Lade Login-Box.

ERKRANKUNGEN UND LEIDEN DER NERVENBAHNEN

Stephen Hillenburg

28.11.2018

Feuilleton

Erfinder von "SpongeBob Schwammkopf" mit 57 Jahren gestorben

Der Erfinder der beliebten Zeichentrickserie "SpongeBob Schwammkopf", Stephen Hillenburg, ist tot. Er sei am Montag im Alter von 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS gestorben, teilte der Sender Nicke... » mehr

Stephen Hillenburg

28.11.2018

Boulevard

SpongeBob-Erfinder Stephen Hillenburg gestorben

Trauer in Bikini Bottom: Stephen Hillenburg, der Erfinder von «SpongeBob Schwammkopf», ist tot. Er ist mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS gestorben. » mehr

30.11.2018

Kronach

Milah braucht ein Nest

Die achtjährige Milah aus Kronach leidet unter einer seltenen Nervenkrankheit. Um ihr dennoch eine halbwegs unbeschwerte Kindheit zu ermöglichen, müssen ihre Eltern umbauen. Ein Verein will dabei helf... » mehr

17.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Achtung, Raute!

Unter #MeToo haben sich bereits Zehntausende Frauen im Internet als Opfer sexueller Übergriffe zu erkennen gegeben. Von Hashtags, die Schlagzeilen machten. » mehr

Gesundheitsmanager Dominik Suslik

25.10.2017

Gesundheit

Weniger Schmerzen, mehr Beweglichkeit: Was kann Flossing?

Seit das elastische Flossband unter Physiotherapeuten bekannt wurde, legte es eine steile Karriere hin. Das feste Umwickeln von Gliedmaßen und Gelenken soll Schmerzen lindern und Patienten beweglicher... » mehr

Kirsten Vesper

11.04.2017

dpa

Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft? » mehr

05.11.2015

Region

Ausbau des Palliativdienstes im Mittelpunkt

Der Hospizverein lobt zunehmende Bemühungen um die Versorgung von Schwerstkranken. 197 Mitglieder zeigen regional ein großes Engagement. » mehr

05.11.2015

Region

Ausbau des Palliativdienstes im Mittelpunkt

Der Hospizverein lobt zunehmende Bemühungen um die Versorgung von Schwerstkranken. 197 Mitglieder zeigen regional ein großes Engagement. » mehr

Gasgebel statt Gaspedal.

30.04.2015

Region

Gasgeben mit Handicap

Autofahren trotz Handicap: Ein Kfz-Meister aus Niederfüllbach hat sich auf das Umbauen von Autos für Menschen mit Behinderungen spezialisiert. » mehr

Auch Celina Kaiser macht sich nass.

29.08.2014

Region

Eiskalt erwischt

Die Ice Bucket Challenge schwappt in den Landkreis Haßberge: Promis und Nicht-Promis kippen sich eimerweise Eiswasser über den Kopf. Die Aktion findet nicht nur Fans. » mehr

Wichtig bei der "Ice Bucket Challenge" ist es, dies mit einem Video zu dokumentieren. Hier erklärt Ahorns Bürgermeister Martin Finzel, wer ihn nominiert hat und warum er sowie Bürgermeister Tobias Ehrlicher (Bad Rodach) und stellvertretender Landrat Christian Gunsenheimer sich Eiswasser über den Kopf kippen.

28.08.2014

Region

Höllenqual für guten Zweck

Zwei Bürgermeister und ein stellvertretender Landrat aus dem Kreis Coburg kippen sich eiskaltes Wasser über den Kopf. Die Aufforderung dazu kommt aus Eisfeld. » mehr

17.12.2013

Region

Ein warmes Lächeln auch in letzten Momenten

Karl-Heinz Dütsch leidet an Amyotrophe Lateralsklerose. Seine Lebenserwartung beträgt noch ein bis zwei Jahre. Seine Frau und er genießen die gemeinsame Zeit, die ihnen bleibt. » mehr

Mühsame Verständigung: Mit den Augen fixiert Max Wölfel die einzelnen Buchstaben, aus denen nach und nach Worte und Sätze werden - seine einzige Möglichkeit, mit anderen zu kommunizieren.

01.10.2013

Oberfranken

Überlebenskampf eines Tapferen

Der Landwirt Max Wölfel aus Leuthenforst bei Marktleuthen leidet an der schweren Nervenkrankheit ALS. Trotz seiner erheblichen Einschränkungen streitet er mit der Krankenkasse um notwendige Hilfsmitte... » mehr

Ein Denkmal erinnert im Otto-Ludwig-Garten in Eisfeld an den bedeutenden Sohn der Stadt.

11.04.2013

NP

Mehr als ein Heimatdichter

Vor 100 Jahren wurde Otto Ludwig in Eisfeld geboren. Das Coburger Gymnasium Alexandrinum leistet am 16. April einen Beitrag zur Wiederendeckung des Literaten und Musikers. » mehr

25.05.2012

Region

Der Schatz vom Dachboden

Der Theisenorter Kirchenpfleger Heinz Kraus und Oberministrant Lukas Löffler finden ein kostbares Buch. Es handelt sich um ein Messbuch von Oskar Freiherr von Redwitz. Er hat es 1862 der katholischen ... » mehr

FPND_Christrose_3sp_Hochkan

24.12.2010

Oberfranken

Das Wunder der Christrose

Bad Steben - Leicht wird er es nicht haben, sich mit seiner Idee durchzusetzen. Zu ideologisch eingemauert ist der Medizinbetrieb in Deutschland, um Querdenkern so einfach freie Fahrt zu geben. Dr. » mehr

^