Lade Login-Box.

ENTFÜHRUNG

Suchaktion für Nora

15.08.2019

Brennpunkte

15-jährige Nora in Malaysias Dschungel verhungert

Tagelang gibt das Verschwinden eines jungen Mädchens aus London im Dschungel von Malaysia Rätsel auf. Hunderte suchen nach dem Teenager. Dann wird die Leiche gefunden. Die Eltern befürchten ein Verbre... » mehr

Vermisstes Mädchen Nora

13.08.2019

Brennpunkte

Vermisstes Mädchen Nora ist tot

Zehn Tage lang wird im dichten Dschungel von Malaysia nach der 15-jährigen Nora gesucht. Die Eltern des Mädchens setzen 10.000 Euro Belohnung aus. Dann wird eine Leiche entdeckt. » mehr

vor 1 Stunde

Schlaglichter

BGH bestätigt Höchststrafe für syrischen Kriegsverbrecher

Wegen Kriegsverbrechen in Syrien ist ein früherer Milizenführer rechtskräftig zu lebenslanger Haft verurteilt. Die obersten Strafrichter des Bundesgerichtshofs verwarfen die Revision des Mannes. Damit... » mehr

British Airways setzt Flüge nach Kairo aus

21.07.2019

Brennpunkte

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf - BA nicht

Hinweise auf Anschlagspläne, konkrete Gefahren vor Terrorismus? Zu den Hintergründen des Kairo-Flugstopps äußert die Lufthansa sich nicht. Nun starten die Flieger wieder dorthin. Doch British Airways ... » mehr

08.06.2019

Schlaglichter

Mutmaßliche Entführung - Polizei warnt vor Anhaltern

Nach der mutmaßlichen Entführung einer Pflegerin aus Aspach in Baden-Württemberg hat die Polizei Autofahrer davor gewarnt, im deutsch-französischen Grenzgebiet Anhalter mitzunehmen. Das Wohnmobil, in ... » mehr

KINA - Schauspielerin Emma-Louise

07.06.2019

Feuilleton

«TKKG»-Film bekommt «Goldenen Spatzen» bei Kinder-Medien-Festival

Spielfilme, Dokus oder Serien: Der «Goldene Spatz» gilt als größtes Kinder-Medien-Festival Deutschlands. Hier haben die Kinder die Macht über die Gewinner - am Freitag haben sie entschieden. » mehr

Eine Reise erster Klasse: Mozarts "Entführung aus dem Serail" in Meiningen. Foto: ari

28.05.2019

Feuilleton

Das Charisma der Fremde

Heiterer Diskurs über den Zusammenprall der Kulturen und der Geschlechter: Roman Hovenbitzer inszeniert Mozarts "Entführung aus dem Serail" am Meininger Theater. » mehr

Polizeiwagen

28.05.2019

Brennpunkte

Beschuldigter schweigt zu Missbrauch einer Sechsjährigen

Am vergangenen Samstag verschwindet ein sechsjähriges Mädchen in einem Potsdamer Möbelhaus. 22 Stunden später wird sie gefunden. Polizei und Staatsanwaltschaft haben einen schlimmen Verdacht. » mehr

Eine Reise erster Klasse: Mozarts "Entführung aus dem Serail" in Meiningen. Foto: ari

28.05.2019

Feuilleton

Das Charisma der Fremde

Heiterer Diskurs über den Zusammenprall der Kulturen und der Geschlechter: Roman Hovenbitzer inszeniert Mozarts "Entführung aus dem Serail" am Meininger Theater. » mehr

Sechsjährige war vermisst

27.05.2019

Brennpunkte

Sechsjährige in Potsdam für 22 Stunden verschwunden

Was sich in Potsdam abgespielt hat, klingt wie der Alptraum vieler Eltern: Ein Mädchen verschwindet in einem Möbelhaus - und taucht 22 Stunden lang nicht wieder auf. Nun gibt es einen schweren Verdach... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Autobombe in serbischer Stadt - Opfer schwer verletzt

In der nordserbischen Stadt Novi Sad ist in der Nacht eine Autobombe explodiert. Der Anschlag galt einem 42-jährigen Ex-Polizisten, der derzeit wegen der Entführung eines Kriminellen vor Gericht steht... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Vorgetäuschte Entführung: Haftbefehl gegen 18-Jährigen

Nach der vorgetäuschten Entführung einer 13-Jährigen in Berlin ist Haftbefehl gegen einen 18-Jährigen erlassen worden. Das sagte ein Polizeisprecher am Abend. Den Ermittlungen zufolge hatten das Mädch... » mehr

Explosionen in Sri Lanka

22.04.2019

Hintergründe

Sri Lanka: Tropeninsel und religiös gespaltenes Land

Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Die offizielle Hauptstadt mit dem Regierungssitz heißt Sri Jayewardenepura, de facto gilt aber Colombo als Hauptstadt. Das Land ist religiös gespalten. » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

Rotes Kreuz meldet Entführung in Syrien nach fünf Jahren

Das Rote Kreuz hat sich zu einer bisher unter Verschluss gehaltenen Entführung einer Mitarbeiterin in Syrien geäußert. Die neuseeländische Krankenschwester sei bereits am 13. Oktober 2013 gemeinsam mi... » mehr

Ai Weiwei

13.04.2019

Boulevard

Ai Weiwei erinnert an verschleppte Studenten

Ai Weiwei gilt als politischer Künstler, der zeitgeschichtliche Ereignisse kommentiert. Sein neues Werk erinnert an die verschleppten Studenten von Ayotzinapa in Mexiko. Eine wesentliche Rolle spielen... » mehr

19.02.2019

Schlaglichter

IS-Anhänger: Dobrindt wirft Barley Verschleppung vor

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat Justizministerin Katarina Barley in der Diskussion über inhaftierte IS-Anhänger aus Syrien Verschleppung vorgeworfen. Barleys Ministerium habe einen vom In... » mehr

Simone Buchholz

21.01.2019

Boulevard

Simone Buchholz erhält «Deutschen Krimipreis»

Sie gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Krimi-Autorinnen. Für ihren Thriller «Mexikoring» ist Simone Buchholz jetzt ausgezeichnet worden. » mehr

Kriminalgericht Moabit

15.01.2019

Brennpunkte

Berliner Clan-Chef nach Gerichtstermin festgenommen

Ein Berliner Clan-Chef hat einen Gerichtstermin - und dieser endet anders als erwartet. » mehr

Michael Turgut (Mitte) ist fest entschlossen, alle juristischen Mittel auszuschöpfen, die seinen Haftantritt verzögern. Über seinen Hamburger Anwalt Dr. Marc Langrock (rechts) hat er Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe erhoben. Seinen Bayreuther Anwalt Dr. Tobias Liebau (links) hat beauftragt, gegen die Ladung zum Haftantritt vorzugehen. Foto: Florian Miedl

19.11.2018

Oberfranken

Turgut legt Verfassungsbeschwerde ein

Eigentlich müsste der umstrittene Finanzmakler schon seit Wochen im Gefängnis sitzen. Dagegen hat er nun neue Rechtsmittel eingelegt. » mehr

Chalid bin Farhan al-Saud

16.10.2018

Topthemen

Riads langer Arm

Schon vor dem Journalisten Chaschukdschi verschwanden im Exil lebende saudische Dissidenten. Ein in Deutschland lebender Prinz sagt, er sei erst vor wenigen Tagen einer Entführung entgangen. Wie weit ... » mehr

Festival mit Spannungsbogen - Halle ist «Criminale»-Gastgeber

30.04.2018

NP

"Syndikat"-Autoren treffen sich zum "Criminale"-Festival

Raub, Erpressung, Entführung, Mord: Das "Criminale"-Festival zieht vom diesem Mittwoch an mehr als 250 Krimi-Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Halle. » mehr

Weniger Premieren, dafür aber auch ausgefallene Stücke und eine internationale Festwoche - das Meininger Theater hat seinen Spielplan für die kommende Saison vorgestellt. Foto: ari

03.04.2018

NP

Spielplan mit politischem Grundton

Die nächste Spielzeit des Meininger Theaters wird politisch wie selten und hält weniger Premieren parat. Dafür aber eine Festwoche. » mehr

Wegen Elmar P. wurden im Landgericht am Montag Hof die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Foto: Joachim Dankbar

05.02.2018

Oberfranken

Ein gefährlicher Zeuge

Vier Polizisten in Zivil verfolgen in Hof die Aussage eines mutmaßlichen Betrugsopfers. Sie sollen für die Sicherheit eines Angeklagten sorgen. » mehr

Louay Yassin im Kinderdorf Seekirchen in Österreich. Wie in allen Kinderdörfern ersetzt eine familiäre Gemeinschaft die leiblichen Eltern.	Foto: Patrick Wittmann

22.12.2017

Region

Den Kindern eine Zukunft schenken

Seit sieben Jahren arbeitet der Coburger Louay Yassin für SOS Kinderdörfer. Als Pressesprecher zeigt er den Journalisten Menschen und Regionen, die Hilfe dringend benötigen. Nicht nur an Weihnachten. » mehr

Der Niedergang war in den Hofer Verfahren auch optisch wahrzunehmen: Als der Untreue-Prozess eröffnet wurde, präsentierte sich Dr. Michael Krause noch als Manager. Später ließ er sich von Mithäftlingen misslungene Modefrisuren schneiden. Fotos: Michael Giegold

17.11.2017

Oberfranken

Die Mordkomplotte des Doktor Krause

Der ehemalige NKD-Geschäftsführer sieht im Berliner Gefängnis dem nächsten Prozess entgegen. Wieder soll er versucht haben, Mithäftlingen Mord-Aufträge zu erteilen. » mehr

18.01.2017

Region

Verpennt Kronach die "E-volution"?

Die Grünen beharren weiter auf der Schaffung von Schnellladestationen für Elektro-Autos im Kreis. Doch auch beim sozialen Wohnungsbau wollen sie einen Gang hochschalten. » mehr

Textildiscounter NKD baut Stellen ab

28.11.2016

NP

NKD-Prozess: Mutmaßlicher Komplize ausgeliefert

Ein mutmaßlicher Komplize des wegen Untreue verurteilten Ex-Managers der Textilkette NKD ist aus Brasilien nach Deutschland ausgeliefert worden. » mehr

Textildiscounter NKD baut Stellen ab

28.11.2016

Oberfranken

NKD-Prozess: Mutmaßlicher Komplize ausgeliefert

Ein mutmaßlicher Komplize des wegen Untreue verurteilten Ex-Managers der Textilkette NKD ist aus Brasilien nach Deutschland ausgeliefert worden. » mehr

Justizia Hat Recht gesprochen: Justizia.

28.10.2016

Region

Blitzer bringt's ans Tageslicht

Der Prozess gegen einen Raser auf der B 303 offenbart Einblicke in eine ganz "besondere Karriere": Sogar Entführung steht im Zentralregister. » mehr

Peter Lohmeyer

20.06.2016

NP

Schauspieler Lohmeyer feiert Operndebüt: «Ich liebe die Abwechslung»

Schauspieler Peter Lohmeyer (54) schlüpft erstmals in eine Opernrolle: In Lyon wirkt er als Bassa Selim in der Mozart-Oper «Die Entführung aus dem Serail» mit. » mehr

Beim Finale des oberfränkischen Vorlesewettbewerbs der Realschulen ging es um den begehrten Wanderpokal und den Titel des oberfränkischen Vorlese-Champions 2016. Sandrina Freudensprung von der Realschule Scheßlitz machte schließlich das Rennen (in der Mitte mit Pokal). Luis Aenderl war der einzige Junge unter den Teilnehmern (zweite Reihe stehend, Dritter von links). Foto: Michael Meier

11.03.2016

Region

Der große Pokal geht nach Scheßlitz

Im Marktredwitzer Egerlandhaus findet der Vorlesewettbewerb der oberfränkischen Realschulen statt. Die Lichtenfelser Teilnehmer schlagen sich wacker. » mehr

Manfred Smolka war ein großer Tierfreund. Der junge DDR-Grenzschützer betreute ein zahmes Reh, das ihm aus der Hand fraß. Als ihm seine Vorgesetzten den Jagdschein entzogen, brach er mit dem Staat.

26.11.2015

Oberfranken

Erinnerung an ein SED-Opfer

Am 30. November lädt die Konrad-Adenauer- Stiftung zu einem Vortrag über den Fall Manfred Smolka ein. Der junge Mann wurde in der DDR hingerichtet. » mehr

Entführt und getötet: die 17-jährige Anneli.

19.08.2015

NP

Polizeichef: "Verbrecherisch dilettantisch"

Eltern und Polizei hatten keine Chance, Anneli zu retten. Sie überlebte ihre Entführung nur wenige Stunden. Das Martyrium der 17-Jährigen endete unweit von ihrem Zuhause. » mehr

Entführt und getötet: die 17-jährige Anneli.

19.08.2015

Oberfranken

Polizeichef: "Verbrecherisch dilettantisch"

Eltern und Polizei hatten keine Chance, Anneli zu retten. Sie überlebte ihre Entführung nur wenige Stunden. Das Martyrium der 17-Jährigen endete unweit von ihrem Zuhause. » mehr

Polizisten durchkämmen einen Bauernhof im sächsischen Lampersdorf. Dort fanden sie die Leiche der 17-Jährigen.

18.08.2015

NP

Polizeieinsatz wie im Fernseh-Krimi

Die Bürger von Burgebrach sind geschockt. Keiner hätte erwartet, dass ein neuer Einwohner einen Mord begehen könnte. Doch einem wird genau das zur Last gelegt. » mehr

In diesem Haus hat sich der mutmaßliche Entführer und mögliche Mörder Markus B. eingerichtet. Am Montagmorgen stürmte ein Einsatzkommando der Polizei das Anwesen. Foto: Dankbar

18.08.2015

Oberfranken

Polizeieinsatz wie im Fernseh-Krimi

Die Bürger von Burgebrach sind geschockt. Keiner hätte erwartet, dass ein neuer Einwohner einen Mord begehen könnte. Doch einem wird genau das zur Last gelegt. » mehr

Folgte der Urteilsverkündung kopfschüttelnd: Michael Krause (rechts) mit seinem Verteidiger Marc Wandt. Foto: Giegold

16.07.2015

NP

Die Tat eines "grenzenlosen Egoisten"

Das Schwurgericht Hof stellt dem ehemaligen NKD-Chef Krause ein verheerendes Charakterzeugnis aus. Dieser muss nun mit weiteren Verfahren rechnen. » mehr

Folgte der Urteilsverkündung kopfschüttelnd: Michael Krause (rechts) mit seinem Verteidiger Marc Wandt. Foto: Giegold

16.07.2015

Oberfranken

Die Tat eines "grenzenlosen Egoisten"

Das Schwurgericht Hof stellt dem ehemaligen NKD-Chef Krause ein verheerendes Charakterzeugnis aus. Dieser muss nun mit weiteren Verfahren rechnen. » mehr

Wegen Untreue ist Michael Krause schon zu sechs Jahren Haft verurteilt. Bis kommenden Mittwoch entscheidet sich, ob wegen einem Mordkomplott weitere Jahre hinzukommen werden. Foto: Giegold

08.07.2015

NP

Staatsanwälte verlangen fast zehn Jahre

Die Ankläger sind davon überzeugt, dass Michael Krause die Entführung eines Richters plante. Seine Verteidiger bezeichnen die Belastungszeugen als unglaubwürdig. Sie verlangen einen Freispruch. » mehr

Wegen Untreue ist Michael Krause schon zu sechs Jahren Haft verurteilt. Bis kommenden Mittwoch entscheidet sich, ob wegen einem Mordkomplott weitere Jahre hinzukommen werden. Foto: Giegold

08.07.2015

Oberfranken

Staatsanwälte verlangen fast zehn Jahre

Die Ankläger sind davon überzeugt, dass Michael Krause die Entführung eines Richters plante. Seine Verteidiger bezeichnen die Belastungszeugen als unglaubwürdig. Sie verlangen einen Freispruch. » mehr

Angeklagter Michael Krause: Ohne Krawatte, aber mit einem neuem Haarschnitt. 	Foto: Giegold

11.06.2015

NP

Am Freitag hat der Psychiater das Wort

Ein Gutachter bewertet die Schuldfähigkeit von Michael Krause. Danach könnten die Plädoyers folgen. Es droht eine langjährige Haftstrafe. » mehr

Angeklagter Michael Krause: Ohne Krawatte, aber mit einem neuem Haarschnitt. 	Foto: Giegold

11.06.2015

Oberfranken

Am Freitag hat der Psychiater das Wort

Ein Gutachter bewertet die Schuldfähigkeit von Michael Krause. Danach könnten die Plädoyers folgen. Es droht eine langjährige Haftstrafe. » mehr

19.05.2015

Oberfranken

Gericht bestellt Gutachter für Krause

Über ein Jahr hat der NKD-Prozess gegen Dr. Michael Krause vor der dritten Strafkammer des Landgerichts Hof gedauert. » mehr

Michael Krause beklagte sich gestern, dass in dieser Woche beim Hofgang in der Justizvollzugsanstalt Nürnberg Drohungen gegen ihn und seine Familie ausgestoßen worden seien. 	Foto: Giegold

14.05.2015

NP

Geschichten aus dem vierten Stock

Ein Mitgefangener beschuldigt Michael Krause, ein weiteres Komplott geschmiedet zu haben. Hohe Angestellte der NKD sollten ihre Aussagen abändern oder einen Unfall erleiden. » mehr

Michael Krause beklagte sich gestern, dass in dieser Woche beim Hofgang in der Justizvollzugsanstalt Nürnberg Drohungen gegen ihn und seine Familie ausgestoßen worden seien. 	Foto: Giegold

13.05.2015

Oberfranken

Geschichten aus dem vierten Stock

Ein Mitgefangener beschuldigt Michael Krause, ein weiteres Komplott geschmiedet zu haben. Hohe Angestellte der NKD sollten ihre Aussagen abändern oder einen Unfall erleiden. » mehr

27.04.2015

Oberfranken

Am Dienstag ergeht Urteil im NKD-Prozess

Hof - Mitte März 2014 begann der Untreueprozess gegen den früheren Manager der Textilkette NKD, Dr. Michael Krause. Nun, mehr als 13 Monate später, ergeht das Urteil. » mehr

02.04.2015

Oberfranken

Ein Prozess wird zum Nervenkrieg

Im NKD-Verfahren reiht sich ein Monolog des Angeklagten an den anderen. Demnächst wird täglich verhandelt. » mehr

fpku_Entfuehrung_4sp An Schlaf ist hier nicht zu denken: Pedrillo (Dirk Mestmacher) kann sich gut hinter Blonde (Anna Gütter) verstecken und Osmin (Michael Lion) hat das Nachsehen. 	Foto: Andrea Kremper

23.03.2015

NP

Mozarts neuer Schulmädchen-Report

Die bejubelte Coburger "Entführung aus dem Serail" lässt Mozart in der Zeitlosigkeit des Internats aufleben. Solisten und Chor finden über eine klar getimte Inszenierung in die Gefühlswelt der Teenage... » mehr

06.03.2015

Oberfranken

Nächste Anklage gegen Michael Krause

Hintergrund ist ein angebliches Komplott zur Entführung oder gar Ermordung seines Richters. Krause soll dazu Mithäftlinge angestiftet haben. » mehr

Immer weiter: Michael Krause.

07.03.2015

NP

Nächste Anklage gegen Krause

Hintergrund ist ein angebliches Komplott zur Entführung oder gar Ermordung seines Richters. Krause soll Mithäftlinge angestiftet haben. » mehr

14.01.2015

Oberfranken

NKD-Prozess: Gericht lehnt Befangenheitsantrag ab

Im Untreue-Prozess gegen einen früheren Manager der Textilkette NKD ist der Befangenheitsantrag der Verteidiger abgelehnt worden. » mehr

Ein aus dem Gefängnis geschmuggelter Brief wirft ein übles Licht auf die Zusammenarbeit von Dr. Michael Krause (links) und seinem Verteidiger Volker Beermann. 	Foto: Michael Giegold

07.01.2015

NP

"Bruder, Freund und Kupferstecher"

Ein neuer beschlagnahmter Kassiber belastet den ehemaligen NKD-Chef Krause und seinen Verteidiger Beermann. Der stellt einen Befangenheitsantrag gegen das Gericht. » mehr

^