Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimCoronavirusBlitzerwarnerVideosCotube

Wissenschaft

Indien nimmt neuen Anlauf zur Mondmission «Chandrayaan-2»

Indien will an diesem Montag einen neuen Start seiner schon mehrfach verschobenen Mondlandungs-Mission versuchen.



Raumsonde «Chandrayaan-2»
Die Raumsonde «Chandrayaan-2» steht nach dem abgesagten Start am 15. Juli auf der Satellitenstartrampe MkIII der indischen Raumfahrtbehörde Isro im Satish Dhawan Space Center.   Foto: Manish Swarup/AP

Die unbemannte Raumsonde «Chandrayaan-2» solle am 22. Juli um 14.43 Uhr Ortszeit (11.13 MESZ) mit einer Rakete vom südindischen Sriharikota aus ins All gebracht werden, teilte die Raumfahrtbehörde Isro am Donnerstag mit. Zuletzt war der Start am Montag (15. Juli) verschoben worden, weil knapp eine Stunde zuvor ein technisches Problem festgestellt worden war.

Sollte die Mission glücken, wäre Indien das vierte Land, das nach den USA, der ehemaligen Sowjetunion und China eine weiche Mondlandung schafft. «Chandrayaan-2» hat unter anderem ein Landemodul an Bord. Es soll im September auf dem kaum erforschten Südpol des Mondes auftreffen. Ziel der 142 Millionen Dollar (rund 126 Mio Euro) teuren Mission ist die kartographische Erfassung der Mondoberfläche und die Erforschung ihrer Zusammensetzung sowie die Suche nach Wasser.

Die Mission, deren Name auf Sanskrit «Mondfahrzeug» bedeutet, ist bereits die zweite von Indien in Richtung Erdtrabant. Die erste Mondsonde des südasiatischen Landes, «Chandrayaan-1», startete 2008 und umkreiste den Mond, ohne aber auf ihm zu landen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 07. 2019
15:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Mondlandungen Mondmissionen Mondsonden Raketen Raumsonden Sanskrit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Raumsonde «Chandrayaan-2»

22.07.2019

Indien schickt eine Raumsonde zum Mond

Gerade erst wurde der 50. Jahrestag der ersten Landung des Menschen auf dem Mond gefeiert, da wagt Indien mit einer unbemannten Sonde einen großen Schritt im All. Schafft der asiatische Gigant als viertes Land eine weich... » mehr

Parabol-Antenne der Indian Space Research Organization

07.09.2019

Indien verliert Kontakt zu seinem Mond-Lander

Indien hoffte auf eine sanfte Landung auf dem Mond. Dann gab es ein Problem. Aber erfolglos ist die Mission dennoch nicht. » mehr

der Mond

10.12.2018

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond gestrebt. Läuft wiede... » mehr

Mars

18.09.2020

Sonne, Mond und Sterne im Oktober 2020

Die Erde zieht auf der Innenspur an Mars vorbei. Doch besonders nahe sind sie sich schon ein paar Tage zuvor. Am 25. Oktober werden die Uhren wieder auf Winterzeit und somit um eine Stunde zurückgestellt. » mehr

ESA-Mission zur Asteroiden-Abwehr

15.09.2020

Raumfahrtbehörde Esa startet Projekt zur Asteroiden-Abwehr

Aus dem All droht Gefahr: Einschläge von Gesteinsbrocken können verheerende Folgen haben. Nun plant die Esa ihre erste Mission zur Asteroiden-Abwehr. » mehr

«Apollo»-Mondbeben

13.05.2019

Seismische Aktivität auf dem Mond nachgewiesen

Es bebt nicht nur auf der Erde. Auch auf unserem Begleiter gibt es Erdstöße - etwa, wenn dort Asteroiden einschlagen. Neuen Analysen zufolge gibt es wohl eine weitere bedeutsame Ursache. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Busfahrer streiken in Coburg Coburg

Streik der Busfahrer in Coburg | 25.09.2020 Coburg
» 10 Bilder ansehen

ICE kollidiert mit Schafherde Sonneberg

ICE kollidiert mit Schafherde | 23.09.2020 Sonneberg
» 23 Bilder ansehen

Parking Day in Coburg

Parking Day in Coburg | 18.09.2020 Coburg
» 23 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
18. 07. 2019
15:28 Uhr



^