Sonnencreme

12.07.2018

Wissenschaft

Sonnencremes können Meerestieren schaden

Ferienzeit ist Badezeit. Sonnencreme eingepackt und auf zum nächsten Strand. Aber Forscher warnen: Die UV-Filter in den Produkten können schädlich für Korallen und andere Tiere sein. Hawaii hat einige... » mehr

Fossiliensuche bei Wattendorf

12.07.2018

Wissenschaft

Fischfossil in Oberfranken entdeckt

Die Versteinerung einer bisher unbekannten Fischart haben Wissenschaftler in einem oberfränkischen Steinbruch entdeckt. Der Kugelzahnfisch lebte vor rund 150 Millionen Jahren, wie Matthias Mäuser, Che... » mehr

Gipfel der Zugspitze

12.07.2018

Wissenschaft

War die Zugspitze in der Bronzezeit noch ein Dreitausender?

Ein Bergsturz in der Bronzezeit hat Deutschland womöglich um einen Dreitausender-Gipfel in den Alpen gebracht. Denn die Zugspitze (2962 Meter) war vor mehreren Tausend Jahren möglicherweise noch über ... » mehr

Temperaturbilder

12.07.2018

Wissenschaft

Pflanzen-Fiebermessen aus dem All

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will von der Internationalen Raumstation ISS aus die Temperatur und damit den Zustand von Pflanzen auf der Erde ermitteln. Quasi Fiebermessen aus dem All. » mehr

Tropfender Wasserhahn

12.07.2018

Wissenschaft

Tropfender Wasserhahn: Rätsel um «Plopp»-Geräusch gelöst

Ein tropfender Wasserhahn kann einen in den Wahnsinn treiben. Doch wie entsteht eigentlich dieses nervige Geräusch? Das war bislang ein Rätsel. Bislang. » mehr

ADHS

12.07.2018

Wissenschaft

Neue Leitlinien zur Behandlung von ADHS

Kinder mit einer mittelschweren ADHS sollen künftig schneller Medikamente wie Ritalin bekommen. Das sieht eine neue Leitlinie zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) v... » mehr

Jugend forscht zu ISS Raumfahrt

12.07.2018

Wissenschaft

Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

Drei Rostocker Schüler haben heute vor Vertretern der Airbus-Raumfahrtsparte in Bremen ein Verfahren zum Recyceln von Kunststoff auf der Internationalen Raumstation (ISS) vorgestellt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".