Lade Login-Box.

FALSCHGELD

Falschgeld

26.07.2019

Wirtschaft

Weniger Falschgeld im Umlauf

Die EZB verzeichnet ein deutliches Minus bei Falschgeld-Funden. Verblüffend ist, dass ausgerechnet die neuen, sichereren 100- und 200-Euro-Scheine für mehr Blüten sorgen. » mehr

Ende Mai klickten die Handschellen: Ein 37-jähriger Kulmbacher steht im Verdacht der Geldfälschung und des Drogenhandels. Der Mann ist für die Polizei kein Unbekannter, das Gefängnis ist ihm nicht fremd.

05.07.2019

Oberfranken

Drogen, Falschgeld und Darknet

Ein "dicker Fisch" ist der Kripo ins Netz gegangen. Der 37-jährige Kulmbacher sitzt aufgrund schwerer Strafvorwürfe seit Ende Mai in Untersuchungshaft. » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Erfolg gegen Fälscher: Weniger Falschgeld im Umlauf

Die Ausstattung der Euro-Scheine mit neuen Sicherheitsmerkmalen zahlt sich aus: Die Zahl gefälschter Banknoten geht zurück. Rund 251 000 Euro-Blüten zogen Polizei, Handel und Banken in Europa im erste... » mehr

Neue 100- und 200-Euro-Scheine

28.05.2019

dpa

Neue 100- und 200-Scheine im Umlauf

Europas Verbraucher müssen sich an neue Geldscheine gewöhnen: Hunderter und Zweihunderter sind nun in überarbeiteter Version im Umlauf. Die Banknoten sollen schwerer zu fälschen sein. » mehr

Im Kampf gegen Kriminelle

21.05.2019

dpa

Falschgeld durch fühlen, sehen, kippen erkennen

Falschgeld ist noch immer ein Problem. Ende Mai kommen neue 100- und 200-Euro-Scheine in den Umlauf, die einen besseren Schutz vor Fälschungen bieten sollen. Wie lassen sich die echten von falschen Ba... » mehr

500-Euro-Scheine

26.04.2019

dpa

Ausgabe des 500-Euro-Scheins endet

Die Tage des 500-Euro-Scheins sind gezählt. Ob mit dem Ausgabestopp wie erhofft Schwarzarbeit und Terrorfinanzierung zurückgedrängt werden, scheint allerdings fraglich. » mehr

500-Euro-Scheine

20.04.2019

Deutschland & Welt

Aus für den 500-Euro-Schein - Ausgabe endet in wenigen Tagen

Die Tage des 500-Euro-Scheins sind gezählt. Ob mit dem Ausgabestopp wie erhofft Schwarzarbeit und Terrorfinanzierung zurückgedrängt werden, scheint allerdings fraglich. » mehr

Gefälschte Euro-Banknoten

25.01.2019

dpa

So erkennen Sie Falschgeld

Das durchsichtige Porträtfenster und die Smaragdzahl zeigen Wirkung. Dank der Sicherheitsmerkmale gelangten 2018 weniger Euro-Blüten in den Umlauf. Doch völlig aus dem Verkehr ziehen lässt sich das Fa... » mehr

25.01.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland

Neue Sicherheitsmerkmale erschweren Geldfälschern das Handwerk. Im vergangenen Jahr sank die Zahl der sichergestellten Euro-Blüten in Deutschland und Europa deutlich. Polizei, Handel und Banken in Eur... » mehr

Analysezentrum für Falschgeld

25.01.2019

Deutschland & Welt

Deutlich weniger Falschgeld in Europa und in Deutschland

Neue Sicherheitsmerkmale erschweren Geldfälschern das Handwerk. Im vergangenen Jahr sank die Zahl der sichergestellten Euro-Blüten in Deutschland und Europa deutlich. » mehr

500-Euro-Scheine

09.12.2018

Deutschland & Welt

Bundesbank gibt 500-Euro-Schein noch bis Ende April aus

Europas Notenbanken haben beschlossen, die größte Euro-Banknote nicht mehr herzustellen. Befürworter meinen, wenn weniger 500-Euro-Scheine im Umlauf sind, dränge das die Kriminalität zurück. Die Bunde... » mehr

Falscher Polizist am Telefon. Symbolfoto.

07.11.2018

Deutschland & Welt

Viele Opfer von falschen Polizisten leben in ständiger Angst

Sie sind arglos, gutgläubig und haben oft sehr großen Respekt vor der Staatsgewalt: Alte Menschen sind aus Sicht von Gaunern ideale Opfer für den Trick mit falschen Polizisten. Einem Opfer aus Sinshei... » mehr

Falschgeld

17.09.2018

dpa

Neue 100- und 200-Euro-Scheine erhalten Porträtfenster

Europas Verbraucher müssen sich bald an weitere neue Geldscheine gewöhnen. Zunächst dürfen sie den überarbeiteten 100- und 200-Euro-Schein aber nur anschauen. » mehr

Echter und gefälschter Schein

05.02.2018

dpa

Fühlen, Sehen, Kippen - So erkennen Verbraucher Falschgeld

Falschgeld ist für Verbraucher gefährlich: Geben sie die Blüten unbewusst weiter, machen sie sich strafbar. Doch wie stellt man fest, ob eine Banknote echt ist oder nicht? » mehr

19.01.2018

Region

Erneut Falschgeld im Stadtgebiet

Auch in der vergangenen Woche ist im Coburger Stadtgebiet wieder Falschgeld aufgetaucht. » mehr

Die Blüten, die im Stadtgebiet von Coburg aufgetaucht sind, wurden erst von den Banken bemerkt. Beim Einzahlen schlugen die Automaten Alarm. Foto: dpa

12.01.2018

Region

Falsche Fünfziger im Stadtgebiet

15 Mal ist in den letzten vier Wochen Falschgeld in Coburg aufgetaucht. Auch auf dem Weihnachtsmarkt war das der Fall. Die Polizei gibt nun Tipps, wie man die Blüten erkennt. » mehr

Euroscheine

10.01.2018

Region

Polizei warnt vor Falschgeld im Raum Coburg

Mehrere falsche 50-Euro-Scheine tauchten in den vergangenen drei Wochen im Coburger Stadtgebiet auf. Die Kriminalpolizei Coburg führt dazu die Ermittlungen. » mehr

Falscher Hunderter hat ein Nachspiel

18.08.2017

Region

Falscher Hunderter hat ein Nachspiel

In einer Spielhalle wird einem Coburger eine "Blüte" untergejubelt. Diese tauscht er illegal um. Das bringt ihm eine Geldstrafe ein. » mehr

Über 800 falsche Hunderter aus Sofia

10.08.2017

Oberfranken

Über 800 falsche Hunderter aus Sofia

Das Landgericht Hof verurteilt einen Bulgaren zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren. Er war im Fernbus bei Berg festgenommen worden. » mehr

02.08.2017

Region

Polizei warnt vor Falschgeld im Raum Kronach

Gleich zwei Mal wurde der Kronacher Polizei mitgeteilt, dass Falschgeld aufgetaucht ist. » mehr

Falscher Fünziger?

21.07.2017

dpa

Falschgeld: Mehr Euro-Blüten in Deutschland

Der runderneuerte 50-Euro-Schein soll Geldfälschern das Handwerk erschweren. Noch bringen Kriminelle vor allem Blüten alter Fünfziger in Umlauf. Das treibt die Falschgeldzahlen in Deutschland nach obe... » mehr

Falschgeld-Prüfung

27.01.2017

dpa

Hologramme, Wasserzeichen und Relief: Falschgeld erkennen

Über Euro-Noten freut sich jeder. Die Begeisterung lässt aber schnell nach, wenn sich darunter Falschgeld befindet. Erkennbar sind die Blüten an einigen Sicherheitsmerkmalen. » mehr

Um sehr gute Blüten ging es jetzt beim Landgericht Hof.

07.03.2016

NP

Die Ehrlichkeit des Blüten-Betrügers

Ein 22-jähriger Hofer verkauft ein Handy. Der Käufer bezahlt mit Falschgeld - und weist sein Opfer ganz nebenbei darauf hin. » mehr

Um sehr gute Blüten ging es jetzt beim Landgericht Hof.

07.03.2016

Oberfranken

Die Ehrlichkeit des Blüten-Betrügers

Ein 22-jähriger Hofer verkauft ein Handy. Der Käufer bezahlt mit Falschgeld - und weist sein Opfer ganz nebenbei darauf hin. » mehr

Wegen der großen Menge der umlaufenden Scheine ist der 50-Euro-Schein bei professionellen Fälschern besonders beliebt.

28.02.2016

Oberfranken

Jede Menge falsche Fünfziger

Vor dem Landgericht Hof stehen ein Vater und sein Sohn. Der Vorwurf lautet auf Geldfälscherei. Die Blüten könnten bei der rumänischen Polizei unterschlagen worden sein. » mehr

03.12.2015

Oberfranken

Hofer Polizei nimmt gesuchten Thüringer fest

Nur einen Tag nach seiner Flucht konnten Hofer Schleierfahnder einen gesuchten 26-jährigen Autofahrer am Mittwochmittag im thüringischen Hirschberg festnehmen. » mehr

20.01.2015

Oberfranken

Aufgepasst: Falsche 50-Euro-Scheine im Umlauf

Acht gefälschte 50-Euro-Banknoten sind in den vergangenen zwei Wochen in Forchheim und Heroldsbach aufgetaucht. Die Kriminalpolizei Bamberg warnt vor weiteren Betrugsfällen. » mehr

Vorsicht, Blüten: Den gefälschten 50-Euro-Schein (oben) erkennt man deutlichsten am fehlenden Sicherheitsfaden in der Mitte und dem fehlenden Wasserzeichen.

19.08.2014

Region

Hauptsächlich falsche Fünfziger

Immer mehr Falschgeld kommt in Umlauf. In Coburg registriert die Polizei 40 Fälle im Jahr. Experten raten, die Sicherheitskennzeichen bei jedem Schein zu prüfen. » mehr

27.05.2014

NP

Turgut mit Falschgeld in Frankreich erwischt

Polizisten finden während einer Verkehrskontrolle Blüten im Wert einer Viertelmillion. Französische Behörden bestätigen, dass ein Verfahren läuft. » mehr

08.11.2013

NP

Polizei warnt: Falsche 50-Euro-Scheine im Umlauf

Fünf gefälschte 50-Euro-Scheine sind in den vergangenen Wochen in Bamberg aufgetaucht. Wer „Blüten“ weitergibt, macht sich strafbar. » mehr

08.11.2013

Oberfranken

Polizei warnt: Falsche 50-Euro-Scheine im Umlauf

Fünf gefälschte 50-Euro-Scheine sind in den vergangenen Wochen in Bamberg aufgetaucht. Wer „Blüten“ weitergibt, macht sich strafbar. » mehr

Falschgeld lässt sich nur schwer von echten Euroscheinen und Münzen unterscheiden. Doch anhand einiger Sicherheitsmerkmale kann man genau feststellen, ob es sich um Originale oder Fälschungen handelt. 	Foto: Archiv

29.08.2013

Region

Teure Blüten

Falschgeld zu drucken oder in Umlauf zu bringen, kann Haftstrafen von bis zu fünf Jahren nach sich ziehen. Darum geht es auch bei einem Fall, der in Coburg verhandelt wird. » mehr

Der neue Fünf-Euro-Schein ist seit dem 2. Mai im Umlauf.

24.05.2013

Region

Beim neuen Fünfer läuft (fast) alles glatt

Seit dem 2. Mai gibt es einen neuen Fünf-Euro-Schein. Ein neues Hologramm-Band und ein verändertes Wasserzeichen sollen Fälschern die Arbeit erschweren. Der bisherige "Fünfer" wird allmählich aus dem ... » mehr

08.10.2011

Region

48 Pfoten über Stock und Stein

Alaska und Sibirien fangen gleich in den Haßbergen an. Mehrere Dutzend Huskies, Samojeden, Malamutes, Hounds und ihre Musher rüsten sich im Trainingslager in Altenstein für die neue Saison. 25 Gespann... » mehr

Geld

06.08.2011

Leseranwalt

Die Sache mit dem falschen Zwanziger

In Oberfranken ist Falschgeld im Umlauf. Wie die Polizei in dieser Woche gemeldet hat, bringen die Fälscher ihre nachgemachten Scheine vorwiegend in Einzelhandelsgeschäften unter die Bevölkerung. Gesc... » mehr

Geld

03.08.2011

Oberfranken

Gefälschte Scheine in Hof aufgetaucht

In Hof und umliegenden Landkreisen ist Falschgeld im Umlauf. In den vergangenen Tagen sind die unechten 20-Euro-Scheine vor allem im Einzelhandel aufgetaucht. » mehr

Geld

03.08.2011

NP

Gefälschte 20-Euro-Scheine in Coburg

Vorsicht Falschgeld: In Coburg und Umgebung sind gefälschte 20-Euro-Scheine im Umlauf, warnt die Polizei. Geldfälscher brachten ihre "Blüten" vor allem im Einzelhandel unter die Leute. » mehr

16.05.2008

Region

Mit Falschgeld Auto gekauft

Werneck – Nach monatelangen Ermittlungen ist der Kriminalpolizei Schweinfurt in der vergangenen Woche die Festnahme eines Autohändlers gelungen. » mehr

16.12.2008

Region

Falschgeld bei „Snow-Party“

Schwürbitz – Im Rahmen der „Snow-Party“ bezahlte ein bislang Unbekannter am Samstag, 13. Dezember, zwischen 18.00 Uhr und 23.30 Uhr, an der Stehbar mit der Kopie eines Zehn-Euro-Scheines. » mehr

_10137714_020909

02.09.2009

Region

In Kronach wird weniger geklaut

Kronach - Die Zahl der Ladendiebstähle in Bayern ist in diesem Jahr um 3,5 Prozent gesunken. Nach Angaben des Landesverbands des Bayerischen Einzelhandels (LBE) konnten insgesamt 44 933 Ladendiebe von... » mehr

28.04.2007

Region

Angeklagten droht die Abschiebung

COBURG/KRONACH – Sollten die beiden wegen Geldfälschung und räuberischer Erpressung vor dem Landgericht Coburg angeklagten 24-jährigen Männer aus der Türkei (die NP berichtete) zu mehr als 50 Tagessät... » mehr

11.04.2007

Region

Kriminelle oder Unschuldslämmer?

COBURG/KRONACH – Waren beide Angeklagte nun Geldfälscher und haben sie sich der räuberischen Erpressung schuldig gemacht, der eine sogar noch des Handeltreibens mit Schusswaffen? Vor der Ersten großen... » mehr

11.04.2007

Region

Kriminelle oder Unschuldslämmer?

COBURG/KRONACH – Waren beide Angeklagte nun Geldfälscher und haben sie sich der räuberischen Erpressung schuldig gemacht, der eine sogar noch des Handeltreibens mit Schusswaffen? Vor der Ersten großen... » mehr

^