Lade Login-Box.

FAMILIENFÖRDERUNG

Sebastian Straubel, Hans Michelbach und Martin Mittag (von links) beim politischen Aschermittwoch der CSU, bei dem traditionell Fisch serviert wird.

14.02.2018

Coburg

Das war der politsche Aschermittwoch in Coburg

Die CSU schwört ihre Parteifreunde auf die Landtagswahl ein. Bei der SPD greift Coburgs Landrat zur Gitarre. Die „Putzfrauen“ Gabi und Angela kommentieren bei den Grünen bissig die Kommunalpolitik. Un... » mehr

Eltern und Kind

10.01.2018

Familie

Elterngeld Plus wird immer beliebter

Das Elterngeld Plus soll es Eltern ermöglichen, weniger zu arbeiten und mehr Zeit mit den Kindern zu verbringen. Doch wie wird dieses Angebot von Müttern und Vätern angenommen? Ein Bericht zieht nun e... » mehr

Einkommen

01.08.2019

Brennpunkte

Studie: Ärmeren Familien reicht Einkommen oft nicht

Ein Verband hat sich Einkommen und Ausgaben von finanzschwachen Familien angeguckt - und schlägt Alarm. Viele würden immer mehr abgehängt. Die Regierung will die Kritik so nicht gelten lassen. » mehr

Symbolisch sorgten (von links) Kämmerer Horst Engelhardt, Jürgen Carl von der Baufirma, Pfarrer Martin Kollei, Bürgermeister Sebastian Straubel, Architekt Michael Glodschei, Klaus Bernhard vom Planungsbüro und Christian Carl von der Baufirma dafür, dass die Arbeiten nun beginnen können.	Foto: Rebhan

30.06.2016

Coburg

Spatenstich für mehr Sonnenschein-Plätze

Lautertal reagiert auf den erhöhten Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. Die bestehende Krippe wird mit einem Anbau vergrößert, um weitere 15 Knirpse aufzunehmen. » mehr

In Coburg wird derzeit überall gebaut. Das freut nicht nur den Oberbürgermeister Norbert Tessmer. Die Stadt profitiert dabei auch vom Wohnungspakt Bayern.

09.03.2016

Coburg

Drei Säulen des Coburger Baubooms

Die Stadtspitze klopft sich auf die Schultern: In den nächsten Jahren entstehen unter anderem 200 günstige Mietwohnungen - gefördert vom Freistaat. » mehr

Die Diakonie Haßberge will das Therese-Stählin-Haus um sechs Betten erweitern. 	Foto: Gerhard Schmidt

25.03.2015

Hassberge

Löwenanteil fließt ins Breitband

In den Ausbau des schnellen Internets investiert Maroldsweisach heuer etwa 1,15 Millionen Euro. Zur Finanzierung soll ein Darlehen aufgenommen werden. » mehr

Ein Beispiel für eine erfolgreiche Behördenverlagerung ist das Amt für Versorgung und Familienförderung in Selb. Hier werden Anträge auf Elterngeld, Erziehungsgeld und Betreuungsgeld bearbeitet. 	Foto: Florian Miedl

19.08.2014

Oberfranken

Kreis Wunsiedel fordert Mega-Behörde

Nach dem Entsetzen über den Nordbayernplan werfen die Bürgermeister ihren Hut in den Ring. Mindestens 500 neue Bedienstete sollten in dem Amt schon arbeiten. » mehr

Melanie Huml mit ihren Ehemann, dem Rechtsanwalt Markus Huml 	Foto: privat

09.02.2013

Oberfranken

"Kinderwunsch ist ein sehr privates Thema"

Wie schafft man es als Mutter eigentlich, Familie und Politik unter einen Hut zu bringen? Melanie Huml, Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, hat es ausprobiert. » mehr

Rainer Wehaus  zur Familienpolitik

05.02.2013

FP/NP

Nur Kompromisse

Da hätte das Bundesfamilienministerium wohl besser die Finger von gelassen. Die eigenen Fördermaßnahmen daraufhin zu überprüfen, ob sie was taugen - das geht leicht nach hinten los. » mehr

Beim Caritasverein der Pfarrei Unterpreppach e.V. tragen seit der kürzlichen Mitgliederversammlung folgende Personen die Verantwortung für die nächste Zeit (von links): Pater Richard Pfletschinger, Kreiscaritas-Referentin Karin Rosin, Kassenprüfer Michael Deublein, 2. Vorsitzende Klara Schramm, Kassier Georg Habermann, Schriftführerin Rosi Schlaug, 1. Vorsitzender Bruno Deublein und die Kassenprüferin Gaby Rögner. 	Foto: on

20.08.2012

Region

Weder Fusion noch Auflösung

Der Caritasverein Unterpreppach besteht weiter. Bruno Deublein stellt sich als Erster Vorsitzender zur Verfügung. » mehr

Brendel-Fischer

21.09.2011

Oberfranken

Haderthauer rudert zurück

Familienministerin wollte 500 Euro für Eltern, die ihre Kinder daheim betreuen. Die Kulmbacher Abgeordnete Brendel- Fischer mahnt, man solle bei den Realitäten bleiben. » mehr

Von Steffen Rometsch

17.08.2011

FP/NP

Das Armutszeugnis

Deutschland ist mal wieder die Nummer eins. Doch zum Jubeln besteht kein Grund: Wir sind der kinderärmste Fleck des Kontinents. In keinem anderen Land Europas entscheiden sich weniger Paare für Kinder... » mehr

Melanie Huml

28.05.2011

Oberfranken

Region will mit Pfunden wuchern

Oberfranken geht mit seinem Familienwettbewerb in die dritte Runde. Den Siegern winken 25 000 Euro Preisgelder. » mehr

ju-neujahrsempfang1_edited_1

19.01.2010

Region

Hat der Landkreis eine Zukunftschance?

Gemeinfeld - Beängstigend: Immer weniger Kinder und immer mehr Senioren bevölkern unseren Landstrich, immer weniger junge Leute bleiben ihrer Heimat treu und immer mehr Häuser in den Dorfkernen stehen... » mehr

nplif_gst_dobrindt_4sp_2103

21.03.2011

Region

Schriftführerin genügt nicht

Frauen-Union diskutiert mit CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt - und zeigt sich durchaus selbstbewusst. Kritik wird auch an parteiinterner Dominanz der Männer laut. » mehr

04.04.2008

Region

„Im Landkreis muss kein neuer Flugplatz gebaut werden“

Am 1. Mai beginnt die erste Amtszeit von Michael Busch als neuer Landrat. Er wird dem Kreistag vorschlagen, einen weiteren Wirtschaftsförderer für den Landkreis Coburg einzustellen. Außerdem ist es se... » mehr

Das neue bayerische Kabinett

08.01.2008

Region

Günther Beckstein kommt nach Rödental

Rödental – Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) wird am Sonntag, 20. Januar, ab 14 Uhr im Stöwer-Casino in Rödental sprechen. » mehr

npco_wb_Rausch_Thomas_180210

18.02.2010

Region

Coburg soll Top-Standort bleiben

Coburg - Die Stühle im Saal des "Münchner Hofbräus" sind alle besetzt, als Thomas Rausch, Vorsitzender des SPD-Stadtverbands, am Aschermittwochabend ans Rednerpult tritt. Rausch ist sichtlich bemüht, ... » mehr

csucowk0708.jpg

29.10.2007

Region

MdB Ramsauer: Nicht bei Familien sparen

Coburg – Zum „Wahlkampfauftakt“, so MdB Hans Michelbach, hatte die Coburger CSU in den Süden der Stadt eingeladen. Im Creidlitzer Schützenhaus betonten am Freitagabend sowohl der prominente Gastredner... » mehr

^