Lade Login-Box.

FESTNAHMEN

Volkmarsen

vor 18 Stunden

Brennpunkte

Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten

Die Behörden sind noch mitten in ihren Ermittlungen - und schon sprießen Falschnachrichten im Netz. Wie jetzt in Volkmarsen haben kurz nach einer Tat Fake News Hochkonjunktur. Doch warum? » mehr

25.02.2020

Kronach

Narren lassen sich den Spaß nicht nehmen

Ein Mann ist in Hessen mit einem Auto in einen Faschingsumzug gerast. Die Polizei schützt daher die Faschingsumzüge in Stadt und Landkreis Kronach besonders. » mehr

Blaulicht leuchtet

vor 17 Stunden

Bayern

Mann reibt Penis an Füßen einer Klinikpatientin

Ein Mann hat in München seinen Penis an den Füßen einer Patientin gerieben, die Musik hörend in einem Krankenhausbett lag. Die schockierte 51-Jährige drückte den Notrufknopf, der Verdächtige flüchtete... » mehr

Polizeifahrzeug

25.02.2020

Bayern

Kommissar Karneval: Betrunkener entlarvt kiffende Autofahrer

Ein alkoholisierter Narr hat in Landshut unfreiwillig vier bekiffte Autofahrer überführt. Der 43-Jährige fuchtelte mitten auf der Straße mit seiner «täuschend echt» aussehenden Spielzeugpistole herum,... » mehr

Mesale Tolu

25.02.2020

Brennpunkte

Türkei: Terrorprozess gegen Mesale Tolu auf Juli vertagt

Die türkische Staatsanwaltschaft wirft Mesale Tolu aus Ulm vor, Mitglied einer Terrororganisation zu sein. Die Journalistin ist seit 2018 zurück in Deutschland. Und erneut zieht sich das Verfahren in ... » mehr

Abschleppwagen

Aktualisiert am 25.02.2020

Brennpunkte

Versuchter Mord: Verdächtiger von Volkmarsen in U-Haft

Der Verdächtige habe sein Auto «bewusst in Tötungsabsicht in eine größere Personengruppe gesteuert», sagen die Ermittler. Bei einem Gottesdienst versuchen die Menschen in Volkmarsen, das Geschehene vo... » mehr

Auto fährt in Karnevalsumzug

Aktualisiert am 24.02.2020

Brennpunkte

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv de... » mehr

Rosenmontag in Köln

24.02.2020

Boulevard

Hunderttausende feiern Rosenmontag - Auto fährt in Umzug

Von Thunberg bis Trump - die Rosenmontagszüge können satirisch aus dem Vollen schöpfen. Hunderttausende feiern auf den Straßen. Es gab allerdings auch schwere Unfälle - und einen schlimmen Zwischenfal... » mehr

Ein Polizist steht neben seinem Streifenwagen im Regen

23.02.2020

Bayern

Polizist gibt Schuss bei Faschingsumzug in Schwangau ab

Ein Polizist hat auf dem Faschingsumzug in Schwangau im Allgäu bei einer Personenkontrolle einen Schuss in Richtung eines 24-Jährigen abgegeben. Er traf den Mann nicht, wie die Polizei am Sonntag mitt... » mehr

Blaulicht einer Polizeistreife

23.02.2020

Bayern

Polizist bei Einsatz in Nürnberg gewürgt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen in der Nürnberger Innenstadt soll ein Polizist gewürgt worden sein. Ein zunächst unbekannter Täter habe mit einer Glasflasche auf den Kopf eines... » mehr

Neustart nach dem Aufräumen

22.02.2020

Coburg

Polizei verhaftet Pächter des Café Fadler in Bad Rodach

Die Polizei hat den Pächter des Café Fadler in Bad Rodach als mutmaßlichen Betrüger verhaftet. Er wurde bei Murnau im Kreis Garmisch-Partenkirchen als Fahrer eines unbezahlten Wohnmobils gestellt. Geg... » mehr

Familienstreit in Unterlauter eskaliert

21.02.2020

Coburg

Nach Hammer-Angriff in Unterlauter: Motiv weiterhin unklar

Ein 53-Jähriger soll seine Frau und deren Bruder bei einer Attacke mit einem Hammer im Landkreis Coburg schwer verletzt haben. Am Freitag beantragte die Staatsanwaltschaft Coburg Haftbefehl gegen den ... » mehr

Osman Kavala

21.02.2020

Brennpunkte

Kavala nach Wieder-Festnahme: «Intensive Böswilligkeit»

Der in der Türkei erneut festgenommene Intellektuelle Osman Kavala erklärt die gegen ihn erhobenen Vorwürfe als noch irrationaler als bei der ersten Festnahme. Sie gingen erneut auf das Konto Erdogans... » mehr

Ausweisung

21.02.2020

Brennpunkte

Nach Kritik an Klinik: Mutmaßliches Clan-Mitglied reist aus

Die Behandlung eines angeschossenen Mannes aus Montenegro hat die Medizinische Hochschule Hannover in Unruhe versetzt. Dutzende schwer bewaffnete Polizisten waren wegen des mutmaßlichen Clan-Mitglieds... » mehr

20.02.2020

Brennpunkte

Rassistischer Terror: Morde in Deutschland

Mit Messer, Pistolen und Bomben setzen manche Rechtsextreme ihre Gesinnung in die Tat um - wie in Hanau haben viele ihrer Opfer einen Migrationshintergrund. » mehr

20.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 20. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Februar 2020: » mehr

Osman Kavala

19.02.2020

Brennpunkte

Nach Kavala-Freispruch in Türkei: Ermittlung gegen Richter

Neue Wendung im Kavala-Prozess: Nach den Freisprüchen werden nun die zuständigen Richter von anderen Juristen überprüft. Der freigesprochene Intellektuelle Kavala sitzt schon wieder in U-Haft - die Em... » mehr

Ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz

18.02.2020

Coburg

Nach Überfall: Passanten und Opfer fangen Schläger ein

Am Donnerstagabend hatte die Coburger Polizei mit einem Hubschrauber nach Schlägern gesucht und zwei Männer festgenommen - auch dank mutiger Bürger. Die Verdächtigen sitzen in U-Haft. » mehr

17.02.2020

Bayern

Rechtsextreme Gruppe wollte sechs Moscheen angreifen

Die Mitglieder der mutmaßlichen rechten Terrorzelle um Werner S. sollen Angriffe auf sechs Moscheen in kleineren Städten geplant haben. In Sicherheitskreisen gelten ihre Planungen als «besonders ernst... » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

Bericht: Fünfter Mann in Terrorzelle war Polizei-Informant

Der fünfte Mann in der mutmaßlichen rechten Terrorzelle hat nach einem Medienbericht Informationen über die Gruppe an die Ermittler weitergegeben. Er habe bereits Anfang Oktober umfangreiche Angaben g... » mehr

Vom erfolgreichen Manager zum angeklagten Gewalttäter: Hartmut M. hier beim Prozess in Würzburg im Jahr 2007. Nun wird dem heute 69-Jährigen ein weiterer Mord zur Last gelegt. Foto: Jörg Völkerling

Aktualisiert am 17.02.2020

Oberfranken

Festnahme nach einem Vierteljahrhundert

In Sindelfingen wurde 1995 eine Frau auf offener Straße erstochen. Die Kripo glaubt, dass ein ehemaliger Rosenthal- Manager der Täter war. Er hat schon einmal getötet. » mehr

16.02.2020

Deutschland & Welt

Messerstecherei in London - kein Terrorverdacht

Bei einer Messerstecherei ist in London ein Mann verletzt worden. Er sei ins Krankenhaus gebracht worden und befinde sich in einem kritischen Zustand, teilte Scotland Yard mit. Die Polizei schätzt das... » mehr

Festgenommene beim BGH

16.02.2020

Deutschland & Welt

Mutmaßliche rechte Terrorzelle nannte sich «Der harte Kern»

Über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle ist noch wenig bekannt. Doch es kommen andere Erkenntnissse ans Licht. Einem Medienbericht zufolge agierte die Gruppe unter dem Namen «De... » mehr

16.02.2020

Deutschland & Welt

Neue Details zu mutmaßlicher Terrorzelle

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle werden immer mehr Details bekannt. Wie die «Welt am Sonntag» unter Berufung auf Ermittlerkreise berichtet, agierte die Gruppe unter dem Nam... » mehr

15.02.2020

Deutschland & Welt

Alle zwölf rechten Terrorverdächtigen in Untersuchungshaft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle befinden sich alle zwölf festgenommenen Männer in Untersuchungshaft. Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs erließen Haftbefehl gegen vi... » mehr

Als sich zwei Fichtelgebirgler vor Gericht wegen ihrer Verbalattacken gegen eine Polizistin verantworten mussten, bekam der Staatsanwalt auch gleich noch sein Fett weg - nun hat das Paar drei Anklagen am Hals. Foto: Sven Hoppe

Aktualisiert am 16.02.2020

Oberfranken

Ex-Manager soll weitere Frau umgebracht haben

Er war in einen der aufsehenerregendsten Kriminalfälle ganz Oberfrankens verwickelt, nun sitzt er wieder wegen Mordvorwurfs hinter Gittern: Der ehemalige Rosenthal-Finanzvorstand Hartmut M. soll eine ... » mehr

Karlsruhe

15.02.2020

Deutschland & Welt

Rechte Terrorzelle: Alle zwölf Verdächtigen in U-Haft

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle. Aber die Ermittler scheinen mit ihren Razzien und einem Dutzend Festnahmen ins Schwarze getroffen zu haben: Die V... » mehr

15.02.2020

Deutschland & Welt

Mutmaßliche rechte Terrorzelle - Entscheidung über U-Haft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle sollen die zwölf Festgenommenen heute dem Haftrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt werden. Dazu werden die Beschuldigten nach Karlsruh... » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Schlag gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle - Festnahmen

Fünf mutmaßliche Rechtsextremisten stehen im Verdacht, eine Terrorzelle gegründet und Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime ins Auge gefasst zu haben. Der Generalbundesanwalt ließ vier mut... » mehr

Tatort

14.02.2020

Deutschland & Welt

Mann schießt auf Gerichtsvollzieher: Vier Verletzte

Schon wieder fallen Schüsse, als ein Gerichtsvollzieher vor einer Wohnung steht. Der Mann wird im hessischen Obertshausen schwer verletzt. Er ist nicht das erste Opfer, das im Dienst unvermittelt atta... » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Mann schießt auf Gerichtsvollzieher - vier Verletzte

Ein 67-Jähriger hat in Obertshausen bei Offenbach auf einen Gerichtsvollzieher geschossen. Der Mann und einer seiner Begleiter wurden dabei schwer verletzt. Ein weiterer Begleiter erlitt ein Knalltrau... » mehr

Razzien gegen mutmaßliche Rechtsextremisten

14.02.2020

Tagesthema

Schlag gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle: 12 Festnahmen

Planten mehrere Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime? Razzien in sechs Bundesländern bringen für die Ermittler den Durchbruch: Zwölf Beschuldigte sollen in U-Haft kommen. » mehr

14.02.2020

Deutschland & Welt

Weitere Festnahmen nach blutigem Streit in Plochingen

Nach einer blutigen Auseinandersetzung auf offener Straße in Plochingen in Baden-Württemberg hat es laut Polizei in der Nacht mehrere weitere Festnahmen gegeben. Einzelheiten wollen die Beamten im Lau... » mehr

Polizei

14.02.2020

Region

Verdacht gegen mutmaßliche rechte Terrorzelle erhärtet

Planten mehrere Rechtsextreme Anschläge auf Politiker, Asylbewerber und Muslime? Razzien in sechs Bundesländern bringen für die Ermittler den Durchbruch: Zwölf Beschuldigte sollen in U-Haft kommen. » mehr

Renault

14.02.2020

Deutschland & Welt

Keine Tabus: Renault will nach Verlust Milliarden sparen

Die Ära von Autoboss Carlos Ghosn bei Renault ist vorbei - doch der Hersteller kommt nicht aus der Krise. Die Franzosen wollen nun gegensteuern. Fabrikschließungen sind nicht ausgeschlossen. » mehr

Polizeieinsatz in Plochingen

13.02.2020

Deutschland & Welt

Blutiger Streit auf offener Straße in Plochingen

Zwei Verletzte im Krankenhaus, mehrere Tatverdächtige zu Fuß auf der Flucht. Nach einer Auseinandersetzung auf offener Straße in Baden-Württemberg läuft ein Großeinsatz der Polizei. » mehr

13.02.2020

Oberfranken

Nach Verfolgungsjagd mit Fahrrad: Polizei fasst bundesweit gesuchte Serien-Diebe

Nach einer Verfolungsjagd mit dem Fahrrad hat die Polizei in Lichtenfels zwei bundesweit gesuchte Serien-Diebe festgenommen. Das Duo hatte zuvor in einer Lichtenfelser Drogerie zugeschlagen. » mehr

Deniz Yücel

13.02.2020

Deutschland & Welt

Yücel-Prozess: Staatsanwalt fordert bis zu 16 Jahre Haft

Strafen wegen Propaganda für die PKK und Volksverhetzung: Im Prozess gegen den Journalisten Deniz Yücel hat der Staatsanwalt sein Plädoyer gehalten. Er will den «Welt»-Reporter für viele Jahre hinter ... » mehr

13.02.2020

Deutschland & Welt

Noch mehr Festnahmen beim Schlag gegen falsche Polizisten

Die Zahl der Festnahmen bei der Zerschlagung eines deutsch-türkischen Netzwerks von Betrügern, die sich als Polizisten ausgegeben hatten, ist nochmals gestiegen. Der Koblenzer Einsatzleiter sprach heu... » mehr

Razzia

12.02.2020

Deutschland & Welt

Netzwerk falscher Polizisten zerschlagen - Millionenbeute

Sie gaben sich als Polizisten aus und zockten mit der Verbreitung von Angst vor allem Senioren ab. Dutzende mutmaßliche Betrüger sind nun in Nordrhein-Westfalen und in der Türkei festgenommen worden. » mehr

12.02.2020

Deutschland & Welt

Festnahmen nach Razzien wegen falscher Polizisten

Im Zuge von Ermittlungen gegen eine mutmaßliche Betrügerbande, deren Mitglieder sich bundesweit als Polizisten ausgegeben haben sollen, hat die Polizei am Morgen in Nordrhein-Westfalen und der Türkei ... » mehr

Omar al-Baschir

11.02.2020

Deutschland & Welt

Sudan will Al-Baschir an Strafgerichtshof ausliefern

Jahrelang schien Al-Baschir unantastbar. Als Sudans Präsident saß er fest im Sattel, das Weltstrafgericht konnte ihn wegen mutmaßlicher Verbrechen in Darfur nicht belangen. Doch der Putsch hat alles v... » mehr

Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

11.02.2020

Region

Kein Kokain, sondern Traubenzucker

Knapp am Knast vorbei: Das Amtsgericht Haßfurt belässt es bei einem mutmaßlichen Drogendealer aus dem Landkreis bei einer Bewährungsstrafe. » mehr

09.02.2020

Deutschland & Welt

Soldat in Thailand tötet mindestens 21 Menschen

Ein Soldat hat bei einem Amoklauf in Thailand mindestens 21 Menschen getötet. Das berichtet die «Bangkok Post». Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums hatte von 20 bestätigten Toten gesprochen. 31... » mehr

08.02.2020

Deutschland & Welt

Thailand: Soldat tötet mindestens 14 Menschen

Ein Soldat hat bei einem Amoklauf in Thailand mindestens 14 Menschen getötet. Sicherheitskräfte bemühten sich um die Festnahme des Schützen, der in einem Einkaufszentrum mehrere Geiseln genommen haben... » mehr

08.02.2020

Deutschland & Welt

Amoklauf in Thailand - Soldat tötet mindestens 14 Menschen

Ein Soldat hat bei einem Amoklauf in Thailand mindestens 14 Menschen getötet. Sicherheitskräfte bemühten sich um die Festnahme des Schützen, der in einem Einkaufszentrum mehrere Geiseln genommen haben... » mehr

Reformvorschlag

08.02.2020

Deutschland & Welt

Bundespolizei soll mehr Spielraum für Abschiebungen erhalten

Das Bundespolizeigesetz ist von 1994. Da gab es in Europa noch viele Schlagbäume. Dass das Gesetz jetzt überarbeitet wird, erscheint daher logisch. Der Reformvorschlag aus dem Haus von Innenminister S... » mehr

07.02.2020

Deutschland & Welt

Bericht: Passanten an erstem Opfer von Halle vorbeigelaufen

Am Tag des Terroranschlags in Halle sollen mehrere Passanten «ruhig, ja beinahe teilnahmslos» am ersten Opfer vorbeigelaufen sein. Das berichtet ein Rechercheteam von WDR, NDR und «Süddeutsche Zeitung... » mehr

07.02.2020

Deutschland & Welt

Illegale Zigarettenfabrik in Lettland ausgehoben

In Lettland ist der Polizei ein Schlag gegen den internationalen Zigarettenschmuggel gelungen. Bei einer Razzia nahe der Stadt Jelgava - gut 40 Kilometer südlich der Hauptstadt Riga - wurde eine illeg... » mehr

Aktualisiert am 06.02.2020

Oberfranken

Millionenbeträge schwarz nach Ostafrika

Die Oberfränkische Kripo und die Staatsanwaltschaft Hof führen einen Schlag gegen das Untergrund-Banksystem "Hawala". Vier Verdächtige sitzen in U-Haft. » mehr

Polizei

04.02.2020

Deutschland & Welt

Polizist erschießt mit Messer bewaffneten Mann

Der bei einer Polizeiaktion in Nordhessen getötete Mann soll sich mit einem Messer Einsatzkräften widersetzt haben. » mehr

Foto: dpa/David Wolfgan

03.02.2020

Region

Tritt in den Unterleib

Ein 18-Jähriger aus dem Landkreis muss eine saftige Geldstrafe zahlen: Er war beim Sander Faschingszug mit knapp zwei Promille im Blut ausgerastet. » mehr

^