Lade Login-Box.

ERSCHIEßUNGEN

12.09.2019

Schlaglichter

Schüsse an der Autobahn

Bei dem von Polizisten auf der Autobahn 10 erschossenen Mann handelt es sich wohl um einen von der polnischen Polizei gesuchten Tatverdächtigen. Die Identifizierung des Mannes sei noch nicht vollständ... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Tödliche Schüsse an der Autobahn - Ermittlungen gehen weiter

Die Ermittlungen zu den tödlichen Schüssen bei einer Polizeikontrolle auf der Autobahn 10 laufen heute weiter. Gestern erschossen Polizisten an der Anschlussstelle Berlin-Hellersdorf bei einer Kontrol... » mehr

Rentenbescheid

18.09.2019

Brennpunkte

Tote Mutter im Keller versteckt - vermutlich Rente kassiert

Zu welchen Taten Geld einige Menschen treibt: In einem selbstgebauten Sarg soll ein Mann mehr als zwei Jahre den Leichnam seiner Mutter im Keller versteckt haben, um ihre Rente weiterzukassieren. » mehr

Mutmaßlicher Straftäter erschossen

11.09.2019

Brennpunkte

Polizei erschießt mutmaßlichen Straftäter auf der Autobahn

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem Berliner Autobahnring wird ein Mann erschossen. Er war in Polen zur Fahndung ausgeschrieben. Dort soll er eine 26 Jahre alte Ukrainerin erschossen haben. » mehr

06.09.2019

Schlaglichter

Mord an Nidal R. nach einem Jahr noch nicht aufgeklärt

Ein Jahr nach dem spektakulären Mord an dem Berliner Schwerkriminellen Nidal R. ist der Täter immer noch nicht gefasst. «Die intensiven Ermittlungen dauern noch an», teilte die Staatsanwaltschaft mit,... » mehr

14-Jähriger tötet fünf Familienangehörige

03.09.2019

Brennpunkte

USA: 14-Jähriger tötet fünf Familienangehörige

Ein Junge erschießt seine Familie. Dann ruft er die Polizei an und gesteht. Es ist ein weiteres Beispiel der Gewaltkriminalität mit Schusswaffengebrauch in den USA. » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Schütze in Texas eröffnet Feuer - Fünf Tote und 21 Verletzte

Durch Schüsse im US-Bundesstaat Texas sind mindestens fünf Menschen getötet und 21 weitere verletzt worden. Der mutmaßliche Schütze, ein etwa Mitte 30 Jahre alter weißer Mann, wurde laut Polizei auf d... » mehr

"Nachlass" - Dokumentation auf 3sat

30.08.2019

Feuilleton

Schwieriges Erbe - «Nachlass» widmet sich den Kindern der NS-Täter

Im Nachlass entdecken Erben manchmal überraschende Hinweise auf unangenehme Wahrheiten. Schlimmstenfalls entpuppt sich die eigene Familiengeschichte dann als Lüge. Für Kinder von NS-Tätern ist das oft... » mehr

Spurensicherung

24.08.2019

Brennpunkte

Todesschüsse in Berlin: Haftbefehl wegen Mordes erlassen

Ein Mann ist am helllichten Tag in einem Berliner Park erschossen worden. Nun wurde Haftbefehl wegen Mordes aus Heimtücke erlassen. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Mann auf Straße in Berlin erschossen - Festnahme

Ein Mann ist in Berlin am hellichten Tag auf der Straße erschossen worden. Der Mord geschah in einem kleinen Park im Stadtteil Moabit. Noch am Nachmittag wurde ein Verdächtiger gefasst, wie die Staats... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Mann in Berliner Park erschossen - Verdächtiger festgenommen

Nachdem ein Mann in Berlin erschossen worden ist, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Weitere Details, etwa zur Identität des in Berlin-Moabit getöteten Mannes, nannte die Staatsanwalt... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Radfahrer soll Mann in Berlin erschossen haben

Auf offener Straße ist in Berlin ein Mann erschossen worden. Tatverdächtig ist ein Radfahrer. Zu der tödlichen Attacke soll es im Kleinen Tiergarten - einem Park im Stadtteil Moabit - gekommen sein. P... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Mordfall Lübcke: Suche nach weiteren Waffenlagern in NRW

Die Polizei hat im Osten Nordrhein-Westfalens nach weiteren Waffenverstecken im Zusammenhang mit dem Mordfall Lübcke gesucht. Das berichtete das «Westfalen-Blatt». Bei der Suchaktion im Kreis Höxter s... » mehr

Petra Köpping

22.08.2019

Brennpunkte

Morddrohung gegen sächsische Ministerin Köpping

Petra Köpping will sich von Morddrohungen nicht einschüchtern lassen. Dennoch: Die SPD-Politikerin aus Sachsen sieht hier eine neue Dimension des Hasses auf Mandatsträger erreicht. » mehr

21.08.2019

Schlaglichter

Ermittler im Fall Lübcke finden 46 Schusswaffen

Im Mordfall Lübcke haben Ermittler bei Durchsuchungen wesentlicher mehr Waffen gefunden als bisher bekannt. Sie beschlagnahmten insgesamt 46 Schusswaffen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenmin... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Täter von Dayton hatte Kokain und Alkohol im Blut

Der Mann, der im US-Bundesstaat Ohio neun Menschen getötet hat, hatte nach Angaben eines Gerichtsmediziners Kokain und Alkohol im Blut. Bei dem 24-Jährigen sei zudem der Angstlöser Xanax nachgewiesen ... » mehr

Dirk Plähn

12.08.2019

Karriere

Der schwierige Beruf des Tatortreinigers

Er kommt, wenn alles vorbei ist. Dirk Plähn ist Tatortreiniger und beschäftigt sich den ganzen Tag mit dem, womit Menschen normalerweise nichts zu tun haben wollen. Wie geht man damit um? » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

FBI ermittelt nach Schüssen wegen Inlandsterrorismus

Anderthalb Wochen nach den tödlichen Schüssen bei einem Volksfest in Nordkalifornien hat das FBI Ermittlungen wegen Inlandsterrorismus eingeleitet. Der Schütze, der in Gilroy mit einem Sturmgewehr in ... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Bluttaten in den USA: Trump besucht Dayton und El Paso

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania wollen heute nach Dayton in Ohio und El Paso in Texas reisen - jene Orte, in denen zwei Todesschützen am Wochenende insgesamt mehr als 30 Menschen ersc... » mehr

04.08.2019

Deutschland & Welt

Dutzende Tote bei Massakern in den USA

Bewaffnete Angreifer haben binnen 24 Stunden an zwei verschiedenen Orten in den USA 29 Menschen erschossen. In einem Einkaufszentrum in El Paso in Texas tötete ein Schütze gestern mindestens 20 Mensch... » mehr

04.08.2019

Deutschland & Welt

Mann erschießt in US-Einkaufszentrum 20 Menschen

In einem US-Einkaufszentrum in El Paso, Texas hat ein Mann mindestens 20 Menschen erschossen. 26 weitere Menschen wurden verletzt. Der mutmaßliche Todesschütze hat sich laut Polizei ergeben. Es handel... » mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

Sechsfachmord in kroatischer Hauptstadt Zagreb

Ein Sechsfachmord erschüttert die kroatische Hauptstadt Zagreb. Die Fahndung nach dem Täter hat nach Medienberichten noch zu keinem Ergebnis geführt. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Mann am Abend ... » mehr

Terroranschlag Breitscheidplatz

30.07.2019

Deutschland & Welt

Nach Terroranschlag: Polizei Berlin stellt Erkenntnisse vor

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz beschäftigt weiterhin die Justiz. Die Polizei stellt heute einen Erkenntnisbericht vor. » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Vier Tote und 15 Verletzte bei Schüssen in Kalifornien

Bei Schüssen auf einem Volksfest in Kalifornien sind mindestens vier Menschen getötet worden, unter ihnen ein mutmaßlicher Täter. Wie die Polizei in der Stadt Gilroy südlich von San Francisco mitteilt... » mehr

29.07.2019

Deutschland & Welt

Drei Menschen an Tankstelle in Südfrankreich erschossen

Durch Schüsse an einer Tankstelle in Südfrankreich sind Berichten zufolge drei Menschen getötet worden. Der Vorfall ereignete sich am Abend in der Stadt Ollioules nahe Marseille, wie der Sender France... » mehr

Stier tötet zwei Menschen

27.07.2019

Deutschland & Welt

Stier tötet Landwirt und dessen Vater auf Weide

Tödliches Drama auf einer Kuhweide in Bayern: Ein Stier rastet in der Oberpfalz aus und greift einen Landwirt an. Der Mann stirbt. Ebenso dessen hochbetagter Vater. » mehr

Anschlag in Wächtersbach

25.07.2019

Deutschland & Welt

Rechtsextreme Anschläge: Rufe nach schärferem Waffenrecht

Nach den rassistisch motivierten Schüssen in Hessen warnt ein Extremismusforscher vor einer steigenden Zahl rechtsextremistischer Anschläge in Deutschland. In der Politik gibt es Forderungen nach schä... » mehr

25.07.2019

Deutschland & Welt

Frau aus Mordlust erschossen? Neustart im Prozess

Ein Prozess gegen zwei Männer, die aus Mordlust eine 25 Jahre alte Frau in Berlin-Neukölln erschossen haben sollen, wird heute vor dem Landgericht neu gestartet. Die 29- und 40-Jährigen sollen im Deze... » mehr

Polizei

24.07.2019

Deutschland & Welt

Polizisten erschossen im vergangenen Jahr elf Menschen

Im Schnitt alle sechseinhalb Tage haben deutsche Polizisten im vergangenen Jahr auf Menschen geschossen. Dass es nicht häufiger war, ist aus Sicht der Polizeigewerkschaften aus einem bestimmten Grund ... » mehr

Oberbürgermeister Gummer

16.07.2019

Deutschland & Welt

Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim

Der scheidende Oberbürgermeister von Hockenheim (Baden-Württemberg) ist von einem Unbekannten angegriffen und schwer verletzt worden. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz mit. » mehr

Stephan E.

09.07.2019

Deutschland & Welt

Ermittler im Fall Lübcke finden gesuchtes Auto

Bringt die Entdeckung eines Autos die Ermittler im Mordfall Lübcke weiter? Der Wagen war auf ein Familienmitglied des verdächtigen Stephan E. zugelassen - und seit der Tat verschwunden. » mehr

09.07.2019

Deutschland & Welt

Ermittler im Fall Lübcke finden gesuchtes Auto

Im Mordfall Lübcke haben die Ermittler weitere Fortschritte gemacht. Sie fanden nach dpa-Informationen in Kassel ein gesuchtes Auto mit thüringischem Kennzeichen, das mit dem Tatverdächtigen Stephan E... » mehr

Und wieder rückt "Combat 18" ins Blickfeld. Archivfoto:

Aktualisiert am 05.07.2019

Oberfranken

Polizei setzt mit Haftbefehl aus Hof Rechten fest

Eine Sondereinheit nimmt ein mutmaßliches Mitglied der Neonazi-Gruppe "Combat 18" fest. Der Mann hatte 2017 Munition über die Grenze bei Schirnding geschmuggelt. » mehr

Haftprüfungstermin im Mordfall Lübcke

02.07.2019

Tagesthema

Stephan E. widerruft Geständnis im Mordfall Lübcke

Ich war's, ich war's doch nicht - überraschende Wendung im Mordfall Walter Lübcke: Der unter Mordverdacht stehende Stephan E. hat am Dienstag sein Geständnis widerrufen. Die Ermittler gehen jedoch von... » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Mann in Hamburg erschossen: Mutmaßlicher Schütze stellt sich

In Hamburg ist am Abend ein Mann erschossen worden. Wenig später wurden zwei Verdächtige festgenommen, teilte die Polizei mit. Ein dritter Tatverdächtiger stellte sich freiwillig bei der Polizei. Auch... » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Mann in Hamburg erschossen

In Hamburg ist am Abend ein Mann erschossen worden. Einzelheiten oder Hintergründe konnte ein Sprecher des Lagezentrums der Polizei zunächst nicht nennen. Der Polizeieinsatz am Lohbrügger Markt laufe ... » mehr

27.06.2019

FP/NP

Reich des Schweigens

Der Mord an Walter Lübcke war anfangs als lokales Verbrechen eingestuft und wahrgenommen worden. Dass mutmaßlich ein Neonazi den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen haben soll, galt als Verdacht... » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Stephan E. gesteht den Mord an Lübcke

Der Verdächtige im Mordfall Walter Lübcke hat die Tat gestanden. Stephan E. habe ausgesagt, er habe die Tat alleine vorbereitet und durchgeführt, berichtete Generalbundesanwalt Peter Frank nach einer ... » mehr

26.06.2019

Deutschland & Welt

Verdächtiger im Fall Lübcke bezeichnet sich als Alleintäter

Der Verdächtige im Mordfall Lübcke hat angegeben, die Tat ohne Unterstützung Dritter begangen zu haben. Stephan E. habe bei seinem Geständnis ausgesagt, allein gehandelt zu haben, sagte ein  Vertreter... » mehr

25.06.2019

Deutschland & Welt

Zwei Menschen nahe Kopenhagen erschossen

Bei Schüssen in der Nähe der dänischen Hauptstadt Kopenhagen sind am Abend zwei Menschen ums Leben gekommen. Der erste sei noch am Tatort in Herlev gestorben, der zweite später seinen schweren Verletz... » mehr

Steinmeier

23.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier zu Fall Lübcke: «Alarmzeichen für Demokratie»

Der Bundespräsident setzt Zeichen nach dem Mordfall Lübcke. Anlass sind Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Kriegsgräberfürsorge. Doch schnell wird klar: Beide Themen lassen sich nicht trennen. » mehr

23.06.2019

Deutschland & Welt

Steinmeier sprach mit Witwe von Lübcke

» mehr

Rudi Dutschke

21.06.2019

Topthemen

Politisch motivierte Attentate in Deutschland

Mutmaßlich politisch motivierte Anschläge gab es schon mehrere. Einige Beispiele: » mehr

«Combat 18»

21.06.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Stephan E. hatte jüngst noch Kontakt mit Neonazis

Vor dem Mord an Walter Lübcke stand der Verdächtige Stephan E. nicht mehr im Fokus des Verfassungsschutzes. Trotz rechtsextremer Vergangenheit galt er als eher unauffällig. Nun gibt es Hinweise, dass ... » mehr

Abgesperrt

20.06.2019

Topthemen

Der Mordfall Lübcke: Warum jetzt?

Walter Lübcke war ein rotes Tuch für Rechtsextremisten. Ein einschlägig bekannter Mann soll ihn erschossen haben. Im Jahrzehnt davor lebte er unauffällig. Warum - und was könnte ihn nun zur Tat getrie... » mehr

Henriette Reker

19.06.2019

Topthemen

Polizeischutz gegen Rechts für zweite Reihe «nicht machbar»

Nach der Ermordung von Walter Lübcke wird einmal mehr der Ruf nach einer besseren Bewachung von Politikern laut. Doch das ist kaum möglich - es werden dafür einfach viel zu viele bedroht. » mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher IS-Kriegsverbrecher in Stuttgart angeklagt

Ein mutmaßlicher IS-Kriegsverbrecher muss sich aller Voraussicht nach demnächst in Stuttgart vor Gericht verantworten. Die Bundesanwaltschaft hat den 31 Jahre alten Syrer am dortigen Oberlandesgericht... » mehr

Wohnhaus des Tatverdächtigen

18.06.2019

Topthemen

Die zwei Leben des Stephan E.

Seit Sonntag sitzt ein 45-Jähriger aus Kassel in Untersuchungshaft. Er soll den Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Wer sich im Umfeld des Verdächtigen umhört, merkt: Stephan E. hatt... » mehr

Lübckes Wohnhaus

18.06.2019

Topthemen

Der Fall Walter Lübcke

Vor über zwei Wochen wurde Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke (CDU) erschossen. Seit Sonntag sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. » mehr

17.06.2019

Deutschland & Welt

Fall Lübcke: Verdächtiger soll Asylunterkunft attackiert haben

Der Verdächtige im Mordfall Lübcke soll nach einem Bericht von «Zeit Online» im Jahr 1993 einen Anschlag auf ein Asylbewerberheim im hessischen Hohenstein-Steckenroth verübt haben. Damals war ein bren... » mehr

17.06.2019

Deutschland & Welt

Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen im Fall Lübcke

Der Generalbundesanwalt hat die Ermittlungen im Fall des erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke übernommen. Das teilte eine Sprecherin der Behörde in Karlsruhe mit. Spezialkräfte ha... » mehr

Walter Lübcke

Aktualisiert am 17.06.2019

Oberfranken

Mordfall Lübcke: Tatverdächtiger soll aus Lichtenfels stammen

Die Bundesanwaltschaft geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Der mutmaßliche Täter soll im Umfeld der NPD tätig gewesen sein. » mehr

^