Lade Login-Box.

FAKULTÄTEN

Studenten sitzen in einer Vorlesung

20.11.2019

Coburg

Ein "Oscar" für die exzellente Lehre

Der "Coburger Weg" überzeugte die Jury: Zum ersten Mal überhaupt ging damit der mit 20.000 Euro dotierte Preis an eine bayerische Hochschule. » mehr

Sie arbeiten an der Batterie der Zukunft: Professor Michael Danzer (links), Leiter des Bayerischen Zentrums für Batterietechnik, und der wissenschaftliche Koordinator Armin Modlinger. Foto: Andreas Harbach

12.11.2019

Wirtschaft

Batterieforscher planen ein Technikum

Das Bayerische Zentrum für Batterietechnik will in Oberfranken Akzente setzen. Pläne für ein konkretes Projekt liegen in der Schublade, doch noch fehlt das Geld. » mehr

10.12.2019

Kronach

Hohe Ehrung für Hans Hablitzel

Der Kronacher erhält das Verdienstkreuz am Bande. Damit wird auch seine Arbeit im Bereich Aus- und Weiterbildung gewürdigt. » mehr

Der Anger als Stadtforum: Orte an denen Demokratie gelebt werden kann, haben Studierende der Hochschule Coburg erdacht und entworfen. In der Ausstellung "Fakultät Design trifft Demokratie", die von Jana Melber mitorganisiert wurde, sind sie erstmals zu sehen. Foto: Ungelenk

12.11.2019

Feuilleton

Gesellschaft gestalten

Die Hochschule Coburg untersucht und fördert die Rolle von Design in der Demokratie. Studierende präsentieren Entwürfe, Experten laden ein zur Diskussion. » mehr

05.11.2019

Kronach

Hof setzt auf Gesundheitsthemen

Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof, hat am Montag im Kreistag vorgestellt, was für Pläne seine Einrichtung in Kronach hat. So wolle man den Bachelor-Studiengang "Innovative Gesundheit" in de... » mehr

Klinikum Augsburg

14.10.2019

Neues aus den Hochschulen

Augsburger Medizinfakultät startet mit Modellstudiengang

Praxis von Anfang an: In Augsburg beginnen erstmals Studenten mit einer Medizinerausbildung. Die Art, wie sie unterrichtet werden, ist für Bayern komplett neu. » mehr

11.10.2019

Wirtschaft

Uni-Präsident sieht wichtige Impulse

Die Universität Bayreuth begrüßt das Milliardenprogramm des Freistaats (wir berichteten), das Bayern als Standort der Spitzenforschung etablieren soll. » mehr

Mit den Preisträgern Christina Röhrich, Andrea Imhof und Julian Schrauder (erste Reihe, von links) freuen sich auch Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

27.09.2019

Coburg

Preisgekrönt innovativ

Die IHK zeichnete heuer die Hochschulabsolventen Andrea Imhof, Christina Röhrich und Julian Schrauder aus. Ihre Abschlussarbeiten seien herausragend, heißt es. » mehr

Feier

16.09.2019

Reisetourismus

Türken kämpfen um Erhalt der Vogelsprache

Am Schwarzen Meer in der Türkei beherrschen Einheimische eine seltene Pfeifsprache. Damit verständigen sie sich in Bergdörfern über mehrere Kilometer. Doch die Vogelsprache könnte aussterben - sie sol... » mehr

Najda Ivazovic

02.09.2019

Karriere

Warum sich Berufsnetzwerke für Frauen lohnen

Ob Managerinnen, Juristinnen oder Unternehmerinnen - Frauen unterschiedlichster Branchen schließen sich zu beruflichen Netzwerken zusammen. Denn gemeinsam erreicht man mehr als allein. » mehr

Mehr als 800 angemeldete Patente, hohe Innovationskraft: Lichtenfels sei der ideale Standort für das "Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Technologien", sind sich Hochschul-Präsidentin Prof. Dr. Christiane Fritze, Bürgermeister Andreas Hügerich, Unternehmer Frank Carsten Herzog sowie die Professoren Dr. Markus Stark und Ercole Erculei (von links) sicher.

30.07.2019

Region

Lichtenfels wuchert mit 3D-Druck

Spätestens 2023 soll das "Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale Zukunftstechnologien" starten. Im Boot ist die Hochschule Coburg - mit einem neuen Studiengang. » mehr

Das Schild vor dem Ketschendorfer Schloss wies Gästen bis Ende 2010 den Weg. Dann wurde die Jugendherberge geschlossen. Archiv: Chris Winter

26.07.2019

Region

Sie fehlt

Zu unwirtschaftlich und nicht zentral genug: Seit 2010 gibt es in Coburg keine Jugendherberge mehr. Die Wohnbau kann sich vorstellen, beim Füllen dieser Lücke zu helfen. » mehr

In dieser Box befindet sich ein Auto, auf das Judith Hojer verzichtet. Foto: Diedler

24.07.2019

Region

Auf Autos verzichten, Raum gewinnen

Im alten Schlachthof wurde über die Zukunft der Mobilität gesprochen. Dabei wurde klar: Ein Alltagsgegenstand könnte verzichtbar werden. » mehr

Hochschulpräsidentin Professor Dr. Christiane Fritze präsentiert den Standort des neuen MINT-Quartiers in der Friedrich-Streib-Straße.

03.07.2019

Region

Hochschule präsentiert Zukunftsvisionen

Neue Gebäude, Studiengänge und Konzepte sollen den Standort Coburg noch attraktiver machen. Einige dieser Pläne sind sehr langfristig angelegt. » mehr

Die besten Absolventen der Hochschule Coburg wurden mit Leistungsmedaillen und Sonderpreisen geehrt.	Foto: Hochschule Coburg

26.06.2019

Region

Ein Fest, für das royale Häupter Pate stehen

Die Hochschule Coburg verabschiedet Absolventen bei einer großen Feier im Kongresshaus. Dabei lässt sie sich von Albert und Victoria inspirieren. » mehr

Markus Neufeld (Creapolis) überreicht Auwi Stübbe die erste Prinz-Albert-Figur aus dem 3-D-Drucker.

29.05.2019

Region

Designtage: Hommage an Alberts Visionen

Die Designtage locken wieder an den Güterbahnhof. Heuer steht natürlich ein Mann im Mittelpunkt. Trotzdem ist das Programm bunt und vielfältig. » mehr

Bluttest-PR-Aktion

28.05.2019

Deutschland & Welt

Bluttest-PR-Aktion: Uniklinik Heidelberg überging Warnungen

Der Chef der Heidelberger Frauenklinik wollte einen Bluttest auf Brustkrebs präsentieren. Mahnungen schlug der Vorstand der Uniklinik in den Wind. Der Fall beschäftigt nun Politik und Staatsanwaltscha... » mehr

08.05.2019

FP/NP

Uni Bayreuth erreicht Spitzenplatzierung

Bayreuther Jura-Absolventen gehören zu den gesuchtesten in Deutschland. » mehr

30.04.2019

Region

Wahrheit als Ansichtssache

Mit ihrer Installation "Point of View" setzt Sabine De Schutter ein politisches Statement bei "Kronach leuchtet". Sie tut dies mit Farben und Formen des Bauhauses. » mehr

Die Coburger Wirtschaftsjunioren besuchten die noch junge Hochschuleinrichtung Creapolis. Der Geschäftsführer der Firma Schink Blechbearbeitung und Metallbau in Bad Rodach, Stephan Schink, ließ sich von Projektleiter Dr. Markus Neufeld (rechts) die Funktion eines 3D-Druckers erläutern. Foto: Mathes

12.04.2019

Region

Moderne Technik lockt die Menschen an

Der Makerspace, mithilfe dessen digitale Technik genutzt werden kann, kommt gut in Coburg an. Das überrascht sogar die Cracks von Creapolis. » mehr

Das geplante Hotel am Ketschenanger erregt nach wie vor die Gemüter. Das zeigte sich am Montag bei einer Veranstaltung der Gemeinschaft Stadtbild Coburg im Hexenturm.

10.04.2019

Region

Kritik an Hotelplanung reißt nicht ab

Bei einer Veranstaltung von Stadtbild Coburg stößt das Bauprojekt am Anger auf Missfallen. Und nicht nur das. » mehr

Zehn Theatergruppen aus neun bayerischen Städten haben an den Theatertagen der Beruflichen Oberschulen teilgenommen, die an der FOS/BOS stattfanden. Auch eine beeindruckende Choreografie war dabei zu sehen.

09.04.2019

Region

Sehnsüchtiges Warten auf eine liebevolle Antwort

Die Theatertage der Beruflichen Oberschulen in der FOS/BOS bieten einige Überraschungen. Etwa eine tolle Choreografie. » mehr

Der Audi Q 7 mit dem "Quirl" auf dem Dach - ein Radargerät - ist ein rollendes Messgerät zur Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen in Autos. Am Montag konnten sich Coburger Studenten mit der Messtechnik vertraut machen.

11.03.2019

Region

Messgerät auf vier Rädern

Ein Audi Q7, vollgestopft mit modernster Technik, macht in Coburg Station. Studenten können am High-Tech-Auto lernen. » mehr

23.01.2019

NP

Landestheater lädt Publikum zur Diskussion ein

Über Kunst und Politik lässt sich trefflich streiten. Ein neues Forum dafür schafft das Coburger Theater gemeinsam mit der Hanns-Seidel-Stiftung: die Gesprächsreihe "Sichtweisen". » mehr

Die Dachkonstruktion der alten Kühlhalle des Schlachthofs soll erhalten werden.	Foto: Stephan Horn

09.01.2019

Region

Frische Ideen in alten Mauern

Das Hochschulprojekt "Creapolis" kann in der ehemaligen Kühlhalle des früheren Schlachthofs verwirklicht werden. Ein Abriss des Gebäudekomplexes steht nicht mehr zur Debatte. » mehr

26.12.2018

Region

Kein Studiengang von der Stange

Der Lucas-Cranach-Campus will ganz neue Fächer anbieten. Von autonomem Fahren bis hin zu Licht-Design ist vieles möglich. Der Startschuss soll im Sommer 2019 fallen. » mehr

Burgenstadt, heimliche Bierhauptstadt und schon lange weithin bekannt als Ausbildungsstadt für Lebensmitteltechniker. Ein Uni-Campus mit Fachrichtung Lebensmittel und Gesundheitswissenschaften soll Kulmbach jetzt noch weiter voranbringen.

11.10.2018

Oberfranken

Universitätsstadt Kulmbach: sieben Studiengänge geplant

Die neue Fakultät der Universität Bayreuth in Kulmbach soll sieben Studiengänge anbieten. » mehr

Volkswagen

24.09.2018

dpa

Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst ... » mehr

Fahrzeugdiagnose

21.09.2018

Deutschland & Welt

Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst ... » mehr

Lebensmittelprüfung auf EHEC

17.07.2018

Oberfranken

Bayern stärkt Hochschule Kulmbach

Der Freistaat baut den Hochschulstandort Kulmbach mit weiteren 136 Millionen Euro aus. In den kommenden fünf Jahren soll dort die neue Fakultät für "Lebenswissenschaften, Ernährung und Gesundheit" mit... » mehr

Universität Erlangen-Nürnberg

12.07.2018

dpa

Nürnberg bekommt Technische Uni mit «Modellcharakter»

Eine ganz neue Universität in Nürnberg und Erweiterungen für die Erlanger Uni und die TH: Das Kabinett will drei Milliarden in die mittelfränkische Hochschullandschaft stecken. Ministerpräsident Söder... » mehr

Die IHK zu Coburg zeichnete Hochschulabsolventen für herausragende Abschlussarbeiten aus. Dazu gratulierten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.	Foto: Hagen Lehmann

16.05.2018

Region

Innovativ von der ersten bis zur letzten Seite

Prädikat "zukunftsweisend": Die Industrie- und Handelskammer zu Coburg zeichnet fünf Hochschulabsolventen für ihre herausragenden Abschlussarbeiten aus. » mehr

Forschung und Arbeit im Labor - immer nah an der Praxis: Die Friedrich-Alexander-Universität sieht Wissen als etwas Dynamisches an.	Foto: David Hartfiel

14.03.2018

Oberfranken

Der Elfenbeinturm hat ausgedient

Die Friedrich-Alexander- Universität Erlangen- Nürnberg ist die drittgrößte Hochschule in Bayern. Sie feiert 275. Geburtstag. Dafür gehen die Forscher raus - auf die Marktplätze. » mehr

Sie haben den Sportschuh aus alten Pet-Flaschen untersucht.	Foto: Wunderatsch

16.01.2018

Region

Blick über den Tellerrand der Fakultät

Studierende präsentieren die Ergebnisse ihrer zehnmonatigen Projektarbeit. Es geht um Umweltschutz, Internet oder E-Mobilität. » mehr

noten

13.12.2017

Region

"Uschi - Vorurteile weggewischt"

Studenten der Hochschule präsentieren am Donnerstag und am Freitag ein Musical. Das Projekt ist auch ein Blick in die Zukunft. » mehr

Hält der Balkon? Studenten der Hochschule Coburg designen Lebkuchenhäuser.	Fotos: Wunderascht/Hochschule

12.12.2017

Region

Ein Loft für den Schneemann

Studenten der Hochschule Coburg designen Lebkuchenhäuser. Und verbauen Berge von Zucker. Die kreativen Objekte schenken sie der Kinderklinik. » mehr

Dr. Yotam Lurie brachte Präsidentin Christiane Fritze (links) und Milena Valeva Gastgeschenke seiner Universität mit.	Foto: Margareta Bögelein

11.12.2017

Region

Freunde, die gemeinsam forschen

Die Hochschule Coburg knüpft Kontakte zur Ben-Gurion-University in Israel. Eine neue Partnerschaft ist im Gespräch. » mehr

Rehau wird im Oktober eine weitere Etage in der Schlossgalerie beziehen.	Foto: Eric Waha

22.08.2017

FP/NP

Rehau schafft weitere 50 Arbeitsplätze

Der Polymer-Spezialist erweitert seinen Standort in Bayreuth. Dadurch wird die Bürofläche verdoppelt. » mehr

Spannendes am Hofbrauhaus

18.05.2017

Region

Spannendes am Hofbrauhaus

Die Hochschule Coburg lädt zum Campus.Design Open ein. Dabei werden außergewöhnliche Arbeiten von Studenten gezeigt. Und gefeiert wird auch. » mehr

Dieser Stuhl mit Netz als Sitzfläche gehört zu den Arbeiten des letzten Semesters, die bei der Jahresausstellung zu sehen sind. Fotos: Frank Wunderatsch

17.05.2017

Region

Campus Design: mit Schirm, Charme - und Spaß

Was tun Studenten, wenn sie kreativ sein dürfen? Die Antwort liefert ab Donnerstag die Jahresausstellung der Hochschule Coburg . Dabei gibt es auch was auf die Ohren. » mehr

Der CampuSud ist da!

15.05.2017

Region

Der CampuSud

Seit September haben Studenten der Hochschule im Brauhaus Coburg ein eigenes Bier entwickelt. Beim Designcampus Open erlebt es seine Premiere. » mehr

Das Bild zeigt die Preisträger mit den Betreuern der Abschlussarbeiten sowie Vertretern von IHK zu Coburg, Hochschule und Kommunalpolitik.

03.05.2017

Region

IHK ehrt Hochschulabsolventen

Coburg - Zur Förderung des akademischen Nachwuchses an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg hat die Industrie- und Handelskammer zu Coburg bereits zum 39. » mehr

Drehbares Caf'e' aus Holz, das von Studenten der Hochschule Coburg gebaut wurde. Das und vieles mehr gibt es beim Desin.Campus Open zu sehen.

26.04.2017

Region

Designtage - über eine Woche lang

Wer sich für Gestaltung interessiert, kommt im Mai in Coburg auf seine Kosten. Erst an der Hochschule, wo nicht nur Studenten zeigen, was sie können. Dann im alten Güterbahnhof. » mehr

Arztbesuch wichtig

23.04.2017

Region

Landarztquote kommt Ärzten zu spät

Bayerns Ministerin für Gesundheit, Melanie Huml, hat eine Landarztquote angekündigt. » mehr

Hier stand schon Luther auf der Kanzel: Mit einem Gottesdienst in der Coburger Morizkirche wird am Sonntag die Landessynode eröffnet.

23.03.2017

Oberfranken

Das Parlament der Protestanten tagt

Die Landessynode der evangelischen Kirche tritt an diesem Sonntag in Coburg zusammen. Das wichtigste Thema ist ein umfassender Reformprozess. » mehr

100 Meter lang, 70 Meter breit, drei Stockwerke hoch: Noch ist das Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken (TAO) in Bayreuth eine Großbaustelle. Die Kosten des Projekts werden auf 44 Millionen Euro geschätzt. Foto: Andreas Harbach

15.02.2017

FP/NP

Bau des TAO-Gebäudes in Verzug

Statt Ende 2017 werden die Wissenschaftler wohl erst im Frühjahr 2018 mit ihrer Arbeit in den neuen Räumen in Bayreuth starten. Aber die Kosten liegen im geplanten Rahmen. » mehr

Das Institut für Bioanalytik wurde feierlich eröffnet. Im Bild (von links): Professor Stefan Kalkhof, Professor Matthias Noll, Professor Susanne Aileen Funke und Professor Wolfram Haupt.

15.02.2017

Region

Institut für Bioanalytik nimmt Arbeit auf

Zum Studiengang gesellt sich nun auch die Forschung: Die neue Einrichtung an der Hochschule Coburg wurde feierlich eröffnet. » mehr

Viel versprechender Geschmackstest: Christina Mayr (l.), Dozent Carl Baetjer und Michelle Nestler bei der Bierprobe im Brauhaus zu Coburg.. Fotos: Wunderatsch

28.01.2017

Region

Studenten als Braumeister

"Bier gestalten" nennt sich ein Wahlfach der Hochschule Coburg - und findet großes Interesse. Die jungen Leute sollen dabei eine eigene Marke entwickeln. Und das im bierverwöhnten Oberfranken. » mehr

Daniela Storch prüft den Rundlauf eines Laufrads, in das textile Fahrradspeichen eingesetzt sind. Foto: TU Chemnitz/Wolfgang Thieme

09.09.2016

FP/NP

Fahrräder sollen leichter werden

Ein Gründerteam der TU Chemnitz tüftelt an Speichen aus Hightech- Fasern. Bis zu 50 Prozent weniger Gewicht streben die Studenten an. Auch ein Patent haben sie schon. » mehr

Christoph Unwohl konstruierte einen "Snoller".

01.06.2016

Region

Ein bunter Reigen studentischer Kreativität

Ab heute startet der "designcampus open" in den Räumen im und um das Hofbräuhaus. Die Studiengänge der Fakultät Design präsentieren dabei dem Publikum ihre Werke. » mehr

Leandro Rodriguez hat sich an ein mutiges Thema gewagt und sich in seiner Bachelor-Arbeit dem Ritus der männlichen Genitalbeschneidung gewidmet. Dies wurde mit dem IHK-Preis aus den Händen von Friedrich Herdan belohnt.

07.04.2016

Region

Belohnung für innovative Ideen

Mit Mut zum Erfolg: Die Industrie-und Handelskammer zu Coburg zeichnet in diesem Jahr gleich sechs Hochschulabsolventen für deren herausragende Abschlussarbeiten aus. » mehr

Sonnefeld leuchtet

06.04.2016

Region

Sonnefeld leuchtet

Ein blaues Wunder erleben Nachteulen am Freitag in der Gemeinde vielleicht nicht. So manches Licht wird den Spaziergängern aber dennoch aufgehen. » mehr

^