Lade Login-Box.

EINRICHTUNGEN IM PFLEGEBEREICH

BGH verhandelt nach Verbrühung

22.08.2019

Familie

Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen

Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den ... » mehr

Markierungsstreifen

19.08.2019

Bauen & Wohnen

Umzug ins Pflegeheim ist kein Grund für fristlose Kündigung

Eine Demenzerkrankung verändert den Alltag oft so sehr, dass selbst das eigene Zuhause zum Minenfeld wird. Oft ist ein Umzug ins Pflegeheim dann die bessere Option. Aber was passiert in dem Fall mit d... » mehr

Pflege von Angehörigen

30.08.2019

Familie

Welche Anlaufstellen es in Pflegefragen gibt

Für die Pflege eines Angehörigen sind die wenigsten Menschen geschult. Verständlich also, dass viele schnell vor Problemen stehen. Wer bei bestimmten Fragen nicht mehr weiter weiß, kann sich hier Hilf... » mehr

Pflegeheim

15.08.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Pflegeheim

Ein Leser berichtet. "Mein alter Vater liegt nach einem Sturz im Krankenhaus. Er wird nicht mehr in seine Mietswohnung zurückkehren können." » mehr

Neuer Studiengang

01.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Neuer Studiengang Gesundheitsinformatik

Die Hochschule Fresenius bietet mit dem Bachelor «Gesundheitsinformatik Digital Health and Management» einen Studiengang zur Ausbildung von Fachleuten für die Digitalisierung des Gesundheitswesens. De... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Lauterbach fordert mehr Klimaanlagen für Pflegeeinrichtungen

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert angesichts der historischen Hitzetage mehr Klimaanlagen für Altenheime und Krankenhäuser. «Es kann nicht sein, dass jeder Supermarkt auf Kühlschrank-... » mehr

Tanzspiel vor der Spielkonsole

23.07.2019

Familie

Warum jetzt auch in Seniorenheimen gezockt wird

Videospiele machen Spaß, doch als gesundheitsfördernd gelten sie kaum. Das Projekt einer Krankenkasse könnte das ändern: Hessische Seniorenheime testen nun den Einsatz von therapeutischen Videospielen... » mehr

Internet im Seniorenheim

11.07.2019

Familie

Seniorenheime bauen das Internet aus

In Cafés und Kaufhäusern ist kabelloser Internetzugang oft Standard, in Seniorenheimen dagegen meist nicht. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um - auch weil sich ihre Kundschaft verändert. » mehr

03.07.2019

FP/NP

Raumedic vernetzt sich mit Cluster

Der Medizintechnikhersteller Raumedic ist neuer Partner des nordbayerischen Medizin-Clusters Medical Valley EMN. » mehr

Pflege

28.06.2019

Familie

So vermeiden Sie Aggressionen in der Pflege

Anschreien oder beschimpfen, schlagen und einschließen - oder vernachlässigen. Immer wieder kommt es in der Pflege zu Gewalt. Was können Betroffene und ihre Angehörigen tun? Und wie lässt sich das in ... » mehr

Zur Senivita-Unternehmensgruppe gehört auch das Seniorenhaus Sankt Florian in Hummeltal. Die Einrichtung ist eines der Bauprojekte, das die Senivita Social Estate (SSE) verantwortet hat.	Foto: Andreas Harbach

05.06.2019

FP/NP

Senivitas Bau-Tochter schreibt rote Zahlen

Senivita Social Estate hat 2018 über zehn Millionen Euro Verlust gemacht. 2019 kündigt sich eine Wende an. Die Sozial-Tochter will ihre Genussscheine nun vergüten. » mehr

Susanne Juhnke

04.06.2019

Deutschland & Welt

Susanne Juhnke: Vermisse meinen Mann noch immer

Theater, Fernsehen, Film: Harald Juhnke war einer der großen deutschen Entertainer. Am 10. Juni wäre er 90 Jahre alt geworden. » mehr

Pflegehotel Willingen

29.04.2019

Familie

Spezialhotels ermöglichen Angehörigen Auszeit

Die Pflege von Verwandten kann für Angehörige eine Vollzeitaufgabe sein. Pflegehotels bieten ihnen die Möglichkeit, neue Kraft zu schöpfen. Doch es gibt bisher nur wenige Angebote - auch, weil der Ges... » mehr

Im Pflegeheim

24.04.2019

Deutschland & Welt

Heime auf Senioren mit Alkoholproblem schlecht vorbereitet

Wissenschaftler, Pflegeexperten und Interessensverbände fordern einen anderen Umgang mit alkoholkranken Senioren in Altenpflegeeinrichtungen. » mehr

Laut Peter Werner von den Knetzgauer Grünen werden rund 70 Prozent aller Pflegebedürftigen von Angehörigen im Privathaushalt umhegt. Wer das nicht kann oder einen Platz für Kurzzeitpflege sucht, sieht man enormen Kosten entgegen oder bekommt erst gar keinen Platz. Eine Podiumsdiskussion in Haßfurt zeigt die Probleme auf. Symbolbild: Joern Neumann/epd

27.03.2019

Region

Der Mensch rückt in den Hintergrund

Politiker, Pfleger und Bürger sprechen in Haßfurt über Missstände in der Pflege. Die ist teuer aber auch ein Dschungel aus Bürokratie und wachsender Kontrolle. » mehr

13.02.2019

Region

Helios geht neue Wege in der Ausbildung

Künftig verschmelzen zahlreiche Pflegeberufe zu einem. Pflegefachleute arbeiten in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Die Ausbildung ist kostenlos. » mehr

Christian Gunsenheimer (rechts), Kandidat der Freien Wähler für die Wahl des Coburger Landrats am 27. Januar 2019, stellte sich den Fragen von NP -Redakteur Christoph Scheppe.

14.12.2018

Region

Christian Gunsenheimer will Pflege-Offensive

Der Landratskandidat der Freien Wähler sieht in der alternden Gesellschaft eine große Aufgabe auf den Kreis Coburg zurollen. Sie macht er zu seinem zentralen Wahlkampfthema. » mehr

Den "Amigos" ganz nah: Bernd Ulrich (links) und Karl-Heinz Ulrich kümmern sich um Gerhard Neuwald, einen besonderen Konzertbesucher. Foto: Michael Stelzner

10.09.2018

Region

Einmal noch zu den "Amigos"

Mit dem Wünschewagen hat Gerhard Neuwald das Konzert der Schlagerstars in Lichtenfels besucht. Ein ganzes Team hatte den Ausflug organisiert. » mehr

Berufsfeld Pflege

12.07.2018

Karriere

Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege

Der Job einer Pflegefachkraft ist verantwortungsvoll und erfordert viel persönlichen Einsatz. Arbeitskräfte sind im Pflegebereich gefragter denn je. Wie gelingt der Einstieg in den Beruf? » mehr

06.06.2018

Region

"Leben am Rosenberg" wechselt zu Vamed

Die Helios Pflegeeinrichtung "Leben am Rosenberg" wird zum 1. Juli innerhalb des Fresenius-Konzerns zu Vamed wechseln. » mehr

Paul Hümmer, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins, Bürgermeister und Bezirksrat Bernhard Ruß, Landtagskandidatur René van Eckert und Fraktionsvorsitzender Klaus Holland bezogen von der Bundes- bis zur Gemeindepolitik Stellung (von links).	Foto: Heike Scheuring

22.01.2018

Region

Kaffee, Kuchen und Politik

Bei der politischen Runde der SPD in der Gaststätte "La Fontana" kommen nicht nur regionale Themen zur Sprache. Vor allem über Alexander Dobrindt ärgert man sich. » mehr

Altenpflegeheim

06.09.2017

Familie

Die unterschätzte alltägliche Gewalt in der Pflege

Weder Pflegekräfte noch Pflegebedürftige sind jeden Tag gleich gut drauf. Auch hier gehören Stress und Konflikte zum Alltag. Und immer wieder auch Gewalt. Experten fordern «eine neue Kultur des Hinsch... » mehr

Private Pflege

17.02.2017

dpa

Pflegekraft daheim: Privatleute haben Arbeitgeberpflichten

Können sich Angehörige nicht selbst um einen Pflegebedürftigen kümmern, ist eine Pflegeeinrichtung nicht die einzige Lösung. Möglich ist es etwa auch, eine Pflegekraft privat zu beschäftigen. Dabei so... » mehr

Der angeklagte Werner F.* (links) im Gespräch mit seinem Anwalt Thomas Gärtner. Foto: Peter Groscurth

06.12.2016

Region

In der Wohngruppe gibt es Prügel

Ein Bewohner einer Pflegeeinrichtung rastete regelmäßig aus. Er ging auf Mitbewohner los, zog ein Messer. Der Mann leidet unter den Folgen eines schweren Unfalls und steht vor dem Landgericht. » mehr

12.09.2016

Region

Absolventen übernehmen die Führung

Die Caritas freut sich über 14 neue Pflegedienstleiter. Nach ihrer erfolgreichen Fortbildung haben sie nun ihre Zeugnisse und Urkunden in Empfang nehmen können. » mehr

29.06.2016

Region

SPD stellt sich Bürgern in der Kernstadt

Nach Besuchen in den Stadtteilen stellt sich die SPD jetzt mit ihrer "Ansprechbar" den Bürgern in der Kernstadt. » mehr

Bezirkstagspräsident Günther Denzler (vorne links) lässt sich von Pflegeheimleiterin Diane Alka (rechts) die Funktionsweise eines Galileo-Gerätes erklären. Im Hintergrund diskutieren Zweiter Bürgermeister Wolfgang Pfister, Erster Bürgermeister Martin Mittag sowie die Bezirksräte Frank Rebhan und Elke Protzmann (von links). Foto: Thomas Heuchling

12.01.2016

Region

Spitalstiftung nimmt Inklusion ernst

Das Seßlacher Altenheim geht beim Betreuen von Pflegebedürftigen mit Behinderung neue Wege. Der Bezirkstagspräsident lobt und sichert Unterstützung zu. » mehr

Nicht nur Bedarf, sondern Gesamtpaket zählt

23.10.2015

Region

Nicht nur Bedarf, sondern Gesamtpaket zählt

Vor der Bürgerversammlung am Montag erklärt auch FWE-Stadtrat Thomas Limpert in einer Stellungnahme seine Ablehnung des Bauvorhabens im Mannlehen. » mehr

11.06.2015

Region

Kreis-VHS nimmt Ebern auf

Die Volkshochschule im Landkreis Haßberge dehnt sich im Norden des Kreises deutlich aus. Die bisherige VHS-Leiterin in Ebern zieht sich nach drei Jahrzehnten zurück. » mehr

09.01.2015

Region

Ist sie nur ein "Bauernopfer"?

Das Amtsgericht in Haßfurt setzt das Verfahren um den Abrechnungsbetrug einer Pflegeeinrichtung im Landkreis fort. Dabei wird eine überraschende juristische Bewertung abgegeben. » mehr

10.05.2014

Region

Pflegeheimen droht der Bürokratie-Kollaps

Anstatt alten Menschen zu helfen, muss das Personal Kreuzchen machen und Laufzettel ausfüllen. Das soll sich ändern - mit Hilfe aus Kronach und München. » mehr

27.03.2014

FP/NP

Senivita steigert Umsatz und Überschuss

Der private Träger von Pflegeeinrichtungen erhöht seine Wirtschaftlichkeit. Mit einem neuen Konzept will er weitere Pluspunkte sammeln. » mehr

10.04.2013

Region

Pflegeeinrichtungen unter der Lupe

Krankenpflegeschüler machen sich im Kreis Kronach ein Bild von den Angeboten des Roten Kreuzes. Das hilft ihnen bei der Berufsorientierung. Auch das BRK profitiert. » mehr

10.03.2012

Region

Hans Kaufmann zieht positive Billanz

Der Rathauschef lobt bei der Bürgerversammlung Projekte wie das Tropenhaus. Er will sich über den Ausbau von Pflegeeinrichtungen Gedanken machen. » mehr

Vorsitzender Christian Günther.

10.01.2012

Region

Bewährtes Team mit neuen Themen

SPD in Maroldsweisach verzichtet auf Neuwahlen. Der Vorstand bleibt wie gehabt. Im vergangenen Jahr beschäftigt vor allem der Wegzug der Rummelsberger. » mehr

bd_seniorenbeirat_b_051109

05.11.2009

Region

Der Gehweg am Stadtberg ist zu schmal

Ebern - Die Diskussion zum innerstädtischen Verkehrskonzept war ein Schwerpunkt bei der Zusammenkunft des Seniorenbeirats in Ebern. Die Vertreter vor allem von Seniorengruppen und Pflegeeinrichtungen ... » mehr

07.09.2007

Region

„Haben Menschen Menschen weggenommen“

WÜRZBURG - In die aktuelle Diskussion um die Vernachlässigung in der Pflege hat sich nun die Vizepräsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm, mit deutlichen Worten eingeschaltet. » mehr

nplif_gst_faschingpflege2_3

12.02.2010

Region

Nach 40 Jahren wieder Mundharmonika

Lichtenfels - Eine fröhliche und ausgelassene Stimmung herrschte vor wenigen Tagen beim Fasching der Pflegeeinrichtung des Helmut-G.-Walther-Klinikums in Lichtenfels. » mehr

24.06.2009

Region

"Kompetent - trotz Demenz und Alter"

Lichtenfels - Das Landratsamt Lichtenfels wird mit einer Reihe von kostenlosen Veranstaltungen darüber informieren, wie auch im Alter eine möglichst hohe Lebensqualität erhalten werden kann, egal ob z... » mehr

10.12.2008

Region

„Frühling malen – Freude schenken“

Lichtenfels – Am vergangenen Sonntag fand in der „Galerie in der Spitalpassage“ wieder eine Vernissage statt. » mehr

fpnd_randzio_2sp_021210

08.12.2010

Oberfranken

"Korrekturen der Gutachten sind wichtig"

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) führt in Bayern jährlich etwa 800 bis 1000 Qualitätsprüfungen durch. Über den Pflege-TÜV und die Zukunft der Pflege sprachen wir mit Dr. Ottilie Randzio... » mehr

^