Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

EINKOMMENSTEUER

Blick in den Empfangsbereich am Klinikum Coburg. Der SPD-Kreisvorstand Coburg-Land hat sich jetzt für einen Krankenhaus-Neubau auf dem ehemaligen BGS-Gelände ausgesprochen. Ferner fordert man effektivere Kontrollen bei dem Klinik-Konzern.	Archivbild: Rosenbusch

02.08.2020

Coburg

Landkreis-SPD will Klinik-Neubau

SPD-Kreisvorstand Coburg-Land spricht sich gegen Sanierung des Klinikums in der Ketschendorfer Straße aus. Ferner wird das Lohngefälle zwischen Stadt und Land bemängelt. » mehr

In Bad Rodach zahlen Unternehmer künftig höhere Gewerbesteuern. Warum, darüber klärte noch einmal der Kämmerer auf. Symbolbild: Daniel Reinhardt (dpa Archiv)

27.07.2020

Coburg

Kämmerer lässt die Fakten sprechen

Die Erhöhung der Gewerbesteuer erntet in Bad Rodach heftige Kritik von Unternehmerseite. Nun bezieht man in der Stadt noch einmal Stellung. » mehr

Solidaritätszuschlag

05.08.2020

Topthemen

Soli: FDP will im September Klage in Karlsruhe einreichen

Ab 2021 müssen viele Menschen keinen Solidaritätszuschlag mehr zahlen, für 2020 aber sehr wohl noch. Ist das zulässig? Nein, meint die FDP - und will nun Klage einreichen. » mehr

Noch haben die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie geringe Auswirkungen auf die Finanzen der Stadt Coburg. Das kann sich aber bis zum Jahresende ändern. Deshalb muss sich der Stadtrat darauf einstellen, dass er künftig sparen muss, anstatt das Geld mit vollen Händen auszugeben. Foto: Frank Wunderatsch

23.07.2020

Coburg

Noch verschont Corona die Stadtfinanzen

Die Stadtkämmerei geht davon aus, dass die geplanten Einnahmen bei der Gewerbesteuer erreicht werden können. Aber es gibt Warnsignale. » mehr

23.07.2020

Coburg

Großheirath zieht sich achtbar aus der Krise

Der Kämmerer kann nicht klagen. Und das trotz Corona. Denn immerhin wird es in der Gemeinde voraussichtlich keinen Investitionsstau geben. » mehr

Kommunen erwarten heuer weniger Einkommenssteuer.	Foto: Weigel/dpa

20.07.2020

Coburg

Rödental fehlen eine Million Euro Einkommenssteuer

Die Stadt nimmt nun neue Schulden auf, um Projekte zu bezahlen. Wegen der Pandemie erhält sie nicht so viel Geld, wie bisher geplant. Doch das ist nur eine Folge der Krise. » mehr

Historischer Einbruch bei der Gewerbesteuer

16.07.2020

Wirtschaft

Corona-Krise: Historischer Einbruch bei der Gewerbesteuer

Die Kommunen leiden unter hohen Steuerausfällen infolge der Corona-Krise. Der Bund hat Milliardenhilfen zugesagt. Doch reicht das aus, über dieses Jahr hinaus? » mehr

Leere Kasse

16.07.2020

Topthemen

Corona-Krise: Historischer Einbruch bei der Gewerbesteuer

Die Kommunen leiden unter hohen Steuerausfällen infolge der Corona-Krise. Der Bund hat Milliardenhilfen zugesagt. Doch reicht das aus, über dieses Jahr hinaus? » mehr

08.07.2020

Kronach

Nordhalben steht jetzt ohne Haushalt da

Die Gemeinderäte haben das Zahlenwerk abgelehnt. Vor allem beim Straßenausbau gehen die Meinungen auseinander. » mehr

Fassadendämmung

01.07.2020

Geld & Recht

Steuerbonus für Haussanierung nur mit Bescheinigung

Wer seine eigenen vier Wände energetisch sanieren lässt, kann eine Steuerermäßigung bekommen. Dafür ist aber eine Bescheinigung nötig. Sanierer sollten sich diese vom Fachbetrieb ausfüllen lassen. » mehr

Von ihrer Küche aus organisiert Daniela Faltenbach den Unterricht mit ihren Schülerinnen und Schülern. Das Büro ist von Ehemann Heiko belegt, der ebenfalls im Home-Office arbeitet. Foto: pr.

25.06.2020

Leseranwalt

Die Sache mit dem Home-Office

Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt ordentlich durcheinandergerüttelt: Viele Arbeitnehmer mussten während des Lockdowns ins Home-Office wechseln - und ganz viele sind immer noch dort. Denn Social Dis... » mehr

In vielen Städten und Gemeinden brechen die Gewerbesteuereinnahmen dramatisch ein. Coburg bleibt davon bislang nahezu verschont.	Foto:Daniel Reinhardt

23.06.2020

Region

Noch fließt genügend Geld

In Coburg sind die Corona-bedingten Steuerausfälle bislang überschaubar. Die Kämmerin ist vorsichtig optimistisch, dass dies so bleibt. » mehr

Familienbonus

12.06.2020

Deutschland & Welt

Weniger Steuern beim Einkaufen und ein Bonus für jedes Kind

Die Verbraucher sollen trotz Krise kräftig Geld ausgeben - das will die Bundesregierung mit ihrem Konjunkturpaket erreichen. Als erstes profitieren Familien und alle, die größere Anschaffungen planen. » mehr

Steuererklärung für Rentner

23.06.2020

Geld & Recht

Steuererklärung für Rentner

Nicht nur viele Neurentner sind steuerpflichtig. Auch bei Altrentnern kann sich das ändern. Doch wer eine Steuererklärung abgeben muss, muss nicht zwangsläufig auch Steuern zahlen. » mehr

Familie

29.06.2020

dpa

300 Euro: Bei welchen Eltern der Kinderbonus ankommt

Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen Bonus bekommen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden 300 Euro überwiesen. Das Geld kommt aber nicht bei allen Eltern gleichermaßen an. » mehr

Familie auf dem Spielplatz

08.06.2020

dpa

Bei welchen Eltern der Kinderbonus wirklich ankommt

Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen Bonus bekommen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden 300 Euro überwiesen. Das Geld kommt aber nicht bei allen Eltern gleichermaßen an. » mehr

29.05.2020

Region

Kommunen fehlt das Geld wegen Corona

Städte und Gemeinden nehmen wegen der Corona-Krise weniger Steuern ein. Einige Orte trifft das hart. Kronach muss wohl etwas tun, das man vermeiden wollte. » mehr

Frau mit Aktenordnern

19.05.2020

dpa

Vorauszahlungen zur Einkommensteuer sind reduzierbar

Die Corona-Krise hat bei vielen für finanzielle Engpässe gesorgt. Die laufenden Ausgaben fallen weiterhin an. Bei Forderungen des Finanzamtes gibt es aber Erleichterungen. » mehr

Ein Rettungsschirm für Ebern

18.05.2020

Region

Ein Rettungsschirm für Ebern

Die Kommunen sind selten auf Rosen gebettet, die Corona-Krise trifft die Haushaltskasse noch mehr. Ohne staatliche Hilfe sieht es beispielsweise für die Stadt Ebern düster aus. » mehr

Banknoten

15.05.2020

Deutschland & Welt

Ifo-Institut für Steuerentlastung als Konjunkturanstoß

Um eine Welle von Insolvenzen und Arbeitsplatzverlusten zu verhindern, müsse die Politik gegensteuern, mahnen die Wirtschaftsforscher. » mehr

Geld

14.05.2020

Deutschland & Welt

Schätzung: Steuereinnahmen 81 Milliarden Euro niedriger als 2019

Die Corona-Krise trifft den deutschen Staat finanziell noch schlimmer als die Finanzkrise 2009. Die Steuereinnahmen brechen drastisch ein. Sind noch mehr Schulden nötig? » mehr

Olaf Scholz

14.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise führt zu dramatischen Steuerausfällen

Die Corona-Krise trifft den deutschen Staat finanziell noch schlimmer als die Finanzkrise 2009. Die Steuereinnahmen brechen drastisch ein. Finanzminister Scholz aber macht klar: Die Regierung ist gewa... » mehr

Albert Füracker (CSU) nimmt an einer Pressekonferenz teil

08.05.2020

Region

4,7 Milliarden Euro Corona-Steuererleichterungen bewilligt

Im Zuge der Corona-Krise sind in Bayern mehr als 210 000 Anträge auf Steuererleichterungen bewilligt worden. «Die Gesamtsumme beläuft sich auf gut 4,7 Milliarden Euro», sagte Finanzminister Albert Für... » mehr

Wegen der Corona-Pandemie fand die Stadtratssitzung am Dienstag im Haus des Gastes statt, wo genügend Platz wegen des Sicherheitsabstands vorhanden ist. Foto: Schmidt

29.04.2020

Region

Ein kompliziertes Haushalts-Jahr

Der Hofheimer Stadtrat hat einen Etat von rund 16,4 Millionen Euro für das aktuelle Jahr verabschiedet. Aufgrund der Krise rechnet man mit weniger Einnahmen. » mehr

Peter Altmaier

29.04.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung erwartet schwerste Rezession der Nachkriegsgeschichte

Es ist ein düsterer Ausblick. Die Corona-Krise lässt die deutsche Wirtschaftsleistung einbrechen. Und es ist noch lange nicht vorbei. In der Wirtschaft wächst die Kritik am Kurs der Regierung. » mehr

28.04.2020

Region

Pressig investiert drei Millionen Euro

Den Schwerpunkt bildet heuer die Schule in Rothenkirchen. Dafür werden im Haushalt 600 000 Euro bereit gestellt. » mehr

Zwei Ausscheider: Während zweiter Bürgermeister Rüdiger Kuhn (links) aus dem Gremium ausscheided, rutscht 1. Bürgermeister Ralf Nowak im neuen Gemeinderat ins zweite Glied - als Gemeinderat. Als Dank für seine Arbeit überreichte Rüdiger Kuhn ein Dorfbuch über Pfarrweisach an Nowak, das Kuhns Bruder Volker verfasst hatte. Das Buch ist ein Geschenk vom Gremium. Fotos: Albrecht

24.04.2020

Region

Abschied mit Wehmut

Im Fokus der jüngsten Gemeinderatssitzung in Pfarrweisach standen Verabschiedungen. Unter anderem von Hermann Martin. Er war 30 Jahre lang im Gremium. » mehr

Der eine geht, der andere rückt nach (von links): die neue Geschäftsstellenleiterin Sandra Kob, die neue Bürgermeisterin Nina Liebermann, der scheidende Bürgermeister Werner Thomas sowie der scheidende Geschäftsstellenleiter Dieter Scherbel. Foto: Koch

24.04.2020

Region

Bodelstadt: Solide Finanzen für die Nachfolgerin

Nach 24 Jahren war es für Bürgermeister Werner Thomas die letzte Sitzung. Und auch die endete mit einem einstimmigen Votum. » mehr

Die bei Altershausen bestehende Fotovoltaikanlage soll erweitert werden. Foto: Snater

23.04.2020

Region

Schuldenstand so gut wie halbiert

Während die pro-Kopf- Verschuldung im Jahr 2014 noch stolze 998 Euro betrug, liegt man nun nur noch bei 417 Euro. Trotzdem muss man auch heuer investieren. » mehr

Angela Merkel

22.04.2020

Deutschland & Welt

Koalition bespricht neue Krisenhilfen

Die Corona-Krise ist alles andere als eine Koalitions-Krise: Selten haben CDU, CSU und SPD so gut zusammengearbeitet, wie es jetzt scheint. Beim Spitzentreffen in Berlin gibt es trotzdem einiges zu di... » mehr

Im Investitionsplan der Stadt ist der Marktplatzumbau unverändert enthalten Andere Maßnahmen sind mit einem dicken Fragezeichen versehen. Foto: Tischer

17.04.2020

Region

Geld nur noch für das Nötigste

Noch sind die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise nicht abzusehen. Den Haushalt müssen die Neustadter Stadträte dennoch absegnen. Klar ist aber schon jetzt: Es wird eng. » mehr

Die Städte und Gemeinden werden in den nächsten Jahren jeden Euro zweimal umdrehen müssen. "Die schönen Jahre sind erst einmal vorbei", sagt Ulrich Beckstein, Sprecher der oberfränkischen Kämmerer. Foto: tech - stock.adobe.com

16.04.2020

Oberfranken

Den Gemeinden drohen herbe Einschnitte

Mit der Corona-Krise brechen den Kommunen in Bayern viele Steuer- einnahmen weg. Auf der Strecke bleiben könnten vor allem Kultur- und Freizeitangebote. » mehr

Corona-Folgen

08.04.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaftseinbruch: weniger Einkommen, mehr Arbeitslose

Jeder spürt die Folgen der Corona-Krise bereits. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, sind Geschäfte dicht, Kontakte eingeschränkt, Zigtausende Beschäftigte in Kurzarbeit. Wie es weitergeht - und... » mehr

Auch wenn es schwer fällt

08.04.2020

Geld & Recht

Hinterbliebene müssen die letzte Steuererklärung machen

Trauernde Angehörige müssen sich auch mit dem Finanzamt auseinandersetzen. Das erwartet möglicherweise eine Einkommensteuererklärung. Diese kann Erben zusätzliches Geld bringen - oder kosten. » mehr

Städtetags-Präsident Burkhard Jung

07.04.2020

Deutschland & Welt

Städtetag: Corona-Krise lässt Einnahmen wegbrechen

Vor Ort dürften die Bürger am stärksten spüren, welche dauerhaften Folgen die Corona-Krise haben könnte. Die Städte erbringen einen Großteil der öffentlichen Leistungen für die Bürger. Nun aber kommt ... » mehr

"Irgendwie war ja klar, dass irgendwann der nächste Schritt folgt": Am 1. Mai beginnt mit Andreas Carl eine neue Bürgermeister-Ära in der Gemeinde Weitramsdorf.	Foto: Henning Rosenbusch

02.04.2020

Region

Vom Stürmer zum Kapitän

Als Bürgermeister will Andreas Carl neue Impulse setzen und das Image der Gemeinde Weitramsdorf aufpolieren. Sein größter Wunsch ist die Stärkung des Wir-Gefühls. » mehr

Steuererklärung

01.04.2020

Geld & Recht

Wasserkanal sanieren:Vermieter können Kosten sofort abziehen

Das alte Haus wird abgerissen und der Neubau vermietet: Kosten für die Modernisierung oder Instandsetzung eines Entwässerungskanals können Vermieter dann direkt bei der Steuer absetzen. » mehr

Verkauf von Immobilien

09.03.2020

Bauen & Wohnen

Verkauf von Immobilien: Wann Sie dafür Steuern zahlen müssen

Wer seine Immobilie verkaufen will, rechnet meist mit bestimmten Nebenkosten. Aber wie sieht es mit Steuern aus? Wann hält das Finanzamt beim Hausverkauf die Hand auf? » mehr

21.02.2020

Region

Untersiemau baut Schulden ab

Erfreut zeigte sich Bürgermeister Rolf Rosenbauer über den aktuellen Haushalt in Untersiemau. Zudem soll es keine neuen Kreditaufnahmen geben. » mehr

Soli-Abbau

18.02.2020

Deutschland & Welt

SPD fordert weiter früheren Soli-Abbau

Unterstützung für den Soli-Vorstoß der SPD: Neben FDP-Chef Lindner ist nun auch die Bundesbank für eine frühere Entlastung der Bürger. Der SPD-Fraktionschef legt noch einmal nach. » mehr

14.02.2020

Region

Größter Brocken ist die Sanierung der Itzgrundhalle

Die Gemeinde Itzgrund hat sich heuer einiges vorgenommen. Insgesamt will man rund vier Millionen Euro investieren. » mehr

24.01.2020

Region

Rödental kann 8,4 Millionen Euro investieren

In der Stadt stehen heuer vom neuen Feuerwehrhaus bis zur Schulsanierung einige größere Projekte an. Dennoch will man weiter Schulden abbauen. » mehr

Minijob

21.01.2020

Deutschland & Welt

Millionen mit Nebenjobs - Neuer Rekord in Deutschland

Noch nie gingen so viele Menschen in Deutschland mehreren Jobs gleichzeitig nach wie heute. Bei den meisten spielt das Geld die entscheidende Rolle. Doch es gibt auch andere Motive. » mehr

Steuern

20.01.2020

Deutschland & Welt

Immer mehr Arbeitnehmer zahlen Spitzensteuersatz

Man muss nicht zu den Reichen zählen, um in Deutschland den Spitzensteuersatz zu zahlen. Neue Zahlen werfen die Frage auf: Belastet unser Steuersystem die Falschen? In Berlin sorgt das für eine ungewö... » mehr

Steuererklärung

14.01.2020

Geld & Recht

Zustimmung zur gemeinsamen Einkommensteuererklärung

Ein Ehepartner kann trotz einer Trennung dem anderen gegenüber verpflichtet sein, einer Zusammenveranlagung der Einkommensteuer zuzustimmen. Die Veranlagung muss sich auf die Zeit des Zusammenlebens b... » mehr

Kurz und Kogler in Wien

02.01.2020

Deutschland & Welt

ÖVP und Grüne setzen auf Klimaschutz und Steuersenkungen

Für Österreich kann eine neue Ära beginnen. Erstmals haben sich Konservative und Grüne auf ein Bündnis auf Bundesebene geeinigt. Beide Seiten müssen Kröten schlucken - und sehen darin kein Problem. » mehr

Geldscheine im Geldbeutel

31.12.2019

Geld & Recht

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Azubi bei der Steuererklärung

25.12.2019

Geld & Recht

Warum eine Steuererklärung Azubis mehr Geld bringt

Wie wäre es, liebe Azubis, mit etwas extra Geld? Dafür muss man nur die Steuererklärung machen. Ab 2020 und der geplanten Einführung des Azubi-Mindestlohns könnte das richtig lohnenswert werden. » mehr

Viele Bundesbürger haben im kommenden Jahr mehr Geld zur Verfügung. Foto: Lino Mirgeler/dpa

24.12.2019

FP/NP

2020 spült neues Geld ins Portemonnaie

Geringverdiener, Azubis und Rentner profitieren am meisten von neuen Gesetzen und Regelungen. Auch Menschen, deren Angehörige pflegebedürftig sind werden entlastet. » mehr

Geldbeutel

23.12.2019

Deutschland & Welt

Was bleibt 2020 im Portemonnaie?

Die meisten Verbraucher werden sich auch 2020 über mehr Geld freuen können. Arbeitnehmer profitieren vom robusten Stellenmarkt, Azubis von der neuen Mindestvergütung. Und auch Rentner gehen nicht leer... » mehr

Arbeiten am Computer

18.12.2019

Geld & Recht

Recherchekosten für Biografie absetzen

Ein eigenes Buch schreiben? Für viele ein langgehegter Traum. Kostet die Recherche Geld, kann das sogar die Steuerlast senken. Aber das Finanzamt schaut genau hin, ob das Buch für Gewinne sorgen soll. » mehr

Einstimmig hat der Gemeinderat Weidhausen den Haushalt verabschiedet. In den nächsten Jahren will man für mehrere Projekte insgesamt knapp fünf Millionen Euro investieren. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa)

13.12.2019

Region

Weihnachtsgeschenk für die Coburger Bürger

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt für 2020. Die Fraktionen loben das Zahlenwerk. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.