Lade Login-Box.

ERDERWÄRMUNG

JaneGoodall

23.06.2019

Boulevard

Jane Goodall sieht Hoffnung im Kampf gegen Klimawandel

Ihre Forschung zum Verhalten von Schimpansen machte sie weltberühmt. Heute sorgt sich Jane Goodall um Umwelt und Natur. Ganz gibt sie die Hoffnung nicht auf - vor allem wegen einer bestimmten Generati... » mehr

Klimademonstration

21.06.2019

Brennpunkte

«Chance, ein Held zu sein» - Fridays for Future in Aachen

«Oma, was ist ein Schneemann?»: Mit lockeren Sprüchen ziehen Tausende Schüler durch Aachen. Unter die Teilnehmer mischt sich auch ein besonders prominenter Klimaschutz-Aktivist mit blauem Haarkamm. » mehr

vor 16 Stunden

Kronach

Klimaschutz ja - Notstand nein

Martin Pfadenhauer aus Kronach fordert in einer Petition den Stadtrat auf, aktiv zu werden. Allerdings stößt er damit in dem Gremium auf wenig Begeisterung. » mehr

Dreiertreffen

20.06.2019

Brennpunkte

EU-Gipfel zerstritten über Klimaziel und Personalpaket

Wer wird künftig die EU in Brüssel führen? Beim Gipfel ist das längst nicht der einzige Streitpunkt. Aber zumindest bei einem Thema sind sich die 28 Staaten einig. » mehr

Verkehr in Moskau

17.06.2019

Brennpunkte

Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

Zehntausende junge Leute haben sich der Protestbewegung Fridays for Future angeschlossen und fordern mehr Klimaschutz. Sie haben das Thema mit Wucht auf die Agenda gedrückt. Kann eine große UN-Konfere... » mehr

Prominente Besetzung

28.05.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg: Müssen in allen Lebensbereichen umdenken

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger bilden in Wien ein prominentes Duo im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. «Keine weitere Zeit mehr verlieren» ist dabei ihr Motto. » mehr

Rentiere

28.05.2019

Wissenschaft

Rentiere passen sich mit Fressen von Algen an Klimawandel an

Wärmere Winter bedeuten mehr Regen - der im hohen Norden Norwegens am Boden zu Eis wird. Für die normalerweise im lockeren Schnee nach Gräsern suchenden Rentiere ist das ein Problem. Doch die Tiere ha... » mehr

24.05.2019

Meinungen

Nur geliehen

Die Welt von morgen gehört den Kindern von heute. Hoffnung erwärmt einem das Herz, wenn man ihnen zusieht, um deren Schicksal es geht: Sie protestieren laut und vernehmlich. Sie haben Angst vor einer ... » mehr

16.05.2019

Hassberge

Mit "Zorro" in die Vorreiterrolle

Forscher der Universität Ilmenau arbeiten daran, dass bei der Energieversorgung der Klimakiller Kohlendioxid nicht mehr anfällt. » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

Industrie bezieht weniger extrem schädliches Treibhausgas

Die deutsche Wirtschaft hat 2018 weniger des extrem klimaschädlichen Treibhausgases Schwefelhexafluorid bezogen. Von inländischen Gasehändlern erhielt sie 786 Tonnen des Stoffes, der stark zur Erderwä... » mehr

Ola Källenius

13.05.2019

Wirtschaft

Daimler will bei Neuwagen CO2-Ausstoß auf Null senken

Die großen Konzerne überbieten sich derzeit mit Plänen zum Klimaschutz. Der Autobauer Daimler macht nun Pläne für die Neuwagen-Flotte in 20 Jahren - einige Fragen bleiben aber offen. » mehr

10. Petersberger Klimadialog

13.05.2019

Brennpunkte

Schulze für schärferes EU-Klimaziel

In Berlin treffen sich Diplomaten aus aller Welt zu Gesprächen über den Kampf gegen die Erderwärmung. Umweltministerin Schulze präsentiert sich als ehrgeizige Gastgeberin - aber zu Hause läuft es zäh ... » mehr

Art Biennale Venedig

10.05.2019

Feuilleton

Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen - Die Biennale in Venedig

Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen kla... » mehr

Art Biennale Venedig

10.05.2019

Boulevard

Ein Rundgang über die Biennale in Venedig

Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen kla... » mehr

Bundesregierung soll CO2-Preis prüfen

10.05.2019

Topthemen

Länder-Umweltminister: Regierung soll CO2-Steuer prüfen

Jahrelang tat sich beim Klimaschutz zu wenig, nun drängt die Zeit umso mehr. Aktuell gibt es aber vor allem Streit - um eine neue Steuer für die Deutschen und um Ziele der EU. Es wird deutlich: Der Ka... » mehr

Natascha Süder Happelmann

11.05.2019

Boulevard

Steine, Blutwischer und falsche Vorhersagen

Die Masse an Kunst droht einen zu erschlagen. Nicht umsonst vergleicht der diesjährige Kurator die Biennale in Venedig mit einem zehnstündigen Film. Und mindestens bei einem Objekt ist nicht allen kla... » mehr

Treibhausgase

08.05.2019

Wissenschaft

Weltklimarat will Messung von Treibhausgasen verbessern

Der Weltklimagipfel in Polen hat kürzlich ein umfassendes Regelwerk zum Klimaschutz beschlossen. Jetzt will der Weltklimarat bei seiner Generalversammlung in Japan darüber beraten, wie man die Methode... » mehr

«Lonesome George»

06.05.2019

Hintergründe

Alarmierender Erdreport will Menschen wachrütteln

Die Artenvielfalt, von der wir abhängen, schwindet durch den Menschen immer schneller. Ein aufrüttelnder Report mahnt ein Umdenken an. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

06.05.2019

Brennpunkte

CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

Union und SPD ringen um die besten Rezepte gegen den Klimawandel. Die CDU setzt auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, die SPD auf eine CO2-Steuer. Das hat Potenzial für einen quälenden Sommer-Stre... » mehr

30.04.2019

Meinungen

Eile tut not

Das Eis, das die Pole bedeckt, schmilzt, die Pole in der Klimaschutzdebatte scheinen unauflöslich hart: Freitags demonstrierende Schüler beklagen, dass im Kampf gegen heiße Luft nur heiße Luft produzi... » mehr

Pferde-Fossil

20.04.2019

Wissenschaft

Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil

Russische Wissenschaftler haben in einem etwa 40.000 Jahre altem Fossil eines Fohlens Blut und Urinreste gefunden. «Das ist wirklich eine Sensation», sagte Semjon Grigorjew von der Universität Jakutsk... » mehr

Mit der Bahn

18.04.2019

Reisetourismus

Wie berechne ich den CO2-Fußabdruck meiner Reise?

Die Aktivistin Greta Thunberg hat eine klare Botschaft: Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun - und zwar sofort. Das betrifft auch das Thema Urlaub. Wie klimaverträglich ist die eigene Reise? » mehr

Fridays for Future

10.04.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz: Minister sollen bis Ende Mai Vorschläge liefern

2019 soll das «Jahr des Handelns» werden beim Klimaschutz, sagt die Umweltministerin. Es dürfte aber noch ein hartes Ringen geben in der Koalition über den richtigen Weg. » mehr

Leopoldina-Stellungnahme

10.04.2019

Deutschland & Welt

Wissenschaftler sprechen sich für Verkehrswende aus

Die Bundesregierung wollte den Streit um Grenzwerte für Luftschadstoffe schlichten und hat die Wissenschaftsakademie Leopoldina um Hilfe gebeten. Nun ist die Stellungnahme der Experten da - und die Po... » mehr

22.03.2019

Familie

Sauber, Mann!

Warum nur haben wir ständig über den Winter gejammert? Ist doch im Grunde eine entspannte Zeit. Rund um Haus, Wohnung oder Garten kann man - außer vielleicht Schneeräumen - wenig machen. Der wahre Str... » mehr

Dick eingepackt und unter Regenschirmen lauschten die Demonstranten mehrere Stunden lang Reden. Fotos: Frank Wunderatsch

15.03.2019

Region

Klima-Demo: 200 Schüler trotzen dem Regen

Wind und Wetter halten den zweiten "Friday for Future" in Coburg nicht auf. Wie schon beim ersten Mal stören Vertreter einer bestimmten Partei. » mehr

Demo für den Klimaschutz

02.03.2019

Deutschland & Welt

Merkel lobt Schülerdemos für den Klimaschutz

Die Weltgemeinschaft kommt beim Kampf gegen die Erderwärmung nur langsam voran. Viele junge Menschen gehen deshalb auf die Straße. Während ihrer Schulzeit. Kanzlerin Merkel findet die Märsche trotzdem... » mehr

Da läuft was schief im "Kapitalozän": So eindringlich wie anschaulich schilderte der bekannte Physiker und Wissenschaftsjournalist Prof. Harald Lesch die verheerenden Folgen ungebremsten Wachstums.	Foto: Henning Rosenbusch

19.02.2019

NP

Vollbremsung für das Klima

Que sera - was steht uns bevor? Prof. Harald Lesch warnt in Coburg vor den dramatischen Folgen der Erderwärmung. Hoffnung und Humor hat er trotzdem nicht verloren. » mehr

Himalaya

05.02.2019

Deutschland & Welt

Himalaya und Hindukusch verlieren großen Teil der Gletscher

Mindestens ein Drittel der Gletscher im Gebiet von Himalaya und Hindukusch wird einer Studie zufolge bis Ende dieses Jahrhunderts schmelzen - selbst wenn das ambitionierteste Ziel der Pariser Klimakon... » mehr

Europaparteitag der FDP

27.01.2019

Deutschland & Welt

FDP wählt Beer zur Spitzenkandidatin für Europawahl

Mehr Schüleraustausch, eine europäische Armee und weniger Geld für Bauern: Das Europawahlprogramm der FDP steht. Kopf der Kampagne für die Wahl zum EU-Parlament im Mai wird Generalsekretärin Beer. » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

17.12.2018

Deutschland & Welt

Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik

Der Weltklimagipfel in Polen ist Geschichte - doch das Klima damit noch nicht gerettet. Die Zweifel, dass die Erderwärmung noch gestoppt werden kann, werden eher größer. Es werden neue Forderungen lau... » mehr

Schulze und Sach in Kattowitz

17.12.2018

Topthemen

Was bei der UN-Klimakonferenz herauskam

Mehr als 32 000 Politiker, Fachleute, Aktivisten, Journalisten und Wirtschaftsvertreter beim UN-Klimagipfel in Kattowitz (Katowice), 14 Tage lang Gespräche, Streit, Ringen um Deals - und was ist dabei... » mehr

Abschluss Weltklimagipfel in Kattowitz

16.12.2018

Deutschland & Welt

Neue Klimaschutz-Regeln stehen - Kritik von Umweltschützern

Das gefeierte Pariser Klimaabkommen war nur der Anfang. Die zähen Verhandlungen auf der UN-Klimakonferenz zeigen, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Jetzt gibt es eine Gebrauchsanweis... » mehr

Weltklimagipfel in Kattowitz

15.12.2018

Deutschland & Welt

UN-Klimakonferenz billigt Regelwerk zum Klimaschutz

Das gefeierte Pariser Klimaabkommen war nur der Anfang. Die zähen Verhandlungen auf der UN-Klimakonferenz zeigen, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Doch schließlich fällt der Hammer:... » mehr

Gebru Jember Endalew

14.12.2018

Deutschland & Welt

Weltklimagipfel: Kritik und Appelle zum Schlussspurt

Augenringe und Marathon-Verhandlungen gehören in der Klimadiplomatie dazu. Der UN-Gipfel in Kattowitz ist da keine Ausnahme. Am Stand der Verhandlungen gibt es viel Kritik - auch von Deutschland. » mehr

Verkehr in Peking

13.12.2018

Deutschland & Welt

Arme Staaten ziehen bittere Klima-Bilanz: «Nichts erreicht»

Die Erde erwärmt sich, Meeresspiegel steigen und bedrohen Staaten in ihrer Existenz. Seit einem Vierteljahrhundert suchen Klima-Diplomaten nach einer Lösung - ohne durchschlagenden Erfolg. Vor Ende de... » mehr

Rednerpult

09.12.2018

Deutschland & Welt

Greenpeace vom Start der UN-Klimakonferenz enttäuscht

Die Klimakonferenz in diesem Jahr wird auch «Paris 2.0» genannt, weil es um Weichenstellungen für die Umsetzung des Klimaabkommens geht. Nach der ersten Woche sind Umweltschützer enttäuscht. Können Sp... » mehr

08.12.2018

Deutschland & Welt

Proteste zur Halbzeit der UN-Klimakonferenz

Tausende Umweltschützer haben etwa zur Halbzeit der UN-Klimakonferenz in Polen für schnellere Maßnahmen gegen die globale Erderwärmung demonstriert. Unter dem Motto «Marsch für das Klima: Wacht auf! E... » mehr

Urwaldriese

04.12.2018

Topthemen

Was bringt die Weltklimakonferenz?

Die Erhitzung der Erde ist voll im Gang, die Folgen sind spürbar. Weitere extreme Sommer mit Gluthitze und Dürre gehören in Europa ebenso dazu wie Starkregen und Stürme. Kann die UN-Klimakonferenz in ... » mehr

Kraftwerk

28.11.2018

Deutschland & Welt

EU-Kommission fordert Wirtschaft ohne Treibhausgase bis 2050

Die Folgen des Klimawandels treiben viele Europäer um. Jetzt fordert die EU-Kommission radikales Gegensteuern, um die globale Erwärmung zu bremsen - so wie es auch die Vereinten Nationen fordern. » mehr

Waldbrände in Kalifornien

24.11.2018

Deutschland & Welt

US-Behörden warnen vor schweren Schäden durch Erderwärmung

Die USA bekommen die Auswirkungen des Klimawandels schon heute schmerzhaft zu spüren - durch verheerende Naturkatastrophen. Experten mehrerer Bundesbehörden beschreiben nun detailliert, was dem Land i... » mehr

Trump in Ohio

15.10.2018

Deutschland & Welt

Trump erkennt Klimawandel nun doch an

Seine Meinung ändert Trump häufig. Trotzdem überrascht jetzt seine Aussage, dass er nun doch an den Klimawandel glaube. Unschlüssig ist er aber noch über dessen Ursachen. » mehr

Euro-Münze

14.10.2018

Deutschland & Welt

Grüne fordern Ein-Euro-Tagestickets für Nahverkehr

Mehr Bahn und weniger Auto: Als Teil eines Drei-Punkte-Plans fordern die Grünen von allen Verkehrsverbünden in Deutschland die Einführung eines günstigen Nahverkehrstickets. » mehr

Svenja Schulze

09.10.2018

Deutschland & Welt

EU-Minister bekennen sich zu verstärktem Klimaschutz

Die bisherigen Zusagen im Kampf gegen die globale Erwärmung reichen nicht aus - darin sind sich Wissenschaftler einig. Die EU setzt nun zumindest ein Signal, dass sie die Dringlichkeit erkannt hat. » mehr

Flut in Tuvalu

08.10.2018

Topthemen

Nur 1,5 Grad Erderwärmung - ist das noch zu schaffen?

Wenn es um Klimaschutz geht, ist oft vom Zwei-Grad-Ziel die Rede - noch mehr soll sich die Erde auf keinen Fall aufheizen. Forscher machen nun deutlich: Eine stärkere Begrenzung ist möglich und lohnt ... » mehr

Spitzbergen

08.10.2018

Deutschland & Welt

Weltklimarat drängt zu raschem Handeln für 1,5-Grad-Ziel

Deutschland ringt um den Kohleausstieg, die EU streitet, wie viel Sprit neue Autos fressen dürfen - Alltag im mühsamen Klimaschutz. Jetzt schreckt ein neuer UN-Bericht die Politik auf. Die Botschaft: ... » mehr

01.10.2018

Deutschland & Welt

Weltklimarat beginnt Beratungen zum 1,5-Grad-Ziel

Forscher aus aller Welt haben in Südkorea mit Beratungen über das ehrgeizige Ziel des Pariser Klimaabkommens begonnen, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken. Zur Zeit des Abkommens vor drei Jah... » mehr

Solarkraft-Komplex in Marokko

01.10.2018

Deutschland & Welt

Weltklimarat startet Beratungen zum 1,5-Grad-Ziel

Die Unterschiede zwischen 1,5 Grad und 2 Grad Erderwärmung sind enorm - betonen Klimaforscher. Bei 2 Grad könnte es beispielsweise schon keine Korallen mehr geben. In einen Sonderbericht will der Welt... » mehr

Der Klimawandel ist keine Glaubensfrage: Die Trockenheit und Hitze haben in einigen Teilen Bayerns für Ernteausfälle gesorgt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

24.08.2018

Oberfranken

"Wir steuern auf eine Heißzeit zu"

Bedrohte Ernten und Wassermangel sind Folgen der Erderwärmung. Trotzdem halten Länder die Klimaziele nicht ein. Johannes Lüers verrät, ob eine Wende noch möglich ist. » mehr

09.05.2018

Region

Loriot zum Frühstück

Das Küpser Team "Frauen für Frauen" lud auch heuer in den Luthersaal ein. Neben einem ausgiebigen Brunch gab es köstlich- komische Kost vom Duo Oda und Anika Gräbner. » mehr

26.08.2016

Region

Das Hochwasser hinterlässt Spuren

Nach der Überflutung geht es in Eila wieder bergauf. Allerdings wurde kein Katastrophenfall ausgerufen und die Bürger bleiben auf ihren Kosten sitzen. Bürgermeister Hans Pietz sucht eine Lösung. » mehr

Gemeinsam als offizielle Beobachterinnen bei der UN-Weltklimakonferenz in Paris (von links): Daniela Kretz, Julia Legelli, Veronika Abraham und Henrike Schulte. Auf dem Bild fehlt Marion Houdayer. Foto: Uni Bayreuth

11.01.2016

Oberfranken

Mit den Weltrettern an einem Tisch

Daniela Kretz war als offizielle Beobachterin bei der Weltklimakonferenz live dabei. Die Bayreuther Studentin hat in Paris viel erlebt - allerdings nicht nur Gutes. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".