FEUERWEHREN

17.06.2018

Kronach

Burggruber lassen es krachen

Zum 125. Jubiläum der Feuerwehr heizen die Wickendorfer und die Dorfrocker die Stimmung an. Auch das Bier fließt. » mehr

17.06.2018

Bayern

Rentner hört lauten Fernseher nicht: Feuerwehr macht Tür auf

Die halbe Nacht lief bei einem Rentner im Allgäu der Fernseher und beschallte lautstark die Nachbarschaft. Nicht einmal Polizei und Feuerwehr bemerkte der 71-Jährige am Samstagmorgen. » mehr

18.06.2018

Kronach

Stattlicher Festzug zum Jubiläum

Die Feuerwehr Burggrub feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Mehr als 50 Vereine geben ihr dabei die Ehre. Zur Freude der zahlreichen Zuschauer. » mehr

Brand in der Glasgow School of Art

16.06.2018

Brennpunkte

Großbrand zerstört berühmte Hochschule in Glasgow

Auch am Tag nach dem Ausbruch des Feuers in der Glasgow School of Art sind nicht alle Brandnester gelöscht. Doch das Ausmaß der Zerstörung wird langsam deutlich. Der Schaden scheint noch schlimmer zu ... » mehr

Die Gemeinderäte Hans-Ulrich Rödel (links) und Wilhelm Heubner inspizieren einen der drei Löschteiche. Foto: Koch

14.06.2018

Coburg

Tümpel sorgen für Naserümpfen

Was passiert mit den drei Löschteichen bei Gleußen? Der Gemeinderat Itzgrund nimmt sie erst einmal genauer unter die Lupe. » mehr

Fahrzeugbrand zwischen Kaltenbrunn und Haig

12.06.2018

Kronach

Auto brennt vollständig aus

Am Dienstagvormittag ist auf der Staatsstraße zwischen Kaltenbrunn und Haig ein Auto vollständig ausgebrannt. Die Feuerwehren Burggrub und Stockheim brachten den Brand unter Kontrolle. » mehr

Die Sonnefelder Feuerwehr muss am Samstag ausrücken, um einen umgestürzten Baum zu beseitigen.

Aktualisiert am 10.06.2018

Kronach

Gewitterregen ruft die Feuerwehr auf den Plan

In Mitwitz, Sonnefeld und Ebersdorf bei Coburg kommt es zeitweilig zu Überschwemmungen. Keller laufen voll und ein Baum stürzt um. » mehr

10.06.2018

Kronach

Gemeinsam für die Mitmenschen

Die Freiwillige Feuerwehr Gifting feiert 125-jähriges Bestehen. Den Auftakt macht ein Festkommers am Freitagabend. » mehr

Blaulicht

10.06.2018

Coburg

A73: Auto überschlägt sich bei Starkregen - Fahrer schwer verletzt

Ein Mann verliert am Samstag auf der A73 in Höhe Moggenbrunn die Kontrolle über sein Auto. Das überschlägt sich. Die Feuerwehr muss den Mann aus dem Auto befreien. » mehr

Festumzug zum Feuerwehrjubiläum Mitwitz Mitwitz

04.06.2018

Kronach

Ein starker Eckpfeiler feiert Jubiläum

Seit 150 Jahren gibt es die Mitwitzer Feuerwehr. Dieses Ereignis wird gebührend gefeiert, unter anderem mit einem großen Umzug. Bei dem Fest hören die Floriansjünger viele lobende Worte. » mehr

Aktualisiert am 04.06.2018

Kronach

Zwei Verletzte bei Brand in Kronacher Reinigung

Zu einem Brand in einer Textilreinigung in der Kronacher Andreas-Limmer-Straße musste die Feuerwehr am Sonntagabend gegen 22 Uhr ausrücken. Das teilt die Kronacher Polizei mit. Während eines Spazierga... » mehr

Mit Ölsperren wurde der Diesel auf dem Weißen Main aufgefangen.

29.05.2018

Oberfranken

Lastwagen verliert 400 Liter Diesel

Ein Betonmischer kollidiert in Lanzendorf mit einem Poller. Der Tank des Lkw reißt auf. Eine große Menge Kraftstoff läuft auf die Fahrbahn und in den Weißen Main. » mehr

Die goldene Ehrennadel erhielten vom Kreisfeuerwehrverein Herbert Bosecker und Horst Büchner.

27.05.2018

Region

Feuer und Flamme für die Wehr

Die Gauerstadter Brandschützer feiern ihr Jubiläum und zeichnen dabei verdiente Kameraden aus. Zum neuen Ehrenmitglied wird Klaus Hahn ernannt. » mehr

Die Münchner Studenten Philipp Laumann, Daniel Scherer und Jakob Lobensteiner (von links) haben einen Katastrophenplan für die ICE-Strecke im Coburger Land ausgearbeitet. Foto: Norbert Klüglein

26.05.2018

Region

Planen für den großen Crash

Wie können sich Retter auf einen großen Unfall auf der ICE-Strecke vorbereiten? Drei Studenten haben das untersucht und stellen ihr Konzept vor Feuerwehr, Sanitätern und Polizei vor. » mehr

Dichter Rauch quoll am Montagabend aus einer Halle auf dem Gelände der Firma Ros. Dort brannte ein Auto.

21.05.2018

Region

Coburg: Auto verbrennt in einer Werkshalle

Am Pfingstmontag dringt schwarzer Rauch aus den Räumen der Firma Ros. Ein Pkw, der in einem Lagerraum stand, war in Brand geraten. » mehr

21.05.2018

Region

Seit 125 Jahren bereit zu helfen

Die Feuerwehr Burggrub feiert ihr großes Jubiläum. Vertreter aus der Politik würdigen den Einsatz um das Wohl der Gemeinde. Auch Ehrungen stehen auf dem Programm. » mehr

Feuerwehr Blaulicht

18.05.2018

Region

Tettau: Waschmaschine fängt Feuer

Im Keller eines Einfamilienhauses in Tettau ist eine Waschmaschine in Brand geraten. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte das Feuer löschen. » mehr

Die Feuerwehr Gauerstadt hat im Jubiläumsjahr 59 Mitglieder (27 Aktive und sechs Jugendliche, dazu noch 18 passive und acht fördernde Mitglieder). Foto: privat

16.05.2018

Region

Festwochenende zum Jubiläum

Die Feuerwehr Gauerstadt wird 150 Jahre alt. Weil am Gerätehaus in Kürze die Sanierung beginnt, finden die Feierlichkeiten am Sportheim des LTV statt. » mehr

15.05.2018

Region

Büttner hat das Kommando

Die Aktiven der Feuerwehr Kronach haben eine neue Spitze. Damit ist die Führungsriege wieder komplett. Auf sie warten viele Aufgaben. » mehr

Feuerwehrauto

14.05.2018

Region

Feuerwehr löscht Brand zwischen Friesen und Steinberg

Am Sonntagabend ist es dort im Waldstück im Bereich der Weinberg-Kapelle zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Die Ursache ist derzeit noch unklar. » mehr

Kreisbrandrat Manfred Lorenz zeichnete Eberhard Seidel mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold aus.

13.05.2018

Region

In 150 Jahren immer zur Stelle

Buchenrod - Die Freiwillige Feuerwehr Buchenrod feierte am Wochenende ihren 150. Geburtstag. » mehr

Die Wehr im Jubiläumsjahr, zusammen mit dem Schirmherrn, Bürgermeister Udo Siegel.

07.05.2018

Region

Buchenroder brennen für ihre Feuerwehr

Der Großheirather Gemeindeteil ist stolz auf seine Brandschützer. Seit 150 Jahren stehen Wehr und Bevölkerung eng zusammen. Nun darf gefeiert werden. » mehr

06.05.2018

Region

Hoch die Fahnen für den Heiligen Florian

Die Feuerwehren aus dem Landkreis Kronach ehren ihren Schutzpatron. In Neufang wird in einem Gottesdienst an die Nächstenliebe appelliert. » mehr

Die Teilnehmer der Modularen Truppausbildung in Neustadt, ihre Ausbilder sowie Führungskräfte der Landkreis-Feuerwehren freuen sich über das hervorragende Ergebnis des Lehrgangs. Foto: Tischer

24.04.2018

Region

Richtig helfen und löschen

22 Aktive aus elf Feuerwehren nehmen am MTA-Lehrgang in Neustadt teil. Dabei lernen sie vieles. Die Ausbildung bringt aber noch weitere Vorteile. » mehr

23.04.2018

Region

Landkreis investiert heuer 13 Millionen Euro

Der Kreistag hat gestern den Haushalt für 2018 beschlossen. Viel Geld fließt unter anderem in Bildung, Verkehr und das neue Atemschutzzentrum. » mehr

Feuerwehrfauen stehen bei Einsätzen genauso ihren Mann wie ihre männlichen Kollegen. Dies zeigte eine Übung in Niederfüllbach eindrucksvoll. Foto: Michel Stelzner

22.04.2018

Region

Frauen stehen ihren Mann

Feuerwehr - nur Männersache? Von wegen! Bei einer Übung an der alten Schule in Niederfüllbach zeigten 23 Feuerwehrfrauen aus dem gesamten Landkreis Coburg ihr Können. » mehr

22.04.2018

Region

Vorfreude in Friedersdorf

Der Pressiger Ortsteil bekommt ein neues Gemeinschaftshaus. Davon profitiert auch die Feuerwehr. » mehr

20.04.2018

Oberfranken

Feuerwehr rettet Kleinkind aus geparktem Auto

Erneut musste die Feuerwehr in Oberfranken ein Kleinkind aus einem geparkten Auto retten. Allerdings war diesmal der Großmutter ein Missgeschick passiert - sie rief selbst die Polizei. » mehr

18.04.2018

Region

Kronacher Sparkasse nach Brand evakuiert

Schrecksekunde in der Kulmbacher Straße: Die Bankfiliale muss evakuiert werden. Der Schaden fällt am Ende aber gering aus. » mehr

17.04.2018

Region

Feuerwehr befreit Kind aus aufgeheiztem Auto

Ein in der Kronachallee geparktes Auto heizt sich in der Sonne auf. Ein Kind, das in seinem Sitz angeschnallt ist, beginnt zu schreien. Passantinnen holen Hilfe. » mehr

Eingeweiht und gesegnet wurde die neue Tragkraftspritze der Feuerwehr Geroldswind durch Pfarrvikar Steven und Pfarrer Martin Popp-Posekardt (von links). Fotos: Helmut Will

15.04.2018

Region

Neues "Herz" für die Feuerwehr

Die Kameraden aus Geroldswind und Todtenweisach freuen sich über eine Ultra-Power4 Feuerwehrspritze. Nach einer feierlichen Weihe geht sie in den Betrieb. » mehr

Blaulicht auf einem Feuerwehrauto

10.04.2018

Region

Feuerwehr-Großeinsatz nach Austritt von Ammoniak

Bei einem Arbeitsunfall in Lichtenfels spritzt einem 43-Jährigen Ammoniak ins Gesicht. Wegen des Austritts der Flüssigkeit muss die Feuerwehr Anwohner evakuieren, darunter eine Schwangere mit ihrem So... » mehr

10.04.2018

Region

Mehr als 1300-mal im Einsatz

Die Feuerwehren im Landkreis Kronach hatten im vergangenen Jahr gut zu tun. Das wird bei der Kommandantentagung in Ludwigsstadt deutlich. » mehr

Große Freude herrschte in Wellmersdorf, denn nun konnte ein neuer TSA an die Feuerwehr übergeben werden. Kreisbrandrat Manfred Lorenz (links), Oberbürgermeister Frank Rebhan (Sechster von links) und Kommandant Frank Mentke (Siebter von links) sehen die Wehr als wichtigen Baustein im Gefüge. Foto: Tischer

09.04.2018

Region

Ein Anhänger, der Leben rettet

Die Wellmersdorfer Wehr kann sich über ein Fahrzeug freuen. Bei der Übergabe wird der Wert kleiner Einheiten betont. » mehr

Die Zeitkapsel installierten (von links) Bürgermeister Martin Rauscher, stellvertretender Kommandant Michael Stüllein und Andreas Hackl.

09.04.2018

Region

Nur bei der Zeitkapsel ist die Luft raus

Der Baubeginn des neuen Feuerwehrhauses in Niederfüllbach wird groß gefeiert. Bürgermeister Rauscher erweist sich dabei als Mann der Tat. » mehr

Hier sind die Wehrleute dem Brandherd auf der Spur.

06.04.2018

Region

Brand in der Eberner Altstadt

Ein Schwelbrand am Freitagmorgen in der Ritter-von-Schmitt-Straße geht glimpflich aus: Schnelle Löscharbeiten verhindern Schlimmeres. » mehr

05.04.2018

Region

Seit Jahrzehnten Feuer und Flamme

Auf die Wehr in Wallenfels ist Verlass. Und das gilt nicht nur im Brandfall. Für langjährige Treue wurden nun aktive und passive Mitglieder ausgezeichnet. » mehr

05.04.2018

Region

Sturm lässt Bäume umstürzen

Gegen 18 Uhr ist am Mittwoch ein Sturm über den südlichen Landkreis Kronach gezogen und sorgte für einige Einsätze von Polizei und Feuerwehr. » mehr

Fehlalarm mit Konsequenzen

04.04.2018

Region

Fehlalarm mit Konsequenzen

Ein Gast bringt in die Sauna in Rödental einen Toaster mit. Die Zubereitung des Essens geht schief, das Gerät qualmt, die Feuerwehr muss anrücken. Jetzt reagieren die Stadtwerke. » mehr

Das Osterwochenende war für viele Feuerwehrleute aus dem Landkreis alles andere als beschaulich. An fünf Stellen hat es gebrannt. In vier Fällen war der Polizei schnell klar, dass vorsätzliche Brandstiftung die Ursache für die schadensträchtigen Feuer gewesen ist. Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige geschnappt.

03.04.2018

Oberfranken

Brandstiftung: Polizei fasst Verdächtige

Drei junge Männer stehen im Verdacht, über Ostern fünf Brände gelegt zu haben. Am Ostermontag gingen sie den Fahndern ins Netz. Die Verdächtigen sitzen nun in Untersuchungshaft. » mehr

Kulmbach

01.04.2018

Oberfranken

Brandstifter hält Einsatzkräfte in Atem

Feuerwehren und Polizei kamen an den Osterfeiertagen nicht zur Ruhe. In vier Brandfällen gehen die Ermittler von vorsätzlich gelegten Feuern aus. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

25.03.2018

Region

Dank für ehrenamtliches Engagement

In der Hauptversammlung der Feuerwehr Lauenstein stehen Ehrungen im Mittelpunkt. Die Wehr freut sich zudem über neue Atemschutzträger. » mehr

An der Osttangente kracht es

16.03.2018

Region

An der Osttangente kracht es

Für größere Verkehrsbehinderungen sorgte am Donnerstagmorgen ein Auffahrunfall auf der Haßfurter Osttangente. Ein PKW war auf einen LKW aufgefahren, wobei der PKW-Fahrer verletzt wurde. » mehr

13.03.2018

Region

Wer ist der Ansprechpartner?

Kommandant Martin Panzer begründet erstmals seinen Rücktritt: Stadtrat und Bürgermeister hätten ihn in vielen Fragen der Wehr übergangen. Der Rathauschef beschwichtigt. » mehr

Bei vielen Feuerwehreinsätzen werden Atemschutzgeräteträger benötigt. Doch deren Zahl geht im Landkreis Coburg zurück. Deshalb gab Kreisbrandrat Manfred Lorenz bei der Kommandantentagung in Ahorn die Devise aus: "Ausbilden, ausbilden, ausbilden!"	Foto: Archiv Steffen Ittig

10.03.2018

Region

Suche nach Atemschutzträgern

Die Zahl dieser spezialisierten Einsatzkräfte geht im Landkreis Coburg zurück. Das stellt die Feuerwehren vor Probleme. » mehr

10.03.2018

Region

Landrat Michael Busch lobt Rettungskonzept

Ahorn - Landrat Michael Busch hat den 99 Freiwilligen und Werkfeuerwehren im Kreis Coburg bescheinigt, dass sie hochprofessionell arbeiten und die ihnen auferlegten Pflichten erfüllen. » mehr

08.03.2018

Region

Seit Jahrzehnten immer zur Stelle, wenn's brennt

Die Feuerwehr Glosberg hat auch im vergangenen Jahr bewiesen, dass auf sie Verlass ist. Nun ehrte man zwei Männer, die daran maßgeblich beteiligt sind. » mehr

Fertig zum Einsatz: 28 Atemschutzträgerinnen gibt es bei den Landkreis-Feuerwehren. Sie sind bei Einsätzen stets in vorderster Reihe dabei. Von links: Steffen Schaller, Kommandant Rödental, Josephine Hofmann, Werkfeuerwehr Saint Gobain, Evelyn Rose, Feuerwehr Froschgrund, Susanne Holzheid, Feuerwehr Niederfüllbach, und Julia Hager, Feuerwehr Rödental.	Fotos: Norbert Klüglein

07.03.2018

Region

Die durchs Feuer gehen

28 Frauen im Landkreis sind Atemschutzträgerinnen. Sie werden dort eingesetzt, wo es brenzlig ist. Leider erkennen einige in der in der Öffentlichkeit ihre Leistungen nicht an, bedauert Julia Hager. » mehr

Frau bricht bei Rettungsversuch ins Eis ein

05.03.2018

Region

Frau bricht bei Rettungsversuch ins Eis ein

Am Montagmittag gegen 12 Uhr ist ein Hund auf dem Haßfurter Mosswäldchensee im Eis eingebrochen. Die 72-jährige Hundebesitzerin startete einen Rettungsversuch und brach ebenfalls ein. Beim Eintreffen ... » mehr

Die Freiwillige Feuerwehr Coburg zeichnete verdiente Mitglieder aus. Ihnen dankten auch Ehrenfried Kaiser vom Ordnungsamt der Stadt (links) und 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber ( 5. von links).	Foto: Desombre

04.03.2018

Region

Serviceleistungen nicht Aufgabe der Feuerwehr

Der scheidende Kommandant Ingolf Stökl zieht eine Bilanz seiner Amtszeit. Er sieht die Einsatzkräfte an der Belastungsgrenze. » mehr

28.02.2018

Region

Atemschutztruppe steht auf der Kippe

Dass die Mannschaft schrumpft, bereitet der Reichenbacher Wehr Kopfzerbrechen. Nun ruhen alle Hoffnungen auf der Jugend. » mehr

Kein Schnee, sondern Schaum kam aus dem Schlauch, als die Feuerwehr zum Löscheinsatz in Zeil anrückte. Foto: Ruprecht

27.02.2018

Region

Der Schnee kommt aus dem Schlauch

Zeil - Es ist zwar eisig, doch mit Schnee hatte man in Zeil am Dienstag eigentlich nicht gerechnet. Den gab es dann aber doch, wenn auch nicht von oben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".