Lade Login-Box.
Topthemen: Vor 40 Jahren in der Neuen PresseBlitzerwarnerGlobe-TheaterHSC 2000 Coburg

Wissenschaft

Inzwischen mehr als 4100 Exoplaneten entdeckt

Extrasolare Planeten - kurz: Exoplaneten - befinden sich außerhalb unsere Sonnensystems. Der 1995 veröffentlichte Bericht zur Entdeckung des ersten solchen Himmelskörpers, der einen sonnenähnlichen Stern umkreist, war eine wissenschaftliche Sensation.



Exoplanet
Die künstlerische Darstellung zeigt den Exoplaneten 51 Pegasi b, der einen Stern etwa 50 Lichtjahre von der Erde im nördlichen Sternbild Pegasus umkreist.   Foto: M. Kornmesser / Nick Risinger/epa/dpa

Inzwischen haben Astronomen mehr als 4100 Exoplaneten nachgewiesen, überwiegend Gasriesen. Im Gegensatz dazu werden terrestrische Exoplaneten oft als Supererden bezeichnet.

Benannt werden Exoplaneten nach dem Namen bzw. der Katalognummer des Sterns, den sie umkreisen. Zudem erhalten sie einen Kleinbuchstaben - und zwar nach der Reihenfolge der Entdeckung, beginnend mit «b».

So ist der von den diesjährigen Physik-Nobelpreisträgern Michel Mayor und Didier Queloz gefundene Exoplanet 51 Pegasi b, der erste entdeckte Planet, der um den Stern 51 Pegasi kreist.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 10. 2019
14:07 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Astronomen Didier Queloz Extrasolare Planeten Himmelskörper und Himmelsobjekte Planeten Sonnensystem
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Exoplanet und Stern

07.06.2019

Namen für Planet und Stern gesucht

Gewöhnlich bekommen sogenannte Exoplaneten keinen echten Namen. In diesem Jahr gibt es eine Ausnahme. Erstmals dürfen die Bundesbürger einen Planeten benennen. Vor allem Kinder sollen Vorschläge machen. » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt

22.09.2019

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst recht erblühen. » mehr

Football-Exoplanet

02.08.2019

Superheißer Football-Planet spuckt Metalle aus

Astronomen haben einen superheißen Planeten beobachtet, der wie ein American Football geformt ist und Metalle ins All schleudert. Der Exoplanet mit der Katalognummer WASP-121b umkreist eine Sonne im Sternbild Achterdeck ... » mehr

Planet GJ 357 d

01.08.2019

Forscher: Leben auf neu entdecktem Planeten möglich

Astronomen haben in rund 31 Lichtjahren Entfernung ein Planetensystem entdeckt, das Rückschlüsse über bewohnbare Welten im All zulässt. Allerdings stehen die Wissenschaftler erst ganz am Anfang ihrer Untersuchungen. » mehr

Interstellarer Besucher

13.09.2019

Neuer Komet ist möglicherweise interstellarer Besucher

Ein Ende August entdeckter Komet stammt möglicherweise von außerhalb unseres Sonnensystems. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

BBC Coburg - Elchingen 63:78

BBC Coburg - Elchingen 63:78 | 13.10.2019 Coburg
» 37 Bilder ansehen

70 Jahre ATSV Kronach

70 Jahre ATSV Kronach | 12.10.2019 Kronach
» 24 Bilder ansehen

Musiknacht in Ebern

Musiknacht in Ebern | 12.10.2019 Ebern
» 9 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 10. 2019
14:07 Uhr



^