Lade Login-Box.

ERDERWÄRMUNG

Wasseruhr

23.01.2020

dpa

So viele Menschen haben ihr Verhalten fürs Klima geändert

Klimaschutz bedeutet für Verbaucher oft, im Alltag auf Konsum und Komfort zu verzichten. Doch sind die Menschen wirklich bereit dazu? » mehr

23.01.2020

Deutschland & Welt

Merkel in Davos: Klimaschutz kann Überlebensfrage sein

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos die Bedeutung des Klimaschutzes als Existenzfrage betont. «Die Frage der Erreichung der Ziele des Pariser Abkommens könnte eine ... » mehr

Klimaaktivistin

24.01.2020

Wirtschaft

Thunberg: WEF hat Forderungen ignoriert

Der Klimaschutz stand im Mittelpunkt des Weltwirtschaftsforums in den Schweizer Bergen. Doch ob das Treffen Fortschritte gebracht hat, daran scheiden sich die Geister. » mehr

Trump in Davos

23.01.2020

Brennpunkte

Merkel beklagt «Unversöhnlichkeit» beim Thema Klimawandel

Der Klimaschutz bedeute «Transformationen von gigantischem historischem Ausmaß», betont Angela Merkel in Davos. Doch die Lage ist kritisch. Deshalb nimmt die Kanzlerin vor allem die gesellschaftlichen... » mehr

22.01.2020

Schlaglichter

Nach Treffen in Davos: Prinz Charles lobt Greta Thunberg

Prinz Charles hält Greta Thunberg mit ihren Einsatz für den Klimaschutz für «bemerkenswert». Das sagte der britische Thronfolger dem US-Fernsehsender CNN nach einem Treffen mit der 17 Jahre alten schw... » mehr

20.01.2020

Kronach

Schlachthof soll wieder in städtische Hand

Das fordern die Grünen, um die Einrichtung zu sichern. Zudem soll der Betrieb ökologischer sein. » mehr

Massensterben von Seevögeln

16.01.2020

Wissenschaft

Hitzewelle im Meer löste Massensterben vor US-Küste aus

«Blob» - diesen niedlich klingenden Namen verpassten Forscher einer Masse warmen Meerwassers vor Alaska und den USA. Doch die Hitze im Pazifik ließ Millionen Tiere verenden. Mit dem Klimawandel könnte... » mehr

Hitze

15.01.2020

Wissenschaft

2019 zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

Die weltweite Erderwärmung hält an: 2019 war nach Angaben mehrerer Wetterorganisationen das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen - nur ganz knapp hinter dem bisherigen Rekordhalter. » mehr

Luisa Neubauer

15.01.2020

Brennpunkte

Klimaklagen sollen Bundesregierung zu Klimaschutz verdonnern

Nachdem vergangenes Jahr zehntausende Jugendliche für mehr Klimaschutz auf die Straßen gingen, zünden Aktivisten und Umweltorganisationen nun die zweite Stufe: Vom Verfassungsgericht soll die Bundesre... » mehr

«Green Deal»

14.01.2020

Brennpunkte

Tausend Milliarden für die Klimawende der EU

Die EU will bis 2050 «klimaneutral» werden und ihre bisherige Wirtschaftweise umkrempeln. Neue Energien, neue Fabriken, neue Autos, optimal gedämmte Häuser: Es wird ein Kraftakt. » mehr

«Klimahysterie» ist «Unwort des Jahres» 2019

14.01.2020

Brennpunkte

«Klimahysterie» ist Unwort des Jahres

Wälder stehen in Flammen, die Ozeane werden wärmer, und Deutschland ächzt im Sommer unter der Hitze: Die Klimadebatte rückte in den Fokus für das «Unwort des Jahres». Die Jury wendet sich gegen die Kr... » mehr

Erderwärmung

14.01.2020

Brennpunkte

114 Staaten wollen nationale Klimaschutzpläne nachbessern

Es ist ein kleiner Erfolg, doch wichtige Staaten wie China und Indien, die besonders viel klimaschädliche Treibhausgase ausstoßen, sind noch nicht darunter. » mehr

Erwärmung der Ozeane

14.01.2020

Brennpunkte

Klimawandel: Ozeane inzwischen deutlich wärmer

Die Meereserwärmung durch den Klimawandel löst Wirbelstürme und extremes Wetter aus, kann auch mit hinter Waldbränden wie in Australien stecken und bedroht Fische und andere Lebewesen. Forscher schlag... » mehr

Protest gegen Siemens

12.01.2020

Wirtschaft

Aktivistin Neubauer will Siemens-Posten nicht

Siemens-Chef Kaeser hat der Klimaaktivistin Neubauer eine Rolle im künftigen Unternehmen Siemens Energy angeboten. Sie hat eine andere Idee, die wiederum Kaeser nicht gefällt. Am Montag will Siemens ü... » mehr

Luisa Neubauer

11.01.2020

Wirtschaft

Neubauer an Siemens: Wissenschaftler für Aufsichts-Posten

Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - hat für Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. » mehr

Buschbrände in Australien

02.01.2020

Hintergründe

Feuer in Australien: Liegt es am Klimawandel?

Klimaforscher gehen davon aus, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und der gestiegenen Gefahr für schwere Naturkatastrophen gibt. » mehr

Flucht

02.01.2020

Brennpunkte

Anwohner und Urlauber fliehen vor Feuerinferno in Australien

In Australien brennt es weiter heftig. Die Wetterprognose ist nicht gut - eine neue Hitzewelle wird erwartet, die ohnehin hohe Brandgefahr steigt noch weiter. Touristen müssen sich in Sicherheit bring... » mehr

Neujahrsansprache Bundeskanzlerin Angela Merkel

31.12.2019

Brennpunkte

Merkel ruft zu Zuversicht auf

Am 1. Januar beginnt nicht nur ein neues Jahr, sondern gleich ein neues Jahrzehnt. Schon jetzt zeichnen sich große Veränderungen ab. Manchem wird deshalb bange. Das muss nicht sein, sagt die Kanzlerin... » mehr

Lawinenunglück in Südtirol

29.12.2019

Brennpunkte

Vier Deutsche sterben durch Lawinen in den Alpen

Zwei Familien fahren bei Sonnenschein eine Skiabfahrt in Südtirol hinunter. Auf einmal löst sich eine Lawine und begräbt die Sportler auf der Piste unter sich. Hat der Pistenbetreiber das Risiko falsc... » mehr

Wolfgang Schäuble

24.12.2019

Brennpunkte

Schäuble fordert Verzicht: «Klimaschutz nicht zum Nulltarif»

«Wir werden unser Leben verändern müssen», sagt der Bundestagspräsident mit Blick auf den Klimaschutz. In seine Mahnung schließt er auch die Reiselust der Deutschen ein. » mehr

Rentiere

23.12.2019

Wissenschaft

Grund zur Hoffnung: Mehr Rentiere auf Spitzbergen

Über einen Zeitraum von drei Jahren haben norwegische Forscher in Spitzbergen Rentiere gezählt. Das Ergebnis gibt Anlass zu Hoffnung. Doch weltweit schrumpft die Population. » mehr

Worte im Wandel

21.12.2019

Feuilleton

Worte im Wandel

Gerade haben wir noch auf 2019 angestoßen, und nun steht schon das Christkind vor der Tür. Es geht alles viel zu schnell, darüber besteht weithin Einvernehmen. » mehr

Abschlussplenum

16.12.2019

Brennpunkte

Nach Klimagipfel: Appelle zu verstärkten Anstrengungen

Die Enttäuschung über das dürre Ergebnis der Weltklimakonferenz ist groß. Doch dürfe man jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sagen Politiker und Klimaexperten. » mehr

UN-Klimakonferenz

15.12.2019

Hintergründe

Was die UN-Klimakonferenz beschlossen hat - und was nicht

Verhandlungen zum Klimaschutz sind immer kompliziert, aber beim UN-Gipfel in Madrid waren sie besonders zäh. Was die Klimadiplomaten nach zwei Wochen beschlossen haben - und was noch fehlt: » mehr

Klimakonferenz in Madrid

15.12.2019

Brennpunkte

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die Bilanz ist nicht nur aus Sicht ... » mehr

25. UN-Klimakonferenz in Madrid

14.12.2019

Brennpunkte

Klimagipfel zwischen Sorge und Wut: Kein Durchbruch in Sicht

Ein Ende ist noch nicht abzusehen: Die Verhandlungen bei der UN-Klimakonferenz in Madrid gestalten sich auch am Tag nach dem geplanten Abschluss weiter schwierig. Bei den Umweltschützern wächst die Wu... » mehr

EU-Gipfel in Brüssel

13.12.2019

Brennpunkte

EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Mühsames Ringen um einzelne Wörter in den Verhandlungsräumen, lautstarke Forderungen nach mehr Klimaschutz außen herum: Der planmäßig letzte Tag auf der UN-Klimakonferenz in Madrid dürfte lang werden.... » mehr

Braunkohle-Tagebau

11.12.2019

Hintergründe

Green Deal: Von der Leyen bläst zur Klimarevolution

Um die Überhitzung der Erde zu stoppen, soll die Europäische Union ab 2050 keine neuen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre blasen. Das ist das Ziel des «Green Deal». Aber ist das überhaupt möglich? » mehr

Klimaaktivistin Thunberg

11.12.2019

Brennpunkte

«Time Magazine» kürt Greta Thunberg zur Person des Jahres

An einer 16-jährigen Schwedin führt in diesem Jahr einfach kein Weg vorbei: Greta Thunberg wird vom US-Magazin «Time» zur Persönlichkeit des Jahres 2019 ernannt. «Wow, das ist unglaublich!», jubelt di... » mehr

Windenergieanlage in Brandenburg

11.12.2019

Hintergründe

Klimarevolution in Europa als Modell für die Welt

Um die Überhitzung der Erde zu stoppen, soll die Europäische Union ab 2050 keine neuen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre blasen. Das ist das Ziel des «Green Deal». Aber ist das überhaupt möglich? » mehr

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

11.12.2019

Brennpunkte

Von der Leyen vergleicht «Green Deal» mit der Mondlandung

Nur elf Tage nach Amtsantritt legt die EU-Kommission ein ehrgeiziges neues Klimaziel vor - und erste Pläne für die Umsetzung. Doch noch warten viele Widerstande. » mehr

Svenja Schulze

10.12.2019

Brennpunkte

Klimaschutz-Index: Deutschland schneidet etwas besser ab

Die Bundesregierung kassiert für ihre Klimaschutz-Pläne viel Kritik. In einer Rangliste der Länder mit dem größten Treibhausgas-Ausstoß klettert Deutschland in diesem Jahr aber ein klein wenig nach ob... » mehr

Klimawandel

29.11.2019

Faktencheck

Das Ozonloch haben wir im Griff - den Klimawandel also auch?

Als das Ozonloch entdeckt wurde, war die Bedrohung für die Menschheit konkret und akut. Die Politik reagierte schnell - mit Erfolg. Das müsste doch auch für die Erderwärmung funktionieren, denken manc... » mehr

Dürre in Indien

09.12.2019

Brennpunkte

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Wo sie hinkommt, gibt es Gedränge: Bei der UN-Klimakonferenz ist Greta Thunberg ein Star. Sie nutzt die große Bühne aber - vorerst - anders als erwartet. » mehr

08.12.2019

Kronach

In Oberfranken wird es immer wärmer

Den Klimawandel und die Folgen für die Region beschreibt ein Experte von der Uni Bayreuth. Er zeichnet ein düsteres Bild, hat aber auch Lösungsvorschläge. » mehr

Demo in Madrid

07.12.2019

Brennpunkte

Klimagipfel in Madrid geht in entscheidende Woche

Appelle, Proteste und Hiobsbotschaften gab es in der ersten Woche des Madrider Klimagipfels genug. Aber werden die Verantwortlichen jetzt auch konkrete Maßnahmen beschließen? Die Blicke richten sich s... » mehr

Eisbär

06.12.2019

Brennpunkte

Hungrige Eisbären nähern sich Dorf am Nordpolarmeer

Der Hunger treibt sie in die Dörfer am Polarmeer: Unterernährte Eisbären verbreiten Angst im Nordosten Russlands. Die Raubtiere - die menschliche Siedlungen normalerweise meiden - sind Klimaflüchtling... » mehr

Hochwasser in Bad Gandersheim

04.12.2019

Brennpunkte

Deutschland 2018 mit am stärkten von Extremwetter betroffen

Verdorrte Felder, Niedrigwasser, Stürme - der Sommer 2018 hat das Thema Klimawandel ganz nach oben auf die Agenda der Deutschen gebracht. Beim Klimagipfel in Madrid machen die Experten nun klar: Die F... » mehr

Weltweiter CO2-Ausstoß

04.12.2019

Wissenschaft

Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat einer Studie zufolge auch 2019 wieder zugenommen. Im Vergleich zu den Vorjahren habe sich der Anstieg aber verlangsamt, ergaben Berechnu... » mehr

Protest in Brandenburg

02.12.2019

Hintergründe

Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Erst vor ein paar Tagen haben wieder Hunderttausende junge Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung gefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber, auf der Weltklimakonfere... » mehr

Dürre in Indien

02.12.2019

Brennpunkte

UN-Klimakonferenz: Guterres fordert Tempo

Der Klimawandel ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, sondern weltweit spürbar. Was auf dem Spiel steht, wird auch beim Auftakt der UN-Klimakonferenz in Madrid deutlich. Die Unterhändler haben zw... » mehr

29.11.2019

Meinungen

Die Klima-Schnecke

Was macht mehr an? "Fridays for Future" oder "Black Friday"? Der ketzerische Gedanke blitzt auf, wenn beide Kampagnen auf ein und denselben Tag fallen. Wobei nichts gegen die jungen Leute gesagt sein ... » mehr

Eine Abstimmung in der Verwaltung ergab, dass Mobiltelefone über eigene Entsorgungs- und Verwertungswege zu erfassen seien. Symbolfoto: Maksym Yemelyanov /Adobe Stock

28.11.2019

Hassberge

Schulen sollen Handys sammeln

Im Fokus der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses stand einmal mehr die Gelbe Tonne. Ebenso wurde die Frage behandelt, wie Mobiltelefone besser erfasst und einer sinnvollen Verwertung zugeführt werd... » mehr

Bundestag

28.11.2019

Wirtschaft

Müller will Abfall-Zusammenarbeit mit Russland ausbauen

In Deutschland gibt es Mülltrennung schon länger. Russland will nun mit deutscher Expertise dieses schwierige Thema angehen. Denn die Müllkippen im ganzen Land sorgen viele Bürger. » mehr

Klimakonferenz in Madrid

28.11.2019

Faktencheck

25 Klimakonferenzen - ist das alles überhaupt nötig?

Dank Klimapaket sollen Deutsche für ein Flugticket künftig mehr, für ein Bahnticket weniger zahlen. Heizöl und Sprit sollen teurer werden. Wozu das Ganze? » mehr

Sommer in Hamburg

26.11.2019

Gesundheit

Wie der Klimawandel Deutschland trifft

Beim Klimawandel denken viele an schmelzendes Eis am Nordpol oder Gletscher in den Bergen. Aber von der Küste bis an den Bodensee bekommen die Deutschen die Erderhitzung schon zu spüren. Und Experten ... » mehr

Abgestorben

26.11.2019

Brennpunkte

Schon 1,5 Grad mehr: Wie der Klimawandel Deutschland trifft

Beim Klimawandel denken viele an schmelzendes Eis am Nordpol oder Gletscher in den Bergen. Aber von der Küste bis an den Bodensee bekommen die Deutschen die Erderhitzung schon zu spüren. Und Experten ... » mehr

25.11.2019

Kronach

Das Gebet der Stunde

Mögen andere freitags für das Klima demonstrieren: In Burggrub wird für eine bessere Welt gebetet. Um das Klima geht es dabei allerdings auch. Aber bei weitem nicht nur. » mehr

Wie bereits im September rufen auch an diesem Freitag Schüler, Eltern und Großeltern weltweit dazu auf, für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Auch in Haßfrut wird es eine Kundgebung geben.	Archivfoto: Christian Licha

24.11.2019

Hassberge

Auch Haßfurt wieder am globalen Klimastreik beteiligt

Fridays for Future und ihre erwachsenen Unterstützer rufen erneut zur Demo auf.Diesmal soll es quer durch die Stadt gehen - und zwar mit Pauken und Trompeten. » mehr

Europaparlament

19.11.2019

Topthemen

Durchbruch im EU-Haushaltsstreit: Mehr Geld für Klimaschutz

Wie kann die Erderwärmung wirkungsvoll gestoppt werden? Die EU will sich nicht vorwerfen lassen, zu wenig Geld für den Kampf gegen den Klimawandel bereitzustellen. Der neue EU-Haushalt macht das deutl... » mehr

Mose-Projekt in Venedig

15.11.2019

Topthemen

Venedig kämpft gegen neue Fluten - Schäden am Markusdom

Den Bewohnern Venedigs ist keine Atempause gegönnt. Der Markusplatz steht wieder unter Wasser, die Sirenen heulen. Die Angst ist zurück. Die Schäden von dem verheerenden Hochwasser sind noch nicht gez... » mehr

Tigermücke

14.11.2019

Gesundheit

Klimawandel schädigt die Gesundheit massiv

Der Klimawandel wird etliche Faktoren beeinflussen: Ernten, wirtschaftliche Entwicklung, Flüchtlingsströme. Groß sind auch die Auswirkungen auf die Gesundheit - vor allem bei Kindern, warnen rund 100 ... » mehr

^