Lade Login-Box.

DIAKONE

16.07.2019

Kronach

Ein Glücksfall für Tüschnitz

Vor 700 Jahren ist die Niederungsburg in dem Küpser Ortsteil gegründet worden. Das wird gebührend gefeiert. Unter anderem mit einem archäologischen Vortrag. » mehr

Dekan Andreas Kleefeld stellte die neue Pfarrerin, Krisztina Kollei, für das Kirchspiel Meeder und Beuerfeld vor und überreichte ihr zum Dienstantritt Blumen.	Foto: Karin Günther

15.07.2019

Coburg

Große Freude über neue Pfarrerin

Drei Jahre war Meeders Pfarrstelle vakant. Jetzt haben die Kirchengemeinden Meeder und Beuerfeld mit Krisztina Kollei wieder eine feste Ansprechpartnerin. » mehr

Die Volkshochschule feiern 100-jähriges Bestehen und veranstalten dazu eine "Lange Nacht" am 20. September. Auch die Haßberge sind dabei.	Foto: dpa

19.08.2019

Hassberge

Bunte Palette von Aidhausen bis Zeil

Mit einer "Langen Nacht der Volkshochschulen" feiert die Vhs am 20. September Jubiläum. Auch die Haßberge beteiligen sich mit buntem Programm. » mehr

Vier Gründungsmitglieder: (von links) Dieter Schwierzke, Harald Jahn, Klaus Absmann, Manfred Oehrl. Die Ehrung nahmen vor: Dieter Greger, Dieter Kirstner und Brigitte Körpert.

01.07.2019

Hassberge

Schweißtreibender Festkommers

Trotz Hitze feierte der BRK Memmelsdorf sein 50. Jubiläum ausgelassen. Ein riesen Tross von Gästen zeugt vom Respekt gegenüber der geleisteten Arbeit. » mehr

Zum 1. September hat Erzbischof Ludwig Schick den Pfarrer von Rödental und Neustadt, Peter Fischer (links), zusätzlich zum Pfarradministrator von St. Augustin ernannt. Kaplan Andreas Stahl (rechts) wird ab dem 1. September Seelsorger vor Ort in St. Augustin sein.	Fotos: Andreas Kuschbert

27.06.2019

Coburg

Schmerzhafter Einschnitt für St. Augustin

Für Katholiken im Raum Coburg wird sich einiges ändern. So wird es zum Beispiel nur noch einen Seelsorgebereich für Stadt und Landkreis geben. » mehr

18.06.2019

Kronach

Der Hirte mit dem großen Herzen

Er ist mit Hingabe für seine "Schäfchen" da: Nun feierte Pater Maximilian Kray seinen 70. Geburtstag und nahm zahlreiche Glückwünsche entgegen. » mehr

Sie alle freuen sich über den Neubau eines Kindergartens in Ebern: Stefan Herold von der Raab Baugesellschaft, Stadträtin Marion Müller, die Ortssprecherin von Weißenbrunn Lisa Barthelmann, Stadträtin Isabell Zimmer, Architekt Klaus Gick, Tina Scheller und Günter Schubert von der Rummelsberger Diakonie sowie Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann und seine beiden Stellvertreter Harald Pascher und Werner Riegel.	Fotos: Schuster

13.06.2019

Hassberge

Spatenstich für das Kinderdorf

Die Stadt Ebern bringt den Bau eines neuen Kindergartens auf den Weg. Der Gebäudekomplex soll vor allem Platz bieten - auch für Kinder mit Behinderung. » mehr

Feuerwehrkommandant Wilfried Schmidt freute sich.

02.06.2019

Hassberge

Der Neue in Recheldorf

In Recheldorf wird ein neues Feuerwehrauto eingeweiht. Geld der Gemeinde und die Hilfe vieler Freiwilliger machten den Umbau des Geländewagens möglich. » mehr

Kinderpflegerin Anna Hofbauer betreut in der zusätzlich geschaffenen Krippengruppe "Sonnenwichtel" die Jüngsten.	Foto: Kemnitzer

23.05.2019

Coburg

Die Sonnewichtel legen los

Zwölf Kleinkinder werden nun im Obergeschoss des Gruber Kindergarten betreut. In naher Zukunft soll das gesamte Gebäude generalsaniert werden. » mehr

Dekan Andreas Kleefeld segnet den neuen Diakon Wolfgang Graf. Dahinter stehen Diakonin Liesel Bach und Bischof Dr. Matthias Ring. Foto: Martin Koch

19.05.2019

Coburg

Wolfgang Graf wirkt nun als Diakon

Der Lehrer aus dem Kreis Kronach unterstützt Pfarrer Hans-Jürgen Poeschl bei der Arbeit. Er wurde in der alt-katholischen St.- Nikolaus-Kapelle geweiht. » mehr

Pater Rudolf Theiler vor seiner Laurentiuskirche in Ebern.	Foto: Kaufmann

17.05.2019

Hassberge

"Wenn man etwas will, geht das auch"

40 Jahre Priester-Jubiläum feiert Rudolf Theiler am Montag. Dass es einmal so weit kommen würde, hätte der Eberner Stadtpfarrer nie gedacht: Eigentlich wollte er Politik studieren. » mehr

Am 20. Mai 1979 wurde der Karmelitenpater zum Priester geweiht.	Foto: privat

17.05.2019

Hassberge

"Wenn man etwas will, geht das auch"

40 Jahre Priester-Jubiläum feiert Rudolf Theiler am Montag. Dass es einmal so weit kommen würde, hätte der Eberner Stadtpfarrer nie gedacht: Eigentlich wollte er Politik studieren. » mehr

16.05.2019

Meinungen

Aufstand für die Kirche

Was würde passieren, wenn Frauen aus der katholischen Kirche auszögen? Einen kleinen Vorgeschmack darauf erleben derzeit Kirchengemeinden in ganz Deutschland. Unter dem Motto Maria 2. » mehr

09.05.2019

Kronach

Ein dreifaches Hurra

Gehülz feiert: Die Wehr weiht ihr neues Fahrzeug und das umgebaute Gerätehaus ein. Zudem gibt es wieder eine Jugendgruppe. Die Freude in der Gemeinde ist groß. » mehr

06.05.2019

Kronach

Ein Bekenntnis zur Tradition

Die Gautrachtenwallfahrt in Haig war sehr gut besucht. Aus ganz Oberfranken kamen die Gruppen. Weihbischof Herwig Gössl zelebrierte den Festgottesdienst. » mehr

02.05.2019

Kronach

Für mehr soziale Gerechtigkeit

Die KAB unterstreicht bei ihrer Feier in Wilhelmsthal ebenso die Bedeutung der EU. Aber man übt auch Kritik. » mehr

Diakon Stapf beim gemeinsamen Abendmahl mit Traubensaft und Fladenbrot.

16.04.2019

Hassberge

Jeder trägt eine andere Last

Über als 100 Menschen empfanden in Breitbrunn den Leidensweg Jesu nach. Dabei entdeckten sie auch so manche Parallele zu ihrem eigenen Leben. » mehr

Diakon Rainer Mattern freut sich über die stabilen Balken, wo früher (Foto oben) nur noch bröselnde Reste waren. Fotos: H. Rosenbusch, F. Wunderatsch

15.04.2019

Coburg

Letzter Feinschliff am Pfarrhaus

In Meeder sind die Arbeiten an dem historischen Gebäude fast fertig. Im Juni zieht die neue Pfarrersfamilie ein. » mehr

Bei der Kulturtafel gibt es unter anderem Eintrittskarten für das Theater.

12.04.2019

Coburg

Kultur für alle

Theater, Konzerte die Karte für Museum sind teuer. Ein Projekt sorgt dafür, dass Besuch nicht am Geld scheitern muss. » mehr

07.04.2019

Kronach

Gottes Segen für neues Fahrzeug

Rund 600 000 Euro hat die neue Drehleiter für die Feuerwehr Pressig gekostet. Mit ihr können Menschen aus 23 Metern Höhe gerettet werden. Nun wurde sie geweiht. » mehr

30.12.2018

Kronach

Festgottesdienst für ein Kind des Frankenwaldes

Pater Gerhard Löffler feiert in Pressig sein 50. Priesterjubiläum. Viele seiner Wegbegleiter nehmen Anteil. » mehr

Mit viel Hingabe hat das Ensemble der Waldweihnacht die Geschehnisse in Bethlehem in diesem Jahr wieder in Szene gesetzt. Fotos: Rebhan

26.12.2018

Coburg

Mehr als ein Krippenspiel

Seit 48 Jahren führen die Menschen in Tiefenlauter die Waldweihnacht auf. Der ganze Ortsteil ist auf den Beinen, um das Spiel in Szene zu setzen. Der Erlös hilft Menschen. » mehr

Das Diakonische Werk Coburg beklagt den eklatanten Fachkräftemangel, unter anderem im Pflegebereich. Aus eigener Kraft könne man hier keine Abhilfe mehr schaffen, heiß es. Symbolbild: Christoph Schmidt/dpa-Archiv

29.11.2018

Coburg

Diakonie gehen die Fachkräfte aus

Der Vorstand schlägt Alarm: Sowohl in der Alten- und Krankenpflege als auch in Kitas fehlt es an ausgebildetem Personal. » mehr

18.11.2018

Kronach

Egon, der modernste seiner Art

Küps hat einen neuen Einsatzleitwagen. Der ist der fortschrittlichste in der Region. Er verdankt seinen Namen einem Gemeindemitarbeiter. » mehr

Dr. Michael Herbst, Michael Reubel, Patrick Martin und Christoph Gahlau (von links) wurden von Erzbischof Dr. Ludwig Schick zu Ständigen Diakonen geweiht.

12.11.2018

Coburg

Vierfacher Opa und erfahrener Seelsorger

Seit 30 Jahren ist Michael Reubel im Dienst der Kirche tätig. Nun wurde der Kaltenbrunner in Bamberg zum Ständigen Diakon geweiht. » mehr

26.10.2018

Kronach

Wandern auf Gottes Pfaden

Rund um Lochleithen ist ein neuer Wanderweg eingeweiht worden. Aus der Taufe gehoben hat ihn Roland Schwämmlein. » mehr

Seit dem 1. Dezember offiziell im Ruhestand: Der frühere Vorsitzende Richter Gerhard Amend. Fotos: Frank Wunderatsch

18.10.2018

Coburg

Coburger Stadtrat beim ersten "Predigt-Slam" am Start

Wortakrobaten und Sprachkünstler treffen sich, wenn die evangelische Bürgerstiftung leben + weitergeben in Coburg zum ersten Mal einen „Predigt-Slam“ veranstaltet - mit prominenten Teilnehmern. » mehr

Canisius-Kolleg

25.09.2018

Hintergründe

System «wie beim Sonnenkönig» - Rufe nach Kirchenreformen

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bischöfe hat Erschütterndes ans Licht gebracht. Experten fordern neue Strukturen für die Kirche. Konkret heißt das zum Beispiel: Priester müssen heiraten dürfen. » mehr

09.09.2018

Kronach

Lebendige Bausteine der Kirche

Beim Stockheimer Pfarrfest wird auch der neue Diakon Konrad Funk vorgestellt. Er kommt für den bisherigen Gemeindereferenten Matthias Beck. » mehr

01.07.2018

Kronach

Großer Bahnhof für neuen Priester

Hirschfeld empfängt Tobias Fehn wie einen Bundespräsidenten. Der junge Mann freut sich nach seiner Weihe riesig über den Rückhalt in seiner Heimat. » mehr

Diakon Joachim Stapf (links) beim Festgottesdienst vor dem Käppelle. Foto: Geiling

08.05.2018

Hassberge

Denkmal feiert 100. Geburtstag

Das kleine Käppelle in Neubrunn steht bereits seit einem Jahrhundert an seiner Stelle. Dabei soll es den vorbei kommenden Wanderern als Wegweiser und Denkanstoß dienen. » mehr

06.05.2018

Kronach

Hoch die Fahnen für den Heiligen Florian

Die Feuerwehren aus dem Landkreis Kronach ehren ihren Schutzpatron. In Neufang wird in einem Gottesdienst an die Nächstenliebe appelliert. » mehr

Ehrungen beim Turnverein Lützelbuch. (von links): Jürgen Rückert vom Bayerischen Landessportverband, TVL-Vorsitzender Michael Schäfer, stellvertretender Vorsitzender Dieter Reuß, Jürgen Lesch, die stellvertretende Vorsitzende Sabine Bauer, Karin Reuß, Sportleiter Hartmut Jahn, Martin Schreiner, die Coburger VdK-Kreisvorsitzende Susann Biedefeld sowie Diakon Franz K. Schön vom Diakonischen Werk Coburg. Foto: Martin Koch

22.04.2018

Coburg

Vorbildliche Zusammenarbeit mit Behinderten

Der TV Lützelbuch erhält für sein integratives Vereinskonzept großes Lob. Die Wefa ist eng in das sportliche Geschehen eingebunden. » mehr

19.04.2018

Kronach

Kirche im Dorf lassen?

Das Erzbistum Bamberg ändert seine Struktur. Der Grund: zu wenige Pfarrer. Die Auswirkungen für die 36.000 Katholiken im Kronacher Landkreis schmecken nicht jedem. » mehr

18.03.2018

Kronach

Neuses freut sich über Osterkrone

1063 neue Eier haben die Gartler aus Neuses unter erschwerten Bedingungen verarbeitet. Auf drei Grad unter null fielen die Temperaturen. Die Mühen haben sich gelohnt. » mehr

Der Kirchenclown (Caludia Reinwand) entedeckt zu Beginn die "ohnmächtige Frau" (Diana Metzner). Fotos: Geiling

12.02.2018

Hassberge

Clowns erobern das Gotteshaus

Die Messe in Ebelsbach beginnt mit einem Schreck: In der Mitte der Kirche liegt ein Mensch. Doch schon bald erklärt sich, was das zu bedeuten hat. » mehr

18.12.2017

Kronach

46 druckfrische Seiten Kirchengeschichte

Ein neues Buch ermöglicht Touristen und Einheimischen, das Gotteshaus in Theisenort genauer unter die Lupe zu nehmen. Geschrieben hat es Heinz Kraus. » mehr

Seine Möbel und persönlichen Dinge musste Peter Meyer im Pfarrhaus zurücklassen - luftdicht verpackt zum Schutz gegen Schadstoffe. Foto: Frank Wunderatsch

17.11.2017

Coburg

Giftcocktail im Pfarrhaus

Erst zu Jahresbeginn waren Pastor Peter Meyer und seine Frau Luisa nach Coburg gezogen. Dann wurden sie krank. Experten fanden Schadstoffe in Wohnräumen und Keller. » mehr

27.09.2017

Kronach

Erzbischof weiht Tobias Fehn zum Diakon

Der Hirschfelder hat im Bamberger Dom ein besonderes Sakrament empfangen. Damit sind auch Pflichten verbunden. » mehr

25.09.2017

Kronach

Klein, fein und ein Zeichen tiefer Frömmigkeit

Gläubige in Theisenort haben einen weiteren Raum, wo sie Kraft im Glauben schöpfen können. Die neue Josefskapelle wurde auf Privatinitiative hin erbaut und nun feierlich eingeweiht. » mehr

Der Seniorenbeirat besuchte das bisherige Mila-Gottfriedsen-Haus, das inzwischen zum Regiomed-Verbund gehört. Das kommt im neuen Namen "Seniorenzentrum und Tagespflege am Eckardtsberg" zum Ausdruck (von links): Prokurist Hans Meißner, Angelika Beilein, Bürgermeister Thomas Nowak, Bernd Fischer und Sozialamtsleiter Peter Schubert.	Foto: Martin Koch

21.09.2017

Coburg

Senioren kritisieren Entlassungen ins Ungewisse

Wenn ein Patient im Krankenhaus zum Pflegefall wird, ist eine Rückkehr nach Hause schwer. Auch das Klinikum ist damit nicht glücklich. » mehr

Detlev Juranek

15.09.2017

Coburg

Pfarrer Juranek bleibt in Coburg

Der Seelsorger der Katharina- von- Bora-Gemeinde hat seine Bewerbung für die Pfarrei Meeder zurück gezogen. Dort beginnt nun erneut die Suche. » mehr

Freudig empfangen wurden die Kreuzberg-Wallfahrer bei ihrer Rückkehr in Haßfurt. Fotos: Licha

04.09.2017

Hassberge

Der Weg zur inneren Erfüllung

Die Wallfahrer haben eine ordentliche Strecke zurückgelegt. Nun sind sie wieder in der Heimat angekommen und feiern das mit einer Messe. » mehr

Holzschutzmittel in einem Holzwurmmuseum: Heute nicht mehr zugelassen, wurden sie vor den 1980er Jahren noch verwendet.	Foto: Jan Woitas/dpa

13.08.2017

Coburg

Schwerer Abschied vom alten Pfarrhaus

Weil das Gauerstadter Pfarrhaus schadstoffbelastet ist, sucht die Gemeinde nach Alternativen. Der Abschied vom historischen Pfarrhaus fällt schwer. » mehr

Eine Zentnerlast hat Pfarrer Pater Rudolf Theiler mit der Seelsorge in seiner Pfarreiengemeinschaft im Rücken. Ab September fehlen in Ebern gleich zwei hauptamtliche Stellen - Besetzung fraglich.	Foto: Tanja Kaufmann

10.08.2017

Hassberge

Das Kreuz mit dem Personalmangel

Himmel, hilf: Der katholischen Kirche fehlen Mitarbeiter. In Ebern steht Pater Rudolf Theiler ab September quasi alleine da - Diakon Holschuh geht, niemand kommt. » mehr

10.07.2017

Kronach

Ein Vierteljahrhundert im Dienste Gottes

Diakon Wolfgang Fehn ist seit 25 Jahren im Amt. Die Gemeinde feiert das mit einer Kirchenparade und einem Gottesdienst. » mehr

Ein Meilenstein wurde mit dem Richtfest des neuen Fritz-Anke-Kindergarten gesetzt. Nach kurzer Bauzeit wurde das Gebäude in Holzständerbauweise erstellt. Im Januar 2018 soll es Platz für zwei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe bieten. Foto: Rebhan

10.07.2017

Coburg

Jedes Kind willkommen

Der Rohbau des Fritz-Anke-Kindergartens in Rödental steht. Zum Richtfest kommen auch viele Nachbarn. » mehr

Interview: mit Stefanie Drewes, stellvertretende Leiterin der Krisenseelsorge im Bistum Augsburg

03.07.2017

Oberfranken

"Es kommt immer wieder die Frage: Warum?"

Wer kümmert sich um Menschen, die bei einem Unfall Schreckliches erlebt haben? Es sind die Notfallseelsorger. Stefanie Drewes, stellvertretende Leiterin der Notfallseelsorge im Bistum Augsburg, erklär... » mehr

26.06.2017

Region

Ein Meilenstein für die Wasserversorgung

In Küps feiert man die Inbetriebnahme des neuen Hochbehälters am Schlottenberg. 2,88 Millionen Euro sind für das Projekt investiert worden. » mehr

Diakon Uwe Holschuh.	Foto: pow

01.06.2017

Region

Diakon geht in den Schuldienst

Ebern/Würzburg - Diakon Uwe Holschuh (50), hauptberuflicher Diakon in der Pfarreiengemeinschaft "Gemeinsam unterwegs - Ebern - Unterpreppach - Jesserndorf", wechselt zum 1. » mehr

Eine Besichtigung von Schloss Ditterswind, das seit Ende 2015 ungenutzt ist, ergab, dass für eine Nachnutzung erhebliche Investitionen getätigt werden müssen. Foto: Kastner

23.05.2017

Region

Kostspieliges Schmuckstück

Die Nachnutzung von Schloss Ditterswind stand im Mittelpunkt der Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins. Klar ist: Dafür fallen erhebliche Kosten an ... » mehr

Das Anfeuern der wenigen treuen Fans der Pfarreiengemeinschaft Ebern/Unterpreppach/Jesserdorf nutzte nichts: Ihre Mannschaften hatten sowohl bei den "Minis" als auch den "Maxis" mit den vorderen Plätzen nichts zu tun. Fotos: Ralf Naumann

29.01.2017

Region

Gottesdiener sind am Ball

Ministranten aus dem Dekanat Haßberge kicken um den Titel des "Fußballchampion". Mindestens so viel Bewegung wie auf dem Feld gibt es aber auf den Rängen. » mehr

^