Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FAHRGASTVERBÄNDE

Fahrkartenautomat

06.10.2020

Wirtschaft

Bahnfahren wird wieder teurer

Seit Corona fahren längst nicht mehr so viele Menschen mit dem Zug. Der Bund hilft schon mit Milliarden aus. Nun werden die Fahrkarten teurer. Und sind trotzdem günstiger als früher. » mehr

WLAN im ICE

24.09.2020

Reisetourismus

Deutsche Bahn baut WLAN-Angebot aus

Aus «Wifi on ICE» wird «Wifi@DB»: Die Deutsche Bahn weitet ihr WLAN-Angebot im Fernverkehr auf Bahnhöfe und Regionalzüge aus. Auf kostenpflichtige Hotspots sollen Fahrgäste immer weniger zurückgreifen... » mehr

Fahrkartenautomat

06.10.2020

Reisetourismus

Bahnfahren wird teurer

Seit Corona fahren längst nicht mehr so viele Menschen mit dem Zug. Der Bund hilft schon mit Milliarden aus. Nun werden die Fahrkarten teurer. Und sind trotzdem günstiger als früher. » mehr

Bahn startet kostenloses WLAN an mehr als 100 Bahnhöfen

23.09.2020

Wirtschaft

Deutsche Bahn baut WLAN-Angebot aus

Aus «Wifi on ICE» wird «Wifi@DB»: Die Deutsche Bahn weitet ihr WLAN-Angebot im Fernverkehr auf Bahnhöfe und Regionalzüge aus. Der Ausbau des Netzes kostet Millionen - dabei hat der Konzern die Qualitä... » mehr

Digitalisierung bei der Deutschen Bahn

02.09.2020

Reisetourismus

Was die digitale Schiene für Bahnkunden bedeutet

Alle reden von Digitalisierung, natürlich auch die Bahn. Aber was heißt das bei einem Konzern, der Güter und Menschen mit Eisenbahnen bewegt? Die Fahrgäste jedenfalls sollen profitieren. » mehr

Abkommen zur Digitalisierung der Bahn

03.09.2020

Wirtschaft

Was die digitale Schiene für Bahnkunden bedeutet

Alle reden von Digitalisierung, natürlich auch die Bahn. Aber was heißt das bei einem Konzern, der Güter und Menschen mit Eisenbahnen bewegt? Die Fahrgäste jedenfalls sollen profitieren. » mehr

Klaus Müller

20.08.2020

Wirtschaft

Verbraucherschutz: Bahn soll häufiger für Verspätung zahlen

Wer mit der Bahn eine Stunde zu spät ans Ziel kommt, kann Geld zurück verlangen. Je strenger die Regeln, desto pünktlicher die Bahn, meinen Verbraucherschützer. Doch ob es künftig auch bei Unwettern n... » mehr

DB - Reservierung

15.08.2020

Wirtschaft

Kostenlose Reservierung für Bahnkunden gefordert

Abstand halten im Zug ist nicht immer einfach, zuweilen unmöglich. Doch wenn deshalb Reservierungen Pflicht würden, wären Reisende weniger flexibel. In der Debatte gibt es einen neuen Vorschlag. » mehr

Schienen der Bahn

07.06.2020

Brennpunkte

Bahn überwacht nun 28.000 Weichen digital

Technische Störungen sorgen häufig für Probleme im Bahnverkehr. Die Digitalisierung soll helfen, diese zu verhindern. Tausende Weichen können jetzt selbst den Techniker rufen. » mehr

Mehr ICE-Verbindungen im Sommer

05.06.2020

Reisetourismus

Mehr ICE-Züge in Urlaubsregionen im Sommer

Von Norden nach Süden - oder umgekehrt: Auf bestimmten Strecken stockt die Deutsche Bahn im Sommer die ICE-Verbindungen auf. Die Details. » mehr

Eine Reisende geht auf dem Bahnsteig an einem Zug vorbei.

04.06.2020

Reisetourismus

Was bringt die Auslastungsanzeige der Bahn?

Mit ihrer Auslastungsanzeige will die Bahn zeigen, wie voll der ICE, IC oder EC sein wird. In Corona-Zeiten gilt ein halb voller Fernzug bereits als ausgelastet. Doch wie hilfreich ist die Anzeige? » mehr

Zugverkehr

02.06.2020

Wirtschaft

Bahn: Fahrgastzahl erholt sich allmählich

Hunderttausende sind auch über Pfingsten in ICE und Intercity gestiegen. Nach und nach kehren bei der Bahn die Kunden zurück. Nicht immer klappt das Abstand halten. » mehr

Handyempfang im Zug

11.03.2020

Reisetourismus

Bahn testet neue Fenster für Handyempfang

Das E steht für Edge: Vor allem Bahnfahrer kennen das Symbol für schlechten Empfang auf dem Handydisplay. Denn die Mobilfunkversorgung im Zug ist nach wie vor lückenhaft. » mehr

Empfang in der Bahn

11.03.2020

Deutschland & Welt

Bahn testet neue Fenster für Handyempfang

Das E steht für Edge: Vor allem Bahnfahrer kennen das Symbol für schlechten Empfang auf dem Handydisplay. Denn die Mobilfunkversorgung im Zug ist nach wie vor lückenhaft. Um das zu ändern, experimenti... » mehr

Zug nach Dortmund

29.01.2020

dpa

Bahnfahrten dauern wegen Sperrung Stuttgart-Mannheim länger

Von April an zuckeln Bahngäste auf der Verbindung Stuttgart-Mannheim über eine alte Trasse - statt mit Tempo 250 auf der Schnellbahnstrecke. Deren Generalsanierung wird Reisende viel Zeit und Nerven k... » mehr

Ronald Pofalla

29.01.2020

Deutschland & Welt

Baustellen in Sicht: Bahn investiert 12,2 Milliarden Euro

Die Deutsche Bahn erneuert ihr Gleisnetz - und investiert in diesem Jahr so viel wie noch nie. Um die Einschränkungen für die Kunden klein zu halten, hat Pofalla ein ganzes Bündel an Maßnahmen im Gepä... » mehr

WLAN im Regionalverkehr

12.01.2020

Deutschland & Welt

Pro Bahn: Internet in Regionalzügen ist ein Problem

WLAN im Zug ist nicht nur im Fernverkehr ein Dauerthema. Auch auf den Regionalbahn-Strecken wollen die Kunden surfen. Vor allem in der Fläche hakt es da, kritisiert der Fahrgastverband Pro Bahn. Das l... » mehr

Verspätungen der Bahn

06.01.2020

Deutschland & Welt

Start-ups profitieren von Service-Lücke bei der Bahn

Den Zug per Handy buchen und ohne Kontrolleur einchecken: Digital ist bei der Deutschen Bahn zwar schon vieles möglich, aber noch lange nicht alles. Start-ups füllen eine besonders ärgerliche Lücke. » mehr

Sturm im Norden

02.12.2019

Tagesthema

EU-Staaten gegen Bahn-Entschädigungen bei höherer Gewalt

Die Bahnunternehmen ärgern sich schon lange über Entschädigungen, die sie wegen Sturm und Hochwasser an ihre Kunden zahlen müssen. Die EU-Verkehrsminister springen ihnen jetzt bei. » mehr

DB-Fernzug

25.11.2019

Reisetourismus

Züge der Deutschen Bahn werden immer voller

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleicher... » mehr

Voller Zug

24.11.2019

Deutschland & Welt

Züge werden voller: Diskussion um Reservierungspflicht

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleicher... » mehr

Der Fahrgastverband Pro Bahn zeichnete die Stadt Eisfeld und die IHK Coburg mit dem Fahrgastpreis 2019 aus. Einen Sonderpreis erhielt Andreas Schulz. Von links: Andreas Schulz, Manfred Karg (Pro Bahn), IHK-Präsident Friedrich Herdan und den Eisfelder Bürgermeister Sven Gregor. Foto: Koch

07.11.2019

Region

Pro Bahn würdigt Engagement der IHK zu Coburg

Der Verband überreicht den Fahrgastpreis 2019. Neben Friedrich Herdan gibt es noch weitere Preisträger. » mehr

Neue Sitze für den ICE 4

23.10.2019

Reisetourismus

Die Deutsche Bahn kündigt mehr Komfort an

Die Deutsche Bahn kündigt mehr Komfort an. Das gilt zum Beispiel für die Sitze. In den neueren ICE-Zügen werden sie ausgetauscht. Bahnreisende sollen es aber auch bei der Reiseplanung künftig bequemer... » mehr

Neue Sitze für den ICE 4

23.10.2019

Deutschland & Welt

Besser sitzen: Die Deutsche Bahn kündigt mehr Komfort an

Die Deutsche Bahn kündigt mehr Komfort an. Das gilt zum Beispiel für die Sitze. In den neueren ICE-Zügen werden sie ausgetauscht. Bahnreisende sollen es aber auch bei der Reiseplanung künftig bequemer... » mehr

Roboter "Semmi"

21.10.2019

Mobiles Leben

Nach 20 Jahren erfindet die Bahn das Online-Ticket neu

Einloggen, buchen, drucken oder in die App laden: Digitale Fahrkarten zu kaufen ist für Millionen Bahnkunden Alltag. Das war nicht immer so. Und noch immer geht nicht alles ohne Formular. » mehr

Online-Ticket der Bahn

21.10.2019

Deutschland & Welt

Nach 20 Jahren erfindet die Bahn das Online-Ticket neu

Einloggen, buchen, drucken oder in die App laden: Digitale Fahrkarten zu kaufen ist für Millionen Bahnkunden Alltag. Das war nicht immer so. Und noch immer geht nicht alles ohne Formular. » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern Lösungen für Fahrradmitnahme in der Bahn

Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in den Feierabend: Die Bahnen sind voll, die Stimmung ist angespannt. In solchen Situationen kommt es häufig zu Streitigkeiten zwischen Fahrgästen und Radfahrern, die ih... » mehr

Fahrradmitnahme

09.09.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern Lösungen für Fahrradmitnahme in Zügen

Wenn Radfahrer zu Stoßzeiten ihr Rad in die volle U-Bahn quetschen, kommt es schnell zum Streit. Dabei ließe sich das Problem aus Sicht von Verbänden relativ einfach lösen. » mehr

15.08.2019

Deutschland & Welt

Fahrgastverband: Abschaffung der 1. Klasse wäre Unfug

Eine Abschaffung der 1. Klasse würde die Platzprobleme in überfüllten Zügen aus Sicht des Fahrgastverbands Pro Bahn nicht lösen. «Das ist grober Unfug», sagte der Ehrenvorsitzende Karl-Peter Naumann d... » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Fahrgastverband fordert bessere Mobilfunk-Versorgung

Nach dem Grünen-Vorstoß, Bahnfahren attraktiver und Inlandsflüge überflüssig zu machen, fordert der Fahrgastverband Pro Bahn eine bessere Netzverfügbarkeit für Zugreisende. Minister Scheuer müsse endl... » mehr

Heiko Grauel

18.07.2019

Reisetourismus

Die Deutsche Bahn hat einen neuen Ansager

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch e... » mehr

Auslastungsanzeige bei der Bahn

07.05.2019

dpa

Auslastungs-Info bei Fernzügen teils noch unzuverlässig

Seit kurzem zeigt die Deutsche Bahn, wie voll ein Fernzug sein wird. Doch das funktioniert laut Fahrgastverband Pro Bahn noch nicht immer ganz zuverlässig. Wann lohnt tatsächlich eine Platzreservierun... » mehr

Bahn

29.03.2019

Reisetourismus

Faktencheck: Wird die Bahn immer unzuverlässiger?

Unter dem Hashtag #deutschebahn schreiben Nutzer auf Twitter ihren Frust von der Seele - etwa über Halteausfälle, Verspätungen oder verpasste Anschlüsse. Einzelfälle oder die Regel? » mehr

Bahn

27.03.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Wird die Bahn immer unzuverlässiger?

Unter dem Hashtag #deutschebahn schreiben Nutzer auf Twitter ihren Frust von der Seele - etwa über Halteausfälle, Verspätungen oder verpasste Anschlüsse. Einzelfälle oder die Regel? » mehr

Regionalbahn

27.01.2019

Deutschland & Welt

Bahnbeauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise

Wie kommt die Bahn aus der Krise? Dass mehr Geld nötig ist, bestreitet kaum jemand. Der Bahnbeauftragte der Bundesregierung fordert nun etwas, das vor allem auf Kosten der Passagiere geht. » mehr

Der ICE am Donnerstag bei der Einfahrt in den Bahnhof Coburg. Im Zielfahrplan „Deutschland-Takt 2030“ ist die Anbindung Coburgs an ICE-Strecken nicht vorgesehen. Allerdings erfolgte die Planung ohne die Bahn AG. Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach (CSU) betont, er werde nicht zulassen, „dass eine der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands vom ICE-Netz abgehängt wird“. Foto: Frank Wunderatsch

18.10.2018

Region

Coburg fehlt im "Deutschland-Takt 2030"

Das Bundesverkehrsministerium veröffentlicht Pläne zum künftigen Bahnverkehr. Ein ICE-Halt in der Vestestadt kommt darin nicht vor. Allerdings: Die DB war in die Konzeption bisher nicht eingebunden. » mehr

ICE

01.10.2018

dpa

Bahn sperrt ab 2019 monatelang mehrere Hauptstrecken

Die Bahn hat wegen vieler Verspätungen schon viel Ärger. Jetzt kommt es für Zugreisende noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehör... » mehr

Arbeiten im Tunnel

01.10.2018

Tagesthema

Bahn sperrt ab 2019 Hauptstrecken monatelang

Die Bahn hat wegen vieler Verspätungen schon viel Ärger. Jetzt kommt es noch dicker. Vom kommenden Sommer an müssen Strecken gesperrt werden, die zu den wichtigsten Verkehrsadern gehören. » mehr

Hauptbahnhof in Leipzig

22.08.2018

dpa

Kommt ein neues Fahrplan-Modell für die Bahn?

Immer zur vollen Stunde halten am Hauptbahnhof die ICE, egal welche Richtung - so in etwa könnten sich Fahrgäste einen Takt-Fahrplan merken. Doch von heute auf morgen kommt der nicht. » mehr

Heute endet die Bahnstrecke in Bad Rodach. Jetzt soll sich der Coburger Stadtrat der Forderung des Kreistags und der Industrie- und Handelskammer anschließen, bei der bayerischen Staatsregierung die Einleitung eines Raumordnungsverfahrens für den Lückenschluss nach Südthüringen anzumahnen. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

05.08.2018

Region

FDP will Lückenschluss

Der Stadtrat von Coburg soll sich der Forderung nach dem Planungsbeginn anschließen. Das beantragt Dr. Hans-Heinrich Eidt. » mehr

Schließfächer oder Toiletten - Fehlanzeige in der Coburger Bahnhofshalle. Muss sie die Stadt selbst bauen?

15.06.2018

Region

Coburg reif für den Systemhalt

Täglich steigen 600 Personen am ICE-Halt ein und aus. Das übertrifft alle Erwartungen. Pro Bahn fordert deshalb mindestens den Zwei-Stunden-Takt. » mehr

Wasserlachen in der Bahnhofsunterführung sollen der Vergangenheit angehören. Foto: Archiv/Henning Rosenbusch

23.05.2018

Region

Besserung in Sicht

Immer wieder kritisieren Reisende die schlimmen Zustände am Coburger Hauptbahnhof. Dort soll sich in den kommenden Wochen einiges tun, kündigt die Bahn an. » mehr

Öffentlicher Nahverkehr

16.10.2017

dpa

Bus- und Bahnfahren wird wieder teurer

Feinstaub-Ticket, Umweltkarte, Schoko-Ticket: Fahrscheine für Bus und Bahn haben in den Städten verschiedene Namen. Überall gleich ist: Jedes Jahr wird's teurer. Dieses Mal gibt es aber eine Ausnahme. » mehr

App DB-Streckenagent

30.05.2017

Reisetourismus

Streckenagent soll Bahnpendler vor Verspätungsfrust bewahren

Es ist der Pendler-Ärger Nummer eins: Die Bahn fährt nicht, aber die Lautsprecher auf dem Bahnsteig oder im Abteil bleiben still. Abhilfe schafft die Bahn nun mit einer App, die schnell über Probleme ... » mehr

Wenn der ICE kommt, dann fehlt die Regionalexpressverbindung nach Thüringen. Das kritisierten am Dienstag der Fahrgastverband VCD. Foto: Gambarini

25.01.2017

Region

Lauter Ruf nach Lückenschluss

Pro Bahn geht davon aus, dass der ICE sechs Mal am Tag in Coburg hält. Zufrieden ist der Verband damit nicht. Und er fordert weiter den Regionalexpress nach Thüringen. » mehr

WLAN-Technik in ICE-Zügen

19.01.2017

dpa

Mehr WLAN-Versorgung in den ICEs

Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der Regionalzug folgen, fordern Fahrgastvertreter... » mehr

Weiterfahrt nach Hildburghausen: Wenn es nach dem Verein Henneberg-Itzgrund-Franken geht, hat der Bad Rodacher Bahnhof als Endstation ausgedient.

20.05.2016

Region

Allianz für Bad Rodach-Hildburghausen

Ein Lückenschluss durchs Lautertal ist nach Ansicht des Vereins Henneberg-Itzgrund-Franken zu teuer. Der Zusammenschluss fordert ein Umdenken. » mehr

Landkreis weist Vorwürfe an ÖPNV-Plan zurück

09.07.2015

Region

Landkreis weist Vorwürfe an ÖPNV-Plan zurück

Landrat Busch reagiert auf die Kritik von VCD und Pro Bahn. Einige Äußerungen hält er für "völlig überzogen." Ab 2016 muss der Landkreis finanzielle Verantwortung übernehmen. » mehr

23.02.2015

Region

Kronach profitiert von ICE-Halt

Würde der schnelle Zug in Coburg im Zwei-Stunden-Takt stoppen, spart das den Reisenden aus der Region 20 Minuten Fahrtzeit. Das ist eines der Ergebnisse der Potenzialanalyse, die am Montag dem Kreista... » mehr

Noch führt die Schiene in Hildburghausen nur in zwei Richtungen. Mit einem Lückenschluss könnte die Strecke nach Coburg wieder attraktiv werden. 	Foto: frankphoto.de

06.03.2014

NP

Einsatz für den Lückenschluss

Während der Straßenbau nach der Wiedervereinigung zügig vorankam, hapert es im Bahnnetz. Der Fahrgastverband Pro Bahn und die IHK kämpfen für die Verbindung zwischen Franken und Südthüringen. » mehr

Das Flaggschiff der Tschechischen Staatsbahn: der elektrische Pendolino. Bislang fährt dieser Zug jeweils einmal samstags und sonntags, künftig täglich zweimal zwischen Eger und Prag.

01.12.2013

Oberfranken

Neuer Express darf nicht über die Grenze

Im Fahrplan 2014 endet ein Neigetechnikzug aus Nürnberg in Schirnding. Tschechien will die zusätzliche Verbindung nach Eger nicht mitfinanzieren. Der Fahrgastverband "Pro Bahn" fordert einen qualitati... » mehr

Bahnchef Uwe Domke von DB Regio Nordostbayern managt mit seinem Team von Hof aus den Einsatz der 22 neuen elektrischen Talent-2-Triebwagen. Das Foto entstand am Bahnhof in Bamberg. Die Köpfe der Triebzüge sollen mit Schneeräumschilden verbessert werden.	Foto: Werner Rost

11.09.2013

FP/NP

"Pro-Bahn-Forderungen sind unrealistisch"

Seit knapp einem Jahr rollen die Talent-2-Züge auf den elektrifizierten Bahnstrecken Oberfrankens. Der regionale Bahnchef Uwe Domke kann nicht alle Verbesserungsvorschläge des Fahrgastverbandes "Pro B... » mehr

^