Lade Login-Box.

ERZEUGERPREISE

Apfelernte

02.09.2019

Ernährung

Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet

Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise. » mehr

Apfelernte im Alten Land

02.09.2019

Wirtschaft

Geringere Apfelernte wegen Frost und Hagel befürchtet

Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise. » mehr

Kontrolle des Bananenumschlags

17.01.2020

Wirtschaft

Supermärkte verpflichten sich zu mehr Transparenz

Vor allem Discounter geraten immer wieder in die Kritik für niedrige Lebensmittelpreise. Anlässlich der Grünen Woche will nun eine Gruppe aus großen Handelsketten eine Erklärung gegen Armut von Bauern... » mehr

Euro-Münzen

29.08.2019

Wirtschaft

Inflation schwächt sich im August ab

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter. » mehr

Orangen

03.08.2019

Wirtschaft

Südafrikas Orangen-Ernte in guter Qualität

Südafrika gilt weltweit als einer der größten Orangen-Exporteure. Mitten in der Erntezeit gibt es streikbedingt Logistikprobleme. Das treibt die Erzeugerpreise. Bedeutet das höhere Verbraucherpreise? » mehr

Schweinefleisch

17.05.2019

Wirtschaft

Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch

Ausgerechnet zur Grillsaison wird Schweinefleisch in Deutschland wohl teurer. Die Erzeugerpreise für Schlachtschweine seien in den vergangenen Monaten um rund 30 Prozent gestiegen, sagte Mechthild Clo... » mehr

Weizenernte in Bayern

07.04.2019

Wirtschaft

Weltweite Getreideernte deckt Verbrauch nicht

Die Weltbevölkerung wächst und wächst, und mit ihr der Bedarf an Lebensmitteln. Doch die Getreideernte hält mit dem Verbrauch nicht Schritt. » mehr

Evelyn und Rolf Schramm (links) beklagen, dass die Politik mit ständig neuen Vorschriften den Landwirten "das Leben immer schwerer macht". BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz (rechts) und BBV-Kreisgeschäftsführer Hans Rebelein kritisierten beim Jahresgespräch auf dem Hof der Schramms in Schottenstein eine Ungleichbehandlung der Bauern innerhalb Europas.	Foto: Christoph Scheppe

16.01.2019

Coburg

Landwirte ächzen unter Auflagen-Flut

Kleinbetriebe sind finanziell kaum noch in der Lage, den Vorschriften gerecht zu werden. Zudem sinken die Erzeugerpreise. Ein Spagat, der auch der Familie Schramm das Überleben erschwert. » mehr

Milchpreise

05.10.2018

Wirtschaft

Bauern bekommen mehr Geld für Milch

Im August sank die Milchproduktion wegen der Hitze - inzwischen hat sich das Niveau wieder normalisiert. Die Erzeugerpreise steigen. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass auch die Milch im Supermarkt... » mehr

11,50 Euro für ein Krabbenbrötchen

23.06.2017

Ernährung

Krabbenbrötchen sind so teuer wie nie

Nordseekrabben sind derzeit so teuer wie nie. Für ein Brötchen damit müssen Verbraucher im Norden tief in die Tasche greifen. Dennoch scheint der Appetit ungebrochen. » mehr

Wilhelm Wolpert

15.01.2017

Region

Drei Franken rennen durch Ebern

Drei fränkische Mundartprofis rotieren am Samstag in Ebern. 150 Gäste sind mit von der Partie und verfolgen die Mordsgaudi. » mehr

13.10.2016

Region

Mitnichten alles in Butter

Langsam ziehen die Preise für Milchprodukte wieder an. Für den Bauernverband im Landkreis Kronach ist das noch kein Grund, in Jubelstürme auszubrechen. » mehr

22.03.2016

Region

Landwirtschaft hat nur mit fairen Preisen Zukunft

Landwirte veranstalten am heutigen Mittwoch einen bundesweiten Aktionstag. » mehr

Viele Faktoren machen die Milch so billig

30.12.2015

Oberfranken

Viele Faktoren machen die Milch so billig

Die einen fürchteten einen Preisverfall, für andere war das Aus längst überfällig. Neun Monate nach dem Wegfall der Milchquote zieht der bayerische Bauernpräsident Bilanz. » mehr

07.09.2015

Region

Von der Politik alleine gelassen

Der Kronacher BBV feiert sein 70-jähriges Bestehen. Am Bauerntag sowie am Tag der offenen Tür gibt es kritische Worte der Landwirte. » mehr

Seit 70 Jahren die Stimme der Landwirte

03.09.2015

Region

Seit 70 Jahren die Stimme der Landwirte

1945 wird der Bayerische Bauernverband gegründet. Seitdem macht er sich stark für die Belange seiner Mitglieder. Und die würden heute vor allem unter stark gesunkenen Erzeugerpreisen leiden. » mehr

03.09.2011

Region

Schwere Zeiten für den Karibu-Weltladen

Das Geschäft für den Fairen Handel verzeichnet ein Umsatzminus von 20 Prozent. Ein Umzug soll den Laden retten. » mehr

15.11.2008

Region

Milchpreis im Keller, Schweinestall leer

Spiesberg – Diese Bilder haben sich im Gedächtnis vieler Bürger eingebrannt: Bauern, die ihre kostbare Milch auf die Felder schütteten – und leere Milchregale im Supermarkt. Der Protest der Landwirte ... » mehr

hof_ernte_5_121009

12.10.2009

Region

Lohn für das Ackern und Rackern

Weißenbrunn - Zum Kreiserntedankfest des Bayerischen Bauernverbands, Kreisverband Kronach, in der Weißenbrunner Leßbachtalhalle konnte Kreisobmann Ewald Münch am Sonntag viele Ehrengäste aus Politik, ... » mehr

17.08.2007

Region

Protestpreis: Grillsemmel für 50 Cent

COBURG – Eine ungewöhnliche Aktion, die auf den enormen Unterschied zwischen den Erzeugerpreisen und denen, die die Verbraucher an der Ladentheke zahlen müssen aufmerksam machen soll, plant der Kreisv... » mehr

fpnd_reihl_2sp_130210

13.02.2010

Oberfranken

"Da blutet dann schon mein Bauernherz"

Große Teile der Berliner Regierungsparteien würden gern die Förderung von Photovoltaik-Anlagen auf Äckern kippen. Ist damit der Traum vom "Solarbauern" schon ausgeträumt, bevor er überhaupt begonnen h... » mehr

14.10.2009

Oberfranken

Milchbauern auf Protestkurs

Hergolding - Die Milchbauern erwägen eine weitere Eskalation ihrer Proteste gegen die niedrigen Erzeugerpreise. » mehr

Melkstand

27.08.2009

Oberfranken

Mit der Kuh auf Du und Du

München - Die vom Preisverfall betroffenen Milchbauern in Bayern bekommen jetzt Hilfe vom Freistaat. Unter dem Motto "Unsere Milch macht Bayern stark" wird nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums... » mehr

fpnd_kuh_LB_090509

09.05.2009

Oberfranken

Bauern haben Existenzangst

München - Bayerns Agrarminister Helmut Brunner (CSU) fordert zur Rettung existenzbedrohter Bauern eine drastische europaweite Drosselung der Milchproduktion um fünf Prozent. » mehr

fpnd_maehdrescher

31.01.2008

Oberfranken

Leere Lager tun der Region gut

So gut wie lange nicht ist die Stimmung derzeit bei den oberfränkischen Landwirten. Das bestätigte Werner Reihl, der Präsident des Bezirksverbandes Oberfranken im Bayerischen Bauernverband, am Mittwoc... » mehr

fpha_bea_gottschald

30.08.2007

Oberfranken

Futter für das hungrige Maul wird teurer

Am Anfang war der Frust. Der Frust über anhaltend schlechte Erzeugerpreise. „Für den Doppelzentner Getreide gab es nur noch acht Euro“, sagt Martin Goldschald. „Da habe ich nach einer Alternative gesu... » mehr

fplb_milch_4sp_280607

28.06.2007

Oberfranken

Jugend für Milchdrinks begeistern

Die Schulmilch soll wieder stärker ins Bewusstsein von Schülern und Eltern rücken – und ganz nebenbei die Preisentwicklung zugunsten der Bauern beeinflussen. » mehr

^