Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

DSCHIHAD

Trauerzug in Bagdad

04.01.2020

Hintergründe

Al-Kuds-Brigaden: Irans Militäreinheit im Ausland

Die Al-Kuds-Brigaden der iranische Revolutionsgarden (IRGC) sind de facto die Militäreinheit des Irans im Ausland, insbesondere in der islamischen Welt. Nach Ahmad Wahidi übernahm Ende der 1990er Jahr... » mehr

Israel baut 600 neue Häuser

19.11.2019

Hintergründe

US-Entscheid: Israels Siedlungsbau «nicht per se» illegitim

Die USA betrachten den israelischen Siedlungsbau im Westjordanland nicht länger als Verstoß gegen internationales Recht. Palästinenser klagen über das Leben zwischen Siedlungen und Kontrollposten - di... » mehr

Israelische Soldaten

06.01.2020

Hintergründe

Israel wappnet sich für Irans Reaktion auf Soleimani-Tötung

Für Israel war General Soleimani das Gesicht des iranischen Erzfeinds und seiner bedrohlichen Expansionsbestrebungen. Sein Tod wird deshalb von fast allen begrüßt. Aber könnte der jüdische Staat letzt... » mehr

Nahost-Konflikt

15.11.2019

Brennpunkte

Lage zwischen Israel und Islamischem Dschihad beruhigt sich

Die Anzeichen, dass die Waffenruhe zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad halten könnte, mehren sich. Ab Freitagmorgen bleibt die Lage zunächst ruhig. Die Proteste an der Gaza-Grenze werden offi... » mehr

Nahost-Konflikt

14.11.2019

Brennpunkte

Islamischer Dschihad vereinbart Waffenruhe mit Israel

Hunderte Raketen auf Israel, pausenlose israelische Luftangriffe auf Ziele militanter Palästinenser. Nun gibt es erste Zeichen der Entspannung in Israel und dem Gazastreifen. Doch die vereinbarte Waff... » mehr

Nahost-Konflikt

13.11.2019

Brennpunkte

Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Die Hamas hält sich bisher aus dem Konflikt zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad heraus. Sollte die im Gazastreifen herrschende Organisation aber doch eingreifen, droht ein neuer Krieg. » mehr

ESC 2019 in Tel Aviv

05.05.2019

Boulevard

Tödliche Gaza-Eskalation: Ist der ESC in Tel Aviv in Gefahr?

Im Süden Israels hagelt es Hunderte von Raketen, Israels Armee bombardiert in Gaza - wie wirkt sich die neue Runde der Gewalt auf den ESC aus, ist jetzt sogar eine Absage zu befürchten? » mehr

Luftschlag

06.05.2019

Brennpunkte

Waffenruhe Israels mit Hamas scheint zu greifen

Es war der heftigste Gewaltausbruch seit dem Gaza-Krieg 2014. Nun haben Israel und die Hamas im Gazastreifen sich wieder auf eine Waffenruhe geeinigt. Wie lange wird die Feuerpause diesmal halten? » mehr

Grenzzaun

04.05.2019

Brennpunkte

Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Wieder kommt es zwischen Israelis und Palästinensern im Gazastreifen zu Gewalt. Raketen schlagen in Israel ein, die Luftwaffe bombardiert den Küstenstreifen. Es gibt Verletzte und mindestens drei Tote... » mehr

Kalenderblatt

04.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 4. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. April 2019: » mehr

Baghus in Syrien

24.03.2019

Brennpunkte

Forscherin: Stärkung radikaler Szene durch IS-Rückkehrer

Traumatisiert, ernüchtert oder hochgefährlich? Der Umgang mit IS-Rückkehrern sorgt für Kontroversen. Auf Polizei und Justiz dürfte viel zusätzliche Arbeit zukommen - sowohl bei der Ermittlung von Stra... » mehr

Terrorattacke

17.01.2019

Brennpunkte

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

Zwölf Menschen hat der Terrorist Amri getötet. Gab es keine Warnzeichen? Doch, sagt ein früherer Zimmergenosse. Im Bundestag berichtet er unter anderem von Skype-Gesprächen Amris mit bewaffneten Islam... » mehr

Gazastreifen

27.10.2018

Brennpunkte

Israel beschießt nach Angriffen Gaza

Dutzende Raketen fliegen aus Gaza auf israelische Gebiete, Israels Luftwaffe bombardiert daraufhin Ziele in dem Palästinensergebiet. Militante Palästinenser erklären eine Feuerpause. Wird sie halten? » mehr

Mit den "Lies-Koranen" werben Islamisten in Fußgängerzonen um Anhänger. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

19.03.2018

Coburg

Was Islamisten wollen

Der Islamwissenschaftler Alexander Rieper erklärt in Coburg, was hinter der Ideologie steckt. Dabei betrachtet er sowohl die Geschichte als auch die Gegenwart. » mehr

"Liebe für alle, Hass für keinen"

22.02.2018

Coburg

"Liebe für alle, Hass für keinen"

Die Ahmadiyya Muslim Jamaat startet eine Kampagne in Coburg. Sie will über ihre Religion aufklären, Adressaten sind dabei auch Muslime. » mehr

23.05.2017

Meinungen

Acht

Acht. Gerade mal Schulkind. Alles, aber auch wirklich alles, was Leben heißt, lag noch vor der Kleinen. Acht - diese Zahl schlägt eine weitere, so tiefe Wunde in die verletzte britische Nation. » mehr

26.09.2014

Oberfranken

Eindringling ist offenbar kein Islamist

Es gibt Anzeichen dafür, dass der Mann, der einen Gottesdienst in Zeyern gestört hat, geistig verwirrt ist. Die Polizei hat bisher keinen Hinweis auf einen religiösen Hintergrund. » mehr

26.09.2014

NP

Eindringling ist offenbar kein Islamist

Es gibt Anzeichen dafür, dass der Mann, der einen Gottesdienst in Zeyern gestört hat, geistig verwirrt ist. Die Polizei hat bisher keinen Hinweis auf einen religiösen Hintergrund. » mehr

Ibrahim El Attar mit einem Bild seiner Familie, rechts seine Schwester Raja. "Die Leidtragenden sind die Kinder", sagt er.

13.08.2014

Region

"Dschihad heißt: Ich strenge mich an"

Unter dem Eindruck persönlicher Erlebnisse äußert sich der Palästinenser El Attar sehr deutlich zum Nahost- Konflikt. Antisemitische Äußerungen sind für ihn nur "Reaktionen" auf das Verhalten Israels. » mehr

hoermann_230305

27.09.2008

FP/NP

Drama im Flieger

Terroralarm in Deutschland? Es klingt dramatisch, wenn die Polizei zwei mutmaßliche Selbstmordattentäter in Köln-Bonn aus einem startbereiten Flugzeug holt, von Abschiedsbriefen weiß, die von den beid... » mehr

^