Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ELTERNBEIRAT

Anstatt in der Schule direkt mit dem Lehrer und mit anderen zu lernen, waren während des Lockdowns viele Kinder daheim auf sich alleine gestellt. Foto: Antti Aimo-Koivisto / dpa

15.09.2020

Oberfranken

Sorge vor erneuten Schulschließungen in Kulmbach

Seit Tagen steigen die Infektionszahlen in Kulmbach wieder. Ganze Schulklassen befinden sich in Quarantäne. Erneute Schulschließungen hätten verheerende Folgen, wie Experten mahnen. » mehr

Rolf Höfner vom Ordnungsamt weist darauf hin, dass es in der Austraße zu Behinderungen kommen kann, wenn die Kinder aus der Grundschule "An der Heubischer Straße" von und zur Ausweichschule gebracht werden. Foto: Peter Tischer

14.09.2020

Region

Mehr Busse, weniger Gedränge

Überfüllte Fahrzeuge und Wartezeiten - für einige lief es beim Schulstart nicht optimal. Das soll sich jetzt ändern. » mehr

Wie fühlen sich Holzspäne an, wie Kies? Auf dem Barfußpfad können das nun die Kinder der AWO-Einrichtung selbst erspüren.	Foto: Teodoru

22.09.2020

Coburg

Ein Barfußpfad für die Jüngsten

Bei einem Wettbewerb der Sparda-Bank gewann das AWO Kinderhaus Abenteuerland 300 Euro. Das Geld wurde im wahrsten Sinne des Wortes gut angelegt. » mehr

14.09.2020

Kronach

Langer Weg nach Langenau

KZG-Elternbeirat Bernd Neubauer sieht den Landkreisnorden durch den neuen ÖPNV massiv benachteiligt. Er sendet einen deutlichen Appell an die Kreispolitik. » mehr

14.09.2020

Kronach

Reichenbacher fühlen sich abgehängt

Schüler aus der Gemeinde sind seit dem Start des Mobilitätskonzepts teils deutlich länger unterwegs als vorher. Die Eltern kritisieren die Fahrpläne und fordern Korrekturen. » mehr

So sieht die Verkehrsregelung im Bereich der Austraße in Neustadt aus. Mit neuen Schildern werden der Bereich für Eltern-Pkw und die Schulbus-Haltestelle deutlich kenntlich gemacht. Grafik: Ordnungsamt

04.09.2020

Coburg

Wachsames Auge auf Kinder haben

Am Dienstag beginnt der Unterricht. Für Jungen und Mädchen, die die Grundschule Heubischer Straße besuchen, gibt es einige Neuerungen. Das gilt auch für Autofahrer. » mehr

28.08.2020

Kronach

Gebühren-Erhöhung in Kindergarten: Leiterin und Pfarrer beziehen Stellung

Eltern müssen für die Betreuung im Kindergarten Teuschnitz bald mehr Geld bezahlen. Betroffene haben das kritisiert. Nun nehmen Leiterin und Pfarrer Stellung dazu. » mehr

16.08.2020

Kronach

Teurer Spaß ?

Die Kirchenverwaltung hat die Gebühren für den Kindergarten in Teuschnitz erhöht. Eltern kritisieren, dass sie davon zu spät erfahren haben. Pfarrer Pötzl möchte nun reden. » mehr

Auf ihrer Sommerreise besuchte Bayerns SPD-Vorsitzende Natascha Kohnen und Generalsekretär Uli Grötsch auch Zeil. Im Bild von links: Paul Hümmer, Matthias Naumann, Bürgermeister Martin Horn, Andrea Finzel, Bürgermeister Thomas Stadelmann, SPD-Vorsitzende Natasche Kohnen, Generalsekretär Uli Grötsch, Angelika Schmitt, Susanne Bös-Naumann und Andrea Rauh. Fotos: Licha

13.08.2020

Hassberge

Natascha Kohnen tourt durch den Landkreis

Wie gut griffen die Maßnahmen zu Beginn der Pandemie? Und was hat man daraus gelernt? Diese und andere Fragen diskutierten unter anderem Susanne Bös-Naumann und Andrea Finzel. » mehr

13.08.2020

Kronach

Lebensbejahende und geschätzte Erzieherin

Kindergartenleiterin Susanne Bonitz verlässt Haßlach. Bürgermeister und Pfarrer würdigen ihre Arbeit. » mehr

Elternvertreter in der Zwickmühle

05.08.2020

Familie

Als Elternvertreter aktiv: Nützt oder schadet es dem Kind?

Wer Schulkinder hat, kennt diese Situation: Betretenes Schweigen beim Elternabend, wenn der Elternvertreter gewählt werden soll. Was für und gegen diesen Posten spricht. » mehr

04.08.2020

Region

Über 40 Jahre im Dienst der Kleinsten

Gerlinde Flößel hat den katholischen Kindergarten in Friesen entscheidend geprägt. Nun wurde sie in den Ruhestand verabschiedet, mit Geschenken und Liedern. » mehr

Selbst ist die Schule: Die Realschule CO II erstellte diese Collage ihrer besten Absolventen.	Foto: CO II

28.07.2020

Region

Ein ganz besonderer Jahrgang

Corona machte die Sache nicht unbedingt leichter. Umso mehr freut man sich an der Realschule Coburg II über die tollen Ergebnisse der Absolventen. Nun wurden sie Klasse für Klasse verabschiedet. » mehr

27.07.2020

Region

Jetzt ist mehr Zeit fürs Chillen

Förderlehrer Hugo Lippert tritt nach 35 Jahren den wohlverdienten Ruhestand an. Der Abschied fiel allen sichtlich schwer. » mehr

26.07.2020

Region

"Seid Chance für unsere Region"

96 Absolventen werden an der Maximilian-von-Welsch-Realschule in Kronach verabschiedet. Der Beste der Schule ist sogar der beste des gesamten Landkreises. » mehr

23.07.2020

Region

Emotionaler Abschied in den Sommer

Tettauer Schüler freuen sich über neue Spielgeräte auf ihrem Pausenhof. Bei einer kleinen Abschlussfeier nahm die Schule aber auch Abschied von den Viertklässlern sowie einigen Mitarbeiterinnen. » mehr

Schulleiterin Maria Eirich (links) ist stolz auf die besten Abiturienten, die jeweils einen Preis überreicht bekamen. Foto: Christian Licha

20.07.2020

Region

Dreimal eine glatte Eins

Auch in Haßfurt haben heuer rund 126 Schüler ihr Abitur feiern können. Doch nicht nur für sie, auch für die neue Schulleiterin Maria Eirich war es ein besonderes Ereignis. » mehr

19.07.2020

Region

Abi-Jahrgang "Corona" als Auszeichnung

Außergewöhnlich: Unter diesem Motto stand die Verabschiedung der Absolventen am FWG. Trotz des Virus war der Abiturschnitt heuer besser als im Vorjahr. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan, Landrat Sebastian Straubel und Direktorin Ursula Kick-Bernklau gratulierten Sandrine Bernschneider, Vanessa Teschner, Laura Engelgeh und Celina Schneider zu deren herausragenden Leistungen (von links). Foto: Tischer

17.07.2020

Region

Allesamt toll gemacht!

Am Arnold-Gymnasium können 65 junge Menschen besonders stolz auf sich sein. Sie haben ihr Abi in der Tasche. » mehr

Das "Käppala" am Dorfplatz soll im Zuge der Dorferneuerung einen barrierefreien Zugang erhalten. Foto: Waschka

15.07.2020

Region

Künftig herrscht am Käppala Barrierefreiheit

Die Dorferneuerung in Gerach nimmt konkrete Züge an. Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates stellen unter anderem Bürgermeister Sascha Günther und Ingenieur Wolfgang Müller die aktuellen Einzelhei... » mehr

13.07.2020

Region

Eine Lehrerin wie ein Edelstein

Es ist eine Karriere mit Seltenheitswert: 42 Jahre hat Gudrun Vornhof-Gabeli Wilhelmsthaler Kinder gefördert. Nun geht sie in den Ruhestand. Es war ein emotionaler Abschied. » mehr

07.07.2020

Region

Jetzt hofft man auf Fördermittel aus Berlin

Die drei Kindergärten in Steinbach am Wald sollen saniert und erweitert werden. Wie viel Hilfe die Gemeinde dabei bekommt, steht nicht fest. Eventuell fließt Geld vom Bund. » mehr

Wer 2020 sein Abitur besteht, der wird bei der feierlichen Übergabe auf ein großes Fest verzichten müssen.	Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

28.06.2020

Region

Abschlussfeiern light

Corona macht auch vor der Zeugnisübergabe nicht halt. Die Schulen aus der Region haben individuelle Pläne für den Tag. Mit Videoübertragung, unter freiem Himmel oder aufgeteilt in Gruppen soll es trot... » mehr

Stellvertretend für die Schulfamilie nahmen die Auszeichnung als "Fair-Trade-Schule" Bürgermeister Michael Ziegler und Konrektorin Cornelia Heid (von rechts) sowie Songwriter Toni Martin (links) mit Schülern und Gästen mit Stolz entgegen. Foto: Geiling

08.06.2020

Region

Alle Schulen in Eltmann sind nun "Fair-Trade-Schulen"

Fünf Kriterien mussten erfüllt sein, um die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Unter anderem mussten ein Schülerteam gebildet und Fairtrade-Produkte angeboten werden. » mehr

Ralf Nowak wirft hin: Der scheidende Bürgermeister der Gemeinde Pfarrweisach hat sein Mandat als Gemeinderat der Amtsperiode von 2020 bis 2026 niedergelegt. Nowak hat bei der Kommunalwahl am 15. März die fünftmeisten Stimmen erhalten. Unser Bild zeigt ihn bei der letzten Gemeinderatssitzung Ende März. Damals noch als Bürgermeister.	Archivfoto: Simon Albrecht

10.05.2020

Region

Ralf Nowak verzichtet auf Gemeinderats-Mandat

Pfarrweisachs scheidender Bürgermeister will nicht mehr. Nach seiner Abwahl hätte er am Ratstisch weiter für seine Gemeinde da sein können. Die Differenzen mit Nachfolger Markus Oppelt seien aber zu g... » mehr

Kein Familienstress am Feierabend

14.02.2020

Familie

So entrümpeln Sie ihren Feierabend

Einkaufen, Hausaufgaben, Sport, Musikunterricht, Haushalt: Lauter Verpflichtungen verstopfen den Feierabend. Wie aber kann Familienleben trotz Terminen und Verabredungen entspannt gestaltet werden? » mehr

Über 20 Spielerklärer haben sich am vergangenen Wochenende auf die 9. Haßberger Spieletage vorbereitet. In der Geschäftsstelle des KJR Haßberge wurden aktuelle Spiele ausprobiert und Organisatorisches besprochen. Foto: Frank Kupfer-Mauder

13.02.2020

Region

Sie wollen nur spielen

Die Doppelturnhalle der Grund- und Mittelschule in Hofheim wird vom 26. bis 29. März zum Spieleparadies: Zum neunten Mal finden dann die Haßberger Spieletage statt. » mehr

10.02.2020

Region

Lehrer halten die Stellung

Die Schulhäuser in Haßberge sind wegen des Orkans am Montag wie leergefegt. Nun, zumindest fast. Die Lehrer nutzen den ausfallenden Unterricht für Liegengebliebenes. » mehr

20.01.2020

Region

Luca Troche übernimmt den Vorsitz

Kronach - Der Verein "Freunde des Frankenwald-Gymnasiums" hat langjährige Vorstandmitglieder geehrt und aus dem aktiven Vereinsleben verabschiedet. » mehr

13.01.2020

Region

Die FOS expandiert

Vom Schuljahr 2020/21 an soll es in der Kronacher Schule eine Vorklasse sowie einen sozialen Zweig geben. Das Interesse daran ist groß. Allerdings werden noch Lehrer gesucht. » mehr

Kai Schwegler tritt als Bürgermeisterkandidat für die Liste "Wir Ebersdorfer" an. Foto: privat

13.01.2020

Region

Den Chefsessel im Rathaus im Visier

120 Unterschriften braucht es. Dann wäre in Ebersdorf eine neue Gruppe mit Kai Schwegler als Bürgermeisterkandidat zur Wahl zugelassen. » mehr

Ein beeindruckendes Bild bot im Aussehen und Leistung der Mittelstufenchor der Realschule Ebern. Foto: Timo Allin

22.12.2019

Region

Weihnachtsgeschenk für die Ohren

Die Schüler der Realschule Ebern zaubern den Besuchern bei ihrem vorweihnachtlichen Auftritt ein Lächeln ins Gesicht. Als Dank erhalten sie donnernden Applaus. » mehr

20.12.2019

Region

120 Kinder tanzen und singen

Marktrodach - Mit einem zauberhaften Programm haben die Kinder der Grundschule Rodachtal zahlreiche Gäste in ihren Bann gezogen. Dabei waren im Rahmen der Weihnachtsfeier auch wirklich alle Schüler in... » mehr

20.12.2019

Region

Farbenfrohes Weihnachtsspiel

Kinder begeistern bei der Weihnachtsfeier in der Nordwaldhalle. Die Grundschule und der Kindergarten gestalten ein gemeinsames Programm, das Feiertagsgefühle weckt. » mehr

Statt einem Schlüssel zur Einweihungsfeier der frisch sanierten Mittelschule Rödental-Oeslau wurde eine Tischtennisausrüstung überreicht (von links): Uwe Dörfer, Jochen Langbein, Marco Steiner, Luca Lichtenstein und Thomas Engel. Foto: Weidner

19.12.2019

Region

Rödental feiert gelungene Mittelschul-Sanierung

Die Schüler und Lehrer der Mittelschule Rödental- Oeslau sind im frisch sanierten Schulhaus eingezogen. Schulleiter und Bürgermeister freut‘s. » mehr

18.12.2019

Region

Eine himmlische Feier

157 Kinder der Pressiger Schulfamilie verzauberten ihre Gäste mit einem bunten Programm. Es wurde gesungen, getanzt, gedichtet und gespielt. » mehr

Strahlende Schulleiterin der Grundschule Burgpreppach: Silke Feulner. Foto: Helmut Will

12.12.2019

Region

Ein neuer Stern am Schulhimmel

Bei der Amtseinführung von Silke Feulner an der Burgpreppacher Grundschule versuchen sich die Laudatoren an Lob zu übertreffen. Alle freuen sich über die neue Chefin, die auf Alois Brandl folgt. » mehr

Die Kinder der Grundschule Wildenheid-Haarbrücken begrüßten die zahlreichen Besucher bei der Dorfweihnacht in Wildenheid mit weihnachtlichen Weisen auf dem Pausenhof.

09.12.2019

Region

Viel mehr als bloßer Budenzauber

Etliche Helfer wirken an der Dorfweihnacht Wildenheid mit, darunter viele Kinder. Die Veranstaltung findet zum zehnten Mal in der Schule statt und lockt viele Besucher an. » mehr

Front gegen Eltern-Taxis

08.12.2019

Region

Front gegen Eltern-Taxis

Eine Bürgerinitiative setzt sich in Weitramsdorf für Verkehrsberuhigung ein. Sie will, dass die Sperrung zur Volksschule bleibt. Aber nicht nur das. » mehr

Ernst nahmen die Kassierer ihre Aufgabe an der Kasse in der Klasse von Lehrerin Kathrin Ziegler-Wadas. Foto: Helmut Will

06.12.2019

Region

Kaufen und verkaufen für den guten Zweck

Schüler der Eberner Grundschule haben in dieser Woche einen Flohmarkt ausgerichtet. Der Erlös geht nach Ghana. » mehr

05.12.2019

Region

Heiße Hilfe

Die vier Kronacher Serviceclubs bündeln erstmals ihre Kräfte in einem Verkaufsstand. Der Erlös kommt dem Caritas-Kinderhort zugute. » mehr

03.12.2019

Region

Statt einer Krone gibt's neue Bücher

Die Realschule I suchte wieder die besten Leser. Am Ende hatte Ronya Güzel die Nase vorn. » mehr

21.11.2019

Region

Generalsanierung der Pestalozzi-Schule im Visier

Die sonderpädagogische Einrichtung in Kronach arbeitet eng mit dem Elternbeirat zusammen. Dessen neuer Vorsitzender hat sich einiges auf die Agenda geschrieben. » mehr

20.11.2019

Region

Nur Rumsitzen in der Pause hat ein Ende

Ein Spendenaufruf für neue Spielgeräte an der Mittelschule Ebersdorf brachte 6650 Euro. Die Gemeinde legt nun noch einmal 3350 Euro dazu. » mehr

15.11.2019

Region

Mathe-Meister überzeugen

Magdalena Müller, Luca Deckelmann und Anna Kraus rechnen sich zum Bezirksentscheid. Sie erreichen gute Resultate. » mehr

Stolz zeigten die Kinder in Meeder beim Martinsfest ihre gebastelten Laternen.	Fotos: Günther

13.11.2019

Region

Der Heilige kam hoch zu Ross

Mit einem Gottesdienst und einem Fest wird in Meeder Sankt Martin gedacht. Zahlreiche Besucher feiern gerne mit. » mehr

Die Straße zur Hermann-Grosch-Volksschule wurde in der jüngsten Bürgerversammlung zum Politikum.

08.11.2019

Region

Das krachende Ende einer Bürgerversammlung

Aufgebrachte Eltern, ein Anlieger im Rausch der Worte - und ein wenig kompromissbereiter Sitzungsleiter: Es war viel los in Weitramsdorf. » mehr

30.10.2019

Region

Kritische Kommentare im Weidacher Sportheim

2. Bürgermeister Werner Hanke hat in der jüngsten Bürgerversammlung einen schweren Stand. Er nimmt viele Hausaufgaben mit. » mehr

28.10.2019

Region

Der Zauber des gedruckten Worts

Beim Lesenachmittag in der Grundschule Steinwiesen kommen Kinderbücher zu Ehren. Dabei sind die Schüler mit Eifer bei der Sache. » mehr

Hier helfen alle zusammen: Das Team der Grundschule Untermerzbach.

17.10.2019

Region

Voneinander und miteinander lernen

Untermerzbachs Antwort auf die Herausforderungen von Schulen im ländlichen Raum: Die Jahrgänge an der Grundschule werden regelmäßig gemischt. » mehr

29.08.2019

Region

Luftballons für den lieben Gott

Der Kindergarten in Neuses hat sein 40. Jubiläum gefeiert. Eine Mitarbeiterin hat ihn die ganze Zeit begleitet. » mehr

Jetzt ist auch mal Zeit für den Liegestuhl

26.07.2019

Region

Jetzt ist auch mal Zeit für den Liegestuhl

Ursula Wagner hat im Augustenstift Coburg Generationen aufwachsen sehen. Nach 46 Jahren tritt die Kinderpflegerin nun ihren Ruhestand an. » mehr

^