Lade Login-Box.

EISHEILIGE

Regenwetter

27.04.2019

Bayern

Aprilwetter zum Start in den Mai

April, April, der macht, was er will - und das zum Maianfang. Vorerst ist Schluss mit Grillen, denn die Tiefs Theodor und Uli sorgen für Schauer und Wind. Wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag mitt... » mehr

Vincent Gross

07.11.2018

Veranstaltungstipps

Publikumsnaher Newcomer

Der Schweizer Newcomer Vincent Gross kommt nach Deutschland. Und Subway to Sally feiert wieder die "Eisheilige Nacht". » mehr

Die Eisheiligen

11.05.2019

Berichte

Was Gartenbesitzer über die Eisheiligen wissen sollten

Mamertus, Pankratius und Servatius: Mitte Mai wird der Eisheiligen gedacht. Zugleich ist es die Zeit der letzten Spätfröste - für Hobbygärtner der Startschuss in die Gartensaison. Was hinter den tradi... » mehr

Dreimal Sommerfreude pur: Indira (22), Architektur-Studentin aus Coburg, strahlt über das tolle Wetter im Aquaria (Bild oben) wie Sophia und Sarah über ihre riesigen Eisbecher. Fin und sein Onkel Dominik haben derweil großen Spaß auf einer Schaukel im Hofgarten.

25.05.2018

Coburg

So schnell Sommer war selten

Kühl und windig gestartet, dann Sonne satt: "Der Mai 2018 hat das Zeug dazu, als einer der wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen abzuschließen", sagt Wetterexperte Christian König. » mehr

Eric Fish

06.12.2017

Veranstaltungstipps

Das traditionelle Festival im Winter

Das Festival "Eisheilige Nacht" macht in Würzburg Station. Und der Disney-Film "Die Eiskönigin" kommt mit Orchester auf die große Bühne. » mehr

Schützhülle für Pflanzen

05.05.2017

Garten & Natur

Warum die Eisheiligen für Gärtner eine Rolle spielen

Alte Bauernregeln für den Garten sind noch heute oftmals Gold wert. Zum Beispiel die Sprichwörter, die es zu den Eisheiligen gibt: Erst nach deren Namenstagen Mitte Mai drohen in Deutschland in der Re... » mehr

Eiszeit auf der Blumenwiese

19.04.2017

Coburg

Eiszeit auf der Blumenwiese

Coburg wird im April von Nachtfrösten gebeutelt. Die Temperaturen fallen so tief wie seit 20 Jahren nicht mehr. Erdbeerbauern und Gärtner bangen um ihre Ernte. » mehr

Unten blüht der Raps, auf dem "Gipfel" liegt der Schnee: Selbst das warme Maintal - hier bei Sand - ist vom winterlichen Temperatureinbruch überrascht worden.	Foto: Ralf Naumann

20.04.2017

Hassberge

Frühling mit Frostbeule

Der April hat noch einmal Frost im Gepäck. Erdbeerbauern bangen um ihre Ernte, der Rabelsdorfer Obstbauer Herbert Och hat noch Zuversicht. » mehr

Marktverkäuferin Silvia Hoffmann-Rabenstein freut sich über den Frühling.

20.03.2017

Coburg

Startschuss für Gärtner

Kaum steigen draußen die Temperaturen, juckt viele Coburger der grüne Daumen. Passend zum Frühlingsanfang gibt es auf dem Markt Pflanzen, denen kühle Nächte nichts anhaben können. » mehr

Kübelpflanze Oleander

09.03.2017

Garten & Natur

Frostempfindliche Kübelpflanzen bis Mai im Haus lassen?

Eine gängige Gartenregel besagt: Erst nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen frostempfindliche Topfpflanzen wieder ins Freie. Aber das ist nur bedingt richtig. Warum? » mehr

Blumenkästen sind schön, aber sie kosten Geld. Und das haben viele Gemeinden im Landkreis Wunsiedel nicht. 	Foto: Archiv/Kai Remmers

06.03.2017

Frage des Tages

Die Sache mit den Kübelpflanzen

Die Temperaturen steigen, die Tage werden frühlingshaft, Schneeglöckchen und Krokus lassen sich wieder blicken. Doch nachts kühlt es ziemlich ab. "Ist es jetzt noch zu früh, die Topfpflanzen aus dem K... » mehr

Schneereicher Weg zur Arbeit: Dieser Coburger Autofahrer musste ins verschneite Suhl fahren.

26.04.2016

Coburg

Der Trostlos-Frühling

Schnee und Kälte Ende April machen wetterfühligen Menschen besonders zu schaffen. An Biergarten ist nicht zu denken. » mehr

17.05.2015

Kronach

Besucherrekord bei "Kronach leuchtet"

Davon geht Projektleiter Markus Stirn aus, auch wenn es noch keine genauen Zahlen gibt. Der entscheidende Faktor: das Wetter. Das regt auch die Kreativität der Betrachter an. » mehr

nphas_tnk_rs4 Beet statt Piste: Der Streifen ist für Blumen und nicht für Radler gedacht.

17.03.2015

Hassberge

Ebern wird noch einiges blühen

Die Coburger Straße wird zur Bienen- und Augenweide: Mitarbeiter des Eberner Bauhofs setzen blühende Akzente. Und auch die Stadt hat hier neue Ideen - wie beispielsweise eine Busspur für alle Schulbus... » mehr

... Kirschen. Und selbst ...

20.07.2014

Hassberge

Des einen Freud, des anderen Leid

Kirschen, Honig, Spargel, Wein – die Ernte fällt in diesem Jahr ganz unterschiedlich aus. Das liegt natürlich vor allem am Wetter – manchmal habe aber selbst Experten keine Erklärung. » mehr

18.05.2014

Kronach

Gelungenes Fest trotz "Wetterdämpfer"

Die Organisatoren zeigen sich mit dem Verlauf des Licht-Events zufrieden. Ob es auch künftig Anfang Mai stattfindet, steht noch zur Diskussion. » mehr

Obstbauern versprühen Wasser als Schutz vor späten Frösten. Das gefrierende Eis schützt paradoxerweise vor Frostschäden.

21.05.2013

Gartenwochen

Pflanzsaison nach den Eisheiligen

"Pflanze nie vor der kalten Sophie" lautet eine alte Bauernregel. Die "kalte Sophie" ist am 15. Mai. Um diese Zeit wird Mitteleuropa häufig von Kaltluft heimgesucht. Danach beginnt die Pflanzsaison. A... » mehr

Zweifarbige Geranien wirken heiter und beschwingt. 	Foto: LWG

07.05.2013

Gartenwochen

Zeit für den Balkonklassiker

Nach den Eisheiligen können Geranien ins Freie. Die Pflanzen blühen zuverlässig. » mehr

Dicht an dicht sitzen die Blattläuse am Rosenstängel. Doch die Blattlaus-Polizei in Form eines Marienkäfers ist bereits unterwegs. Der Gärtner muss hier nicht mehr eingreifen.

07.05.2013

Gartenwochen

Viel zu tun

Im Mai ist der Hobbygärtner an allen Ecken gefragt. Nach den Eisheiligen dürfen auch empfindliche Pflanzen raus. » mehr

Bei solcher Hortensien-Pracht können Gärtner Simon Jung (r.) und sein Kollege Frank Portz in Suhl freilich strahlen. Vor allem: Die beiden wissen, wie's geht.

23.04.2013

Gartenwochen

Ein Händchen für Hortensien-Pracht

Grundlagen für Blüten im Sommer und im Herbst wurden schon im vergangenen Jahr gelegt. » mehr

18.06.2012

Kronach

Ovationen für die Eisheilige

Die Schauspieler des Heimatvereins Heldritt feiern vor nahezu ausverkaufter Waldbühne eine grandiose Premiere. Die Zuschauer trotzen dem Wetterumschwung - und werden nicht enttäuscht. » mehr

21.05.2012

Coburg

Puppenfestival in neuem Kleid

Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgt für einen Besucheransturm in Neustadt. Die Veranstalter arbeiten weiter an Verbesserungen des Konzepts. » mehr

Unplugged: Suzan Baker.

14.05.2012

Oberfranken

Paul Young und Roger Chapman ziehen alle Register

Einige Tausend Gäste erleben Nordbayerns größte Party mit den welt- bekannten britischen Popstars. Eisheilige und Pokal-Endspiel lassen die Besucherzahlen beim Weißbierfest der Brauerei Maisel in Bayr... » mehr

Die "Burgen Jazzband" zeigte, was sie drauf hat. Wie die anderen Bands, ließ sie sich auch von kühlen Temperaturen nicht beeindrucken.	Foto: pet

14.05.2012

Region

Jazzmusik zum Nulltarif

"Swinging Neustadt" ist mehr als ein Aufgalopp zum Puppenfestival. Die Veranstaltung peppt das Stadt-Image gehörig auf. » mehr

17.05.2011

Region

Trockenheit macht Wald zu schaffen

Nordhalben - Im Rodachtal und im Ködeltal sind seit den Eisheiligen wieder neue Schäden im Wald zu beobachten. Diesmal sind vor allem Buchen betroffen. Die Nachtfröste bis zu minus vier Grad haben die... » mehr

nplif_sj_Maikaefer4_030510

03.05.2010

Region

Der Wonnemonat Mai ist gekommen

Lichtenfels - Als "Wonnemonat" wird der Mai gerne tituliert und diese Bezeichnung ist schon 1200 Jahre alt. Mit "Wonne" im heutigen Sprachgebrauch hat die althochdeutsche Version "Wunnimanot" nichts z... » mehr

Grüner_Markt_240407

24.04.2007

Region

Die Eisheiligen noch abwarten

KRONACH – Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Vielen Garten- und Blumenfreunden juckt es deshalb schon in den Fingern, sie würden am liebsten mit dem Bepflanzen der Balkone un... » mehr

03.05.2007

Region

Erwachendes Leben der Natur genießen

COBURG – Schon im 8. Jahrhundert soll Karl der Große ihn als „Wonnemond“ tituliert haben und so freuen wir uns heute noch auf den „Wonnemonat Mai“. Dichter, Sänger und Liedermacher feiern seit alters ... » mehr

03.05.2007

Region

Erwachendes Leben der Natur genießen

COBURG – Schon im 8. Jahrhundert soll Karl der Große ihn als „Wonnemond“ tituliert haben und so freuen wir uns heute noch auf den „Wonnemonat Mai“. Dichter, Sänger und Liedermacher feiern seit alters ... » mehr

03.05.2007

Region

Erwachendes Leben der Natur genießen

COBURG – Schon im 8. Jahrhundert soll Karl der Große ihn als „Wonnemond“ tituliert haben und so freuen wir uns heute noch auf den „Wonnemonat Mai“. Dichter, Sänger und Liedermacher feiern seit alters ... » mehr

^