Lade Login-Box.

ERZIEHERINNEN UND ERZIEHER

14.11.2019

Coburg

Mit dem Kindergarten zum NP-Christkind

Drei Kindergarten-Gruppen aus der Region können am 3. Dezember das Christkind bei der Neuen Presse treffen. Wer dabei sein will, greift am besten zu Buntstift oder Farbkasten. » mehr

Impfpass

14.11.2019

Topthemen

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht

Der Bundestag hat am Donnerstag eine Masern-Impfpflicht beschlossen. Eltern müssen künftig nachweisen, dass ihre Kinder gegen Masern immunisiert sind, bevor sie sie in einer Kindertagesstätte oder Sch... » mehr

Impfung

05.12.2019

Wissenschaft

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Si... » mehr

Die Coburgerin Marianne von Prince (vorn Mitte) feierte am Donnerstag ihren 100. Geburtstag. Ihre Tochter Juliane Consbruch, ihr Enkelsohn Felix Consbruch und Coburgs 2. Bürgermeisterin, Dr. Birgit Weber, (hinten von links), gratulierten von Herzen.	Foto: Meißinger

07.11.2019

Coburg

Die Spielgefährtin der Prinzessinnen feiert

Marianne von Prince wuchs auf der Veste auf. Von dort aus ging es für sie in die ganze Welt. Ihre Arbeit, der Sport und ihre Familie waren ihr immer wichtig. Nun beging sie ihren 100. Geburtstag. » mehr

Arbeiten im Kindergarten

25.10.2019

Familie

Kita-Kinder in Deutschland professionell betreut

Studien und Umfragen zum Erziehermangel, zu fehlenden Kita-Plätzen und Sorgen der Eltern gibt es viele - jetzt hat die OECD mal die Erzieher selbst befragt. Ergebnis: Sie sind gut ausgebildet, lieben ... » mehr

17.10.2019

Kronach

Kinderlachen ist ihr schönster Lohn

Die evangelische Kita in Unterrodach freut sich gleich über zwei Jubiläen: Im Mittelpunkt stehen bei der Überraschungsparty Christine Winkler und Cornelia Pausch. » mehr

Mit fröhlichen Liedern und Tänzen feierten die Kinder der städtischen Kindertagesstätte "Marienkäfer" das 50-jährige Bestehen ihres zweiten Zuhauses. Foto: Rebhan

08.10.2019

Coburg

Trommelwirbel für die Kita

Die Kindertagesstätte "Marienkäfer" feierte Geburtstag. Dabei blickte man auch auf eine bewegte Geschichte zurück. » mehr

Edeltraud Melzer (links) und Silke Hein inmitten ihrer Schützlinge: Hier fühlen sich die beiden Erzieherinnen am wohlsten. Foto: Tischer

29.09.2019

Coburg

Seit Jahrzehnten den "schönsten Beruf der Welt"

Edeltraud Melzer und Silke Hein sind Erzieherinnen mit Leib und Seele. Nun feiern sie dieser Tage ihr Dienstjubiläum. » mehr

Kinder in einer Kita

26.09.2019

Familie

Kita-Studie: Deutschland braucht 106.500 mehr Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

In der Kita

26.09.2019

Brennpunkte

Kita-Studie: In Deutschland fehlen 106.500 Erzieher

In Kitas fehlt Personal. Laut einer Studie ist das in mehrfacher Hinsicht problematisch: Die Zeit für die Kinder und ihre Förderung schrumpft, die Belastung der Erzieher wächst. » mehr

Mit Krone und Süßigkeiten-Kette: Norbert Tessmer hört aufmerksam zu.

19.09.2019

Coburg

Offenes Ohr für Kinderwünsche

Heute ist Weltkindertag. Das hat Oberbürgermeister Norbert Tessmer zum Anlass genommen, die jüngsten Bürger nach ihren Wünschen zu fragen. » mehr

Carolin Schmidt

19.09.2019

Coburg

Carolin Schmidt leitet das Kinderhaus Leo

Carolin Schmidt ist die neue Leitung das Kinderhaus Leo des Caritasverbands Coburg. Carolin Schmidt ist Erzieherin und Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen. Das Kinderhaus Leo kennt sie von pers... » mehr

Nach der Ehrung stellten sich Vertreter des Kindergartenausschusses mit der Jubilarin zu einem Erinnerungsbild zusammen: (von links) Harald Deringer, Helmut Müller-Gärtner, Erhard Denninger, Elisabeth Endreß, Jutta Goldschmidt, Tanja Thein und Pfarrer Martin Popp-Posekardt.

19.09.2019

Hassberge

Kindergarten ohne sie geht nicht

Elisabeth Endreß feiert ihr 40. Dienstjubiläum. Der Kindergartenausschuss bereitet der Chefin ein gebührendes Lob und Anerkennung. » mehr

09.09.2019

Kronach

Ein E-Mobil für Krippenkinder

Im Kindergarten Herz Jesu Pressig gibt es jetzt einen kleinen elektrischen Bus. Zu verdanken ist das dem Förderverein der Einrichtung. Er sorgt noch für eine weitere Spende. » mehr

Eine Besonderheit im Haus der Kleinen Freunde ist die Galerie, auf dem das Spielschiff mit Bälle-Bad steht. Vor 25 Jahren, als die erste Gruppenaufnahme im damals neuen Kindergarten entstand (rechts), ging es auf einem hölzernen Klettergerüst wesentlich rustikaler zu.	Fotos: Kemnitzer/Archiv Kindergarten

04.09.2019

Coburg

Ein Kinder-Paradies mit eigenem Bälle-Bad

Seit 25 Jahren gibt es den Kindergarten in Gestungshausen. Das Jubiläum wird am Sonntag gefeiert. » mehr

Fehlende Kitaplätze

20.08.2019

Familie

Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht. » mehr

Leben ihren Traum vom kleinen Eigenheim und großer Gemeinschaft im Fichtelgebirge: Steffi Beck und Philipp Sanders, die Gründer des Tiny-House-Village in Mehlmeisel. Ihr Mini-Dorf umfasst mittlerweile 20 winzige Häuser und 30 Einwohner. Fotos: Pechmann; privat

16.08.2019

Oberfranken

Kreativ auf kleinstem Raum

Minimalismus gehört bei den Bewohnern des ersten Tiny-House-Dorfes bei Mehlmeisel zum Lebensinhalt. Die Frage lautet für sie: „Was brauche ich wirklich?“ » mehr

Auch die Kinder hatten eine künstlerische Überraschung für Laura Zillibiller.

02.08.2019

Region

Traumhaft schön

Laura Zillibiller vereint Kunst und Pädagogik: An ihrem Ausbildungsplatz zur Kinderpflegerin in Pfarrweisach setzte die junge Frau den Pinsel an - und hinterließ einen bleibenden Eindruck. » mehr

«Hau ab!»

02.08.2019

Familie

Wie mache ich mein Kind stark?

Was ist, wenn Fremde die eigenen Kinder ansprechen? Wenn jemand ihnen sagt: «Komm mit, ich habe Schokolade für dich»? Eltern können ihre Kinder nicht ständig im Blick haben. Aber sie können sie zu Wac... » mehr

29.07.2019

Region

Anne rettet das Märchenland

Reitsch - Zum Schuljahresabschluss erfreute die Ganztagesklasse 4 a der "GlückAuf" Grundschule Stockheim ihre Mitschüler, Lehrerkollegium und Eltern sowie angehende Abc- » mehr

Rüdiger Wintersperger erklärt den Kindern vom Kindergarten St. Augustin im Hof des Landwirtschaftsamts einen Bienenstock. Foto: Lyda

25.07.2019

Region

Bienenweide in der Innenstadt

Im Garten des Amts für Landwirtschaft in Coburg gibt es eine Blühwiese. Sie dient den dortigen Bienen als Nahrung. Kinder sehen sich an, wie Honig entsteht. » mehr

Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (links) begrüßt den neuen VHS-Ansprechpartner für Weitramsdorf Helmut Jung. VHS-Geschäftsführer Rainer Maier (rechts) weist auf das vielfältige Bildungsangebot hin. Foto: Katrin Lyda

23.07.2019

Region

Neues Pflaster und gedämpftes Licht

Die Unterbringung der Kindergartenkinder in Containern ist geklärt. Die Gestaltung des Rathaus-Parkplatzes auch. » mehr

Da Hanna Sperber über eine Ausbildung zur Friseurin nachdenkt, verbrachte sie den Schultag im "Friseursalon Tomi" in Ebern. Nachdem Heike Werner der Kundin Luise Feldmann die Haare geschnitten hatte, konnte sich die Sechstklässlerin nützlich machen und die Haare zusammen kehren. In Zeiten raren Nachwuchses an Mitarbeitern freute sich Inhaber Tomislav Gaspic (rechts) über die Aktion (linkes Bild). Luisa Hetzel (links) und Leonie Fritsch nutzen den "Sozialen Tag", um bei der Schreinerei May in einen typischen Männerberuf kennen zu lernen. Hier bringen die beiden Zwölfjährigen Werkzeugkoffern für den nächsten Einsatz beim Kunden zum Bus, die dann von Inhaber Sebastian May verstaut werden (rechtes Bild). Fotos. Knauth

12.07.2019

Region

Berufsalltag statt Klassenzimmer

Beim "Sozialen Tag" probieren Eberner Realschüler die Arbeitswelt aus - und spenden ihren Lohn für benachteiligte Gleichaltrige. » mehr

Kita-Frust

05.07.2019

dpa

Wenn das Kind nicht mehr in die Kita gehen will

Auch der Alltag im Kindergarten verläuft nicht immer harmonisch. Meist ist nichts schlimmes vorgefallen, wenn ein Kind plötzlich nicht mehr gern in die Kita geht. Eltern sollten auf behutsame Ursachen... » mehr

Die 52-jährige Andrea Rahn zieht sechs Kinder groß - nur eins davon ist ihr leibliches. Die anderen fünf Kinder wachsen im Kinderdorf Oberpfalz in Immenreuth auf.	Foto: Schobert

21.06.2019

Oberfranken

"Jeder Tag ist eine neue Herausforderung"

Hermann Gmeiner, Gründer der SOS-Kinderdörfer, wurde am 23. Juni vor 100 Jahren geboren. Wie wichtig sein Lebenswerk ist, weiß Kinderdorf-Mutter Andrea Rahn. » mehr

Mit einer Mischung aus amtierenden Stadträten und neuen Kandidaten tritt die Eberner CSU zur Wahl 2020 an.	Foto: Hein

07.06.2019

Region

Überraschung auf Listenplatz 2

Als erste Gruppierung legt sich die Eberner CSU auf ihre Liste zur Stadtratswahl fest. Manfred Fausten tritt nicht mehr an, dafür kommt Isabell Zimmer von der Jungen Liste. » mehr

Wird sie im März 2020 Bürgermeisterin in Maroldsweisach? Heidi Müller-Gärtner nimmt Glückwünsche zu ihrer Nominierung vom CSU-Ortsvorsitzenden Rupert Fichtner entgegen. Mit ihm und ihr freuen sich (von rechts) Harald Deringer und Wilhelm Schneider. Foto: Will

06.06.2019

Region

CSU nominiert Bürgermeister-Kandidatin

Heidi Müller-Gärtner wird im kommenden Jahr in Maroldsweisach für das Amt des Gemeindeoberhauptes kandidieren. Das hat die Partei am Mittwochabend verkündet. » mehr

Künstler-Rast: Von quakenden Fröschen und zwitschernden Vögeln begleitet, bringen die Wanderer ihre ersten Entwürfe zu Papier. Foto: Maja Engelhardt

06.06.2019

NP

Kunst-Tour mit einem Tick Absurdität

Oliver Heß von der VHS lädt zu einer künstlerischen Italienreise ein. Allerdings nur für zwei Tage und zu Fuß. Wie und ob dies funktioniert, zeigt ein Selbstversuch. » mehr

03.06.2019

Region

Freunde der alten Schule

Zum Jubiläum der Kronacher RS I treffen sich zahlreiche Ehemalige. Es gibt viel zu erzählen und zu bestaunen. Denn die Schule hat sich nicht nur baulich sehr verändert. » mehr

Mehr Kita-Plätze für Neustadts Knirpse

28.05.2019

Region

Mehr Kita-Plätze für Neustadts Knirpse

Neustadt sorgt sich um seine Jüngsten. So hat der Stadtrat einstimmig erhöhte Bedarfsanerkennungen für mehrere Kindergärten erteilt. Der städtische Kindergarten in Wellmersdorf erhält bis 31. August 2... » mehr

27.05.2019

Region

Großer Jubel mit Schnipsel und Ballons

Die Kita "Unterm Regenbogen" in Unterrodach ist saniert worden. Für die neuen Räumlichkeiten gibt es bei der Einweihung Lob von allen Seiten. » mehr

Zu Doppelstrukturen in den Angeboten des MGH und des Familienzentrums am Landratsamtes diskutierten rund 60 Ehrenamtliche mit Landrat Wilhelm Schneider (links).

23.05.2019

Region

MGH-Mitarbeiter fürchten Verdrängung

Man spürte deutlich den Frust der Ehrenamtlichen, der in der Luft lag. Anlass für das Treffen mit Landrat Wilhelm Schneider war die Furcht vor einer Konkurrenzsituation. » mehr

22.05.2019

Region

Wo die jüngsten Flößer ihre Segel setzen

Schön ist sie geworden, die Unterrodacher Kita "Unterm Regenbogen". Die gelungene Generalsanierung wird dann auch gebührend an diesem Sonntag gefeiert. » mehr

Zu Beginn ihrer Wallfahrt bauten die Kinder aus Steinen ihr Haus. Foto: gg

13.05.2019

Region

Kleine Bausteine und große Türme

Kinder haben sich auf eine Wallfahrt von Eltmann nach Limbach begeben. Im Fokus stand das Thema "Gemeinsamkeit". » mehr

Kind in der Kita

24.04.2019

dpa

So wird Ihr Kind auch in der Kita schnell trocken

Das Trockenwerden ist für Kinder eine wichtige Entwicklungsphase. Doch während zu Hause nichts mehr schiefgeht, kann es in der Kita noch das ein oder andere Malheur geben. Wie Eltern damit am besten u... » mehr

Julia Kaufmann

19.04.2019

Familie

So klappt die Kita-Eingewöhnung

Kommt das Kind in die Kita, sind auch die Eltern aufgeregt: Fühlt sich das Kind dort wohl, und wie funktioniert der tägliche Abschied? Wer genug Zeit investiert und mit den Erziehern auf die Bedürfnis... » mehr

Leo Heinlein beim Aufstellen der gebastelten Fähnchen. Hundebesitzer sollen damit auf die vielen Haufen aufmerksam gemacht werden. Foto: Rosenbusch

10.03.2019

Region

44 Häufchen auf 100 Metern

In Seidmannsdorf sorgt Hundekot für Ärger. Fallen tauchten auf. Nun reicht es den Jüngsten der Kita. Sie wollen den Streit schlichten und wieder gefahrlos herumtollen. » mehr

Gaby Reitmayer und Elena Rehm (hinten links und rechts) haben die Arbeit im Leo-Kinderhaus vergangene Woche genau beobachtet. Mit im Bild ist Franziska Brückner, die zur Erzieherin ausgebildet wird. Foto: Frank Wunderatsch

17.02.2019

Region

Leo in Bayern ganz vorne

Das Caritas-Kinderhaus ist im Finale des Deutschen Kita-Preises. Ein Experten-Team hat die Einrichtung vergangene Woche unter die Lupe genommen. Jetzt heißt es Daumen drücken. » mehr

Kindertagesstätte

04.01.2019

dpa

Manche Kita macht tageweise dicht

In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstät... » mehr

Kita

04.01.2019

Deutschland & Welt

Dramatische Personalnot: Manche Kita macht tageweise dicht

In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für berufstät... » mehr

Franziska Giffey

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bundes-Milliarden für niedrigere Kita-Gebühren

Der Bund wird den Ländern in den kommenden Jahren viel Geld für die Kita-Betreuung geben. Was diese damit konkret machen, bleibt ihnen überlassen. Dürfen sie auch die Kita-Gebühren senken? Die zuständ... » mehr

25.11.2018

Region

Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter

Fast am Ende des Jubiläumsjahres "50 Jahre Lebenshilfe Kronach" lud der Verein zu seiner Jahresabschlussfeier. » mehr

DGB-Index Gute Arbeit 2018

22.11.2018

Deutschland & Welt

Studie: Millionen Beschäftigte leiden unter Hetze

Hetze, Stress und fehlender Einfluss auf die eigene Lage - viele Beschäftigte in Deutschland sind im Job dauernd unter Druck. Für viele mit regem Kunden- oder Patientenkontakt kommen weitere Belastung... » mehr

Über den Inhalt eines Buches in die Kommunikation finden - ein Vorgehen, das in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Coburg oft Erfolg hat. Foto: Tagesklinik Coburg

14.11.2018

Region

Wenn Spinnen heilen

Immer am dritten Freitag im November ruft die Stiftung Lesen zum Vorlesetag auf. An einer Tagesklinik in Coburg helfen Bücher den psychisch kranken Kindern das ganze Jahr. » mehr

08.10.2018

Region

Mit viel Mut aus der Komfortzone

Die Reihe "Starke Frauen im Landkreis Kronach" wird am Freitag, 12. Oktober, in der Kronacher Synagoge fortgesetzt. Mit der Pädagogin Christina M. Uhlmann. » mehr

Mit einem besonderen Raumkonzept, das auf Aktivitätszonen und Individualbereich setzt, ging der evangelische Kindergarten Klecks vor 25 Jahren an den Start. Von Anfang an prägten Leiterin Andrea Knauer (links) und Erzieherin Pia Höhn (rechts) die Einrichtung. Foto: Rebhan

02.10.2018

Region

Der Klecks feiert Geburtstag

Seit der Eröffnung vor 25 Jahren hat sich in dem Lautertaler Kindergarten einiges geändert. Dem ungewöhnlichen Konzept ist man aber treu geblieben. » mehr

01.10.2018

Region

Ein Schmusekissen zum Dienstjubiläum

Die Leiterin des Rosenberg-Kindergartens, Birgit Kestel, arbeitet seit 25 Jahren als Erzieherin. Das wird beim Herbstfest gebührend gefeiert. » mehr

30.09.2018

Region

Enttäuschung über unbesetzte Pfarrstellen

Vier Vakanzen gibt es derzeit im Dekanat Kronach-Ludwigsstadt. Aber es gibt auch Grund zur Freude. » mehr

20.09.2018

Region

Alle Daumen sind noch dran!

Harry Hammer und Nicki Nagel besuchten die Kita am Kreuzberg. Gemeinsam legten sie mit den Kindern los. Und die Handwerker in spe waren mit Feuereifer dabei. » mehr

In einem Kindergarten

20.09.2018

dpa

Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Mit dem «Gute-Kita-Gesetz», das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz u... » mehr

Kita in Mannheim

19.09.2018

Deutschland & Welt

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

Kindertagesstätte

28.08.2018

dpa

Kitas verfügen über etwas mehr Personal

Die Qualität einer Kita hängt stark davon ab, wieviele Kinder eine Erzieherin betreut. Schaut man bundesweit hin, gibt es leichte Fortschritte. Aber längst nicht überall. Es hängt vom Wohnort ab. » mehr

^