Lade Login-Box.

EUROZONE

Mario Draghi

12.09.2019

Wirtschaft

EZB zieht alle Register: Höherer Strafzins und Anleihenkäufe

Die Europäische Zentralbank sieht sich wegen der Konjunkturschwäche zum Handeln gezwungen. Sogar die umstrittenen Anleihenkäufe nimmt die Notenbank wieder auf. Höhere Zinsen für Sparer rücken in weite... » mehr

Mario Draghi

11.09.2019

Wirtschaft

EZB vor weiterer Verschärfung ihres geldpolitischen Kurses

Die Europäische Zentralbank legt nochmal nach. So viel scheint sicher. Die Frage ist: Wie umfangreich fällt das Paket aus, dass EZB-Präsident Draghi an diesem Donnerstag präsentiert? » mehr

Preisschilder

12.09.2019

Wirtschaft

Verbraucherpreise im August nicht mehr so stark gestiegen

Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland sind zuletzt nicht mehr so stark gestiegen. Günstiger ist das Leben in Deutschland aber auch im August nicht geworden. » mehr

Britisches Pfund

03.09.2019

Wirtschaft

Britisches Pfund erstmals seit 2017 unter 1,20 US-Dollar

Das Brexit-Chaos tut auch der britischen Währung nicht gut: Vor dem heutigen Kräftemessen zwischen der Regierung und dem Parlament in London fällt das Pfund auf den tiefsten Stand seit zweieinhalb Jah... » mehr

Sparkasse

29.08.2019

dpa

Lasten der EZB-Strafzinsen könnten mehr Kunden treffen

Die Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank könnte bald Folgen für alle Sparkassen-Kunden haben. Der Dachverband schließt nicht länger aus, dass die Kosten im größeren Umfang weitergegeben wer... » mehr

Euro-Münzen

29.08.2019

Deutschland & Welt

Inflation schwächt sich im August ab

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter. » mehr

Immobilienkredit

23.08.2019

dpa

Bei Immobilienkredit nicht von Niedrigzins verleiten lassen

Niedrige Zinsen auf Einlagen verunsichern Verbraucher. Bei Krediten ist es umgekehrt: Die niedrigen Zinsen verführen vielleicht sogar zum Hauskauf. Von Hektik raten Experten jedoch ab. » mehr

22.08.2019

FP/NP

Der Zins-Irrtum

CSU verbietet Strafzinsen. Aha. So läuft das also. Na, dann kann den Verbrauchern ja nichts mehr passieren. Nein, natürlich ist alles nicht ganz so einfach. Denn die (Finanz-)Welt ist deutlich komplex... » mehr

Euro-Münzen

19.08.2019

Deutschland & Welt

Inflation fällt auf tiefsten Stand seit Ende 2016

Der Preisauftrieb in der Eurozone hat im Juli stärker nachgelassen als bislang gemeldet. Er ist nun so gering wie seit November 2016 nicht mehr. » mehr

Vorstandschef Nick Jue

18.08.2019

Deutschland & Welt

ING knackt 10-Millionen-Marke bei Kunden erst 2020

Nach gut zwei Jahren im Amt zieht der Chef der ING Deutschland eine positive Bilanz. Doch Nick Jue ist ehrgeizig - und muss nun einsehen, dass manches doch mehr Zeit braucht. » mehr

Einkauf

13.08.2019

Deutschland & Welt

Inflation zieht im Juli leicht an

Die Menschen in Deutschland müssen im Juli mehr für Energie und Lebensmittel zahlen. Das treibt die Teuerungsrate insgesamt an. Für Europas Währungshüter ist das allerdings kein Entspannungssignal. » mehr

07.08.2019

FP/NP

Schuld und Versagen

Früher galten Notenbanken als unantastbar. Der einstige EU-Kommissionschef Jacques Delors sagte einmal halb anerkennend, halb spöttisch: "Nicht alle Deutschen glauben an Gott, aber alle glauben an die... » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Mehr bargeldlose Zahlungen in Deutschland und im Euroraum

Verbraucher in Deutschland und anderen Ländern des Euroraumes zahlen immer häufiger ohne Scheine und Münzen. Das zeigen Zahlen von Europäischer Zentralbank und Deutscher Bundesbank. Demnach wurden im ... » mehr

Europäische Zentralbank

25.07.2019

Deutschland & Welt

Die EZB ebnet den Weg für Lockerung der Geldpolitik

Die Konjunkturabkühlung und schwache Inflation zwingen Europas Währungshüter zum Handeln. Eine weitere Lockerung der Geldpolitik steht im Raum. Zinserhöhungen im Euroraum sind damit für absehbare Zeit... » mehr

EZB in Frankfurt

25.07.2019

Deutschland & Welt

Verschärft die EZB den Strafzins?

Europas Währungshüter stehen angesichts eingetrübter Konjunkturaussichten und schwacher Inflation bereit, ihren Anti-Krisenkurs zu verschärfen. » mehr

Europäische Zentralbank

20.07.2019

Deutschland & Welt

Niedrigzinsen schaden kleinen und mittleren Banken

Die niedrigen Zinsen im Euroraum schaden vor allem kleinen und mittleren Banken. Die «Ertragssituation der kleinen und mittelgroßen Kreditinstitute in Deutschland» sei «weiterhin stark belastet», heiß... » mehr

Inflation steigt im Juni auf 1,6 Prozent

11.07.2019

Deutschland & Welt

Preisauftrieb zieht im Juni an - Inflation bei 1,6 Prozent

Im Pfingstreisemonat müssen Verbraucher mehr für Pauschalreisen zahlen als ein Jahr zuvor. Gute Nachrichten gibt es bei den Energiekosten - die Preise steigen nicht mehr so stark. » mehr

Wirtschaftsausblick der EU

10.07.2019

Deutschland & Welt

Brüssel sieht Wachstum durch globale Konflikte bedroht

USA, China, Brexit und der Nahe Osten: Internationale Konflikte belasten zunehmend die Wirtschaft in Europa. Nach Einschätzung der EU-Kommission behauptet sie sich noch. Aber die Aussichten sind beden... » mehr

Elektroindustrie

09.07.2019

Deutschland & Welt

Weniger Aufträge für deutsche Elektroindustrie

Wegen einer schwachen Nachfrage aus dem Ausland verzeichnet die Elektroindustrie im Mai ein Minus. Das passt zum Jahrestrend. » mehr

08.07.2019

Deutschland & Welt

Finanzminister begrüßen Euro-Beitrittsantrag Kroatiens

Die europäischen Finanzminister haben den Antrag Kroatiens zum Euro-Beitritt begrüßt. «Das zeigt, dass die Eurozone ein stabiler Anker ist und weitere Mitglieder anzieht», sagte Eurogruppenchef Mario ... » mehr

Lagarde und Draghi

03.07.2019

Topthemen

Begrenzter Spielraum für künftige EZB-Führung

Mario Draghi hat als EZB-Präsident Maßstäbe gesetzt. Bringt sein Abschied die Wende in der europäischen Geldpolitik? Zweifel sind angebracht. » mehr

Arbeitskosten

03.07.2019

Deutschland & Welt

Arbeitskosten in Deutschland deutlich gestiegen

Lange Zeit entwickelten sich die Löhne in Deutschland vergleichsweise schwach. Inzwischen haben sie aber deutlich zugelegt. Die Wettbewerbsfähigkeit, so zeigt eine neue Studie, leidet darunter nicht. » mehr

Lagarde soll EZB-Präsidentin werden

03.07.2019

Deutschland & Welt

Begrenzter Spielraum für künftige EZB-Führung

Mario Draghi hat als EZB-Präsident Maßstäbe gesetzt. Bringt sein Abschied die Wende in der europäischen Geldpolitik? Zweifel sind angebracht. » mehr

Juncker und Draghi

19.06.2019

Deutschland & Welt

Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik

Legt die EZB noch einmal nach? Trübe Konjunkturaussichten und schwache Inflation alarmieren die Währungshüter. Die Märkte sollten auf alles vorbereitet sein. » mehr

EZB-Präsident Mario Draghi

18.06.2019

Deutschland & Welt

Draghi: EZB bereit zu weiterer Lockerung ihrer Geldpolitik

Legt die EZB noch einmal nach? Trübe Konjunkturaussichten und schwache Inflation alarmieren die Währungshüter. Die Märkte sollten auf alles vorbereitet sein. Scharfe Kritik kommt aus Washington. » mehr

Export

13.06.2019

Deutschland & Welt

Maue Konjunkturaussichten setzen Exportnation Deutschland zu

Geht der deutschen Konjunktur die Puste aus? Konsens ist, dass das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr nicht besonders üppig ausfallen dürfte. Für Verbraucher gibt es aber zumindest eine gute Nachricht... » mehr

06.06.2019

Deutschland & Welt

EZB bleibt auf Niedrigzinskurs

Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem Rekordtief von null Prozent. Das hat der Rat der Europäischen Zentralbank entschieden, teilte die Notenbank in Frankfurt mit. Europas Währungshüter haben eine m... » mehr

Verbraucherpreise

31.05.2019

Deutschland & Welt

Inflation im Mai bei 1,4 Prozent

Verbraucher müssen auch im Mai für Energie und Sprit mehr zahlen als im Vorjahresmonat. Insgesamt lässt der Preisdruck jedoch deutlich nach. » mehr

Die Gemeinschaftswährung stößt bei der Mehrheit der Bürger im Euroraum auf Zustimmung, sagen Experten unter Berufung auf aktuelle Umfragen. Foto: FotoBob /Adobe Stock

23.05.2019

FP/NP

"Das Schicksal Europas liegt in unseren Händen"

Mutiger und konsequenter muss die EU werden, fordert Bundesbank- Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling. Er lobt den Euro. » mehr

Neue 100- und 200-Euro-Scheine

21.05.2019

Deutschland & Welt

Mehr Schutz vor Falschgeld: Neue 100- und 200-Euro-Scheine

Drei Milliarden neue 100- und 200-Euro-Scheine bringen die Notenbanken im Euroraum von Ende Mai an unters Volk. «Wir gehen davon aus, dass die Umstellung von Automaten auf die Scheine mit den verbesse... » mehr

Dax

16.05.2019

Deutschland & Welt

Dax legt deutlich zu

Die zuletzt milderen Töne bei den globalen Handelsstreitigkeiten haben die Dax-Anleger am Donnerstag bei Laune gehalten. » mehr

Im Reisebüro

14.05.2019

Deutschland & Welt

Teuerungsrate steigt auf 2,0 Prozent im April

Pauschalreisen verteuern sich im Osterreisemonat April deutlich. Auch für Sprit und Heizöl müssen Verbraucher mehr zahlen. Das treibt die Inflation an. In den kommenden Monaten dürfte sich die Teuerun... » mehr

Sommerurlaub

29.04.2019

Deutschland & Welt

Britische Urlauber meiden Eurozone wegen Brexit-Unsicherheit

Britische Urlauber meiden wegen der andauernden Brexit-Unsicherheit zunehmend die Eurozone als Reiseziel. Das geht aus einem Bericht des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook hervor, der am Montag... » mehr

Containerhafen Antwerpen

29.04.2019

Deutschland & Welt

Stimmung in Wirtschaft der Eurozone sinkt weiter

Die Wirtschaftsstimmung im Euroraum hat sich im April weiter eingetrübt. Zwei wichtige Indikatoren sanken auf ihren jeweils niedrigsten Stand seit Herbst 2016. » mehr

Skyline von Frankfurt

23.04.2019

Deutschland & Welt

US-Banken spielen in anderer Liga als Europas Geldhäuser

Die Banken im Euroraum leiden unter der Zinsflaute und der Konjunkturabschwächung. Die US-Konkurrenz zieht davon. Daran dürfte sich auch in diesem Jahr wenig ändern. » mehr

19.04.2019

Deutschland & Welt

Dow beendet die Karwoche versöhnlich

Gute Unternehmensnachrichten haben den Dow Jones Industrial vor Ostern etwas aus seiner jüngsten Lethargie befreit. Der Dow stieg um 0,42 Prozent auf 26 559,54 Punkte. Im Laufe der verkürzten Karwoche... » mehr

Bundesbank-Studie

15.04.2019

Deutschland & Welt

Vermögen der Bundesbürger steigt - die Ungleichheit bleibt

Wer Häuser, Wohnungen und Aktien besitzt, konnte sein Vermögen in den vergangenen Jahren mehren. An vielen Menschen in Deutschland geht der Boom allerdings vorbei. » mehr

Heizöl

11.04.2019

Deutschland & Welt

Inflation auf niedrigstem Stand seit knapp einem Jahr

Verbraucher mussten im März deutlich mehr für Heizöl zahlen als ein Jahr zuvor. Auch Sprit wird teurer. Insgesamt schwächt sich der Preisauftrieb in Deutschland aber ab. » mehr

Frankfurter Bankenviertel

10.04.2019

Deutschland & Welt

IWF warnt: Risiken für neue Krise nicht unterschätzen

Die Schulden sind auf Rekordniveau und die Politik reguliert nur zögerlich. Der Internationale Währungsfonds ist mit der Stabiltät auf den Märkten nicht zufrieden. Das gilt auch für die Eurozone. » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

EZB: Leitzins im Euroraum weiter auf Rekordtief

Die Zinswende im Euroraum lässt weiter auf sich warten. Die Europäische Zentralbank hält den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent. Bereits im März hatte der EZB-Rat die erste Zinserhöhung mind... » mehr

EZB im Morgendunst

10.04.2019

Deutschland & Welt

EZB hält sich alle Optionen offen

Die Konjunktur im Euroraum hat sich abgekühlt, die Aussichten haben sich eingetrübt. Die EZB ist zum Handeln bereit. An den Niedrigzinsen dürfte sich auf absehbare Zeit nichts ändern. » mehr

Immobilienkauf

05.04.2019

dpa

Immobilienkauf nicht aufschieben

Das Zinsniveau in der Eurozone ist niedrig. Dass sich daran bald etwas ändert, glauben immer weniger Experten. Wer plant, eine Immobilie zu kaufen, sollte nicht zu lange warten. » mehr

Ihre Geldpolitik strahlt auf die gesamte Eurozone aus: die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Fotos: Matthias Will, Boris Rössler/dpa

04.04.2019

FP/NP

"Die EZB hat noch einige Pfeile im Köcher"

Dr. Holger Bahr analysiert für die Deka-Bank Märkte und Konjunktur. Ein Gespräch über Zinsen, Börsen, Notenbanken und die Entwicklung der deutschen Wirtschaft. » mehr

Arbeitsmarkt

01.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosigkeit in Eurozone bleibt auf Zehnjahrestief

Die Arbeitslosigkeit im Euroraum ist im Februar unverändert auf dem tiefsten Stand seit mehr als zehn Jahren verharrt. » mehr

Energiepreise - Heizöl

28.03.2019

Deutschland & Welt

Inflation in Deutschland sinkt auf 1,3 Prozent

Verbraucher müssen für Energie im März deutlich mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Dennoch schwächt sich der Preisauftrieb in Deutschland insgesamt ab. » mehr

Ministertreffen in Brüssel

11.03.2019

Deutschland & Welt

Euro-Finanzminister treiben Budget voran

Das Eurozonen-Budget ist eine der Kernforderungen von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Doch längst nicht alle EU-Staaten teilen seine Idee. Die Finanzminister nähern sich in Trippelschritten an. » mehr

EZB

07.03.2019

Deutschland & Welt

Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab. Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Jetzt steuert die Europäische Zentralbank gegen - und überrascht durchaus mit mancher Nachricht. » mehr

06.03.2019

FP/NP

Der bessere Weg

Europa steckt in einer existenziellen Krise. Gerade jetzt wären Deutschland und Frankreich, der vielbeschworene Motor der europäischen Einigung, gefragt. Die Liste der fundamentalen Probleme ist lang:... » mehr

Energiepreise

28.02.2019

Deutschland & Welt

Energiepreise treiben Teuerung in Deutschland an

Die Preise für Haushaltsenergie und Kraftstoffe steigen im Februar wieder stärker. Das schlägt auf die allgemeine Inflationsrate durch. » mehr

Bilanz-Pk Deutsche Bundesbank

27.02.2019

Deutschland & Welt

Bundesbank überweist dem Bund 2,4 Milliarden Euro

Gute Nachrichten für das Finanzministerium: Die Bundesbank überweist mehr Geld als 2018 nach Berlin. Ein baldiges Ende des Zinsflaute im Euroraum scheint hingegen nicht in Sicht. » mehr

Strommasten

21.02.2019

Deutschland & Welt

Teuerung schwächt sich ab - Inflation bei 1,4 Prozent

Autofahrer bleiben weitgehend verschont. Sprit verteuert sich im Januar im Vergleich zum Vorjahr nur minimal. Auch bei Nahrungsmitteln hält sich der Preisanstieg in Grenzen. » mehr

Ministerpräsident Sanchez

15.02.2019

Deutschland & Welt

Spanien drohen «italienische Verhältnisse»

Pedro Sánchez gibt auf. Der Sozialist ruft die Spanier vorzeitig zu den Wahlurnen. Die einst stabile viertgrößte Volkswirtschaft der Eurozone steht damit vor schweren Zeiten. Auch die EU dürfte Grund ... » mehr

^