Lade Login-Box.

ETHNIEN

12.12.2019

Schlaglichter

Japanische Stadt beschließt Strafen gegen Hasskriminalität

Erstmals hat in Japan eine Stadtverwaltung konkrete Maßnahmen gegen Hasskriminalität beschlossen. Das Parlament der Tokioter Nachbarmetropole Kawasaki verabschiedete eine Verordnung, mit der Hassreden... » mehr

Youtube

11.12.2019

Computer

Youtube geht härter gegen Beleidigungen vor

Die Videoplattform Youtube verschärft nach Kritik ihr Vorgehen gegen Beleidigungen. Die Google-Tochter wird künftig ausfällige Äußerungen auf Basis von Geschlecht, Hautfarbe oder sexueller Orientierun... » mehr

Arsenal-Profi

14.12.2019

Sport

Arsenal distanziert sich von Özil-Posting

Der englische Premier-League-Club FC Arsenal hat sich von einem Posting seines Spielers Mesut Özil zur Unterdrückung der muslimischen Minderheit der Uiguren in China distanziert. » mehr

Nacktes Inselglück in Hanoi

10.12.2019

Boulevard

Hanois Männer schwimmen sich frei

Mitten in Vietnams konservativer Hauptstadt Hanoi liegt ein Zufluchtsort für Freunde der Freikörperkultur. Auf der Insel streifen Besucher nicht nur die Kleidung ab, sondern für die Verweildauer auch ... » mehr

Paul Gaguin

28.11.2019

Boulevard

Kunst und Moral: Gauguin-Schau in London wirft Fragen auf

Die National Gallery in London ist mit einer bahnbrechenden Ausstellung über Porträts von Paul Gauguin in Erklärungsnot geraten. » mehr

Twitter

16.11.2019

Computer

Weiterer Schritt gegen politische Tweets als Werbung

Twitter schränkt ein, wie feinmaschig einzelne Nutzergruppen gezielt mit Botschaften zu sozialen Themen angesprochen werden können. » mehr

Brennende Barrikaden

09.11.2019

Brennpunkte

Erneut Tränengaseinsatz gegen Demonstranten im Irak

Tränengas ist nicht gleich Tränengas: Nach Einschätzung von Amnesty International kommen im Irak mitunter lebensgefährliche Granaten zum Einsatz. Nun zieht dort bei Protesten wieder Rauch durch Bagdad... » mehr

Prinz William & Herzogin Kate

15.10.2019

Boulevard

William und Kate beginnen Pakistanreise

Kate und William haben sich am ersten Tag ihrer Pakistanreise mit den politischen Führern des Landes getroffen. Dabei geht es durchaus herrschaftlich zu. » mehr

Prinz William und Herzogin Kate

14.10.2019

Boulevard

Prinz William und Herzogin Kate besuchen Pakistan

Zum ersten Mal reisen Prinz William und seine Frau Herzogin Kate nach Pakistan. Es handelt sich um die aufwendigste Reise des royalen Paares - auch aus Sicherheitsgründen. » mehr

Google

24.09.2019

Netzwelt & Multimedia

EuGH setzt «Recht auf Vergessenwerden» Schranken

Wer bei einer Google-Suche nach seinem Namen heikle Informationen findet, kann die Löschung der Links beantragen. Der Anspruch darauf ist aber keineswegs umfassend, wie der Europäische Gerichtshof ent... » mehr

Google

24.09.2019

Computer

EuGH setzt weltweitem «Recht auf Vergessenwerden» Schranken

Wer bei einer Google-Suche nach seinem Namen heikle Informationen findet, kann die Löschung der Links beantragen. Der Anspruch darauf ist aber keineswegs umfassend, wie der Europäische Gerichtshof ent... » mehr

Kopftuch

07.08.2019

Wissenschaft

Wer Hidschab trägt, erfährt weniger Hilfsbereitschaft

Amerikanische Forscher finden heraus: Passanten helfen Frauen mit Hidschab oder Kopftuch etwas seltener als anderen. Dazu haben sie ein Experiment im öffentlichen Raum durchgeführt - und zwar in Deuts... » mehr

24.07.2019

Schlaglichter

Medien: Viele Brexit-Hardliner im neuen britischen Kabinett

Das neue britische Kabinett unter Boris Johnson wird britischen Medien zufolge zu zwei Dritteln aus Brexit-Hardlinern bestehen. Nur ein Drittel der Politiker sei für den Verbleib des Landes in der EU,... » mehr

13.04.2019

Schlaglichter

IS bekennt sich zu Selbstmordanschlag in Pakistan

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat sich zu dem Selbstmordanschlag in der pakistanischen Stadt Quetta bekannt. Dabei wurden gestern mindestens 20 Menschen getötet und fast 50 verletzt. Die Gruppe ve... » mehr

Expedition zu isoliertem Stamm in Brasilien

06.04.2019

Wissenschaft

Expedition in Brasilien zu isoliertem Volk

Hochriskantes Unternehmen: Eine Expedition begibt sich in Brasilien in ein indigenes Schutzgebiet und will das bisher von der Außenwelt isoliert lebende Volk der Korubo aufsuchen. Doch alles verläuft ... » mehr

Sie sind die BBQ Connection und nehmen für Nils ein Album auf (von links): Jens Müller (Keyboard), Lars Baumeister (Bass), Carl Remane (Gitarre), Knut Braun (Gitarre) und Jens Neugebauer (Gesang). Auf dem Bild fehlen Katharina Herold (Gesang) und Cornelius Meyer (Schlagzeug).

19.03.2019

Coburg

Großwalburer Band: Musik für Menschen mit Down-Syndrom

Die Band "The Real BBQ Connection" nimmt für den zehnjährigen Nils aus Coburg ein Album auf. Anlass ist der Welt-Down-Syndrom-Tag am Donnerstag. » mehr

Kolonialkunst

09.03.2019

Boulevard

Noch kein Konsens für Rückgaben von Kolonialobjekten

Kulturminister von Bund und Ländern wollen sich in neuer Runde zusammenraufen. Mit der Rückgabe von Kolonialobjekten geht es gleich um ein kontroverses Thema. Ob eine gemeinsame Position gelingt? » mehr

Flughafen Rostock-Laage

20.02.2019

Wirtschaft

Deutsche Regionalflughäfen nach Airline-Pleiten unter Druck

Nach zwei Airline-Pleiten hebt in Rostock vorerst kein Linienflug mehr ab. Auch andere Regionalflughäfen haben zu wenig Geschäft. Schnell kommt die Forderung, der Staat solle als Retter einspringen. » mehr

Ein Handel mit "Gschmäckle"

13.01.2019

Hassberge

Ein Handel mit "Gschmäckle"

Schrotthändler aus dem Kreis Haßberge stehen sehen vor Gericht Anschuldigungen wegen Hehlerei entgegen. Beweise gibt es dafür jedoch keine. » mehr

US-Wähler

06.11.2018

Hintergründe

Wer punktet bei welcher Bevölkerungsgruppe?

Der Wahlkampf der Republikaner von US-Präsident Donald Trump und der oppositionellen Demokraten läuft auf Hochtouren, am 6. November sind Kongresswahlen. » mehr

Uiguren in Xinjiang

10.10.2018

Brennpunkte

China legalisiert Umerziehungslager für Muslime

Erst hat China die Existenz von Umerziehungslagern für Muslime in Xinjiang bestritten, jetzt werden sie per Gesetz ausdrücklich erlaubt. Die Kampagne zielt auf die Uiguren. Und dann geht es noch um di... » mehr

Krass verbuggt

01.09.2018

Feuilleton

Krass verbuggt

Die Integration fremder Kulturen ist die zentrale gesellschaftliche Herausforderung unserer Zeit. Ihr Gelingen hängt in den meisten Fällen von der Bereitschaft und Fähigkeit ab, Sprachbarrieren zu übe... » mehr

Von westlichem Folk über Musicalmelodien bis zu chinesischer Musik reicht die Bandbreite des "Greater Toledo International Youth Orchestra Ensemble", das erstmals in Europa gastierte. Foto: Müller

29.06.2018

Feuilleton

Friedensklänge aus Ohio

Die neue Städtepartnerschaft beginnt musikalisch: Das Jugendstreichorchester Toledo beschenkt Coburg mit einem Sommerkonzert in der Morizkirche. » mehr

Senior Compliance Officer

04.06.2018

Karriere

Eine Karriere als Regelhüter

Auf ihren Visitenkarten stehen Titel wie «Diversity Manager» oder «Compliance Officer». Sie sorgen dafür, dass Unternehmen sich an bestimmte Regeln oder die eigenen Werte halten. Dafür brauchen die Re... » mehr

08.04.2018

Region

Tom Sauer wird Ehrenbürger in Bihac

Der Weißenbrunner leistete während des Krieges in Bosnien humanitäre Hilfe. Nun wird er dafür geehrt. Der Helfer spart aber nicht mit Kritik am Staat. » mehr

05.03.2018

Region

Kunterbuntes Kinder-Konzert

Flötengruppe, Pimpfoniker und viele weitere Talente haben am Sonntag ihr Können in der Zecherhalle präsentiert. Verantwortlich dafür war der Musikverein Neukenroth. » mehr

Leipziger Buchmesse

15.02.2018

NP

Politik und Rumänien im Zentrum der Leipziger Buchmesse

Brisante politische Themen sind Programm auf der Leipziger Buchmesse: Es geht um die Werte Europas, das Leben in den USA, Russland, Türkei, Irak und Rumänien. Es gibt aber viel mehr zu bestaunen. » mehr

Studierte in Würzburg, New York und Münster: die Kunsthistorikerin und Museumsdirektorin Ulrike Groos. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

08.02.2018

NP

„Gegen das Abhängen von Kunst“

Gedichte werden übermalt, Ausstellungen verschoben und Bilder abgehängt. Angeblich wegen Sexismus. Museumsdirektorin Ulrike Groos hält das für den falschen Weg. » mehr

Das Titelbild, gemalt von Alice Pomstra-Elmont, zum Weltgebetstag am 2. März 2018 mit dem Themenland Surinam zeigt Schönheit und Reichtum des Landes.

27.12.2017

Region

Reiche Natur und Kultur

Alle Augen auf Surinam: Der nächste Weltgebetstag im März 2018 widmet sich dem kleinsten Land Südamerikas. » mehr

14.02.2017

Leseranwalt

Das Rollenbild

Niemand darf wegen seines Geschlechtes, einer Behinderung oder seiner Zugehörigkeit zu einer ethnischen, religiösen, sozialen oder nationalen Gruppe diskriminiert werden. Dies ist an sich eine Selbstv... » mehr

Augrabies Falls Nationalpark

19.12.2016

Reisetourismus

Die Kalahari Südafrikas: Unterwegs im Reich der Erdmännchen

Das Nordkap Südafrikas ist eine Region voller Gegensätze: Savannen, in denen jahrelang kein Tropfen Regen fällt, gibt es dort ebenso wie eines der erfolgreichsten Weinanbaugebiete des Landes. Ein Stre... » mehr

Herbert Wessels über den Begriff "Säuberungen"

10.09.2016

FP/NP

Schuld der Wörter

Was ist gegen Sauberkeit schon zu sagen? Und wer sauber sein will, muss sich halt säubern. So weit, so gut. Doch das Wort Säuberung ist aus dem hygienischen Bereich längst weiter gewandert in jene Gef... » mehr

Wohnungen fehlen immer noch

08.09.2016

Region

Wohnungen fehlen immer noch

Asylbewerber sind in Stadt und Landkreis dezentral untergebracht. Jetzt geht es um die Integration. Kommunen nehmen den Bund in die Pflicht. » mehr

Flüchtlingsbetreuer berichten über ihren Alltag

12.02.2016

Region

Flüchtlingsbetreuer berichten über ihren Alltag

Die beiden Lions Clubs starten eine neue Veranstaltungsreihe. Sie soll Vorurteile abbauen, aber nichts beschönigen. » mehr

Bürokratie und hohe Kosten: Auf vielen Rummelplätzen dreht sich nichts mehr.

21.01.2016

Oberfranken

Schausteller schlagen Alarm

Immer neue Rekorde bei Oktoberfest und Co. Doch die Wirklichkeit auf den Rummelplätzen sieht anders aus. Seit 2000 ist jedes vierte Volksfest von der Bildfläche verschwunden. » mehr

Großen Zuspruch erfuhr ein Begegnungsabend der ÖDP mit syrischen Flüchtlingen, die in Knetzgau und in Rauhenebrach untergebracht sind. Foto: KA

16.11.2015

Region

Hier sind die Zukunftschancen besser

Flüchtlinge wollen sich integrieren und ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten. Dies wird beim Stammtisch der ÖDP in Knetzgau deutlich. » mehr

15.10.2015

Region

Firmen halten Menschen im Frankenwald

Zukunftsforscher Horst W. Opaschowsky zeichnet in Kronach ein Bild der Gesellschaft in 20 Jahren. Der ländliche Raum hat seiner Überzeugung nach nur eine Chance, wenn es dort Arbeitsplätze gibt. » mehr

Fremdenfeindliche Äußerungen auf der Facebook -Seite "Coburg - FREI statt bunt", hier ein Screenshot aus der letzten Woche, werden vom Staatsschutz genau überwacht.

25.09.2015

Region

Üble Hetze im Netz

"Coburg Frei statt bunt" nimmt sich neuerdings verstärkt Flüchtlinge und Helfer vor. Einige posten sogar Gewaltbereitschaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt in zwei Fällen. » mehr

Stadtpfarrer Pater Rudolf Theiler hält die Tür für Flüchtlinge und Asylbewerber offen.

03.08.2015

Region

Der Fremde soll als Einheimischer gelten

Wer Flüchtlingen helfen will, der hat viele Möglichkeiten. Sich einem Helferkreis anschließen, oder die christliche Barmherzigkeit auf andere Weise zum Ausdruck bringen. Pater Rudolf Theiler nimmt Ste... » mehr

Geschichte ist nicht gerade das Lieblingsfach vieler Berufsschüler. Doch von Jakob Fischer und seinen anschaulichen Beispielen zur Integration ließen sich die Schülerinnen und Schüler schnell in den Bann ziehen.

02.04.2015

Region

Krieg geht mitten durch Familien

Jakob Fischer reist mit der Ausstellung "Volk auf dem Weg" durchs Land. Auch an der Haßfurter Berufsschule gab er eine besondere Geschichtsstunde. Er appellierte an die jungen Leute, stets aufgeschlos... » mehr

26.12.2014

Region

Musikalische Reise um die Welt

Die Bergwerkskapelle Stockheim entführt ihre Zuhörer in weit entfernte Regionen. Am Ende kommen alle wieder sicher - und mit guter Stimmung - zu Hause an. » mehr

Gunter Barner  zu Polizeikosten bei Fußballspielen

07.08.2014

FP/NP

Zur Kasse, bitte

Die Weltmeisterschaft war der beste Beweis. Fußball ist ein herrliches Massenvergnügen. Und er ist ein Teil unserer Freizeitkultur. Weshalb es kein Fehler ist, ihn vor gewaltbereiten Störern zu schütz... » mehr

Der Kläger: Hamado Dipama hat es satt, dass ihn Münchner Nachtclubs aus seiner Sicht wegen seiner Hautfarbe benachteiligen.

01.05.2014

NP

Rassismus im Nachtleben

Feiern darf jeder - zumindest theoretisch. Im Alltag allerdings sieht das oft anders aus. In München zieht ein Afrikaner vor Gericht, weil er in 20 von 25 Münchner Clubs abgewiesen wurde. » mehr

05.11.2013

Region

Null Toleranz gegen Intolerante

Eine Woche lang dreht sich an der Kronacher Berufsschule alles um das Thema "Werte". Ganz oben steht dabei der Kampf gegen Rassismus. Ab sofort prangt ein Schild mit der klaren Botschaft "Respekt!" am... » mehr

Von Claudia Lepping

19.07.2011

FP/NP

Provokation taugt nicht

Thilo Sarrazin hat keinen Stapel Bücher unterm Arm, sehr wohl aber ein Kamerateam des ZDF in seiner Begleitung. » mehr

rg_KJR_Kronachist_4sp_sw4c_

27.11.2008

Region

Ein starkes Zeichen gegen Diskriminierung

Kronach – Eine große, bunte Rolle aus einem 310 Meter langen Seil legte Martin Schinnerer, Vorsitzender des Kronacher Kreisjugendrings, im Rahmen einer Mitglieder-Vollversammlung am Dienstag stolz auf... » mehr

DFB-Kontrollausschuss lädt Asamoah und Weidenfeller zu Anhörung

22.09.2007

Region

Mit „Fair Play“ hat das nichts mehr zu tun

KLEINTETTAU – Wenn ein Bundesligatorhüter einen deutschen Nationalspieler dunkler Hautfarbe auf das Übelste beleidigt, ist das Thema „Rassismus im Fußball“ für zwei Tage in den Medien, der betroffene ... » mehr

18.02.2008

Oberfranken

Auch der Papa wird jetzt bestraft

Hof – Als Nachzügler hat Eugenio L. am Donnerstag in Hof eine 21-monatige Haftstrafe kassiert, die vom Gericht zur Bewährung ausgesetzt wurde. » mehr

fpnd_bande

17.10.2007

Oberfranken

Der Raubzug der mobilen Diebe

Laut Anklage sind die drei Männer und die Frau, die sich seit Dienstag wegen schweren Bandendiebstahls vor dem Hofer Landgericht verantworten müssen, „Angehörige einer mobilen ethnischen Minderheit au... » mehr

^