Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerLoewe-InsolvenzNP-FirmenlaufGlobe-TheaterMordfall OttingerStromtrasse

Wissenschaft

Koordinator: Deutschland ist gerne bei Mondmission dabei

Bei der Rückkehr zum Mond hat Deutschland den USA Unterstützung signalisiert, aber zugleich klare Aussagen eingefordert.



Mondmission
Ein Flugzeug fliegt am Abend am Vollmond vorbei.   Foto: Robert Michael

«Wir sind gerne bei einer internationalen Mondmission dabei, aber das muss auf Augenhöhe passieren», sagte der Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, Thomas Jarzombek (CDU). «Und wir brauchen Verlässlichkeit.»

50 Jahre nach der ersten bemannten Mondlandung ist der Erdtrabant wieder in den Fokus der Branche gerückt. Die USA wollen bis 2024 erneut Astronauten auf den Mond bringen, wie Vizepräsident Mike Pence im März ankündigte. Auch China und Russland planen Mondmissionen.

Jarzombek sagte, bislang sei nicht klar, wie die Planung der USA aussehe. Aus europäischer Sicht drängt die Zeit, denn im November wollen die Mitglieder der Europäischen Weltraumorganisation (Esa) auf einer Ministerkonferenz ihre Finanzen für die kommenden Jahre beschließen. «Bevor es um finanzielle Mittel für eine Mondmission gehen kann, brauchen wir Klarheit und Verbindlichkeit von den Amerikanern. Erst mit einem klaren Plan vor Augen können wir darüber reden, wie wir diesen Plan unterstützen könnten», sagte Jarzombek.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 06. 2019
10:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDU Europäische Weltraumorganisation Mike Pence Mondlandungen Mondmissionen Raumfahrt Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Thomas Jarzombek
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Alexander Gerst

07.06.2019

Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zum Jubiläum sprechen in Erfurt zwei große deutsche Astronauten über den Zweck der Raumfahrt - und darüber, wofür sie nicht stehen soll. » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

29.05.2019

Astronaut Duke: Verschwörungstheorien zu Mondlandung absurd

Bei der historischen ersten Mondlandung war er der Verbindungsmann am Boden, später flog er selbst ins Weltall. Charles Duke kennt die Raumfahrt von vielen Seiten. Der Mensch wird einmal in einer Station auf dem Erdtraba... » mehr

Israels Raumsonde «Beresheet»

14.04.2019

Israel plant nach Scheitern zweite Mondmission

Nach dem Scheitern seiner ersten Mondmission will Israel nicht aufgeben. Die Non-Profit-Organisation SpaceIL, Betreiberin der Sonde, plane eine zweite Reise zum Mond, berichtete das israelische Fernsehen. » mehr

Modell einer Mondlandefähre

10.05.2019

Amazon-Gründer Bezos will der Nasa auf den Mond helfen

Jeff Bezos präsentiert das Modell einer Mondlandefähre - und damit auch seine Vision der Zukunft: Der Amazon-Gründer will den Mond und dessen Ressourcen erobern. Das Fahrzeug soll Mondautos, vielleicht auch Menschen tran... » mehr

ArianeGroup

21.01.2019

ArianeGroup und Esa prüfen mögliche Mondmission

Der Raketenbauer ArianeGroup und die europäische Weltraumagentur Esa wollen eine Landung auf dem Mond vor 2025 prüfen. » mehr

der Mond

10.12.2018

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond gestrebt. Läuft wiede... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Baustart am Brockardt-Areal steht an

Baustart am Brockardt-Areal | 16.07.2019 Coburg
» 12 Bilder ansehen

Bulldog-Treffen Ebern

Bulldog-Treffen in Ebern | 14.07.2019 Ebern
» 9 Bilder ansehen

Samba-Festival 2019 Coburg

Samba-Festival Coburg | 14.07.2019 Coburg
» 49 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 06. 2019
10:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".