Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

EMANZIPATION

Veraltete Anrede "Fräulein"

25.11.2020

Familie

Als das «Fräulein» verschwand

«Fräulein, bitte zahlen!» Die Anrede ist seit fast 50 Jahren offiziell aus dem Amtsdeutsch verbannt. Über den Begriff wurde viel diskutiert. Heute würde man sagen: Es war eine Genderdebatte. Hans-Diet... » mehr

Alice Schwarzer

11.11.2020

Deutschland & Welt

Alice Schwarzer mag die ZDF-Serie «Der Bergdoktor»

Alice Schwarzer ist nach eigenen Worten Fan der Serie «Der Bergdoktor». In einem Interview verrät sie ihre Gründe. » mehr

vor 8 Minuten

Meinungen

Auf eigenen Füßen

Eines muss man Donald Trump lassen: Seine vier Präsidentschaftsjahre, in denen die USA nur noch auf sich selbst schauten und ihre traditionelle Aufgabe einer Art Weltpolizei ablegten, waren für die al... » mehr

Helmut Newton

30.10.2020

Boulevard

100 Jahre Helmut Newton

Seine Fotos haben ikonischen Wert. International anerkannt und heftig kritisiert zählt Helmut Newton zu den wichtigsten Fotografen seiner Zeit. Vor 100 Jahren wurde er in Berlin geboren. » mehr

Dieter Stößlein, Rainer Maier und Heike Stegner-Kleinknecht (v.l.) laden ein zur Ausstellung "Weltreligionen, Weltfrieden, Weltethos" sowie begleitenden Vorträgen und Diskussion in der kultur.werk.stadt. Foto: Tischer

15.10.2020

Coburg

Einladung zum Frieden auf der Welt

Eine Wanderausstellung zum Thema Weltreligionen gastiert in Neustadt. » mehr

Margarethe Birnbaum. Bild: Archiv der historischen Gesellschaft Coburg

10.10.2020

Coburg

Licht, Kamera, Emanzipation

Das Kino begeisterte die Menschen in den 1920er- Jahren. Eine Frau aus Coburg will hinter den Kulissen arbeiten und überwindet Widerstände. » mehr

Online mehr Belästigung

05.10.2020

Computer

Social Media: Mädchen fordern Hilfe gegen Online-Belästigung

Mädchen aus aller Welt klagen an: «Wir sind auf sozialen Medien nicht sicher!» In einem offenen Brief rufen sie Facebook, Instagram & Co auf, etwas dagegen zu tun. » mehr

Frauen in Führungspositionen

04.10.2020

Wirtschaft

Frauenanteil in Chefetagen steigt nur langsam

Große Unternehmen müssen seit Anfang 2016 eine bestimmte Zahl von Positionen in der Leitungsebene mit Frauen besetzen. Das Frauenministerium sieht weiteren Handlungsbedarf. Doch eine Novelle liegt sei... » mehr

Helen Reddy

01.10.2020

Feuilleton

Starke Frauen bei den Hofer Filmtagen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Hofer Filmtage stehen starke Frauen. Diverse Filme beschäftigen sich mit beeindruckenden Persönlichkeiten und den Themen Emanzipation und Feminismus. » mehr

Quino

30.09.2020

Boulevard

Mafalda-Schöpfer Quino mit 88 Jahren gestorben

«Haltet die Welt an, ich will aussteigen.» Diesen Satz hat der argentinische Zeichner Quino seiner bekanntesten Figur, dem Mädchen Mafalda, in den Mund gelegt. Nun ist er im Alter von 88 Jahren gestor... » mehr

Helen Reddy

30.09.2020

Boulevard

Australische Sängerin Helen Reddy gestorben

Mit der feministischen Hymne «I am Woman» gelang Helen Reddy ein Welthit. Jetzt ist die Sängerin und Aktivistin im Alter von 78 Jahren gestorben. » mehr

Zuzana Caputova

24.09.2020

Brennpunkte

Debatte um Geschlechtergerechtigkeit bei UN-Vollversammlung

Anderthalb Tage dauert es, bis bei der Generaldebatte der UN die erste Frau ans Online-Rednerpult tritt. Das heizt eine Debatte über Geschlechtergerechtigkeit neu an. UN-Chef Guterres spricht von eine... » mehr

US-Richterin Ruth Bader Ginsburg gestorben

19.09.2020

Brennpunkte

Legendäre US-Richterin Ginsburg ist tot

Ruth Bader Ginsburg war eine Justiz-Ikone - und eine Bastion der Liberalen im Obersten Gericht der USA. Ihr Tod wenige Wochen vor der US-Präsidentenwahl könnte Amtsinhaber Trump die Möglichkeit bieten... » mehr

Mini-Doku zu Moria

17.09.2020

Boulevard

Joko und Klaas lassen Milad aus Moria berichten

Die Entertainer Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf erspielen bei ProSieben 15 Minuten freie Sendezeit und lassen einen Migranten von den Zuständen am Flüchtlingslager Moria berichten. » mehr

Sexualforscherin Shere Hite

13.09.2020

Wissenschaft

Sexualforscherin Shere Hite im Alter von 77 gestorben

Shere Hite machte das Tabuthema Sex salonfähig. Im prüden Amerika der 1970er und 1980er Jahre wurde sie dafür allerdings so angefeindet, dass sie auswanderte und die deutsche Staatsbürgerschaft annahm... » mehr

Collien Ulmen-Fernandes

08.09.2020

Boulevard

Collien Ulmen-Fernandes über Gleichberechtigung

In Sachen Gleichberechtigung ist nach Ansicht der Moderatorin, Schauspielerin und Autorin noch jede Menge Luft nach oben. » mehr

Olaf Scholz

05.09.2020

Wirtschaft

Finanzminister Scholz: Haben das Schlimmste hinter uns

Die deutsche Wirtschaft leidet massiv unter der Corona-Krise. Doch der Bundesfinanzminister sieht Licht am Ende des Tunnels. » mehr

Trump und Obama

20.08.2020

Brennpunkte

Obama rechnet mit Trump ab - Harris offiziell nominiert

Ein Ex-Präsident kritisiert in den USA seinen direkten Nachfolger nicht - eigentlich. Barack Obama stellt Donald Trump aber beim Parteitag der Demokraten schonungslos an den Pranger und spricht von «d... » mehr

Lisa Eckhart

12.08.2020

Boulevard

Lisa Eckhart feuert zurück - Ziel: Kaiserin Stasi

Sie ist ein Hingucker - und sie polarisiert. Ein Auftritt von ihr in Hamburg wurde wegen Sicherheitsbedenken zunächst abgesagt. Die Kabarettistin Lisa Eckhart ist - berufsbedingt - nicht zimperlich. » mehr

12.08.2020

Regionalsport

Der größte Gegner ist das Klischee

"50 Jahre Frauenfußball" lautet das Thema einer ARD-Sportschau-Sendung am kommenden Sonntag. Auch die Kronacherin Jessica Wich kommt dabei zu Wort. » mehr

20.07.2020

Kronach

Ein goldenes Jubiläum

Vor 50 Jahren wurde Reinhard Stauch aus Kehlbach zum Priester geweiht. Vier ehemalige Mitschülerinnen haben dazu nun eine Feier mit Klassentreffen organisiert. » mehr

John Lewis gestorben

18.07.2020

Brennpunkte

Kämpfer, Optimist, moralischer Kompass: John Lewis ist tot

Bürgerrechtler John Lewis ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diskriminierung Schwarzer in den USA. Er marschierte 1963 zusammen mit Martin Luther King. Noch bis zu seinem letzten Atemzug kämpfte... » mehr

Paritätsgesetz

16.07.2020

Brennpunkte

Frauen wollen für mehr Teilhabe in Parlamenten kämpfen

Die Klatsche der Thüringer Verfassungsrichter war eindeutig: Sie verwarfen das Paritätsgesetz des Landes als verfassungswidrig. War es das nun mit dem Versuch, mehr Frauen in die Parlamente zu bekomme... » mehr

Franziska Giffey

08.07.2020

Brennpunkte

Deutschland hat eine Gleichstellungsstrategie

Der Staat ist laut Grundgesetz verpflichtet, die Gleichberechtigung zu fördern. Frauenministerin Giffey feiert es als Erfolg, dass sich dazu mit einer Gleichstellungsstrategie nun die ganze Bundesregi... » mehr

Bundestag macht «Upskirting» zur Straftat

03.07.2020

Netzwelt & Multimedia

Härtere Strafen für Fotos unter den Rock und in die Bluse

Gerade in Menschenmengen kommt es vor, dass mit dem Handy unter den Rock fotografiert wird - und möglicherweise massenhaft intimste Fotos ungewollt im Internet landen. Für Betroffene ein Alptraum. Ups... » mehr

EU-Ratspräsidentschaft

24.06.2020

Deutschland & Welt

Kabinett beschließt Programm für EU-Ratspräsidentschaft

Die Corona-Pandemie hat das Programm für die deutsche EU-Ratspräsidentschaft ziemlich durcheinandergewirbelt. Die Krisenbewältigung überlagert nun alles. Die Bundesregierung will dabei «Motor und Mode... » mehr

Tommie Smith

21.06.2020

Überregional

Tommie Smith wartet auf Entschuldigung vom IOC

Seine bei der olympischen Siegerehrung in den Himmel gestreckte Faust ist eine der berühmtesten Szenen der Sport-Geschichte. Tommie Smith ist eine Ikone der Bürgerrechtsbewegung und eine Stimme im Kam... » mehr

03.06.2020

Deutschland & Welt

J. J. Abrams unterstützt Anti-Rassismus-Kampagnen

Viele US-Stars unterstützen die Demonstrationen in den USA gegen Polizeigewalt, Rassismus und soziale Ungerechtigkeit. Regisseur J. J. Abrams möchte nun 10 Millionen Dollar für mehr Gleichberechtigung... » mehr

29.05.2020

Region

Von Störchen, Brunsbier und dem Batze

Im Frankenwald haben sich bis heute viele Bräuche erhalten. Und manch ein Aberglaube ist auch dabei. So einiges gibt es etwa zu beachten, wenn sich Nachwuchs ankündigt oder zur Welt kommt. » mehr

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

20.05.2020

Oberfranken

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

Die Sozialanthropologin Erdmute Alber spricht über die Mehrbelastung von Frauen durch die Corona-Krise. Klassische Rollenmuster kommen wieder zum Vorschein. » mehr

Mit Kindern Zuhause

19.05.2020

Deutschland & Welt

Mahnung in der Krise: Frauen bei Wirtschaftshilfen beachten

Die Bundesregierung will die Wirtschaft in der Corona-Krise unterstützen. Doch manche befürchten, dass Frauen bei den Zahlungen zu kurz kommen könnten. Manche Berufe sollen deshalb stärker in den Foku... » mehr

Mütter in Zeiten von Corona

14.05.2020

dpa

Vor allem Frauen übernehmen in Krise zusätzliche Betreuung

Wenn Kinder nicht in die Schule oder Kita gehen können, sind es überwiegend die Mütter, die ihre Betreuung übernehmen und dafür oft ihre Erwerbsarbeit reduzieren. So lautet das Fazit einer Studie. Die... » mehr

Maren Kroymann

14.05.2020

Deutschland & Welt

Maren Kroymann: «Wir müssen lauter werden»

Die Schauspielerin ruft ihre Geschlechtsgenossinnen auf, zu zeigen, was sie können. «Wir müssen fordern, dass man uns sendet», sagte sie. » mehr

Mutter mit Kind

17.04.2020

Familie

Keine Kita-Betreuung: Übernehmen eher Mütter den Doppeljob?

Die Corona-Notbetreuung für Kinder wird nun ausgeweitet, das entlastet manche Eltern. Aber viele müssen sich weiter rund um die Uhr um ihren Nachwuchs im Kita-Alter kümmern. Eine echte Nervenprobe - d... » mehr

Dua Lipa

25.03.2020

Deutschland & Welt

Dua Lipa: «Die Musikindustrie ist männerdominiert»

Die britische Sängerin Dua Lipa will Frauen stark machen. Ihr neues Album erscheint am Freitag. » mehr

Elisabeth Moss

15.03.2020

Deutschland & Welt

Elisabeth Moss hat feministische Wurzeln

In den letzten Jahren ist einiges in Bewegung gekommen. Schauspielerin Elisabeth Moss positioniert sich eindeutig. » mehr

Web-Erfinder Tim Berners-Lee

12.03.2020

dpa

Das Internet funktioniert nicht für Frauen

Berners-Lee, der Erfinder des World Wide Web setzt sich für ein freies und gleichgestelltes Internet ein. Zum Jahrestag der Erfindung fordert mehr Gleichberechtigung im Internet. » mehr

09.03.2020

Region

Von Frauen für Frauen

Seit Anfang des Jahres gibt es in Kronach das überparteiliche Netzwerk „EVA.“. Nun stellte sich das Bündnis für mehr Gleichberechtigung erstmals öffentlich vor. » mehr

Marianne Rosenberg

09.03.2020

Deutschland & Welt

Mehr als «Marleen»: Marianne Rosenberg wird 65

Sie war das Aushängeschild des deutschen Schlagers. Ein halbes Jahrhundert steht Marianne Rosenberg schon auf der Bühne. Aus der Musikwelt ist sie nicht wegzudenken - trotz mehrerer Imagewechsel. » mehr

Udo Lindenberg

08.03.2020

Deutschland & Welt

Udo Lindenberg stößt mit «Feierlikör» auf Frauentag an

Auch Udo Lindenberg feiert den Weltfrauentag. Mit einem Likörchen stößt er auf das Erreichte an und fordert Gleichberechtigung ein. » mehr

Sookee

07.03.2020

Deutschland & Welt

Sookee: Nicht jede Frau auf der Bühne stärkt den Feminismus

Rapperin Sookee hört auf. Als Musikerin und Feministin macht sie aber weiter. Einige Rap-Kolleginnen findet sie «schwierig». » mehr

SPD für Frauenquote

07.03.2020

Tagesthema

SPD macht Druck bei Frauenquote in Chefetagen

Zum Internationalen Frauentag wirbt unter anderem die Kanzlerin für mehr Gleichberechtigung in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Dabei nimmt Angela Merkel auch die Männer in die Pflicht. Diskutier... » mehr

Aktualisiert am 06.03.2020

FP/NP

Männer, an den Herd!

Die gute Nachricht zuerst: Deutschland ist im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 2007 in die Top Ten jener Länder aufgerückt, in denen die Chancen beider Geschlechter am gerechtesten verteilt sind. ... » mehr

So schnell geht eine "Namensänderung": Vor 26 Jahren befestigte Ingelore Bauer, damals Mitglied der Gewerkschaft ÖTV, ein anderes Straßenschild, um auf die fehlende Gleichberechtigung von Frauen aufmerksam zu machen.

Aktualisiert am 06.03.2020

Region

Gleichberechtigung - nicht Gleichmacherei

Der Coburger Aktionskreis Frauentage feiert sein 30-jähriges Bestehen. Vieles hat sich seit 1990 verbessert, doch Frauen werden noch immer benachteiligt. » mehr

Helma Sick, bekannt als Buch-Autorin und Kolumnistin der BRIGITTE, registriert ungläubig, dass gerade jüngere Frauen heute wieder in traditionelle Rollen zurückfallen.	Foto: Knauth

Aktualisiert am 06.03.2020

Region

Raus aus der Dauer-Teilzeitfalle

Seit mer als 30 Jahren engagiert sich Helma Sick für die Unabhängigkeit von Frauen. In einem Vortrag mahnt sie, wachsam zu bleiben. » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

23.02.2020

Deutschland & Welt

Harry und Meghan verlieren ihren Markennamen

Harry und Meghan nabeln sich zunehmend ab und immer mehr Details für ihr künftiges Leben werden gemeinsam mit der Queen geregelt. Britische Zeitungen sind dem Paar aber nicht gerade wohlgesonnen. » mehr

Street Art Künstler Jason

20.02.2020

Reisetourismus

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Kapstadt ist bunt. Und zwar im wörtlichen Sinne. Weltweit bekannt sind die farbenfrohen Häuser in Bo Kaap. In anderen Teilen der Stadt sorgt Street Art für Farbe. Eine Kunst-Safari durch Kapstadt. » mehr

Wie malen Männer und wie Frauen? Diese Frage stellt sich dem Besucher im Museum Georg Schäfer in Schweinfurt. Das Porträt des Grafen Nesselrode ist von Franz Krüger, das Porträt der Königin Therese von Bayern schuf Julie Gräfin von Egloffstein.	Fotos: Museum Georg Schäfer/Wittelsbacher Ausgleichsfonds

17.02.2020

NP

Im gemischten Doppel

Stillleben, Porträts, Familienbildnisse - gemalt von Künstlern und Künstlerinnen. Gibt es eine männliche und eine weibliche Handschrift? In Schweinfurt bleiben diese Fragen unbeantwortet. » mehr

Faraz Shariat

17.02.2020

Deutschland & Welt

Premiere für Faraz Shariats Debütfilm «Futur Drei»

Faraz Shariat steht für eine neue Generation deutscher Filmemacher. Er will einen Gegenentwurf zu klischeebeladenen Integrationskomödien oder Flüchtlingsdramen schaffen. Im ersten Kinofilm des 25-Jähr... » mehr

11.02.2020

Region

Von der Macht der Utopie

Der gebürtige Kronacher Christoph Hertel zeigt seine Abschlussarbeit. Der Film führt vor, was passiert, wenn Menschen die Augen vor einer Katastrophe verschließen. » mehr

Greta Gerwig

06.02.2020

Deutschland & Welt

#OscarsSoMale: Frauenmangel bei den Oscars

Ein Mann wird am Sonntag den Regie-Oscar gewinnen, das steht schon fest. Frauen wurden in der Sparte wieder übergangen, die Nominierungen sind männerlastig. Die deutsche Schauspielerin Nina Rausch set... » mehr

27.01.2020

Region

Kreisrätinnen fordern Gleichberechtigung

Im Verwaltungsrat des Kommunalunternehmens „Lucas-Cranach-Campus“ sitzen nur Männer. Grünen und Frauenliste stößt das sauer auf. Im März werden die Karten neu gemischt. » mehr

^