Lade Login-Box.

EBERN

Leuchtender Abschluss des Mittelalter-Samstages war die Feuershow am Grauturm: Gaukler Willis spuckte Flammen und beeindruckte damit die Gäste.

16.06.2019

Hassberge

Was für ein Spektakel

Mit neuem Konzept begeisterte der Eberner Mittelaltermarkt am Wochenende seine Gäste: Eine Attraktion reihte sich hier an die nächste. » mehr

Der Ebensfelder Ralf Hillmann bot einmal mehr besten Rallye-Sport.

13.06.2019

Regionalsport

Reindl/Ehrle profitieren von Dinkels Pech

Der Lohkirchener Pilot gewinnt erneut bei der Haßberg-Rallye in Ebern. Bei optimalen Bedingungen bieten die Teilnehmer den vielen Zuschauern heiße Duelle. » mehr

Hier fühlen sich nicht nur Bienen wohl.

vor 9 Stunden

Hassberge

Blühende Wildblumen zum Weltbienentag

Zum dritten Jahr infolge treffen die Blumenwiesen der Baunach-Allianz auf große Resonanz. Viele fleißige Hände helfen, dass das Projekt gelingt. » mehr

Architekt Klaus Gick erklärt mit Bürgermeister Jürgen Hennemann den Aufbau des "Kinderdorfes", das in Ebern entstehen soll. Viele Eberner Kinder werden derzeit noch im Gebäude der ehemaligen Berufsschule betreut, das im Hintergrund zu sehen ist. Das wird aber abgerissen, sobald der Neubau fertig ist.

13.06.2019

Hassberge

Spatenstich für das Kinderdorf

Die Stadt Ebern bringt den Bau eines neuen Kindergartens auf den Weg. Der Gebäudekomplex soll vor allem Platz bieten - auch für Kinder mit Behinderung. » mehr

Pater Rudolf Theiler feierte seine 40. Priesterweihe mit einer Messe.

11.06.2019

Hassberge

Pfingstmesse zum Priesterjubiläum

Am Pfingstsonntag feiert die Pfarreiengemeinschaft Ebern - Unterpreppach - Jesserndorf das 40. Priesterjubiläum ihres Seelsorgers Rudolf Theiler. Sein Weggefährte Richard Winter hält die Festrede. » mehr

Kampfeslustig: Sebastian Ott steht als Bürgermeister-Kandidat für die CSU in Ebern bereit.	Foto: Rudolf Hein

07.06.2019

Hassberge

Sebastian Ott macht sich bereit

Mit 98 Prozent der Stimmen schickt die Eberner CSU ihren Bürgermeister-Kandidaten ins Rennen. Dieser sieht an vielen Stellen Handlungsbedarf. » mehr

Mit einer Mischung aus amtierenden Stadträten und neuen Kandidaten tritt die Eberner CSU zur Wahl 2020 an.	Foto: Hein

07.06.2019

Hassberge

Überraschung auf Listenplatz 2

Als erste Gruppierung legt sich die Eberner CSU auf ihre Liste zur Stadtratswahl fest. Manfred Fausten tritt nicht mehr an, dafür kommt Isabell Zimmer von der Jungen Liste. » mehr

Motorsport pur: Jochen Baumhauer und Susann Finger lassen ihren Audi TT RS fliegen.	Foto: AC Ebern/sw

03.06.2019

Regionalsport

Motorsport vom Feinsten

Am Pfingstsamstag veranstaltet der AC Ebern die Haßberg-Rallye zum 22. Mal. Das Interesse ist diesmal besonders groß. » mehr

"Fair Play”: Unter diesem Motto luden am Weltspieltag die Firma Main Connect und Eine Welt Ebern zur großen Spieleaktion auf den Bouleplatz in Ebern.

02.06.2019

Hassberge

Grundrecht: Spielen

Am Weltspieltag laden "Main Connect" und "Eine Welt Ebern" zur Aktion "Fair Play" auf den Eberner Bouleplatz ein. Das lassen sich die Schüler der Grundschule Ebern nicht zweimal sagen. » mehr

Wolfgang Streit, Leiter der Abteilung Altenhilfe des Diakonischen Werks Bamberg-Forchheim (links) verdeckt mit seiner Hand den ursprünglich geplanten Winkelanbau. Bürgermeister Jürgen Hennemann erläuterte, dass das die Ansicht vom "Mannlehen" aus gesehen ist. Foto: Helmut Will

31.05.2019

Hassberge

Seniorenheim nimmt Formen an

Endlich wird es konkret: Das Diakonische Werk Bamberg-Forchheim stellt das Konzept für den Bau im Mannlehen vor. » mehr

Die Kreisräte schauen den Schülern über die Schultern.

28.05.2019

Hassberge

Auf zum Sanierungs-Endspurt

Neben dem FRG hat auch die Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule einige Bauarbeiten über sich ergehen lassen müssen. Doch diese nähern sich dem Ende. » mehr

Wer kann die Eimer am schnellsten stapeln? Hier spielen Bewohnerin Pamela Krüger (von links), Wohnbereichsleiterin Anja Hegen, Landrat Wilhelm Schneider und Mitarbeiter Hermann Hechenrieder. Foto: Claudia Wäschenfelder

24.05.2019

Hassberge

Auch der Landrat spielt mit

Die Rummelsberger Diakonie hatte in der letzten Woche zu einem Tag der Begegnung eingeladen. Dabei sah sich Wilhelm Schneider unter anderem die Wohngruppen an. » mehr

Vor über einem Jahr fiel die Entscheidung im Eberner Stadtrat, sich nicht grundsätzlich gegen einen Waldfriedhof im Stadtgebiet zu entscheiden. Eine Grundsatzentscheidung stand auch am Donnerstag an: kommunaler oder privater Betrieb? Richtig sicher ist dies noch immer nicht. Foto: dpa

24.05.2019

Hassberge

Grundsätzlich verschiedener Meinung

Es sollte eine Grundsatzentscheidung für einen Waldfriedhof in kommunaler Eigenregie werden, heraus kam ein Votum für den privaten Betrieb - und eine Menge Fragen. » mehr

Die Mannschaft des Jahrgangs 2008/2009 erreichte den zweiten Platz (oben, von links) Katharina Weis, Eva Mölter, Helena Baiersdorfer sowie (Mitte, von links) Greta Poseckardt, Laura Bäuerlein und (unten, von links) Alina Schwab sowie Luisa Kammer. Foto: Müller

21.05.2019

Hassberge

Sportlerinnen können punkten

Am Wochenende war es für die Turnerinnen des TV Eberns soweit: Sie traten beim Mannschaftswettkampf des Turngau Schweinfurt-Haßberge an. » mehr

Niemals ohne Schutzkleidung: Auch Landrat Wilhelm Schneider und Bürgermeister Jürgen Hennemann berichten von ihren Erfahrungen.	Fotos: Rudi Hein

21.05.2019

Hassberge

Die Schattenseiten des Straßenverkehrs

Im Friedrich-Rückert- Gymnasium will eine Ausstellung besonders die Führerschein-Neulinge zu mehr Vorsicht im Straßenverkehr bewegen. Im Mittelpunkt: Schicksale junger Menschen, deren Leben abrupt end... » mehr

Das angetretene Aufklärungsbataillon 13 aus Gothe lauscht den Grußwort von Reinhold Klein, zweiter Vorsitzender der 12er Kameradschaft Ebern. Foto: R.Klein

20.05.2019

Hassberge

Ein bewegender Moment

Am Freitag trafen die Soldaten in der ehemaligen Balthasar-Neumann-Kaserne in Ebern ein. Am späten Abend waren sie in kleinen Trupps in der Stadt unterwegs. » mehr

Auf der ganzen Welt im Einsatz

20.05.2019

Hassberge

Auf der ganzen Welt im Einsatz

Im Rahmen eines Interviews spricht Bataillonskommandeur Oberstleutnant Matthias Weber unter anderem über den Krieg und die Folgen, die er für Soldaten hat. » mehr

Drei temperamentvole junge Musiker rissen das Publikum im evangelischen Gemeindezentrum mit ihrer Spielfreude von den Sitzen. Foto: Hein

19.05.2019

Hassberge

Von Mozart bis zum Highway to Hell

"Lockere Saiten" begeistern das Publikum im evangelischen Gemeindezentrum Ebern. Das Repertoire reicht von Klassik bis Rock. Das Publikum fordert und bekommt Zugaben. » mehr

Jacques Prigent, der Bürgermeister der neuen Partnerstadt Trun unterzeichnet die Kooperations-Urkunde im Eberner Rathaus. Das freut Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, der seine Unterschrift soeben geleistet hat, vier Stadtratsmitglieder aus Trun und Kreisheimatpfleger Günter Lipp (von rechts). Foto: Hein

Aktualisiert am 19.05.2019

Hassberge

Ebern heißt Partner aus Trun willkommen

Die drei fränkischen "B" Bier, Bratwürste und Blasmusik schlagen eine Brücke zu den Besuchern aus der französischen Stadt Trun. Die achtköpfige Delegation besiegelt die neue Städtepartnerschaft. » mehr

Am 20. Mai 1979 wurde der Karmelitenpater zum Priester geweiht.	Foto: privat

17.05.2019

Hassberge

"Wenn man etwas will, geht das auch"

40 Jahre Priester-Jubiläum feiert Rudolf Theiler am Montag. Dass es einmal so weit kommen würde, hätte der Eberner Stadtpfarrer nie gedacht: Eigentlich wollte er Politik studieren. » mehr

In Bad Königshofen gibt es bereits eine Aldi-Filiale im neuen Stil, so wie sie bis Herbst 2020 nun auch in Ebern entstehen soll.

17.05.2019

Hassberge

Dänisches Bettenlager zieht nach Ebern

Jetzt ist es amtlich: Möbel und Heimtextilien kommen in das bisherige Aldi-Gebäude an der Alten Ziegelei. Der neue Standort des Discounters an der B 279 wiederum soll im Herbst 2020 eröffnen. » mehr

Wallfahrt kurz vor dem Gnadenort Vierzehnheiligen. Foto: Kaspar

17.05.2019

Hassberge

Pilger zieht es zu den 14 Nothelfern

Die Eberner "Vierzehnheiligenwallfahrt" findet heuer vom 25. bis 26. Mai statt. Die Aussendung erfolgt um 7 Uhr in der Stadtpfarrkirche Ebern. » mehr

Pater Rudolf Theiler vor seiner Laurentiuskirche in Ebern.	Foto: Kaufmann

17.05.2019

Hassberge

"Wenn man etwas will, geht das auch"

40 Jahre Priester-Jubiläum feiert Rudolf Theiler am Montag. Dass es einmal so weit kommen würde, hätte der Eberner Stadtpfarrer nie gedacht: Eigentlich wollte er Politik studieren. » mehr

Das Konzept setzt auf Nachhaltigkeit und moderne Optik auf nunmehr 1200 statt bisher 920 Quadratmetern.	Fotos (2): Filialentwicklung Aldi Süd

17.05.2019

Hassberge

Dänisches Bettenlager zieht nach Ebern

Jetzt ist es amtlich: Möbel und Heimtextilien kommen in das bisherige Aldi-Gebäude an der Alten Ziegelei. Der neue Standort des Discounters an der B 279 wiederum soll im Herbst 2020 eröffnen. » mehr

Ob Rasen mähen oder Einkäufe tragen: Die Jugendlichen freuen sich über jedes Angebot. Foto: Symbolbild

16.05.2019

Hassberge

Arbeit statt Büffeln: Mission "Sozialer Tag"

Die Schüler der Dr.-Ernst-Schmidt Realschule in Ebern setzen sich auch heuer für ihre Mitmenschen ein. Ihren Lohn spenden sie. » mehr

Einige Mitglieder der Frauen-Union mit dem BM Ralf Nowak vor dem neu sanierten Rathaus in Pfarrweisach. Foto: Michaela Steinrichter

16.05.2019

Hassberge

Frauen-Union besucht Rathaus

Im Fokus des jüngsten Ausflugs standen ein Besuch der Außenstelle der Musikschule Ebern. » mehr

Vor Start der Badesaison ließen sich Bürgermeister Jürgen Hennemann (5.von rechts) und der Bauausschuss von Bademeister Klaus Hanke (Dritter von rechts) informieren.

16.05.2019

Hassberge

Spielplatz soll verlegt werden

Zwei Ortseinsichten standen im Rahmen der jüngsten Sitzung des Bauausschusses auf der Agenda. Unter anderem besichtigte man den Bolzplatz, der wohl den Neubauten weichen muss. » mehr

Bei einem Rundgang im Januar 2018 hatte der Sprecher der Bürgerinitiative Ebern pro Begräbniswald Hermann von Rotenhan (2. von rechts) ein Modell für einen Waldfriedhof vorgestellt. Ein 19 Hektar großes Waldstück in von Rotenhans Besitz nahe dem oberen Ortsende von Fierst und ein von ihm geleiteter Betrieb standen zur Debatte. Seit Mitte vergangenen Jahres war es nach außen relativ ruhig um das Thema geworden. Ein vom Stadtrat beauftragter Ausschuss sollte Möglichkeiten prüfen. Für Donnerstag, 23. Mai, wird eine Grundsatzentscheidung des Stadtrates in öffentlicher Sitzung erwartet..	Archivfoto: Schuster

14.05.2019

Hassberge

Keine Entscheidung im stillen Kämmerchen

Kommende Woche ist ein möglicher Begräbniswald großes Thema im Stadtrat. Die Bürgerinitiative wirft den Beteiligten aber Befangenheit vor. Allen voran dem Bürgermeister. » mehr

Dolmetscherin Ute Arbogast, die Bürgermeister Jacques Prigent und Jürgen Hennemann (von links) bei einem Empfang der Eberner Schülergruppe im Rathaus von Trun.

14.05.2019

Hassberge

Eine ganz besondere Beziehung

Es ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Städtepartnerschaft: Eine Delegation mit Bürgermeister Jacques Prigent wird am kommenden Freitag in Ebern erwartet. » mehr

Egal ob im Schutzanzug oder im sexy Sommerkleid: Die Farbe Weiß steht Selina Lassmann blendend. Neben ihrem handwerklichen Geschick hat die 21-Jährige auch bereits Erfahrung als Model vor der Kamera sammeln können.	Fotos: Christian Schuster (links); Michael Fehn/Pixelschmiede Photodesign

14.05.2019

Hassberge

Powerfrau im Schutzanzug

Selina Lassmann bewirbt sich um den Titel der Miss Handwerk 2020. Bei einem Besuch in der Werkstatt verrät sie, was sie an ihrer Arbeit liebt - und was sie noch erreichen möchte. » mehr

Auch am trommeln hatten die Kinder Spaß.

13.05.2019

Hassberge

Kinder erleben die Musikschule hautnah

Die Musikschule Ebern hatte am Sonntag zum Tag der offenen Tür eingeladen. Neben der Instrumentenvorstellung zeigten auch einige Schüler, was sie alles können. » mehr

13.05.2019

Hassberge

Ein Abschied, der schwer fällt

Es staubt und scheppert: Das alte Hausmeisterhaus am Friedrich-Rückert- Gymnasium ist fast völlig verschwunden. Seit Freitag laufen die Bauarbeiten. Heute soll der Abriss sein Ende finden. » mehr

Die Vertreter der Einzelwettbewerbe sowie Scheiben- und Pokalgewinner mit Schirmherrn Ehrengauschützenmeister Dieter Koch (oben Mitte), Gewinner Schirmherrn Wettbewerb Landtagsabgeordneter Steffen Vogel (2. Reihe Mitte) sowie 1. Schützenmeister Carsten Präger oben rechts und 2. Schützenmeister Helmut Stubenrauch oben links. Fotos: Wolfgang Dietz

12.05.2019

Hassberge

Veranstaltung ist ein Volltreffer

Schützenmeister Carsten Präger freut sich über die rege Teilnahme bei der 40. Auflage des Eberner Bürgerschießens: Über 300 Feierabendschützen nahmen daran teil. » mehr

Pallottinerpater Richard Pfletschinger

10.05.2019

Hassberge

Richard Pfletschinger sagt Adieu

Der gute Geist der Gemeinde zieht sich zum Ende des Monats zurück. Anlass sind gesundheitliche Probleme. » mehr

Die Dartmannschaft vom DC Gipsy Ebern I um Kapitän Dominik Ulrich (Foto) muss nach vier erfolgreichen Jahren in der Bayernliga heuer den Weg in die Landesliga antreten. Foto: Dietz

07.05.2019

Regionalsport

Eberner Dartsportler steigen ab

Die winzige Hoffnung der ersten Mannschaft des DC Gipsy Ebern, am letzten Heimspieltag doch noch die Dart-Bayernliga erhalten zu können, hat sich nicht erfüllt. » mehr

Durch den starken Aufprall wurde der 69 Jahre alte Audi-Fahrer aus Ebern in seinem Wagen eingeklemmt. Foto: Michael Will/BRK

30.04.2019

Hassberge

Auto prallt auf Baustellenfahrzeug

Bei einem schweren Unfall auf der B 279 wurde ein Mann eingeklemmt und schwer verletzt. Er hatte offensichtlich ein Sicherungsfahrzeug übersehen. » mehr

Restaurator Michael Tully zeigt die Schäden an den Fingern der Statue. Herabtropfender Regen macht an diesen Stellen die Verwitterung besonders stark.

23.04.2019

Hassberge

Operation am offenen Stein

Ein Steinmetz restauriert die mehr als 300 Jahre alte Statue der Athene in Ebern. Die Göttin wurde vor Jahren in den Hof des alten Rathauses verbannt. Ein Ende des Exils ist fern. » mehr

Den Dachreiter des Rathauses von Ebern hat Zimmerermeister Anton Schobert um 1900 kunstvoll aufgemessen.	Repro: Günter Lipp

17.04.2019

Hassberge

Über die Knallerbsen der Kirchen

Der Legende nach fliegen die Glocken in den Kartagen nach Rom. Zumindest schweigen sie dann - obwohl sie doch so viel zu erzählen hätten ... » mehr

Bei der Eröffnung von "Franken Aktiv" am 12. Juli in Ebern ist Landrat Wilhelm Schneider (hier in Aktion 2014) natürlich wieder am Start.

16.04.2019

Hassberge

Ebern ist im Sommer aktiv

Der Aktionstag "Franken Aktiv" findet in diesem Jahr in Ebern statt. Damit kommt ein überregionales Großereignis in die Stadt - und ganz viel Spiel, Sport und Spaß. » mehr

Die Heimband des SPZ an der Eberner Eiswiese hatte beim Besuch der Kommunalpolitiker gerade wöchentliche Probe.

15.04.2019

Hassberge

Anfragen bis aus München

Mehr Pflegeplätze, das ist auch der Wunsch der Pflegedienstleiterin im SPZ in Ebern. Beim Besuch der FW-Kommunalpolitiker berichtet sie von Anfragen aus der ganzen Region. » mehr

Die Eberner Lukas Geuß (Mitte) und Julius Zettelmeier (rechts) versuchen das Abspiel des Neustadter Gegenspielers zu verhindern.	Foto: Dietz

12.04.2019

Regionalsport

TV Ebern weiter auf der Überholspur

Die "Turner" setzen mit einem 3:1-Erfolg gegen Tabellennachbarn Türk Gücü Neustadt in der Fußball-Kreisliga ihre Erfolgsserie fort. Der SV Heilgersdorf holt drei Punkte gegen den Abstieg. » mehr

Die Gewerbesteuer der Stadt Ebern unterlag schon in den Vorjahren immer großen Schwankungen. Nur eine (geschätzte) Null gab es noch nie: Der Stadt bleibt gar nichts anderes übrig, als bei den Investitionen 2019 den Rotstift anzusetzen. Und auch sonst wird es Sparmaßnahmen geben müssen.	Foto: tnk

12.04.2019

Hassberge

Die Stadt muss viele Löcher stopfen

Die Stadt Ebern steckt unerwartet in Finanznöten: 2019 verfügt sie praktisch über keine Gewerbesteuereinnahmen. Das hat es so noch nicht gegeben. Nun ist sparen angesagt. » mehr

Baustelle wird hier noch länger sein, das alte Werkstattgebäude dagegen ist bald Geschichte: Die Abbrucharbeiten in der Albrecht-Dürer-Straße haben begonnen, danach soll hier die neue Kindertagesstätte mit 74 Betreuungsplätzen ihr Plätzchen finden. Träger wird die Rummelsberger Diakonie. Foto: Kaufmann

12.04.2019

Hassberge

Rummelsberger erhalten den Zuschlag

Der Träger für die neue Kindertagesstätte in Ebern steht fest. Neben der Rummelsberger Diakonie hatten noch AWO und der Caritas-Kindergartenverein Ebern eine Bewerbung eingereicht. » mehr

Die "obere Wirtschaft" in Neubrunn hat aktuell keinen Pächter, die Bewirtung übernehmen die Vereine. Damit sich vielleicht wieder ein Interessent findet, soll im Dachgeschoss eigens eine Wohnung ausgebaut werden.	Fotos: privat

10.04.2019

Hassberge

Meisterliche Ideen und Entwürfe

Das Gasthaus "Am Berg" in Neubrunn wird grundlegend saniert. Für die Gestaltung holten sich die Neubrunner Hilfe bei der Schreinermeisterschule. » mehr

Die Vorschuluntersuchungen finden nun in der neuen Mensa in Ebern statt.

05.04.2019

Hassberge

Untersucht wird auch im Betreuungsgebäude

In Haßfurt sollen die Vorschuluntersuchungen für Kindergartenkinder im Kreis zentralisiert werden. Nun gibt es aber auch eine zentrale Stelle in Ebern. » mehr

Hat da jemand beim Roboter "codey rocky" dessen Namen umcodiert und ihn in "Philipp" umbenannt?

05.04.2019

Hassberge

Roboter im Klassenzimmer

Die Digitalisierung an der Mittelschule in Ebern schreitet weiter voran. Darüber informiert sich der Schulverband vor Ort und billigt den Haushalt für 2019. » mehr

05.04.2019

Hassberge

Ehemaliger Eberner hatte die Kirchenfenster eingeworfen

Wie die Neue Presse im Sommer 2018 berichten musste, wurden in der Nacht vom 28. auf den 29. Juli des vergangenen Jahres mehrere historische Fensterscheiben der Stadtpfarrkirche St. Laurentius in Eber... » mehr

Diese Ehrenmedaille der DLRG ist auf 25 Exemplare limitiert.

03.04.2019

Hassberge

Hohe Ehre für Erwin Reuter

Die DLRG Bayern zeichnet das Schwimmsport- Urgestein mit der Ehrenmedaille "pro meritis" aus. Nur 36 Bürgern in Bayern wurde diese Ehre bisher zuteil. » mehr

Jonas Werner und Fabian Lohm (von links) schaffen mit ihren Klassenkameraden der 9b hinter der Mittelschule in Ebern Blühflächen - und zwar mit Elan.

02.04.2019

Hassberge

Eberner Mittelschüler decken den Tisch für Insekten

Jugendliche legen an der Mittelschule in Ebern Blühflächen an. Bauhof und Baunach-Allianz helfen dabei. » mehr

Kurssprecher Fritz Gocht aus Fabrikschleichach präsentierte seine "Arbeitsplatzerweiterung für die Küche" mit interessanten Details.	Fotos: Günther Geiling

01.04.2019

Hassberge

Ein warmer Abschied in Ebern

Der 67. Kurs von Schreinermeistern präsentiert seine Abschlussarbeiten. Beim Abschied offenbart sich das gute Verhältnis zwischen Schülern und Lehrern. » mehr

Bei Hausärzten gilt der Planungsbereich Ebern mit 126 Prozent als überversorgt: Wird dann ein Arztsitz nicht nachbesetzt, verfällt er. Foto: Oliver Berg/dpa

29.03.2019

Hassberge

Kreis kann keine Hilfestellung geben

Eigentlich wollte das MVZ bei der hausärztlichen Versorgung in Ebern einspringen. Ein aktuelles Urteil des Bundessozialgerichts lässt dies aber nun nicht zu. » mehr

Franz Geuß, seinerzeit Sachgebietsleiter IV in der StoV Ebern. Fotos (4): Archiv

29.03.2019

Hassberge

Hier hat einst halb Ebern gearbeitet

Vor genau 50 Jahren, am 1. April 1969, zog die "StoV" nach Ebern - und mit ihr viele Persönlichkeiten, die die Stadt prägen sollten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".