Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ERDERWÄRMUNG

Leonie Bremer und Luisa Neubauer

25.09.2020

NP

Fridays for Future trotzt Pandemie und Regen

Greta Thunberg und ihre Klima-Mitstreiter protestieren erstmals seit Monaten wieder im Großformat unter freiem Himmel. In Deutschland trotzen Demonstranten dem Regen - das Wetter sei immer noch besser... » mehr

Dürre in  Somalia

15.09.2020

Brennpunkte

Weltrisikobericht erwartet deutlich mehr Klima-Flüchtlinge

Klimafolgen, Kriege und ein verbreiteter Bruch der Menschenrechte: Zivile Hilfsexperten rechnen mit einer steigenden Zahl von Flüchtlingen, wenn nicht mehr unternommen wird gegen die Verschlechterung ... » mehr

Fridays-for-Future-Demonstration

13.10.2020

Brennpunkte

FFF-Studie: Vernichtendes Urteil für Klimaschutz

Es ist eine schallende Ohrfeige für die Regierung, die sich beim Klimaschutz international als Vorreiter sieht - und auch auf die junge Bewegung Fridays for Future zugehen will. Eine Studie im Auftrag... » mehr

Bundeswirtschaftsminister Altmaier

11.09.2020

Brennpunkte

Altmaier überrascht mit Klimaschutz-Offensive

Ein Jahr vor der Bundestagswahl hisst Peter Altmaier über dem Wirtschaftsministerium die grüne Fahne. Klimaschutz müsse als «vorrangige Herausforderung» begriffen werden. Die Reaktionen sind verhalten... » mehr

Sonne satt und wenig Niederschläge: Das hat diesen Sommer geprägt. Darunter leiden nicht nur Pflanzen. Foto: Boris Roessler (dpa Archiv)

10.09.2020

Coburg

Der Supersommer und seine Schattenseiten

Fast kein Regen im August, Sonne ohne Ende: So konnten viele Coburger den Urlaub daheim in vollen Zügen genießen. Für die Natur war das Wetter jedoch alles andere als ein Segen. » mehr

Ernte von Bio-Möhren am frühen Morgen

08.09.2020

Brennpunkte

«Friedensverhandlungen» für die Landwirtschaft

Die einen machen Front gegen «Agrarfabriken», die anderen wehren sich gegen «grüne Spinner»: Um die Landwirtschaft in Deutschland gibt es heftige Auseinandersetzungen. Gelingt jetzt ein Dialog? » mehr

Klimaaktivistinnen auf dem Weg ins Kanzleramt

20.08.2020

Brennpunkte

Greta Thunberg fordert Mut von Merkel

Genau zwei Jahre nach ihrem ersten «Schulstreik» sitzt Greta Thunberg bei Angela Merkel im Kanzleramt. Die eine kämpft kompromisslos für den Klimaschutz, bei der anderen gehören Kompromisse zum Berufs... » mehr

Ernte 2020

18.08.2020

Wirtschaft

Wieder kein gutes Jahr für Bauern

Die Corona-Krise machte auch den deutschen Landwirten zu schaffen - sie war aber 2020 nicht ihr größtes Problem. Dass die Erntebilanz erneut durchwachsen ausfällt, alarmiert den Bauernverband. Die Ris... » mehr

Schneeferner-Gletscher

18.08.2020

Brennpunkte

Bald nur noch vier Gletscher in Deutschland

Vor nicht allzulanger Zeit galten die Alpengletscher noch als «ewiges» Eis. Zur Mitte des 19. Jahrhunderts bedeckten die Gletscher noch große Gebiete in den Alpen, seither tauen sie mit kürzeren Unter... » mehr

Klimaschutz

29.07.2020

Coburg

Kundgebung auf dem Marktplatz

"Klimakatastrophe verhindern": Unter diesem Motto steht eine Demonstration am Samstag, 1. August, von 15 bis 16 Uhr auf dem Coburger Marktplatz. » mehr

Neubauer und Thunberg

24.07.2020

Brennpunkte

Fridays for Future will wieder weltweit auf die Straße

Seit Monaten können wegen der Corona-Pandemie keine Klimagroßproteste stattfinden. Damit soll in gut zwei Monaten Schluss sein: Dann will die Bewegung Fridays for Future wieder lautstark in Deutschlan... » mehr

Greta Thunberg

20.07.2020

Brennpunkte

Greta Thunberg erhält millionenschwer dotierte Auszeichnung

Eine portugiesische Stiftung würdigt das Engagement der jungen Schwedin für den Klimaschutz. Greta Thunberg will das Geld einem guten Zweck zukommen lassen. » mehr

Treibhausgas Methan

15.07.2020

Wissenschaft

Neue Höchstwerte beim Treibhausgas Methan

Methan hat eine weitaus stärkere Treibhauswirkung als Kohlendioxid. Umso bedenklicher ist, dass durch Aktivitäten des Menschen immer größere Mengen in die Atmosphäre gelangen. Die Corona-Lockdowns bri... » mehr

Deutsche Bank

30.06.2020

Wirtschaft

Banken verpflichten sich zu mehr Klimaschutz

Klimaschutz wird auch für den Finanzsektor wichtiger. Per Selbstverpflichtung wollen viele Banken das Thema voranbringen. Doch es gibt Zweifel, ob es nicht verbindliche Vorgaben geben müsste. » mehr

18.06.2020

Kronach

Freifahrtschein für den Borkenkäfer

Geld verdient man kaum noch, hat man Forst. Der Klimawandel und der Schädling setzen den Bäumen zu. Waldbesitzer reagieren teils drastisch. Das sorgt für Kritik. » mehr

Vibrionen in der Ostsee

18.06.2020

Reisetourismus

Beim Baden in der Ostsee droht Infektion mit Vibrionen

Vor allem in wärmeren Sommern wie 2003, 2018 und 2019 wurden Fälle bekannt, einige Patienten starben: Eine Infektion mit sogenannten Vibrionen kann beim Baden in der Ostsee zur Gefahr werden. Und das ... » mehr

Folge der Erderwärmung

18.06.2020

Wissenschaft

Mehr Infektionen mit Vibrionen erwartet

Vor allem in wärmeren Sommern wie 2003, 2018 und 2019 wurden Fälle bekannt, einige Patienten starben: Eine Infektion mit sogenannten Vibrionen kann beim Baden in der Ostsee zur Gefahr werden. Und das ... » mehr

30.05.2020

Mobiles Leben

Watt für die Zukunft

Billiger Sprit freut Autofahrer wie Autobauer. Doch wenn die Party endet, wäre Strom womöglich klüger. » mehr

Kohlekraftwerk

19.05.2020

Deutschland & Welt

Corona lässt CO2-Emissionen vorübergehend deutlich sinken

Weniger CO2 wegen Corona: Weil viele Länder mit Beschränkungen auf die Pandemie reagiert haben, sind die weltweiten Emissionen einer Studie zufolge vorübergehend deutlich gesunken - in Deutschland um ... » mehr

Bundesumweltministerin Svenja Schulze

27.04.2020

Deutschland & Welt

Klimaschutz in Corona-Zeiten - jetzt erst recht?

Im Kampf gegen die Corona-Krise schnüren Staaten ein Notfallpaket nach dem nächsten. Immer lauter wird die Mahnung, darüber die Klimakrise nicht zu vergessen. Dabei melden sich nicht nur die üblichen ... » mehr

Rentiere in Sibirien

09.04.2020

Deutschland & Welt

Wilderei und Klimawandel: Rückgang von Rentier-Beständen

Naturschützer berichten von toten Tieren, die in Russlands hohem Norden von Wilderern getötet worden sein müssen. Aber auch der Klimawandel macht den Tieren zu schaffen. » mehr

Petteri Taalas

03.04.2020

Deutschland & Welt

Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum ... » mehr

Glasgow

02.04.2020

Deutschland & Welt

UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben

Die Coronavirus-Pandemie wirft auch den Fahrplan der internationalen Klimadiplomatie über den Haufen. Das wichtige Spitzentreffen in Glasgow kann im November nicht stattfinden. » mehr

Biene

05.03.2020

Deutschland & Welt

Winter in Europa: Der wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen

Rekordwerte sind angesichts des Klimawandels keine Seltenheit. Die Temperaturen in diesem Winter lassen aber auch Experten aufhorchen. » mehr

Stau auf der Autobahn

05.03.2020

Deutschland & Welt

Deutschland muss beim Klimaschutz mehr tun

Die große Koalition müht sich bei der Umsetzung der eigenen Ziele - doch schon bald könnten EU-weit neue Vorgaben kommen. Unterm Strich heißt es: Nachlegen im Kampf gegen die Erderwärmung. » mehr

Australien-Pläne

25.02.2020

Deutschland & Welt

Norwegischer Ölkonzern gibt Australien-Pläne auf

Equinor wird nach heftigen Umweltprotesten nicht an der Südküste Australiens nach Öl bohren. Das Projekt sei «kommerziell nicht wettbewerbsfähig». Die Regierung zeigt sich enttäuscht. » mehr

Spielerisch zu mehr Nachhaltigkeit

21.02.2020

Familie

Wie Kita-Kinder mehr über Nachhaltigkeit lernen

Müll vermeiden, kaputte Dinge reparieren und Wasser sparen. In vielen Kindergärten lernen Jungen und Mädchen, wie sie achtsam mit Materialien und der Natur umgehen. » mehr

Wissenschaftler in Sibirien

16.02.2020

Deutschland & Welt

Gefahr fürs Weltklima - Sibiriens Permafrostboden taut

Wenn in Sibirien der Permafrostboden zunehmend auftaut, könnten die Folgen weltweit zu spüren sein. Denn es werden mehr Treibhausgase freigesetzt. Wie sehr wirkt sich das aufs Klima aus? » mehr

Trockenheit wird in Bayern zur Zukunft gehören. Foto: Armin Weigel/dpa

Aktualisiert am 13.02.2020

FP/NP

Wie sich der Klimawandel auf Bayern auswirkt

Bei einer Expertenanhörung im Umweltausschuss des Landtags haben acht der neun geladenen Sachverständigen in eindringlichen Worten vor den Auswirkungen des Klimawandels für Bayern gewarnt und den Frei... » mehr

Eisbär im Nordpolarmeer

10.02.2020

Deutschland & Welt

Folgen des Klimawandels in Deutschland noch abzumildern

Starke Stürme, Dürren, Überschwemmungen: Die Erderwärmung macht sich auch in Europa bemerkbar. Wie schlimm es wird, liegt aber noch in Menschenhand, sagen Experten. » mehr

Dürre in Äthiopien

31.01.2020

Deutschland & Welt

Der vergessene Kontinent? Greta Thunberg wirbt für Afrika

Kaum jemand steht weltweit so stark im medialen Fokus wie Greta Thunberg. Das nutzt die junge Schwedin nun, um auf die aufmerksam zu machen, denen diese Beachtung fehlt - und deren Kontinent von den F... » mehr

Klimaaktivistin

24.01.2020

Deutschland & Welt

Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister. » mehr

Wasseruhr

23.01.2020

dpa

So viele Menschen haben ihr Verhalten fürs Klima geändert

Klimaschutz bedeutet für Verbaucher oft, im Alltag auf Konsum und Komfort zu verzichten. Doch sind die Menschen wirklich bereit dazu? » mehr

Angela Merkel

23.01.2020

Deutschland & Welt

Merkel beklagt «Unversöhnlichkeit» beim Thema Klimawandel

Der Klimaschutz bedeute «Transformationen von gigantischem historischem Ausmaß», betont Angela Merkel in Davos. Doch die Lage ist kritisch. Deshalb nimmt die Kanzlerin vor allem die gesellschaftlichen... » mehr

20.01.2020

Region

Schlachthof soll wieder in städtische Hand

Das fordern die Grünen, um die Einrichtung zu sichern. Zudem soll der Betrieb ökologischer sein. » mehr

Massensterben von Seevögeln

16.01.2020

Deutschland & Welt

Hitzewelle im Meer löste Massensterben vor US-Küste aus

«Blob» - diesen niedlich klingenden Namen verpassten Forscher einer Masse warmen Meerwassers vor Alaska und den USA. Doch die Hitze im Pazifik ließ Millionen Tiere verenden. Mit dem Klimawandel könnte... » mehr

Hitze

15.01.2020

Deutschland & Welt

2019 zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

Die weltweite Erderwärmung hält an: 2019 war nach Angaben mehrerer Wetterorganisationen das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen - nur ganz knapp hinter dem bisherigen Rekordhalter. » mehr

Luisa Neubauer

15.01.2020

Deutschland & Welt

Klimaklagen sollen Bundesregierung zu Klimaschutz verdonnern

Nachdem vergangenes Jahr zehntausende Jugendliche für mehr Klimaschutz auf die Straßen gingen, zünden Aktivisten und Umweltorganisationen nun die zweite Stufe: Vom Verfassungsgericht soll die Bundesre... » mehr

Ursula von der Leyen

14.01.2020

Deutschland & Welt

Tausend Milliarden für die Klimawende der EU

Die EU will bis 2050 «klimaneutral» werden und ihre bisherige Wirtschaftweise umkrempeln. Neue Energien, neue Fabriken, neue Autos, optimal gedämmte Häuser: Es wird ein Kraftakt. » mehr

«Klimahysterie» ist «Unwort des Jahres» 2019

14.01.2020

Deutschland & Welt

«Klimahysterie» ist Unwort des Jahres

Wälder stehen in Flammen, die Ozeane werden wärmer, und Deutschland ächzt im Sommer unter der Hitze: Die Klimadebatte rückte in den Fokus für das «Unwort des Jahres». Die Jury wendet sich gegen die Kr... » mehr

Erderwärmung

14.01.2020

Deutschland & Welt

114 Staaten wollen nationale Klimaschutzpläne nachbessern

Es ist ein kleiner Erfolg, doch wichtige Staaten wie China und Indien, die besonders viel klimaschädliche Treibhausgase ausstoßen, sind noch nicht darunter. » mehr

Erwärmung der Ozeane

14.01.2020

Deutschland & Welt

Klimawandel: Ozeane inzwischen deutlich wärmer

Die Meereserwärmung durch den Klimawandel löst Wirbelstürme und extremes Wetter aus, kann auch mit hinter Waldbränden wie in Australien stecken und bedroht Fische und andere Lebewesen. Forscher schlag... » mehr

Fridays-for-Future-Aktivistin Luisa Neubauer

12.01.2020

Deutschland & Welt

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens ü... » mehr

Luisa Neubauer

11.01.2020

Deutschland & Welt

Neubauer an Siemens: Wissenschaftler für Aufsichts-Posten

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - hat für Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. » mehr

Buschbrände in Australien

02.01.2020

Topthemen

Feuer in Australien: Liegt es am Klimawandel?

Klimaforscher gehen davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der gestiegenen Gefahr für schwere Naturkatastrophen gibt. » mehr

Buschbrände in Australien

02.01.2020

Deutschland & Welt

Anwohner und Urlauber fliehen vor Feuerinferno in Australien

In Australien brennt es weiter heftig. Die Wetterprognose ist nicht gut - eine neue Hitzewelle wird erwartet, die ohnehin hohe Brandgefahr steigt noch weiter. Touristen müssen sich in Sicherheit bring... » mehr

Neujahrsansprache Bundeskanzlerin Angela Merkel

31.12.2019

Deutschland & Welt

Merkel ruft zu Zuversicht auf

Am 1. Januar beginnt nicht nur ein neues Jahr, sondern gleich ein neues Jahrzehnt. Schon jetzt zeichnen sich große Veränderungen ab. Manchem wird deshalb bange. Das muss nicht sein, sagt die Kanzlerin... » mehr

Lawinenunglück in Südtirol

29.12.2019

Deutschland & Welt

Vier Deutsche sterben durch Lawinen in den Alpen

Zwei Familien fahren bei Sonnenschein eine Skiabfahrt in Südtirol hinunter. Auf einmal löst sich eine Lawine und begräbt die Sportler auf der Piste unter sich. Hat der Pistenbetreiber das Risiko falsc... » mehr

Wolfgang Schäuble

24.12.2019

Deutschland & Welt

Schäuble fordert Verzicht: «Klimaschutz nicht zum Nulltarif»

«Wir werden unser Leben verändern müssen», sagt der Bundestagspräsident mit Blick auf den Klimaschutz. In seine Mahnung schließt er auch die Reiselust der Deutschen ein. » mehr

Rentiere

23.12.2019

Deutschland & Welt

Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Über einen Zeitraum von drei Jahren haben norwegische Forscher in Spitzbergen Rentiere gezählt. Das Ergebnis gibt Anlass zu Hoffnung. Doch weltweit schrumpft die Population. » mehr

Worte im Wandel

21.12.2019

NP

Worte im Wandel

Gerade haben wir noch auf 2019 angestoßen, und nun steht schon das Christkind vor der Tür. Es geht alles viel zu schnell, darüber besteht weithin Einvernehmen. » mehr

Abschlussplenum

16.12.2019

Deutschland & Welt

Nach Klimagipfel: Appelle zu verstärkten Anstrengungen

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist groß. Doch dürfe man jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sagen Politiker und Klimaexperten. » mehr

^