Lade Login-Box.

FECHHEIM

Pfarrer Horst Seeger packte natürlich kräftig selbst mit an und sorgte dafür, dass der Container bis unters Dach ausgefüllt werden konnte. Foto: Peter Tischer

12.09.2019

Coburg

Hilfe für die Opfer des Wirbelsturms

In Mosambik hat eine Katastrophe die Ärmsten der Armen getroffen. Da wollte Neustadt helfen. » mehr

Die Schlosskirche Tambach ist von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

03.09.2019

Coburg

Anschauen und staunen!

Von der Direktorenvilla bis zum Gotteshaus: Am Sonntag öffnen wieder zahlreiche Denkmäler in der Region ihre Pforten. » mehr

Sternfahert der Traktoren nach Berlin

05.12.2019

Coburg

Protestaktionen der Landwirte gehen auch im Coburger Land weiter

Nach der Demonstration in Kloster Banz am Mittwoch, zu der Landwirte mit 500 Traktoren aus Ober- und Unterfranken angerollt waren (die NP berichtete), wollen sie an diesem Samstag, 7. Dezember, Mahnfe... » mehr

Rouladen mit Klößen: Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Leider gibt es immer weniger Gaststätten, wo man das klassische Sonntagsgericht bekommt. Foto: juefraphoto/Adobe Stock

28.08.2019

Coburg

Lecker kochen allein reicht nicht

Früher hatte jedes Dorf seine Gaststätte. Diese Zeiten sind längst vorbei. Auch im Neustadter Umland. Die Gründe dafür sind vielfältig. » mehr

Pfarrerin Lisa Meyer zu Hörste hat die Rollstuhlrampe für den Eingang der Friedenskirche in der Hand. Dieses Provisorium soll als erstes weichen und ein barrierefreier Zugang folgen. Foto: Tischer

19.07.2019

Coburg

Ein Jahr geht schnell vorbei

Lisa Meyer zu Hörste blickt auf eine aufregende Anfangszeit als Pfarrerin. Die Bauprojekte nehmen sie in Beschlag. » mehr

So ließ es sich auch bei sommerlichen Temperaturen im Festumzug zur 70-Jahrfeier der Landjugend Fechheim aushalten.

23.06.2019

Coburg

Frischer Wind für die Heimat

Die Landjugend Fechheim feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wird zu einem Höhepunkt in der Geschichte der Gemeinschaft. » mehr

Michael Übelhack, Karl-Heinz Schreiner, Herbert Schmidt und Rüdiger Schmidt (von links) freuen sich auf das Pfingstfest. Foto: Henning Rosenbusch

03.06.2019

Coburg

Der Schweinebauch lockt ins Sauloch

Zum 50. Mal veranstaltet heuer die Steinroder Wehr das Pfingstfest auf der malerischen Waldlichtung. Rund 2000 Menschen besuchen das größte Event im Ort an beiden Tagen. » mehr

Der Feuerwehrverein Meilschnitz hat einen neuen Vorsitzenden: Martin Reh (Zweiter von links) bildet mit Horst Sommermann (links) und Steffen Langbein (Zweiter von rechts) das Führungstrio. Kommandant Oliver Heland (rechts) freut es, dass der Verein wieder handlungsfähig ist. Foto: Tischer

02.06.2019

Coburg

Martin Reh übernimmt das Ruder

Bei der Meilschnitzer Wehr ist wieder alles im Lot. Nach Anlaufschwierigkeiten ist nun doch der Vereinsvorstand komplett. » mehr

Happy End für Mensch und Tier

24.05.2019

Coburg

Happy End für Mensch und Tier

Ein Pferd stürzt in Fechheim in einen mit Wasser gefüllten Schacht. Die Feuerwehr versucht es zu retten. Am Ende eilt ein Nachbar mit einem Bagger zu Hilfe. » mehr

Michael Stelzner, Martin Stingl, Dr. Georg Eckstein und Benjamin Curth (von links) präsentieren einen Defibrillator. Sie plädieren für eine flächendeckende Installation des AED. Fotos: Tischer

03.01.2019

Coburg

Auch für jedes Dorf einen Defi?

In Deutschland sterben jährlich rund 450.000 Menschen an einem Herz-Kreislauf-Versagen. Dabei kann der Einsatz eines kleinen Gerätes Leben retten. Auch in Neustadt will man sie flächendeckend zur Verf... » mehr

Bei der Gemeinderatssitzung wurden auch diese fleißigen Blutspender geehrt. Foto: Weidner

13.12.2018

Coburg

Große Bühne für fleißige Lebensretter

Sonnefelds Bürgermeister ehrte in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres verdiente Blutspender. Zudem kam Bewegung in Sachen Gewässerschutz. » mehr

Die Stadt will die Michaelskirche mit einem nicht unerheblichen Betrag unterstützen, damit die Sanierung voranschreitet. Foto: Tischer

26.10.2018

Coburg

Attraktiv für alle

Viel geschimpft wird nicht in der Bürgerversammlung für die südlichen Stadtteile. Dennoch betont der OB, dass Neustadt mehr ist als die City. Als Beispiel nennt er de Michaelskirche. » mehr

Nach der Wette tanzten sowohl Pfarrerin Ulrike Schmidt-Rothmund sowie weitere Gemeindeglieder zu den Klängen des Donau-Walzers von Johann Strauss jr.

11.09.2018

Coburg

Ein Tag mit vielen Gewinnern

Das Gemeindefest in Fechheim war auch heuer wieder ein voller Erfolg. Unter anderem, weil Pfarrerin Ulrike Schmidt-Rothmund ihre Wette "verlor". » mehr

Bürgervereinsvorsitzende Ingrid Pechtold zeigt den Dorfbrunnen, der die Geschichte von Ebersdorf erzählt. Foto: Tischer

02.08.2018

Coburg

Bürgerverein macht sich für Heimat stark

Die Ebersdorfer legen sich für ihren Ort ins Zeug. Fast die Hälfte sind Mitglied im Bürgerverein. Aufgrund der Altersstruktur sind größere Unternehmungen jedoch nicht mehr drin. » mehr

Ernst wurde es für Ebersdorfs Bürgermeister Bernd Reißenweber (links), als ihn "Tape Face" Jan Krauß zum Duell herausforderte.

01.06.2018

Coburg

55 Jahre und kein bisschen leise

Die Landjugend Meder hat ihr Jubiläum gebührend gefeiert. Sie ist stolz darauf, dass aus dem kleinen Haufen ein großer Verein geworden ist. » mehr

20.03.2018

Coburg

Neustadt investiert in das schnelle Datennetz

Der Stadtrat beschäftigt sich mit der Verlegung von Glasfaserkabel. Der Anschluss von Betrieben hat Vorrang. » mehr

Die Landjugend Fechheim hat ein neues Führungsteam unter dem Vorsitz von Gwendolin Renner (Dritter von rechts). Fotos: Peter Tischer

02.03.2018

Coburg

Landjugend mit neuer Spitze

Von wegen tote Hose: Die Fechheimer Vereinigung sorgt dafür, dass auch abseits der großen Städte etwas geboten ist. Und sie zeigt, dass genügend junge Leute Verantwortung übernehmen. » mehr

Anneliese Mann, Ulrike Schmidt-Rothmund und Andrea Truckenbrodt (von links) stehen stellvertretend für die engagierten Damen, die auch dieses Jahr wieder für einen wunderbaren "Tag der Frau" sorgen. Foto: Tischer

02.02.2018

Coburg

Ein Tag von und für Frauen

Einmal die Seele baumeln lassen und sich selbst etwas Gutes tun: Dazu lädt die Kirchengemeinde Fechheim Bürgerinnen ins Gemeindehaus ein. » mehr

Kommandant Florian Höhn (links) und Vorsitzender Hans-Jürgen Schmid (2.v.r.) ehrten zahlreiche Mitglieder und aktive Feuerwehrleute. Foto: P. Tischer

07.01.2018

Coburg

Erfolgreiches Jahr für die Wehr

Einsätze, Übungen und Veranstaltungen prägen 2017 für die freiwillige Feuerwehr Fechheim/Aicha. 2018 soll die Zusammenarbeit mit Nachbarwehren vertieft werden. » mehr

Stillstand beim Hochwasserschutz

16.11.2017

Coburg

Stillstand beim Hochwasserschutz

Bei Wildenheid soll ein Rückhaltebecken an der Röden entstehen. Die Bürger erfuhren nun, dass sich der Bau verzögert. » mehr

Die Rathenaustraße wird nach Bürgerwunsch zu einem verkehrsberuhigten Bereich umgebaut. Foto: Tischer

14.11.2017

Coburg

Bauarbeiten in der Rathenaustraße dauern bis Ende November

Bei der Bürgerversammlung für Kemmaten, Boderndorf und Wellmersdorf geht es vor allem um Baumaßnahmen. » mehr

Nicht betreten: Der Kinderspielplatz in Fechheim wurde am alten Platz erneuert. So richtig nutzen kann man ihn aber erst im Frühjahr, wenn auch der Rasen wieder begehbar ist. Foto: Tischer

03.11.2017

Coburg

Stadt erstellt Prioritätenliste

Spielplätze und Straßen stehen im Mittelpunkt der Bürgerversammlung in Fechheim. Offen bleibt zunächst, welche Projekte umgesetzt werden. » mehr

Bescheiden weisen die Horber auf das Jubiläum hin. Das Schild an der Staatsstraße fällt vielen Autofahrern auf. Foto: Tischer

30.10.2017

Coburg

Ein Schild zum Geburtstag

Vor 700 Jahren ist Horb erstmals urkundlich erwähnt worden. Zwar verzichtet man auf eine große Feier. Verborgen bleibt das Jubiläum trotzdem nicht. » mehr

Architekt Thomas Peetz wies schon länger darauf hin, dass eine Restaurierung der Deckenfreske unumgänglich ist. Foto: Peter Tischer

07.09.2017

Coburg

Wo die Pracht auf Rettung wartet

Am kommenden Sonntag, dem Tag des offenen Denkmals, ist auch die Michaelskirche zugänglich. Dort wartet man immer noch auf den Beginn der Sanierungsarbeiten. » mehr

Das Sechsfleck-Widderchen ist derzeit paarungsbereit und hat sich dazu die Scabiosen-Flockenblume als "Liebesnest" ausgesucht. Foto: Tischer

30.08.2017

Coburg

Idyll mit Enzian und Widderchen

Am Fechheimer Berg gibt es überdurchschnittlich viele Arten an Pflanzen und Tieren. Das ist auch dem LBV zu verdanken. » mehr

Die Vorsitzende des Tierschutzvereins, Siglinde Waschkeit (rechts), freut sich über das Interesse, das die Besuchshundeführerinnen Martina Heinze und Renate Gretzbach mit Biggy und Leila an den Tag legen.	Foto: Peter Tischer

05.08.2017

Coburg

Biggy und Laila zu Gast im Tierheim

Die Besuchshunde sind beim Sommerfest des Tierschutzvereins mit von der Partie. Die Einrichtung platzt aus allen Nähten. » mehr

Isolde Kalter, Gabi Kaiser, Ulrike Schmidt-Rothmund und Ingrid Schelhorn (von links) freuen sich, dass mit dem Gottesdienst am 30. Juli eine Teilöffnung der Michaelskirche erfolgt. Foto: Tischer

26.07.2017

Coburg

Der Kirche gemeinsam Leben einhauchen

Die Kirchengemeinde Fechheim setzt ein Zeichen: Sie öffnet ihr Gotteshaus wieder. Zumindest den Altar- und den Chorraum. » mehr

Bürgervereinsvorsitzende Ingrid Pechtold zeigt den Dorfbrunnen, der die Geschichte von Ebersdorf erzählt. Foto: Tischer

13.06.2017

Coburg

Zeitreise durch 700 Jahre Ortsgeschichte

Die Wurzeln Ebersdorfs reichen ins Jahr 1317 zurück. Der kleine Stadtteil gehört seit 1. Juli 1978 zur Stadt Neustadt. » mehr

Sie unterzeichneten den Kooperationsvertrag der Kirchengemeinden des Neustadter Kessels (von links): Pfarrerin Ulrike Schmidt-Rothmund, Vertrauensfrau Ingrid Schelhorn (beide Fechheim), Pfarrerin Romina Rieder, Vertrauensfrau Sylvia Wittmann (beide Haarbrücken), Vertrauensfrau Eva Grempel, Pfarrer Jörg Herrmann (beide Wildenheid), Pfarrer Michael Meyer zu Hörste und Kirchenvorstand Susanne Greiner-Schunk (beide St. Georg).	Foto: P. Tischer

03.06.2017

Coburg

Vier mal zwei auf Augenhöhe

Die Kooperation der Kirchengemeinden im Neustadter Kessel schreitet voran. Nun werden Berater der Gemeindeakademie Rummelsberg hinzugezogen, die die Zuständigkeiten neu definieren. » mehr

Die neue Pfarrerin Ulrike Schmidt-Rothmund bei der Vorbereitung zum Heiligen Abendmahl. Foto: Tischer

23.03.2017

Coburg

Im Pfarrhaus brennt wieder Licht

Ulrike Schmidt-Rothmund ist die neue Seelsorgerin in Fechheim. Sie wurde von Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner feierlich in ihr Amt eingeführt. » mehr

Hier brach der Engelsflügel ab: Der Hassenberger Pfarrer Ronald Henke zeigt die Schadstelle an der Stuckdecke.

07.03.2017

Coburg

Die Kirchen in der Region werden zu Patienten

500 Jahre nach der Reformation bröckelt der Stuck: Schwerlastverkehr und Tiefbaumaßnahmen machen den Kirchen in der Region zu schaffen. » mehr

Am Schützenhaus in Fürth am Berg beginnt ein Radweg nach Mupperg, der zwar ein Teilstück des Iron Curtain Trails Nr. 13 ist, aber deswegen noch lange nicht asphaltiert werden soll. Foto: P. Tischer

17.02.2017

Coburg

Keine "Fahrbahnhubbel" in Fürth am Berg

Tempoverstöße und die Asphaltierung eines Geh- und Radwegs sind Thema der Bürgerversammlung. Einwohner fordern zudem die Ausweisung von Baugrundstücken. » mehr

Vorsitzender Florian Truckenbrodt (rechts) zeichnete zahlreiche Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zur Landjugend Fechheim aus. Foto: Peter Tischer

08.02.2017

Coburg

Das Jubiläum fest im Blick

Die Landjugend Fechheim feiert zwar erst in zwei Jahren das 70-jährige Bestehen. Das soll aber ein besonderes Event werden. Deshalb hat man schon jetzt einen Festausschuss-Vorsitzenden gewählt. » mehr

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes

27.01.2017

Coburg

Zwei Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß

Zwei Verletzte und zwei total kaputte Autos sind das Ergebnis eines Unfalls bei Neustadt. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (4.v.l.) hält sich im Hintergrund, denn die Ehre gebührt den Bürgern, die mit der Goldenen bzw. Silbernen Stadtmedaille ausgezeichnet wurden. Foto: P. Tischer

22.01.2017

Coburg

"Gold" für den "Kabelmann"

Beim Neujahrsempfang ehrt Oberbürgermeister Frank Rebhan verdiente Neustadter. » mehr

Die Konfirmanden hatten ihre Rollen bestens einstudiert. Foto: Peter Tischer

01.01.2017

Coburg

Konfirmanden spielen für Gemeinde

Fechheim - An Heiligabend haben die Konfirmanden ein Krippenspiel in der Fechheimer Kirchenscheune aufgeführt. » mehr

25.12.2016

Coburg

Drei Promille: Betrunkener verwechselt Feld mit Straße

Ein Betrunkener ist in der Nacht zum Sonntag durch ein Feld gefahren. » mehr

Die Windräder auf dem Kraiberg haben das Erscheinungsbild von Mittelwasungen verändert. Auf Kritik stößt aber nicht der optische Eindruck, sondern der Geräuschpegel.	Foto: Peter Tischer

04.11.2016

Coburg

Windpark sorgt für Unruhe

Anwohner klagen bei der Bürgerversammlung über Lärmbelästigungen. Die Stadt pocht auf Einhaltung der Grenzwerte. » mehr

Gullydeckel

04.11.2016

Coburg

Gefährliche Diebstähle: Unbekannte stehlen Gullydeckel

Von Mittwoch auf Donnerstag sind aus den Stadtteilen Wellmersdorf, Fechheim und Eicha mehrere Gullydeckel verschwunden. Das berichtet die Polizei. » mehr

Sonja Horn und ihr Ehemann Rudi touren noch bis Jahresende durch Neustadt und einige Stadtteile. Dann ist Schluss mit dem Einkauf nebenan. Foto: Tischer

12.09.2016

Coburg

Tante Emma sagt Adieu

Seit Oktober 2013 tourt Sonja Horn mit ihrem mobilen Warensortiment auch durch Neustadt. Das Pilotprojekt hat sich nur teilweise bewährt. Ende 2016 soll nun Schluss sein. » mehr

Man sieht Gunda und Günther Szadzik das Eheglück regelrecht an. Das Hochzeitsfoto, das vor 60 Jahren aufgenommen wurde, darf da nicht fehlen.

11.08.2016

Coburg

60 Jahre Glück: Beim Tanzen hat's gefunkt

Es war Liebe auf den ersten Blick: Nun feierten Gunda und Günther Szadzik ihre diamantene Hochzeit. » mehr

Ist von seinen Ämtern zurückgetreten: Dekan Christoph Liebst

14.03.2016

Coburg

Dekan Liebst tritt zurück

Christoph Liebst stellt seine Ämter im Dekanat und in St. Moriz zur Verfügung. Aus gesundheitlichen Gründen. Jetzt berät man über die Nachfolge. » mehr

Rolf Rosenbauer, Bürgermeister der Gemeinde Untersiemau, feiert morgen, Mittwoch, seinen 50. Geburtstag.	Foto: Frank Wunderatsch

01.03.2016

Coburg

Untersiemau soll attraktiver werden

Rolf Rosenbauer setzt auf Wirtschaftsförderung, Dorfsanierung und die Stärkung des gesellschaftlichen Lebens. Morgen feiert der Bürgermeister seinen 50. Geburtstag. » mehr

Die alte Bratwurstbude war schon abgerissen und das Fundament für die neue gelegt. Während die Jungs kräftig zupackten, gaben die Mädels der Landjugend Fechheim die Anweisungen aus komfortabler Position auf einem der Holzträger.

11.12.2015

Coburg

Landjugend Fechheim ist ein Aktivposten

Die Mitglieder des Vereins sind bei einem Wetteinsatz erfolgreich. Dabei geht es um eine Bratwurstbude. » mehr

Der Posaunenchor Fechheim unter der Leitung von Wolfgang Zarske (vorne, Mitte) bereichert das öffentliche Leben im Stadtteil seit 30 Jahren. Foto: P. Tischer

17.10.2015

Coburg

Musikalische Botschafter

Der Posaunenchor der Kirchengemeinde Fechheim besteht seit 30 Jahren. Das Jubiläum wird bei einem Gottesdienst am Sonntag in Mupperg gefeiert. » mehr

Pfarrer Ronald Henke mit einer Kopie der ältesten Karte von Hassenberg, auf der nur das Gut zu sehen ist, das Stockhorner von Starein erwarb und der vor 325 Jahren neben dem Schloss auch die Kirche (im Hintergrund) erbauen ließ.	Foto: kat

17.09.2015

Coburg

Kirche mit bewegter Geschichte

Das Gotteshaus von Hassenberg besteht seit 325 Jahren. Am Sonntag gibt es für die Bürger ein buntes Jubiläumsfest. » mehr

So sieht die Notsicherung der gesamten Decke der Michaelskirche in Fechheim aus. Fotos: Peter Tischer

02.09.2015

Coburg

Kurz vor dem Kollaps kommt die Rettung

Die Michaelskirche in Fechheim ist sanierungs-bedürftig. Ein Deckensturz macht die Sache noch aufwendiger. In der Kirchengemeinde muss man sich deshalb in Geduld üben. » mehr

26.03.2015

Coburg

Motorradfahrer fliegt aus der Kurve

Mit Handbruch, Prellungen und Schürfwunden musste am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer nach einem Unfall auf der Staatsstraße zwischen Fürth am Berg und Fechheim ins Klinikum Coburg eingeliefert w... » mehr

Theresa Brückmann (links) und Michelle Bräuer haben sich die Auszeichnung "Realschulchampion" redlich verdient. 	Foto: P. Tischer

22.12.2014

Coburg

Neustadt in Kürze

Realschulchampions aus der Puppenstadt Neustadt/Pegnitz - Theresa Brückmann und Michelle Bräuer, » mehr

Energieberater Marco Höhn (links) gewährt einen Blick in den Stromspeicher in Fechheim, in dem große Batterien stecken. Der Fachmann erläutert einem Praktikanten, wie sie funktionieren.	Foto: P. Tischer

24.08.2013

Coburg

Parkplatz für grüne Energie

Ein tonnenschwerer Speicher sammelt in Fechheim den Solarstrom, der in den zahlreichen Photovoltaikanlagen des Stadtteils erzeugt wird. Er gibt ihn zeitversetzt ans Stromnetz ab. » mehr

Beim LAV hat die Nachwuchsarbeit einen hohen Stellenwert, und die Erfolge der jungen Athleten lassen weitere Mitglieder in den Verein strömen. 	Foto: Tischer

15.09.2012

Coburg

Solidarität beginnt zu bröckeln

Immer mehr Vereine und Einrichtungen beklagen mangelndes Engagement ihrer Mitglieder. Nachwuchskräfte fehlen und Funktionärsposten können nicht besetzt werden. Auch die Durchführung von Veranstaltunge... » mehr

Der tonnenschwere Stromspeicher wurde an seinen neuen Standort in Fechheim transportiert.	Foto: pet

28.08.2012

Coburg

Speicherung von Energie im Blickpunkt

Die Stadtwerke Neustadt beschäftigen sich schon seit einigen Jahren damit, im Überschuss erzeugten Strom im Netz zu halten. Ein Pilotprojekt mit Batterien läuft bereits im Ortsnetz von Fechheim. » mehr

^