Lade Login-Box.

ESSAYISTEN

György Konrad

13.09.2019

Boulevard

Schriftsteller György Konrad gestorben

Zum Dissidenten im Kommunismus wurde er, weil er sich sein freies Urteil nicht verbieten lassen wollte. Auch nach der demokratischen Wende erhob er seine Stimme, wenn er Demokratie und Menschenrechte ... » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Feuilleton

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

Der Lyriker und Essayist Peter Hamm ist tot. Er sei am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben, teilte der Carl Hanser Verlag am Dienstag in München mit. » mehr

Rüdiger Safranski

12.11.2019

Boulevard

Höhenflüge und Scheitern: Safranski über Hölderlin

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. » mehr

Peter Hamm

23.07.2019

Boulevard

Lyriker und Essayist Peter Hamm gestorben

17 Jahre war Peter Hamm alt, als er schon Gedichte veröffentlichte. Bald machte er sich mit Lyrik und klugen Essays einen Namen. Auch seine Meinung als Literaturkritiker war gefragt. » mehr

Lukas Bärfuss

09.07.2019

Boulevard

Lukas Bärfuss erhält Georg-Büchner-Preis

Die Auszeichnung kommt für den Schriftsteller Lukas Bärfuss überraschend: Georg-Büchner-Preisträger 2019. Die Vita des Namensgebers sollte bei der derzeitigen Flüchtlingssituation Mahnung sein, sagt e... » mehr

Siri Hustvedt

22.05.2019

Boulevard

Prinzessin-von-Asturien-Preis für Siri Hustvedt

Er bleibt in der Familie: Nach ihrem Ehemann Paul Auster 2006 erhält jetzt auch Siri Hustvedt den Asturien-Preis. » mehr

Cervantes-Literaturpreis

23.04.2019

Boulevard

Cervantes-Preis für Dichterin Ida Vitale

Die nach dem «Don Quijote»-Autor Miguel de Cervantes (1547-1616) benannte Auszeichnung wird seit 1976 alljährlich verliehen. » mehr

Okwui Enwezor

15.03.2019

Feuilleton

Ex-Museumschef Okwui Enwezor ist tot

Sieben Jahre lang stand Okwui Enwezor an der Spitze des renommierten Hauses der Kunst in München. Sein Abschied im vergangenen Jahr war bitter. Jetzt ist der Nigerianer im Alter von 55 Jahren gestorbe... » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Ungarn: Orban lässt antisemitischen Schriftsteller ehren

Ungarns rechts-nationaler Ministerpräsident Viktor Orban hat einem für antisemitische Äußerungen bekannten Schriftsteller eine hohe staatliche Ehrung zukommen lassen. Der Dichter und Essayist Kornel D... » mehr

Dreyer + Menasse

18.01.2019

Boulevard

Festakt nach Fehler: Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse

So heftige Kritik war selten bei einer Preisverleihung. Aber eine Entschuldigung sollte auch angenommen werden, sagt die rheinland-pfälzische Regierungschefin Dreyer. » mehr

31.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 1. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. November 2018: » mehr

Dieter Wellershoff

15.06.2018

Feuilleton

Erzähler und Essayist von Rang: Dieter Wellershoff gestorben

Der Schriftsteller Dieter Wellershoff war ein stiller, nachdenklicher Mensch. Das hatte wohl auch damit zu tun, dass er nach Meinung vieler Kenner nie die Beachtung gefunden hat, die ihm eigentlich ge... » mehr

Sprachspieler, Klangmaler, Bibliomane: Jan Wagner bei seiner Lesung bei "Leise am Markt". Foto: Ungelenk

24.04.2018

Feuilleton

Süchtig nach Sprache

Jan Wagner ist der erfolgreichste deutschsprachige Lyriker unserer Zeit. Die wunderbare Lesung des Büchner-Preisträgers bei "Coburg liest!" offenbart, warum. » mehr

Uwe Tellkamp

09.03.2018

Feuilleton

Tellkamp sieht Meinungsfreiheit in Gefahr - Suhrkamp distanziert sich

Der preisgekrönte Autor Uwe Tellkamp provoziert mit Äußerungen über Flüchtlinge und Meinungsfreiheit. Sein Verlag rückt von ihm ab. » mehr

19.04.2017

Feuilleton

Kleist-Preis geht an Ralf Rothmann

Der Schriftsteller Ralf Rothmann wird mit dem Kleist-Preis 2017 ausgezeichnet. » mehr

Er wird Kafka nicht mehr los: Im Kunstverein Hof stellte Reiner Stach sein Projekt vor. Foto. asz

16.09.2016

Feuilleton

Joseph-Breitbach-Preis für Kafka-Biografen Reiner Stach

Der Essayist und Literaturwissenschaftler Reiner Stach hat eine der höchstdotierten deutschen Auszeichnungen in der Literatur bekommen. » mehr

Marbacher Druckfehlerteufel.

11.03.2016

Meinungen

Der Teufel im Detail

Der liebe Gott muss es wissen. "Es irrt der Mensch, solang er strebt", lässt Goethe in seinem "Faust" den Herrn im Himmel zu Mephisto, dem Teufel, sagen - ein kluger Satz: Irrtum ausgeschlossen. » mehr

Michael Thumser   über die Leipziger Buchmesse

12.03.2014

Meinungen

Bessere Zeiten

Auf den Märkten der Kultur tickt man anders als in den Zentralen und Gremien der Politik. Nicht die Ukraine firmiert heuer als Gastland der Leipziger Buchmesse - sondern die Schweiz. » mehr

Peter Sloterdijk

21.02.2013

Feuilleton

Peter Sloterdijk erhält Börne-Preis 2013

Frankfurt am Main - Der deutsche Philosoph und Essayist Peter Sloterdijk erhält den Ludwig-Börne-Preis 2013. » mehr

feunp_braendle_230309_1

23.03.2009

Feuilleton

Fasziniert von Grenzsituationen

Coburg – Er passt in keine Schublade, nicht nur der Größe wegen. Christoph Braendle, der dichtende Schweizer aus Wien mit Wohnsitz Marokko, ist Journalist, Essayist, Romancier, Theatermacher – und Dra... » mehr

^