Lade Login-Box.

DIDAKTIK

Technische Universität Clausthal

18.07.2019

Neues aus den Hochschulen

Drei neue Studiengänge für das Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 lassen sich wieder einige neue Studiengänge kennenlernen. Wer später mal Sportartikel mitentwickeln möchte, kann sich nun mit einem Sportingenieur-Studium darauf vorbereite... » mehr

Vorstellung der neuen documenta-Leitung

22.02.2019

Feuilleton

documenta als Teamwork - Künstler-Kollektiv statt "Helden-Kurator"

Die documenta geht nach einer Krise neue Wege: Erstmals soll ein Team die wichtigsten Schau für zeitgenössische Kunst im Jahr 2022 künstlerisch leiten. Ist die Zeit der "Helden-Kuratoren" vorbei? » mehr

Was Kleinigkeiten bewirken: Im Dezember 2018 hatte die Hochschule ein provisorisches Beleuchtungskonzept für das Palmenhaus präsentiert. Sofort stieg die Zahl der Besucher an. Im kommenden Monat wird der Stadtrat endgültig über die Zukunft der Einrichtung entscheiden.

09.08.2019

Coburg

Leidenschaftlicher Appell fürs Palmenhaus

Die JC-Stadträte Knoch und Forkel setzen sich erneut für den Erhalt der Einrichtung ein. Im September kommen neue Pläne in den Stadtrat. » mehr

Neue documenta-Leitung

22.02.2019

Boulevard

Künstler-Kollektiv kuratiert die documenta 15

Die documenta geht nach einer Krise neue Wege: Erstmals soll ein Team die wichtigsten Schau für zeitgenössische Kunst im Jahr 2022 künstlerisch leiten. Ist die Zeit der «Helden-Kuratoren» vorbei? » mehr

Wie geht es mit dem Palmenhaus im Rosengarten weiter? Einige Stadträte fordern den Abriss, andere arbeiten an einer alternativen Nutzung. Foto: Norbert Klüglein

09.11.2018

Coburg

Deutlich mehr Besucher als vermutet

Die Lichtschranke am Palmenhaus liefert verlässliche Zahlen. Die ersten Pläne für eine weitere Nutzung liegen auf dem Tisch. Ein Workshop wird aber erstmal abgesagt. » mehr

26.10.2018

Kronach

Kampfansage an das Spießertum

Frank Schramm liest am 5. November im Kronacher Struwwelpeter. Sein Buch soll dabei nicht weniger sein als ein Plädoyer für den freien, eigenen Geist. » mehr

Sonnebergs Landrat Hans-Peter Schmitz (links) erläutert seinem Coburger Amtskollegen Michael Busch (Mitte) und Regionalmanager Stefan Hinterleitner die Landschaft zu Füßen der Schaumburg bei Schalkau. Foto: Schwämmlein

14.08.2018

Coburg

Ein Projekt mit Weitblick

"Netzwerk Willkommenskultur Coburg Rennsteig" nennt sich ein Vorhaben des Regionalmanagements. Vorgestellt wird es an symbolträchtiger Stelle. » mehr

15.05.2018

Kronach

Zwei Kontinente, 90 Kinder und eine Ausstellung

Ein Kunstprojekt verbindet zwei Schulen: die eine liegt in den USA, die andere im Frankenwald. Nun zeigen die Initiatoren das farbenfrohe Ergebnis dieser Zusammenarbeit. » mehr

Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft im Landkreis Haßberge hat mit Schulrätin Susanne Vodde vom Staatlichen Schulamt Haßberge (links) und Katharina Hoff, Leiterin der Aus- und Weiterbildung bei den Fränkischen Rohrwerken Königsberg, ein neues Führungsteam. Foto: Ulrike Langer

27.02.2018

Hassberge

Wirtschaft braucht Hand- und Kopfwerker

Schulrätin Susanne Vodde und Katharina Hoff von den Fränkischen Rohrwerken bilden das neue Führungsduo im Arbeitskreis für Schule und Wirtschaft. Als künftige Herausforderung sehen sie die Digitalisie... » mehr

Sie alle wollen gemeinsam mit der neuen Rektorin Claudia Gigglberger (Fünfte von links) die Zahnräder der Schulfamilie bewegen.

15.12.2017

Hassberge

Rektorin legt Wert auf Hilfsbereitschaft und Respekt

An der Spitze der Grundschule Kirchlauter steht ab sofort Claudia Gigglberger. Ihre Position vergleicht Stellvertretende Schulleiterin Simone Röth mit der einer "Bienenkönigin". » mehr

Für drei solche Holzhäuser, die seit vielen Jahren hier am Campingplatz in Wüstenwelsberg stehen, fehlen noch die Baupläne. Diese sind nun dem Landratsamt Haßberge vorzulegen. Fotos: Helmut Will

08.08.2017

Hassberge

Keine Ausnahmen im Sondergebiet

In Wüstenwelsberg stehen seit vielen Jahren kleine Campinhäuser. Offiziell sind viele von ihnen Schwarzbauten. Nun verliert das Landratsamt langsam die Geduld. » mehr

14.02.2017

Kronach

Schüler helfen Schülern

Am Freitag bekommen Kronacher Schüler ihre Zeugnisse. Falls die eine oder andere Note noch verbesserungswürdig ist, können sich die KZG’ler an Lerntutoren wenden. » mehr

Innenstaatssekretär Gerhard Eck, Hansfried Nickel und Regierungspräsident Paul Beindorfer (von links) am Freitag bei der Ehrung in der Würzburger Residenz. Foto: Johannes Hardenacke/Regierung von Unterfranken

23.09.2016

Hassberge

Bundesverdienstkreuz für Hansfried Nickel

Das Engagement des Eberners beim Aufbau der Bildungsstätte "Synagoge Memmelsdorf" wird gewürdigt. Sein Einsatz für die deutsch-israelischen Beziehungen erhält die höchste Auszeichnung. » mehr

Völlig neu gestaltet wird die Ausstellung des historischen Glases in der Veste Coburg. Ausstellungsplaner Josef Starkl, Direktor Dr. Klaus Weschenfelder und der Kurator für Glas und Kunsthandwerk, Dr. Sven Hauschke (von links) stellten am Donnerstag die Pläne vor. Foto: Ungelenk

28.07.2016

Feuilleton

Thronsaal wird Schatzkammer

Das historische Glas der Kunstsammlungen wandert vorübergehend ins Depot. Nach der Landesausstellung werden die Kostbarkeiten 2018 in neues Licht gerückt. » mehr

Museumsleiterin Chris Loos hofft auf Hinweise, wofür diese hölzerne Mühle früher verwendet wurde.

03.07.2016

Coburg

Detektivarbeit im Gerätemuseum

Seit knapp einem halben Jahr leitet Chris Loos die Alte Schäferei. Derzeit sucht sie nach Hinweisen auf ein noch unbekanntes Objekt. » mehr

So soll die kultur.werk.stadt einmal aussehen. Die Einweihung ist für August geplant.

29.05.2016

Coburg

kultur.werk.stadt nimmt Form an

Die Arbeiten an dem Leuchtturmprojekt kommen gut voran. Schon in wenigen Wochen soll die Einweihung gefeiert werden. » mehr

Ulrich Großmann (links) und Helmut-Eberhard Paulus auf der Veste. Foto: ari

22.01.2016

Feuilleton

Burg wird Museum

Eine "feste Burg", wie sie Martin Luther pries, ist die Thüringer Heldburg wohl eher nicht. Und doch wird das alte Gemäuer als "Deutsches Burgenmuseum" neu entstehen. » mehr

Ulrich Großmann (links) und Helmut-Eberhard Paulus auf der Veste. Foto: ari

22.01.2016

NP

Burg wird Museum

Eine "feste Burg", wie sie Martin Luther pries, ist die Thüringer Heldburg wohl eher nicht. Und doch wird das alte Gemäuer als "Deutsches Burgenmuseum" neu entstehen. » mehr

Tippen statt Reden: Die junge Generation kommuniziert sehr häufig digital.

25.09.2014

Oberfranken

Die Generation Z - eine Herausforderung

Junge Menschen wachsen in einer vollkommen digitalisierten Welt auf. Smartphones und Tablets beeinträchtigen jedoch stark die Konzentrations-fähigkeit. Dr. Thomas Schutz weiß, wie mit diesen "Aufmerks... » mehr

16.03.2013

Region

Schwarze Zahlen sind das Ziel

Der Kronacher Kunstverein hat knapp bemessene Finanzen. Trotzdem setzt er viele Impulse im kulturellen Leben der Kreisstadt. » mehr

fs_Glasmuseum18_111008

11.10.2008

NP

Der Kunst den Vortritt lassen

„Glas will immer frei sein“. Der Satz des tschechischen Glaskünstlers René Roubicek taugt zum Leitmotiv für dieses Haus: Hell, weiträumig und transparent stellt es seine diskrete Eleganz in den Dienst... » mehr

Starke_10_7_310709

31.07.2009

Region

Gäste nach Ebern locken

Ebern - Der Anlagenring rund um Ebern als Teilprojekt der Landesgartenschau 2012 in Bamberg - warum nicht? Die Stadt wäre dabei - zumindest hat der Stadtrat Anfang 2008 beschlossen, den Anlagenring al... » mehr

Karl Zeitler

09.08.2008

Region

Karl, das hast du wirklich verdient

Der Traum von der Rente sah für Landrat Karl Zeitler so aus: Mit dem Rad über die Dörfer im Coburger Land fahren und mit den Menschen sprechen, Kontakte pflegen, die über 30 Jahre als Bürgermeister in... » mehr

pet_diskussion2_5sp_sw4c

12.03.2008

Region

Bildung statt Turboschule

Neustadt – Er will provozieren mit seiner herausfordernden Frage nach der „Albtraumschule“. Und Fritz Reheis, zurzeit als Fachvertreter für Didaktik der Sozialkunde an der Universität Bamberg tätig, s... » mehr

fpnd_dan_jost_240910

24.09.2010

Oberfranken

"Die Leinwand ist eine Spielfläche"

Herr Jost, wären Kunsterzieher die besseren Mathelehrer? Nein, sicher nicht. Es braucht schon ein enormes Fachwissen, um Mathematik vermitteln zu können. Ich erhebe mit meinen Bildern ja auch keinen ... » mehr

Logo Wendepunkte

13.05.2009

Oberfranken

Michael Böhm: Ein Leben voller Neuanfänge

"Plötzlich war Hof schön", erinnert sich Michael Böhm an die Zeit vor fünf Jahren, als er in seine Heimat zurückkam. "Ich erkannte, dass es hier nichts weniger oder mehr gibt als in Bangkok, New York ... » mehr

^