Lade Login-Box.

ERFINDUNGEN

Schlafwagen für Obdachlose

01.04.2019

Reisetourismus

Museum zeigt Projekte für eine bessere Welt

Ein Schlafwagen für Obdachlose oder eine modulare Unterkunft für Flüchtlinge - es gibt viele Erfindungen, die die Welt verbessern. Einige davon sind nun im Hamburger Mueseum für Kunst und Gewerbe zu s... » mehr

Böttger-Denkmal in Schleiz.

12.03.2019

Meinungen

Irgendwie auch Gold

Seinen Namen verdankt das edle Material einem Weichtier, das man vorschnell für abstoßend ansehen könnte, nämlich den Kauri- oder Porzellanschnecken und dem Glanz ihrer Schale. Seine Erfindung verdank... » mehr

Backpapier

08.04.2019

Ernährung

Erst braungebrannt ist Backpapier reif für den Müll

Backpapier ist eine praktische Erfindung: Kein lästiges Abkratzen von Teig- oder Käseresten vom Backblech mehr. Aber wie oft sollte man ein Stück Backpapier eigentlich benutzen? » mehr

30 Jahre World Wide Web

12.03.2019

Computer

Cern feiert 30 Jahre World Wide Web mit Tim Berners-Lee

Das World Wide Web feiert 30. Geburtstag. Der Grundstein wurde in Genf gelegt. Dort ist die bahnbrechende Erfindung jetzt gewürdigt worden, aber der Begründer, Tim Berners-Lee, zeigt Ernüchterung. » mehr

Online-Schau «Once upon a try»

11.03.2019

Reisetourismus

Museen stellen mit Google weltweit aus

Google Arts & Culture zeigt in der Online-Ausstellung «Once upon a try» Erfindungen, die die Welt veränderten. Vom Sofa aus können Interessierte in Schauen der 14 weltweiten Partner eintauchen. » mehr

06.03.2019

Feuilleton

Von Erfindern und Versuchen: Museen stellen mit Google weltweit aus

Mal eben von London aus eine Frankfurter Themenausstellung zur Erfindung des Telefons besichtigen oder von Frankfurt aus der US-Weltraumbehörde NASA einen Besuch abstatten, ist jetzt vom Sofa möglich. » mehr

23.12.2018

Meinungen

Nicht sauberer

Es gibt kaum eine Erfindung, die so mit dem Aufschwung Europas verbunden ist wie die der Dampfmaschine. Englischer Ingenieurgeist war es, der den Reichtum der Kohleflöze zu nutzen wusste. » mehr

Ampel

10.12.2018

Mobiles Leben

Die Ampel wird 150 Jahre alt

Die Ampel wird am 10. Dezember 150 Jahre alt. Das erste gasbetriebene Exemplar stand in London und explodierte nach drei Wochen. Der Siegeszug begann später in den USA. » mehr

Wendeltreppe in der Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

14.11.2018

FP/NP

Treppab, treppauf

Dass es in unserem Leben mal aufwärts und mal abwärts geht, ist eine Konstante wie das Atmen und Verdauen auch. Und keineswegs betrifft sie nur die Zustände unseres Gemüts. Erst recht rein räumlich mü... » mehr

09.11.2018

Region

Eine Erfindung, die Wellen schlägt

Johannes Horn, Samuel Neubauer und Samuel Reich sind gerade einmal 16 Jahre alt; und gründen gerade eine eigene Firma. An ihrem Produkt hat sogar Fraunhofer Interesse. » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Gesundheit

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Nobelpreis Physik

02.10.2018

Topthemen

Werkzeuge aus Licht helfen bei vielen Operationen

Drei Laser-Physiker bekommen in diesem Jahr den Nobelpreis - erstmals seit Jahrzehnten auch wieder eine Frau. Ein Jurymitglied erklärt, woran sie getüftelt haben. Und wie Ärzte die Entdeckungen schon ... » mehr

Gerard Mourou

02.10.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreis für Laserwerkzeug-Erfinder

Augenpatienten verdanken ihnen mehr Sehkraft, Biologen unzählige Forschungsergebnisse. Für die Erfindung hochpräziser Werkzeuge aus Laserlicht bekommen drei Forscher den Physik-Nobelpreis. Erstmals se... » mehr

Roboter hilft im Kampf gegen Seesterne

13.09.2018

Deutschland & Welt

Dornenkronen-Plage: Roboter tötet gefräßige Seesterne

Korallenfressende Seesterne bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Jetzt stellen Wissenschaftler eine Erfindung vor, die ihre Ausbreitung eindämmen könnte: Roboter mit der Lizenz zum Töten. » mehr

Der Reißverschluss wird 125

29.08.2018

Lifestyle & Mode

Vor 125 Jahren wurde der Zipper erfunden

Das umständliche Binden der Schnürsenkel an seinen Schuhen soll Whitcomb Judson so genervt haben, dass er nach einer Alternative suchte - und vor genau 125 Jahren den Reißverschluss erfand. So richtig... » mehr

Dank Digitalisierung hat Bäckermeister Andreas Fickenscher mehr Zeit für das Backen. Dafür wurde er jetzt mit einem Zukunftspreises der Handwerkskammer für Oberfranken ausgezeichnet.	Foto: Frank Wunderatsch

01.06.2018

FP/NP

Handwerk 4.0 in der Backstube

Die Handwerkskammer für Oberfranken belohnt Innovationskraft mit dem Zukunftspreis. Gleich vier Preisträger gibt es zur Premiere. » mehr

Ausstellung "Rassismus" wird eröffnet

18.05.2018

NP

Als der Mensch "Rassen" erfand - brisantes Thema im Hygienemuseum

Abgrenzung, Ablehnung, Ausbeutung: Die Idee von "Menschenrassen" gab es schon vor der NS-Zeit. An die Anfänge des Übels erinnert nun eine Ausstellung in Dresden. » mehr

Sprechstunde für Coburgs Tüftler

12.04.2018

Region

Sprechstunde für Coburgs Tüftler

Neue Ideen als Produkt auf den Markt zu bringen ist nicht leicht. Darum gibt es im Coburger Hofbrauhaus eine spezielle Beratung. » mehr

Patientin bei der Dialyse

04.04.2018

Gesundheit

Die künstliche Niere wird 75

Nierenversagen galt lange als Todesurteil. Dann baute ein findiger Mediziner eine Maschine, die das Blut von Giftstoffen im Körper reinigen kann. Die Idee rettete Millionen Menschen das Leben - aber b... » mehr

03.04.2018

Leseranwalt

Neue Wahrheiten, 1780

Sind "Fake News", also Nachrichten mit zweifelhaften, "getürktem" oder gar gänzlich falschen Inhalt, wirklich erst eine Erfindung des modernen, des Trump-Zeitalters? Daran darf man getrost seine Zweif... » mehr

Mandelaugen und andere Attribute: Ein "Cranach" ist ein Markenzeichen von hohem Wiedererkennungswert - egal ob von Lucas Cranach d. Ä. oder seinem zweitältesten Sohn Lucas Cranach dem Jüngeren gemalt. Das Werk hier stammt nämlich wahrscheinlich von keinem der beiden, sondern von Cranachs Erstgeborenem Hans Cranach: "Brustbilder zweier Kinder" (Ausschnitt), farbige Kreiden, auf Bütten. Foto: Erlangen, Graphische Sammlung der Universität

22.03.2018

NP

Die Erfindung der Gemälde-Fabrik

Was hat den Cranach-Clan in aller Welt so bekannt gemacht? Eine weit über Franken hinaus beachtete Schau zeigt dies jetzt in Kronach auf: ein Glücksfall für die gesamte Region. » mehr

Regionalsiegerin bei "Jugend forscht" im Fach Biologie ist Laura Holecek aus Coburg (von links): Stephanie Müller, Sparkasse Forchheim, Steffen Potstada, Sparkasse Kulmbach-Kronach, Staatsministerin Melanie Huml, Ester Buthmann KSB SE & Co. KGaA, Laura Holecek, Michael von Hertell, Rehau AG & Co., Thomas Zimmer, Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, und Frank Ebert, Geschäftsführer von Oberfranken Offensiv.

12.03.2018

Region

Ideenreichtum, Kreativität und Praxisnähe

Beim Regionalentscheid des Wettbewerbs "Jugend forscht" haben 95 junge Nachwuchswissenschaftler und -wissenschaftlerinnen in Kulmbach 56 Projekte einer fachkundigen Jury präsentiert. » mehr

Würfelzuckersammlerin Karin Rädel

19.01.2018

Ernährung

Des Kaisers süßes «Privileg»: 175 Jahre Würfelzucker

Sein Ruf ist schlecht: Zucker! Der süße Stoff gehört zum Alltag wie nie zuvor. Aber es war nicht immer bequem, seinen Kaffee zu süßen. Erst eine Erfindung machte die Sache einfacher. » mehr

«Ugly Christmas Sweater»

21.12.2017

dpa

Weihnachtsanzüge lösen Christmas Sweater ab

Schrill und festlich - das ist das Motte der diesjährigen Weihnachtsmode. Anzüge mit aufgedruckten Weihnachtsmännern und Tannenbäumen stellen jeden Ugly-Christmas-Pulli in den Schatten. » mehr

Fernsehen

06.12.2017

dpa

Fernsehen für Jugendliche nicht die größte Erfindung

Die meisten Jugendlichen schalten den Fernseher täglich ein. Doch die größte Erfindung der Menschheit ist er für die meisten nicht. Auch das Smartphone oder die Jeans sind es nicht. » mehr

Der "Schoppekicker" ist der Traum vieler Männer. Ein Erfinder aus der Nähe von Ludwigshafen hat ihn nun in Nürnberg präsentiert.

30.10.2017

FP/NP

Geschäfte machen mit Kicker und Bier

Der Erfindergeist in Deutschland ist ungebrochen. Das zeigt eine Nürnberger Fachmesse. Manche Ideen bestechen durch besondere Alltagstauglichkeit. » mehr

Acht Juroren bewerten die Darbietungen der Saunameister, die zur Deutschen Aufguss-Meisterschaft in der Obermaintherme in Bad Staffelstein antreten. Heute werden die Sieger gekürt. Sie dürfen zur Weltmeisterschaft in den Niederlanden fahren.

11.07.2017

Region

Die Wedeltechnik muss stimmen

In der Obermain-Therme in Bad Staffelstein treffen die besten Saunameister Deutschlands aufeinander. Sie kämpfen um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft. » mehr

Bankautomaten

27.06.2017

Geld & Recht

Einzig nützliche Innovation? 50 Jahre Geldautomat

Es ist selbstverständlich geworden, an jeder Straßenecke Bargeld aus dem Automaten ziehen zu können. Doch Geldautomaten gibt es erst seit 50 Jahren. Ihre Erfindung verdankt die Maschine einer Verspätu... » mehr

Grüner Pfeil an Ampel

13.06.2017

dpa

Was regelt der Grüne Pfeil an Einmündungen und Kreuzungen?

Eine grüne Ampel erlaubt einem Autofahrer freie Fahrt. Doch ist dies bei einem grünen Pfeil auch so oder riskiert der Fahrer etwas, wenn er gleich abbiegt? » mehr

Museum des Scheiterns

07.06.2017

dpa

«Museum des Scheiterns» stellt gefloppte Erfindungen aus

Eine gute Idee entpuppt sich manchmal als totaler Flop: Im «Museum des Scheiterns» bekommt man einen Überblick über manche Bizarrerie. » mehr

SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar im Gespräch mit Uwe Wissendheit, CEO der IR-Systeme GmbH & Co KG. Foto: Büro Sabine Dittmar/Felix Lichtenberg

23.05.2017

Region

Dittmar besucht Innovationstag

Berlin/Haßfurt - Tanzrollator und mobile Leichtbau-Sauna - zwischen den neusten Erfindungen traf die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Dittmar kürzlich auf dem "Innovationstag » mehr

Suse (Peggy Hoffmann) kennt sich auch mit königlicher Schmutzwäsche aus. Foto: Kroon-Lottes

21.05.2017

NP

Wäscherin plaudert aus dem Nähkästchen

Peggy Hoffmann und Sylvia Oelwein zeigen "Coburgs Kronjuwelen". Bis Ende September laden sie zur Reise durch die Geschichte ins Münchner Hofbräu ein. » mehr

11.05.2017

Mobiles Leben

Wankel-Motor: Der Kreiskolben hat den Bogen raus

Im Prinzip funktioniert die Mechanik des Verbrennungsmotors noch immer so wie von Anfang an. Das kann man für fahrlässig halten - oder als Beweis dafür nehmen, dass Erfindern wie Christian Reithmann, ... » mehr

Angeblich wollte der Angeklagte einen revolutionären Hydraulik-Motor bauen (Symbolbild). Doch das Finanzamt Coburg durchschaute das Gewirr und schickte den Antrag zur Staatsanwaltschaft, anstatt das Geld auszuzahlen.

24.02.2017

Oberfranken

27 Millionen für wertloses Patent

Ein Gutachter hat das Wort im Hofer Prozess um versuchte millionenschwere Steuerhinterziehung. Er lässt an einem vermeintlich revolutionären Bus-Antrieb kein gutes Haar. » mehr

In-Ears von Sennheiser

06.01.2017

dpa

In-Ears als Stereomikro von Sennheiser

Mit seinem neuen In-Ears-Modell will der Elektronik-Hersteller Sennheiser für ein besonderes Klangerlebnis sorgen. Das Musikzubehör liefert nicht nur Stereoqualität, sondern auch ein Mittendrin-Gefühl... » mehr

16.12.2016

NP

Starker Antrieb zur Steuererstattung

Der Vorsteuer-Prozess vor dem Landgericht Hof wird wohl länger dauern. Das Gericht hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. » mehr

16.12.2016

Oberfranken

Starker Antrieb zur Steuererstattung

Der Vorsteuer-Prozess vor dem Landgericht Hof wird wohl länger dauern. Das Gericht hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. » mehr

Vier Tage voller Tüftlergeist

26.10.2016

FP/NP

Vier Tage voller Tüftlergeist

In Nürnberg startet heute die Erfindermesse IENA. Über 700 Entwickler-Teams stellen dort ihre Projekte und Ideen vor. Die sind oft genauso hilfreich wie ausgefallen. » mehr

24.08.2016

Region

"Schwitzen ist die beste Erfindung"

Gluthitze hat auch ihre Schattenseiten. Viel Menschen vertragen sie nicht. » mehr

10.07.2016

Region

Zentrifuge zur Volksbelustigung aus Ebern

Ein Ingenieur aus Essen erfindet in Ebern vor über 60 Jahren den Rotor. Das Spaßgerät erlebt seine Premiere 1949 auf dem Münchner Oktoberfest, wo es 15 000 Besucher begeistert. » mehr

Erfindungen müssen nicht nur originell sein, damit sie als Patent angemeldet werden können. Es braucht eine gewerbliche Verwendung und eine einzigartige Idee.

04.07.2016

FP/NP

Kluge Erfinder mit Patent-Rezept

Wie schütze ich meine Ideen und kann sie zu Geld machen? Eine Antwort gibt es in Hof. Dr. Dominik Erhard von der IHK warnt Unternehmer aber vor Ideenklau. » mehr

Die Fränkische in Königsberg fertigte das erste flexible Isolierrohr der Welt.

24.06.2016

Region

Viel Erfindergeist im Heimatkreis

Zur Aktionswoche "Fränkische Tüftler und Erfinder" stellt Heimatforscher Ludwig Leisentritt einige erstaunliche Patente aus der Region vor - vom Einspurkraftfahrzeug bis zum Gezeitenkraftwerk. » mehr

Der Automobilzulieferer Brose hat die fünfmillionste Vordersitzstruktur für ein Gemeinschaftsprojekt von Daimler und BMW gefertigt. Es ist er größte Einzelauftrag in der Geschichte von Brose.	Werkfoto

23.05.2016

Region

Größter Einzelauftrag in der Brose-Geschichte

Der Automobilzulieferer baut unter besonderen Bedingungen einen besonderen Pkw-Sitz. Er wird in Fahrzeugen der Oberklasse eingesetzt. » mehr

Dorothee Bär (rechts) und Georg Dürrstein in einem Probefahrzeug mit den Kameraaugen. Fotos: René Ruprecht

10.04.2016

Region

Pionierarbeit aus den Haßbergen

Erfinder aus dem Landkreis Haßberge wünschen sich die Erweiterung der Straßenverkehrsvorschrift. Landwirte brauchen eine technische Verbesserung. Nun hoffen sie auf die Fürsprache von Staatssekretärin... » mehr

Filmkamera, Kopiergerät und Filmprojektor in einem: der Cinématographe Lumière.

24.12.2015

FP/NP

Welt, die leibt und lebt

Schlange stehen vor Kino-Kassen, das ist in Tagen, da ein Blockbuster wie "Star Wars - Das Erwachen der Macht" anläuft, oder in einer Stadt wie Hof mit einem renommierten Filmfestival kein ungewohnter... » mehr

13.07.2015

Region

Von Staubsaugerdeos und Betonmöbeln

Eberhard Kübel berät Erfinder. Er begleitet sie von der ersten Idee bis zur Bestellung eines gewerblichen Schutzrechtes. » mehr

Eberhard Kübel demonstriert an einem Modell, wie die Anker funktionieren, die den Fensterrahmen (im Modell braun) in der Dämmung halten sollen. Den Erfinder des Sysems hat er betreut. 	Foto: Karl

23.06.2015

Region

Von Staubsaugerdeos und Betonmöbeln

Eberhard Kübel berät Erfinder. Er begleitet sie von der ersten Idee bis zur Bestellung eines gewerblichen Schutzrechtes. Umfangreiche Recherche im Vorfeld beugt Patentverletzungen vor. » mehr

Schutz vor tödlichen Stromschlägen: Das Sonnefelder Unternehmen Frankentronik hat eine Hersteller unabhängige Erdungsklemme für LED-Röhren entwickelt. Dafür erhielt Geschäftsführer Stefan Köhler den Erfinderpreis 2015.

15.05.2015

NP

Seitensprünge erwünscht

Mit dem gleichnamigen Projekt zeichnet die Handwerkskammer neun oberfränkische Betriebe aus. Sie erhalten Preise für Design, Produkte, Objekte, innovative Geschäftsideen und Erfindungen. Das Spektrum ... » mehr

08.05.2015

Region

Denkmal für eine große Erfindung

Das Verbot der klassischen Glühlampe ist zugleich das Ende einer kulturellen und technischen Ära. Der Dresdner Künstler Paul Göschel schafft ihr mit seiner Installation „Hommage an die Glühbirne“ein A... » mehr

30.01.2015

NP

Poesie der Bahnhöfe

Etwa zur selben Zeit wurden im 19. Jahrhundert zwei Erfindungen gemacht, die das Reisen grundsätzlich verändert haben: die Eisenbahn und die Fotografie. Beides wird nun in einem ungewöhnlichen Buch ve... » mehr

Zwei innovative Geister: Matthias E. (links) und Mark W. Friedrich.

11.10.2014

FP/NP

Zwei Erfinder aus Helmbrechts

Die Macher der Firma Friedrich aus Helmbrechts landen einen Volltreffer. Für ihre Entwicklungen erhalten sie den bayerischen Denkmalpflege-Preis. » mehr

Karin Koblischke ist sich sicher, dass Hunde ihre Erfindung lieben werden. Ihre Hündin Emma fühlt sich darin schon sehr wohl. Wie das Bett zusammengebaut wird, sehen Sie in einem Video unter www.frankenpost.de.	Fotos: Juravel

17.05.2014

NP

Ein Hundebett, das mitwächst

Karin Koblischke aus Helmbrechts verwirklicht ihre Idee und kreiert ein verstellbares Hundebett. Weil die Erfindung weltweit einmalig ist, meldet Koblischke ihren Einfall beim Patentamt an. » mehr

^