Lade Login-Box.

EVAKUIERUNGEN

11.10.2019

Schlaglichter

Bericht: Mehrere Verletzte bei Messerangriff in Manchester

In der britischen Großstadt Manchester sind nach Medienberichten bei einem Messerangriff mehrere Menschen verletzt worden. Die Attacke soll sich in der Nähe eines Einkaufszentrums ereignet haben. Laut... » mehr

Feuer im Flüchtlingslager

30.09.2019

Brennpunkte

Lage im Flüchtlingslager auf Lesbos nach Feuertod angespannt

Auf der griechischen Insel Lesbos ist bei einem Brand mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Das Opfer sei bei einem Feuer in einer Containerwohnung gestorben. Unterdessen kam es zu Auseinandersetz... » mehr

Löscharbeiten

15.10.2019

Brennpunkte

Schwere Krawalle in griechischem Migrantenlager auf Samos

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion zusammengepfercht in völlig überfüllten Lagern. Ausschreitungen auf den griechischen Inseln sind damit programmiert. Diesmal war Samos Schauplatz von K... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

230 Fahrgäste müssen bei Gummersbach aus Zügen

Rund 230 Fahrgäste haben am Abend zwei Regionalzüge bei Gummersbach wegen einer Signalstörung verlassen müssen. Die beiden Bahnen der Linie 25 hätten auf der Fahrt von Meinerzhagen im Sauerland nach K... » mehr

Liegengebliebener ICE bei Nauen

26.09.2019

Brennpunkte

ICE steht stundenlang auf der Strecke - Fahrgäste evakuiert

Nicht lange nach dem Start war schon wieder Schluss: Wegen eines technischen Defekts an ihrem ICE mussten Hunderte Passagiere stundenlang ausharren - bis ein Ersatzzug kam. » mehr

Bahnverkehr gestört

17.09.2019

Brennpunkte

Sturmtief sorgt im Norden für Störungen im Bahnverkehr

Teils kräftige Sturmböen machen es Bahnreisenden in Norddeutschland schwer. Mehrere Strecken sind am Abend zumindest vorübergehend gesperrt. Die Bahn will Aufenthaltszüge bereitstellen. » mehr

16.09.2019

Schlaglichter

Rachenreizstoff aus Erstem Weltkrieg - Schulen evakuiert

In der Nähe von zwei Schulen sind in Potsdam mehrere Ampullen mit einem Rachenreizstoff aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt worden. Die Mengen waren so gering, dass zu keiner Zeit Gefahr für die Schüler... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Zahlreiche Brände in Griechenland ausgebrochen

Bei anhaltender Trockenheit und starken Winden sind in Griechenland mehrere Brände ausgebrochen, ein Mensch kam dabei ums Leben. Auf der Halbinsel Peloponnes sei nach Berichten des Staatsfernsehens ei... » mehr

Hurrikan «Dorian»

03.09.2019

Brennpunkte

Bahamas «im Krieg» mit Hurrikan «Dorian»

«Dorian» ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat, und er will einfach nicht weichen. Der Karibikstaat beklagt die ersten Toten, das Ausmaß der Schäden ist noch nicht absehbar. ... » mehr

Evakuierung

02.09.2019

Brennpunkte

Hurrikan «Dorian» wütet mit 250 km/h auf den Bahamas

Die Regierung der Bahamas schlägt Alarm. Seit Sonntag wütet dort ein zerstörerischer Hurrikan. Gut 200 Kilometer weiter westlich in Florida bereiten sich Anwohner bereits auf den Sturm vor. » mehr

02.09.2019

Schlaglichter

«Monster»-Hurrikan erschüttert Bahamas

Hurrikan «Dorian» ist mit Windgeschwindigkeiten von knapp 300 Kilometern pro Stunde auf die nördlichen Bahamas getroffen. Erste Fernsehbilder von der Inselgruppe südöstlich des US-Bundesstaats Florida... » mehr

02.09.2019

Schlaglichter

Hurrikan: South Carolina ordnet Küsten-Evakuierung an

Wegen des herannahenden Hurrikans «Dorian» hat der US-Bundesstaat South Carolina eine Evakuierung seiner kompletten Küste angeordnet. Die Anwohner müssen sich ab heute Mittag in Sicherheit bringen, or... » mehr

Florida

01.09.2019

Brennpunkte

Hurrikan «Dorian»: Bahamas und Florida bangen

Die Bahamas werden vom Zentrum des gefährlichen Wirbelsturms getroffen. Experten befürchten dramatische Schäden. Auch an der Südostküste der USA drohen schlimme Konsequenzen. Bürger bereiten sich dort... » mehr

01.09.2019

Schlaglichter

Konzert in Essen - Schwerverletzte außer Lebensgefahr

Nachdem eine LED-Leinwand bei einem Auftritt der Rapper Casper und Marteria im Ruhrgebiet bei einem Unwetter ins Publikum gestürzt ist, ist nach Angaben der Polizei kein Verletzter mehr in Lebensgefah... » mehr

Hurrikan "Dorian"

31.08.2019

Brennpunkte

Leichtes Aufatmen in Florida: Hurrikan «Dorian» dreht ab

In Florida wird es wohl nicht zum schlimmsten Szenario kommen. Dennoch: Hurrikan «Dorian» könnte entlang der Küste für große Zerstörung sorgen. Auch Evakuierungen sind weiter möglich. » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Schlangensuche in Herne: Feuerwehr durchkämmt Wohnhäuser

Bei der Suche nach einer hochgiftigen Schlange in der Ruhrgebietsstadt Herne durchsuchen Feuerwehrleute weiterhin akribisch die evakuierten Wohnhäuser. Sie hätten dabei gute Fortschritte gemacht - all... » mehr

Brände in Griechenland

26.08.2019

Reisetourismus

Zahlreiche Brände in Griechenland ausgebrochen

In Griechenland wüteten am Wochenende gleich an mehreren Orten verheerende Brände. Besonders betroffen war die Ferieninsel Samos, wo Urlauber zeitweise ihre Unterkünfte verlassen mussten. Welche Auswi... » mehr

Strand in Barcelona evakuiert

26.08.2019

Reisetourismus

Strand in Barcelona evakuiert

Der Stadtstrand Playa de Sant Sebastià in Barcelona wurde evakuiert und bleibt vorübergehend gesperrt. Grund ist die Bergung einer Bombe. » mehr

Waldbrand auf Gran Canaria

21.08.2019

Reisetourismus

Waldbrand auf Gran Canaria bald gelöscht

Fast vier Tage nach Ausbruch des Feuers haben die Einsatzkräfte den Waldbrand auf Gran Canaria weitgehend unter Kontrolle. Tausende Menschen können in ihre Häuser zurückkehren. Doch die Gefahr ist noc... » mehr

Notlandung im Maisfeld

15.08.2019

Brennpunkte

Passagierflugzeug landet bei Moskau im Maisfeld

Eine Horrorvorstellung für viele Flugreisende: Vögel fliegen ins Triebwerk, die Maschine muss notlanden. Doch die Piloten verhindern bei Moskau wohl sehr viel Schlimmeres. » mehr

Feuerwehr im Einsatz

14.08.2019

Brennpunkte

Brände auf griechischer Insel Euböa teils unter Kontrolle

Nach drei Tagen können die Menschen auf der zweitgrößten griechischen Insel Euböa wieder hoffen. Hubschrauber und Löschflugzeuge haben die seit Tagen tobenden Flammen eingedämmt. Noch ist die Gefahr a... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Brand tobt auf Zypern bei Limassol

Hunderte Feuerwehrleute und freiwillige Helfer versuchen, einen Großbrand auf der Mittelmeerinsel Zypern einzudämmen. Sie wollen verhindern, dass die Flammen in bewohntes Gebiet eindringen. Der Brand ... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Waldbrand in Gran Canaria noch nicht unter Kontrolle

Der seit dem Wochenende in den Bergen der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria wütende Waldbrand ist noch nicht unter Kontrolle. In der Nacht seien Hunderte weitere Menschen in Sicherheit gebracht wor... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Taifun «Lekima» zieht über Taiwan - ein Toter

Der Taifun «Lekima» hat mit starkem Regen und Böen über Taiwan gewütet. Der Wirbelsturm brachte heftige Regenfälle nach Nordtaiwan, wodurch mehr als 3000 Haushalte ohne Strom waren, wie die Behörden m... » mehr

Damm in Nordengland ist wieder sicher

07.08.2019

Brennpunkte

Damm in Nordengland wieder sicher - Einwohner dürfen zurück

Mehrere Tage hatten über 1500 Menschen in Nordengland in Notunterkünften oder bei Freunden und Bekannten übernachtet - ihnen drohte in ihrem Ort Whaley Bridge Lebensgefahr. Nun hat die Angst vor einem... » mehr

Hochleistungspumpen

05.08.2019

Brennpunkte

Leichte Entspannung im Kampf gegen Dammbruch in Nordengland

Immer wieder gehen die Blicke rund um den beschädigten Staudamm in Nordengland zum Himmel. Hält sich das Wetter? Starke Regenfälle könnten alle Bemühungen der Einsatzkräfte zunichte machen. » mehr

Starkregen in Berlin

03.08.2019

Brennpunkte

Gewitter treffen Teile Deutschlands

Autos bleiben liegen, ein Zeltlager wird geräumt: Wieder toben heftige Gewitter in Deutschland. Abwasserentsorger fordern, Städte besser auf Starkregen vorzubereiten. » mehr

03.08.2019

Schlaglichter

Gewitter über Deutschland - Kinder aus Zeltlager gerettet

Über Teilen Deutschlands haben heftige Unwetter getobt. In Berlin rief die Feuerwehr den Ausnahmezustand aus, an den Flughäfen Tegel und Schönefeld kam es zu Verzögerungen. Im niedersächsischen Dinkla... » mehr

02.08.2019

Schlaglichter

Zeltlager im Landkreis Vechta wegen Starkregens evakuiert

Wegen Starkregens hat die Feuerwehr in Dinklage in Niedersachsen ein Zeltlager evakuiert. Die rund 120 Kinder wurden in eine Schule einquartiert. In der Stadt hatte es am Abend 16 wasserbedingte Einsä... » mehr

Hubschrauber

03.08.2019

Brennpunkte

Weiter Angst vor Dammbruch in Nordengland

Hält er oder nicht? Bange Blicke richten sich in einer nordenglischen Kleinstadt auf einen beschädigten Staudamm. Premier Johnson machte sich ein Bild von der Lage an dem «unsicheren, aber stabilen» B... » mehr

Feuer bedroht Campingplatz an der Nordsee

28.07.2019

Brennpunkte

Rauch verletzt 62 Menschen auf Campingplatz

Die Böden sind trocken, das Getreide auch. Neben einem Campingplatz in der Nähe von Cuxhaven brennt ein Feld. Dutzende Besucher atmen Rauch ein. Auch in vielen anderen Teilen Niedersachsens rücken Feu... » mehr

Karl-Liebknecht-Haus

22.07.2019

Brennpunkte

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Eine Serie von Bombendrohungen gegen Moschee-Gemeinden schreckt auf: Diesmal sind Gotteshäuser in Duisburg, Mannheim und Mainz betroffen. Auch die Parteizentrale der Linken muss evakuiert werden. » mehr

Brand in einem Saunaclub

14.07.2019

Brennpunkte

Toter bei Brand in Saunaclub - Männer behindern Löscharbeit

Bei einem nächtlichen Feuer in einem Saunaclub stirbt ein Gast. Das hält drei Männer nicht davon ab, die Helfer bei den Löscharbeiten zu stören. Die Feuerwehr muss die Polizei zu Hilfe rufen. » mehr

Waldbrand bei Lübtheen

06.07.2019

Brennpunkte

Aufatmen nach Brand - Bewohner von Alt Jabel dürfen zurück

Erleichterung bei den Bewohnern von Alt Jabel: Fast eine Woche nach Ausbruch des verheerenden Waldbrandes in Südwestmecklenburg kehren sie in ihren Alltag zurück. Zwar ist der Brand noch nicht gänzlic... » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Rückkehr in letztes evakuiertes Dorf

Das wegen des Waldbrandes in Südwestmecklenburg evakuierte Dorf Alt Jabel ist am Morgen wieder freigegeben worden. Die rund 260 Anwohner dürfen in ihre Häuser zurückkehren. Die Lage im Waldbrandgebiet... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Letztes evakuiertes Dorf im Brandgebiet vor Freigabe

Das wegen des Waldbrandes in Südwestmecklenburg evakuierte Dorf Alt Jabel soll am Morgen wieder freigegeben werden. Die Anwohner dürfen voraussichtlich ab 08.00 Uhr in ihre Häuser zurückkehren. Die La... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Waldbrand bei Lübtheen weiter zurückgedrängt

Die Einsatzkräfte haben den Waldbrand bei Lübtheen in Südwestmecklenburg weiter eingedämmt. Es gibt Hoffnung, dass schon bald das letzte evakuierte Dorf wieder freigegeben werden kann. Feuerwehr, THW,... » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Waldbrandgebiet: Letztes evakuiertes Dorf bald wieder frei?

Für die Bewohner des noch evakuierten Dorfes im Waldbrandgebiet in Südwestmecklenburg gibt es Hoffnung auf eine baldige Rückkehr. Der Chef des Einsatzstabes, Stefan Sternberg, sagte, er hoffe, den Bew... » mehr

Bundeswehr-Hubschrauber

05.07.2019

Brennpunkte

Hoffen auf Regen in Lübtheen

Der kleine Ort Alt Jabel steht im Zentrum der Löscharbeiten im Waldbrandgebiet von Südwestmecklenburg. Die Bewohner möchten in ihre Häuser zurückkehren. Das Wetter könnte mitspielen. » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Waldbrand wieder näher an Alt Jabel herangerückt

Im Kampf gegen den Waldbrand in Südwestmecklenburg konzentrieren sich die Einsatzkräfte auf den einzigen noch evakuierten Ort Alt Jabel. Glutnester haben sich in dem dort besonders trockenen Boden fes... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Waldbrand etwas näher an letztes evakuiertes Dorf herangerückt

Der Kampf gegen den Waldbrand in Südwestmecklenburg geht weiter. Eine kritische Stelle sei der letzte noch evakuierte Ort, Alt Jabel, wo die Flammen von 350 auf 300 Meter herangerückt seien, sagte ein... » mehr

Verkohlte Bäume

04.07.2019

Brennpunkte

Waldbrand bei Lübtheen hält Löschkräfte weiter in Atem

Im Waldbrandgebiet in Südwestmecklenburg ist nur noch ein Ort akut bedroht. Das Feuer trotzt dort bislang allen Bemühungen von Feuerwehr und Bundeswehr, es zurückzudrängen. Doch auch die Bewohner von ... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

Noch keine Entwarnung bei Waldbrand in Südwestmecklenburg

Tausende Feuerwehrleute, Polizisten, Soldaten und andere Helfer haben nach tagelangem Dauereinsatz den Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern zwar unter Kontrolle bekommen, doch gibt es noch keine Entwar... » mehr

Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern

03.07.2019

Brennpunkte

Erste Entspannung bei Waldbrand: Bewohner kehren zurück

Mit vereinten Kräften haben Feuerwehr, Bundeswehr und Polizei den verheerenden Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen in die Schranken gewiesen. Für die Bewohner der evakuierte... » mehr

Pause

02.07.2019

Brennpunkte

Wasserwerfer und Räumpanzer bei Brandbekämpfung

Es ist der größte Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern seit Jahrzehnten: Das Feuer auf dem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen wird nun mit Hilfe von Räumpanzern bekämpft. » mehr

02.07.2019

Schlaglichter

Löscharbeiten bei Waldbrand in Südwestmecklenburg gehen weiter

Mit acht Löschhubschraubern und mehreren Wasserwerfern wollen die Einsatzkräfte den Waldbrand auf dem Gelände des ehemaligen Truppenübungsplatzes bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag unt... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Viertes Dorf in Mecklenburg-Vorpommern evakuiert

Wegen drehender Winde und der Gefahr der Ausdehnung des großen Waldbrandes bei Lübtheen im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist am Abend ein viertes Dorf evakuiert worden. Wie die Pressesprecherin des La... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Riesiger Waldbrand in Südwestmecklenburg

In Mecklenburg-Vorpommern wütet der nach offiziellen Angaben größte Waldbrand in der Geschichte des Bundeslandes. Betroffen seien 430 Hektar auf einem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen etwa 50 ... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Riesiger Waldbrand in Mecklenburg - drei Orte evakuiert

In Mecklenburg-Vorpommern wütet der größte Waldbrand in der Geschichte des Bundeslandes. Betroffen sind mehr als vier Quadratkilometer auf einem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen. Das Gelände s... » mehr

Am Waldrand

01.07.2019

Topthemen

Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern: War es Brandstiftung?

Die Landesregierung spricht vom größten Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns: Auf einem früheren Truppenübungsplatz züngeln die Flammen. Alte Munition im Waldboden macht die Löscharbeit... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

Waldbrand: Weitere Evakuierungen in Mecklenburg-Vorpommern

Wegen des Waldbrandes bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern haben rund 500 weitere Menschen ihre Wohnungen verlassen müssen. Die Evakuierungen in Jessenitz seien noch nicht abgeschlossen, berichtete ... » mehr

30.06.2019

Schlaglichter

Evakuierungen wegen Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern

Wegen eines Waldbrands auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Lübtheen in Mecklenburg-Vorpommern mussten Hunderte Menschen ihre Wohnungen verlassen. Die Einsatzleitung der Feuerwehr entschied am Ab... » mehr

^