Lade Login-Box.

EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDEN

10.06.2020

Kronach

Neubaugebiet nimmt Formen an

Mit dem Spatenstich im "Lohäcker" fiel der Startschuss für das Neubaugebiet in Burkersdorf. Platz ist hier für 16 Häuser. » mehr

Pfarrerin Lisa Meyer zu Hörste lädt morgen zum Gottesdienst in die Friedenskirche in Wildenheid ein. Foto: Tischer

08.05.2020

Coburg

Endlich wieder gemeinsam beten

Frohe Botschaft für alle Gläubigen: Morgen werden Gottesdienste in der Friedenskirche in Wildenheid und in der Kirche Verklärung Christi in Neustadt zelebriert. » mehr

23.06.2020

Coburg

Weitramsdorf greift Vereinen unter die Arme

Die Gemeinde erhebt heuer keine Gebühren mehr für Turnhallen und Co. Zudem tritt man beim Thema Rathaus-Außenanlagen erst einmal auf die Bremse. » mehr

Ein Absperrband markiert für Besucher bei einem Gottesdienst in Eschenbach in der Oberpfalz den einzuhaltenden Mindestabstand. Zwar sind öffentliche Gottesdienste seit Montag wieder möglich, doch zahlreiche Vorschriften und Maßnahmen sind vorgeschrieben. Foto: Daniel Karmann/dpa

04.05.2020

Hassberge

Mit Sicherheit nicht so wie sonst

Ab sofort dürfen kirchliche Feiern wieder stattfinden - doch die strengen Maßgaben zwingen zu Kreativität: In Ebern gibt es am Sonntag erstmals einen "Auto-Gottesdienst". » mehr

Peter Luft, ein Urgestein der elektronischen Clubmusik, legt am Samstag in Hof auf und verspricht pumpende Bässe und treibende Beats. Fotos: dpa/Emily Wabitsch; privat

Aktualisiert am 16.03.2020

Oberfranken

Wegen Corona: Alle Veranstaltungen abgesagt

Am Montag hat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. Waren zuvor nur größere Events verboten, gelten nun verschärfte Regelungen. Alle Veranstaltungen sind abgesagt worden. Auch Clubs, Bars und Restau... » mehr

Harald Glööckler

10.02.2020

Deutschland & Welt

Modeschöpfer Glööckler soll Kirchenfenster gestalten

Das zentrale Chorfenster der Jakobuskirche der evangelischen Gemeinde in Rümmingen ist bisher zugemauert gewesen und nun freigelegt worden. Glööckler will dafür ein Motiv schaffen, das «beflügel». » mehr

13.01.2020

Region

Der Tag, als die Völkerwanderung einsetzte

Vor 30 Jahren löste die Öffnung des Übergangs zwischen Schwärzdorf und Sichelreuth einen Ansturm gen Osten aus. Daran erinnert man heute Abend mit einem Fackelzug. » mehr

Kathrin und Andreas Neeb vor der Laurentiuskirche in Ebersdorf. Dort erfolgt am Sonntag, 12. Januar, ihre Installation. Foto: Alexandra Kemnitzer

08.01.2020

Region

Die neuen Seelsorger für Ebersdorf

Kathrin und Andreas Neeb teilen sich seit 1. Januar die Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde. Am Sonntag erfolgt ihre Installation. » mehr

Seit Sommer laufen die Vorbereitungen für eine Neuauflage der Passionsspiele in Gemünda, die zuletzt 2015 auf dem Programm standen (Foto). Viele Schauspieler von damals sind wieder dabei, wenn erneut das Stück "Ich bin der Weg" von Martin Bernard gezeigt wird.

30.12.2019

Region

Da sind nicht nur die Stimmen gefordert

Zum vierten Mal finden in Gemünda 2020 Passionsspiele statt. Die Wiederauflage des Stücks von 2015 setzt eine neue Regisseurin in Szene. » mehr

10.12.2019

Region

Entlastung lässt weiter auf sich warten

Die Feststellung der Jahresrechnung in Grub am Forst bleibt umstritten. Der Gemeinderat will sich damit im Januar befassen. » mehr

06.12.2019

Region

Wer trägt die Last?

Rund um St. Michael stehen Sanierungen an. Die Kirche sieht die Stadt in der Pflicht, doch klar geregelt ist das nicht. Eigentlich müsste man den Gürtel enger schnallen. » mehr

Gottesdienst wie im Wohnzimmer

05.12.2019

Region

Gottesdienst wie im Wohnzimmer

Einmal die harte Kirchenbank mit einem bequemen Polstermöbel tauschen: Das können Gottesdienstbesucher jetzt in Untersiemau ausprobieren. Am zweiten Advent (8. » mehr

50 Jahre lang spielte Margit Bauer in Weitramsdorf die Orgel. Am Sonntagabend um 18 Uhr wird sie in der Nikolauskirche feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Göller

27.11.2019

Region

50 Jahre lang alle Register gezogen

Mit 13 Jahren begleitete Margit Bauer ihren ersten Gottesdienst. Nun geht die Weitramsdorferin Organistin, Mesnerin und Pfarramtssekretärin in den (Un-)Ruhestand. » mehr

Einen "süßen" Kindergarten hatten Kinder im Gepäck und erfreuten damit die Erzieherinnen Anna Schild, Petra Bartenstein, Architekt Roland Schultheiß, Bürgermeister Tobias Ehrlicher, Pfarrer Simon Meyer, Steffen Fischer (Architekt Kirchengemeindeamt) und Zimmermann Erik Thiel.	Foto: Rebhan

25.11.2019

Region

Richtfest fürs neue Domizil

In Elsa entsteht derzeit ein neue Kindertagesstätte, in der schon im kommenden Jahr 37 Kinder betreut werden. 1,3 Millionen Euro kostet der Neubau. » mehr

08.11.2019

Region

Nicht nur das Schloss soll wieder strahlen

Die Gemeinde Küps will weiter wachsen - aber darüber ihre Ortskerne nicht vernachlässigen. In den nächsten Jahren gibt es gleich mehrere Spatenstiche zu feiern. » mehr

Halloween ist ein Riesenspaß - finden vor allem die Kinder, die durch die Straßen geistern. Leuchtende Kürbisfratzen sind Deko - auch wenn sie ursprünglich die Geister der Nacht fernhalten sollten.

25.10.2019

Umfrage

Nicht jeder Halloween-Streich ist erlaubt

Wenn am kommenden Donnerstag Kinder und Jugendliche abends von Haus zu Haus ziehen und "Süßes oder Saures!" fordern, dann können kleine Streiche über Ziel hinausschießen. Die Polizei warnt. » mehr

24.10.2019

Region

Lernershaus hat wieder eine Zukunft

Das Gebäude im Ortskern von Weißenbrunn wird derzeit entkernt. Saniert und um einen Anbau erweitert soll es zum neuen Gemeindezentrum werden. » mehr

Das Thema "Hoffnung" stand auf dem Kirchhof in Unterlauter im Mittelpunkt. Foto: Rebhan

22.10.2019

Region

Von "Lebensquellekinderduft" und anderen Wortschöpfungen

Konfirmanden sammeln zur Kirchweih Unterlauter Begriffe rund um Hoffnung. Dabei entstehen spannende Kreationen. » mehr

17.10.2019

Region

Kinderlachen ist ihr schönster Lohn

Die evangelische Kita in Unterrodach freut sich gleich über zwei Jubiläen: Im Mittelpunkt stehen bei der Überraschungsparty Christine Winkler und Cornelia Pausch. » mehr

16.10.2019

Region

Zapfenhaus soll saniert werden

Teilweise sehr emotional wird im Gemeinderat Mitwitz über die Zukunft des Gebäudes debattiert. Die Befürworter des Erhalts sprechen von einer besonderen Gelegenheit. » mehr

Interview mit: Sarah Schimmel, Pfarrerin Gleisenau

19.09.2019

Region

"Menschen sind immer noch auf der Suche nach Gott"

Sarah Schimmel heißt die Nachfolgerin von Pfarrer Volkmar Gregori. Als neue Pfarrerin in Gleisenau will sie eine junge und offene Kirche leben. » mehr

Eine Besonderheit im Haus der Kleinen Freunde ist die Galerie, auf dem das Spielschiff mit Bälle-Bad steht. Vor 25 Jahren, als die erste Gruppenaufnahme im damals neuen Kindergarten entstand (rechts), ging es auf einem hölzernen Klettergerüst wesentlich rustikaler zu.	Fotos: Kemnitzer/Archiv Kindergarten

04.09.2019

Region

Ein Kinder-Paradies mit eigenem Bälle-Bad

Seit 25 Jahren gibt es den Kindergarten in Gestungshausen. Das Jubiläum wird am Sonntag gefeiert. » mehr

Handys werden immer wieder Ziel von Hacker-Angriffen. Wie man sich dagegen schützen kann, erläutert IT-Sicherheitsexperte Marko Rogge beim "Forum Wissen" am 12. September.	Foto: Lukas Schulze / dpa

02.09.2019

Region

Schutzwall gegen Angriff aufs Smartphone

Marko Rogge ist IT-Sicherheitsbeauftragter. Er zeigt beim "Forum Wissen" auf, wie man sein Mobiltelefon schützen kann. » mehr

08.08.2019

Region

Großer Bahnhof für einen "Hallodri"

Günther Bergner feiert seinen 80. Geburtstag. Der Lauensteiner hat sich in vielfältiger Weise um seine Heimat verdient gemacht. Nicht nur daher wird er mit Glückwünschen bedacht. » mehr

06.08.2019

Region

Für eine kräftige Dusche reicht's noch

Zur Flößerkirchweih hat der Wettergott ein Einsehen mit den "Herren der Bretter". Jens Korn kommt weniger gut weg. Der Bürgermeister wird mächtig nass gemacht. » mehr

31.07.2019

Region

Knappes Votum für Flachdach auf Kindergarten

Die Mitwitzer Räte ringen mit sich, fassen aber eine Entscheidung. Gerade noch rechtzeitig, um noch Fördermittel zu erhalten. » mehr

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Startschuss für die Umbau- und Sanierungsarbeiten am "Elsicher Dorfhaus" gegeben. Ende dieses Jahres sollen die umfangreichen Arbeiten abgeschlossen sein. Foto: Martin Rebhan

28.07.2019

Region

Der erste Schritt zum neuen Gemeindehaus

Die Menschen in Elsa wollen ihren Ort lebendig halten. Deswegen erhalten Bürger und Vereine einen neuen Treffpunkt. Damit erfüllt sich ein Wunsch. » mehr

Mit diesem Banner protestiert die Mobile Beratung in Thüringen gegen Rechtsrock-Konzerte, die in Themar stattfinden sollen.

28.06.2019

NP

Themar: Nazis planen wieder Konzerte

In Themar soll wieder Rechtsrock tönen. Ein Bündnis will zeigen, dass der Hass dort keine Heimat hat. Dafür haben sie schon viele Unterstützer. » mehr

25.06.2019

Region

Marktrodach: Eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer

Der Hirtensteg in Unterrodach lässt im Marktgemeinderat Emotionen hochkochen. Aber dann kommt man doch zu einem einstimmigen Votum. » mehr

Weniger Einnahmen, höhere Ausgaben: Kirchengemeinden wie der in Großheirath fällt es immer schwerer, ihre Friedhöfe zu betreiben.	Foto: Frank Wunderatsch

21.06.2019

Region

Wenn der Friedhof zur Last wird

Hohe Unterhaltskosten und eine sich wandelnde Bestattungskultur stellen Kirchengemeinden vor Finanzprobleme. Das bringt Kommunen in die Zwickmühle. » mehr

19.06.2019

Region

Der etwas andere Gottesdiener

Evangelische Christen in Kronach können sich auf einen neuen Pfarrer freuen. Achim Gerber arbeitete neun Jahre lang in Namibia. Das hat Spuren hinterlassen. » mehr

19.06.2019

Region

Baustellen im Mitwitzer Haushalt

Weil in einigen Fällen die Kosten für Großprojekte durch die Decke gehen, muss das Zahlenwerk abspecken. Ausgenommen sind bereits gestartete Baumaßnahmen. » mehr

Tristan Horx ist am 27. Juni Gast beim "Forum Wissen" in Coburg.

15.06.2019

Region

Lust auf Zukunft

Tristan Horx beschäftigt sich mit dem gesellschaftlichen Wandel. Am 27. Juni ist er zu Gast in Coburg. Er spricht beim "Forum Wissen". » mehr

13.06.2019

Region

Michael Franz geht für die SPD ins Rennen

Der SPD-Ortsverein Nordhalben-Heinersberg hat seinen Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 bestimmt. » mehr

07.06.2019

Region

Eiserne Hochzeit in Tettau

Alfred Schimmelschmidt und sein Frau Liselotte feiern das seltene Fest. Doch nicht nur das. Der Jubilar hat zudem Geburtstag. Folglich gibt es zahlreiche Gratulanten. » mehr

22.05.2019

Region

Wo die jüngsten Flößer ihre Segel setzen

Schön ist sie geworden, die Unterrodacher Kita "Unterm Regenbogen". Die gelungene Generalsanierung wird dann auch gebührend an diesem Sonntag gefeiert. » mehr

22.05.2019

Region

Hortbau wird teurer als gedacht

Mitwitz will sein Angebot in der Kinderbetreuung verbessern. Zum Schnäppchenpreis ist das nicht zu haben. Die Kosten liegen inzwischen bei 2,1 Millionen Euro. » mehr

19.05.2019

Region

Sie sind der Frauenliste "Gold" wert

Annemarie Nietner und Elke Baumann engagieren sich für die Kirche. Die eine in der evangelischen, die andere in der katholischen. Dafür wurden sie nun ausgezeichnet. » mehr

17.05.2019

Region

19 Konzerte trotz Personalnot

Der Rennsteigkapelle ist zwar 2018 nicht die Puste ausgegangen. Doch ohne fremde Hilfe wäre das Programm wohl nicht zu stemmen gewesen. » mehr

Ehrungen für Menschen, die sich vor Ort für die Gemeinschaft einsetzen, nahm Bürgermeister Jürgen Wittmann (rechts) in der Gemeinderatssitzung vor (von links): Richard Schulz, Dagmar Kolb, Günter Hein, Elke Bläß, Corina Azzali und Christian Scheler.	Foto: Beuerlein

14.05.2019

Region

Querungshilfe bleibt umstritten

Die Verkehrsinsel in der Coburger Straße in Grub halten manche Gemeinderäte für ein Hindernis. An höherer Stelle sieht man das anders. » mehr

17.04.2019

Region

Räte diskutieren Unterbringung

Die Verwaltung soll klären, in welcher Form die Behelfslösung der Krippe beibehalten werden soll. Das fordern die Mitwitzer Marktgemeinderäte. » mehr

Die "Feierwehrkapelle" der Reinwands mit Lorenz, Franz, Claudia, Moritz, Lukas und Markus (von links) sowie Moderator Florian Mayer, der die Orden überreichte.	Fotos: Geiling

17.02.2019

Region

Die "Feierwehr" kommt nach Ebelsbach

Beim Pfarrfasching fliegen die Witze nur so zwischen Sakristei und Beichstuhl hin und her. Familie Reinwand eifert zudem Faschingslegenden aus Altneihaus nach. » mehr

07.02.2019

Region

Das Ende des Dornröschenschlafs

Ins alte Lernershaus wird wieder Leben einkehren. Nachdem nun auch der Förderbescheid da ist, verwandelt es sich mitsamt Neubau in ein Gemeindezentrum. » mehr

Diese Gläubigen (Namen siehe Infokasten) wurden sogar für 25-,35- und 40-jährige Mitarbeit geehrt. Links im Bild der Vertrauensmann des Kirchenvorstandes Oliver Stark und Dekan Jürgen Blechschmidt.

13.01.2019

Region

Gemischtes Resümee bei Rentweinsdorfer Protestanten

Die evangelische Gemeinde ehrt verdiente Mitglieder. Der Blick aufs neue Jahr verspricht einige Veränderungen - bei der Stelle des Pfarrers allerdings noch nicht. » mehr

Das neue Pfarrerehepaar in Großgarnstadt: Eva-Maria und Matthias Maaß, mit Söhnchen Emil Georg vor der evangelischen Kirche, wo am Sonntag ihre Ordination erfolgt.	Foto: kat

08.01.2019

Region

Ein Paar auf der Pfarrstelle

Die evangelische Kirchengemeinde Großgarnstadt bekommt gleich zwei neue Seelsorger: Eva-Maria und Matthias Maaß teilen sich die Stelle. Ihre Ordination erfolgt am Sonntag. » mehr

27.12.2018

Deutschland & Welt

Ein Jahr nach Messerangriff auf Mia: Gedenken in Kandel

Mit einer stillen Zusammenkunft in der Kirche hat der Ort Kandel in Rheinland-Pfalz des tödlichen Messerangriffs auf die 15-jährige Mia vor genau einem Jahr gedacht. Die evangelische Gemeinde hatte di... » mehr

27.12.2018

Deutschland & Welt

Ein Jahr nach Messerangriff erinnert Kandel an getötete Mia

Ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff auf die 15-jährige Mia in Kandel erinnert der Ort in Rheinland-Pfalz heute an das Mädchen. Die evangelische Gemeinde hat die Bürger zum stillen Gedenken in de... » mehr

Sichtlich stolz präsentiert Pfarrer Claus Ebeling das kirchliche Mundart-Gesangbuch. Foto: Daniel Karmann/dpa

07.12.2018

Oberfranken

Franken bekommt Mundart-Gesangbuch

Eine evangelische Kirchengemeinde nahe Ansbach versucht, die Gläubigen mithilfe ihres Dialekts abzuholen. Eine entsprechende Bearbeitung der Bibel ist auch in Arbeit. » mehr

02.12.2018

Region

Stimmungsvoller Adventsstart

Mit vielen liebevoll dekorierten Ständen und kleinen Leckereien hat der Weihnachtsmarkt in Mitwitz viel zu bieten. Tausende Besucher kamen am Wochenende. » mehr

18.11.2018

Region

Egon, der modernste seiner Art

Küps hat einen neuen Einsatzleitwagen. Der ist der fortschrittlichste in der Region. Er verdankt seinen Namen einem Gemeindemitarbeiter. » mehr

Entwurf Reformationsfenster

25.09.2018

NP

Ein Kirchenfenster vom Altkanzler - Widerstand gegen Lüpertz-Werk

"Die Marktkirche steht für Hannover wie der Eiffelturm für Paris...", heißt es selbstbewusst auf der Internet-Seite des evangelischen Gotteshauses. Passt ein Fenster von Malerfürst Lüpertz, gestiftet ... » mehr

18.09.2018

Region

Grüner Gockel für Tettau

Die evangelische Kirchengemeinde Tettau hat den "Grünen Gockel" erhalten. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.