Lade Login-Box.

FEUERWEHRLEUTE

Wie auf einer Mars-Mission: Am Freitagabend übernahmen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf für kurze Zeit die Aldi-Filiale in ihrer Gemeinde. Dabei traten die Wehrleute mit voller Ausrüstung nebst Atemschutz an. Mit der ungewöhnlichen Aktion wollte die Feuerwehr auf sich aufmerksam machen und darüber hinaus um Nachwuchskräfte werben.	Foto: Kemnitzer

20.10.2019

NP

Ebersdorfer Feuerwehr wirbt mit ungewöhnlicher Aktion

Eine ungewöhnliche Aktion hat sich die Ebersdorfer Feuerwehr einfallen lassen. Ihre Atemschutzgeräteträger helfen im Supermarkt. Und zwar in Ausrüstung. » mehr

Mit voller Überzeugung zeigen die Kandidaten auf Matthias Schorn der für die KUL Itzgrund den Bürgermeistersessel erobern will. Foto: Stelzner

18.10.2019

Coburg

Alle Finger zeigen auf Matthias Schorn

Der Abteilungsleiter und Feuerwehrmann will neuer Bürgermeister im Itzgrund werden. Eine starke Truppe weiß er hinter sich. Nun startet die KUL in den Wettbewerb der Ideen. » mehr

Jonas Kaufmann

vor 23 Stunden

Boulevard

Jonas Kaufmann wollte schon als Kind Opernsänger werden

Feuerwehrmann oder Lokomotivführer? Das war für Jonas Kaufmann nie eine Option. Der Star-Tenor wolte schon immer singen. » mehr

Eingeschaltetes Feuerwehr Blaulicht

18.10.2019

Bayern

Flüchtender Unfallfahrer löst Suchaktion aus

Ein Autofahrer ist nach einem Unfall zu Fuß von der Unglücksstelle geflüchtet und hat damit eine Suchaktion ausgelöst. Wie sich herausstellte, war der 38-Jährige betrunken. Nach Polizeiangaben vom Fre... » mehr

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

16.10.2019

Hintergründe

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter an einem Tag

Großeinsatz in Haldensleben in Sachsen-Anhalt: Binnen eines Tages sind zwei Mitarbeiter eines Paketdienstleisters gestorben, ein dritter ist schwer verletzt. Die Umstände sind noch unklar, Ermittlunge... » mehr

13.10.2019

Hassberge

Mann auf Dach löst Großeinsatz aus

Ein 65-Jähriger sorgte am späten Freitagnachmittag für einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Sand am Main. Der Mann befand sich auf dem Dach seines Hauses und drohte damit, he... » mehr

Ohne das Rote Kreuz geht ebenfalls nichts. Die Einsatzkräfte sind Teil fast jeder Übung und versorgen in diesem Fall die Verletzten vor Ort. Foto: Tischer

13.10.2019

Coburg

Gaffer ausdrücklich erwünscht

Auf dem Areal der Firma Federn-Dietz schrillt der Alarm. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettung rückt an und zeigt den Zuschauern, wie es im Ernstfall zugeht. » mehr

Feuerwand

12.10.2019

Brennpunkte

Waldbrände in Kalifornien treiben Tausende in die Flucht

Jedes Jahr aufs Neue toben etliche Feuer im US-Westküstenstaat Kalifornien. Und wieder müssen Tausende vor einem Flammenmeer fliehen, das ihre Häuser zu verschlingen droht. » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Waldbrände in Kalifornien schlagen Tausende in die Flucht

In Südkalifornien sind Tausende Menschen auf der Flucht vor Waldbränden. In der Nacht hatten sich die von heftigen Winden angefachten Flammen rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles rasch ausgebrei... » mehr

Das Wohnhaus der Familie ist ebenso ein Raub der Flammen geworden wie die Scheunen und Stallungen. Den ganzen Freitagvormittag waren Hilfskräfte damit befasst, das immer noch glimmende Heu und Stroh abzufahren, das als Winterfutter für die Tiere in den Scheunen gelagert war. Fotos: Melitta Burger

11.10.2019

Oberfranken

Strohhäcksler löste das Inferno aus

Die Polizei gibt erste Informationen zur Brandursache auf dem Bauernhof in Menchau. Zehn Menschen wurden durch das Feuer verletzt. Zehn Rinder und zwei Schweine starben. » mehr

Bauernhof in Schutt und Asche

12.10.2019

Oberfranken

Kommentar: Gaffer am Werk

Irgendwie ist es kaum zu fassen. Ein ganzer Bauernhof brennt. Flammen schlagen meterhoch aus dem Dach. Der Brandort, direkt an der Straße gelegen, ist noch nicht abgesperrt, die Feuerwehr noch nicht e... » mehr

Bauernhof in Schutt und Asche

11.10.2019

Oberfranken

Großbrand: zehn Verletzte und Millionenschaden

Die Ursache des verheerenden Feuers am Donnerstagnachmittag bei Thurnau, bei dem ein Bauernhof komplett niederbrannte, scheint gefunden. Zehn Menschen wurden verletzt, der Schaden liegt im Millionenbe... » mehr

07.10.2019

Region

Ein großer Tag für die Rothenkirchener Wehr

Die Truppe hat ein neues Löschgruppenfahrzeug erhalten. Kosten: rund 380 000 Euro. Nun wurde es feierlich in den Dienst gestellt. » mehr

04.10.2019

Region

Ohne Schnickschnack, aber neu

Nach 34 Jahren hatte das alte Fahrzeug der Kronacher Wehr ausgedient. Der Ersatz kostete 330 000 Euro und hat bereits seine Feuertaufe bestanden. » mehr

04.10.2019

Deutschland & Welt

Feuerwehr kämpft gegen Buschbrand bei Sydney

Mit Löschflugzeugen haben mehr als 100 Feuerwehrleute gegen ein Buschfeuer nahe der australischen Metropole Sydney gekämpft. Die Brände seien im Vorort Castlereagh etwa 60 Kilometer westlich des Stadt... » mehr

30.09.2019

Region

Damit die Feuerwehr auch sicher ankommt

Wenn es brennt, muss es schnell gehen. Doch dies birgt Risiken. Nun nahmen 21 Florianasjünger an einem speziellen Fahrtraining teil. Denn auch am Steuer gilt: Übung macht den Meister. » mehr

30.09.2019

Region

Sogar die Drehleiter ist im Einsatz

Bei einer Großübung in Glosberg trainieren mehr als 80 Feuerwehrleute für den Ernstfall. Das lockt viele Zuschauer an. » mehr

30.09.2019

Region

Julia Neubauer ist die neue Weinkönigin

873 Pressiger haben sich an der Wahl beteiligt. Die 17-Jährige engagierte Pfarrgemeinderätin wird nun künftig auch die Marktgemeinde repräsentieren. » mehr

Der Feuerwehrkinderchor schaffte es mit dem Löschi-Song ins Guinness-Buch der Rekorde.	Foto: Tischer

29.09.2019

Region

Abmarsch ins Buch der Rekorde

180 kleine Floriansjünger haben es geschafft. In Meilschnitz stellen sie den größten Kinderfeuerwehrchor der Welt. » mehr

#TetrisChallenge

27.09.2019

Deutschland & Welt

Menschen stellen Spielzeug nach

Rund um die Welt posieren Feuerwehrleute und Polizeibeamte wie Actionpuppen neben ihren Fahrzeugen und sauber aufgereihtem Zubehör. Auch ein Dienstfahrzeug aus Niedersachsen ist zu finden. » mehr

27.09.2019

Region

Fit für den Ernstfall

Feuerwehrleute aus Kleintettau stellen sich einem harten Wettbewerb. Das Lob der Inspektion ist ihnen dafür sicher. » mehr

Neben dem Defirbrillator war beim Info-Tag der der Fire-Trainer die große Attraktion: Mit ihm konnte das Löschen eines Kleinbrandes mithilfe von Feuerlöschern geübt werden. Foto: Michael Will/ BRK

26.09.2019

Region

Ein Stromimpuls kann Leben retten

Ein Defibrillator ist bei einer Reanimation ein wichtiger Helfer. Die Feuerwehr Jesserndorf hat so ein Gerät aus Eigenmitteln für die Bevölkerung angeschafft und führte es bei einem Info-Tag vor. » mehr

25.09.2019

Region

Einer trübt die Stimmung

Ob in sozialen Netzwerken oder mit formellen Briefen: Stadtrat Hans-Georg Simon äußert immer wieder Kritik rund um die Feuerwehr Kronach. Nun bekommt er gewaltigen Gegenwind. » mehr

Die Löscharbeiten mittels Drehleiter verliefen planmäßig. Foto: Tischer

24.09.2019

Region

Turm steht, Wetterhahn gerettet

Es war knifflig. Doch die Wehren aus Bergdorf, Ebersdorf, Meilschnitz, Wildenheid und Neustadt behielten bei der Schauübung an der Kirche den Überblick. Somit lief alles wie am Schnürchen. » mehr

23.09.2019

Region

Diese Frauenpower ist aller Ehren wert

Die Damen- und die Kinder-Feuerwehr feierten in Burkersdorf ihr rundes Jubiläum. Sowohl vor 25 als auch vor zehn Jahren war man Vorreiter im Kreis. » mehr

Diese Nachwuchsleute legten mit Erfolg die modulare Truppausbildung ab (Namen siehe Text). Mit auf dem Bild links Kreisbrandmeisterin Simone Halbig, rechts KBI Peter Hegemann und 5. Von rechts KBM Andreas Franz.

17.09.2019

Region

Ehrungen für verdiente Floriansjünger

Mehr als 25 Jahre Dienst für die Feuerwehr verdienen größten Respekt. Der Meinung ist auch Landrat Wilhelm Schneider. » mehr

17.09.2019

Region

Vier Millionen Euro Schaden

Seit Dienstagnachmittag steht fest: Ein technischer Defekt war die Ursache für das Feuer im Höfleser Sägewerk. Die Einsatzkräfte haben dort laut Polizei Großartiges geleistet. » mehr

Nach Arbeitsunfall: Aufwändige Rettung vom Dach

13.09.2019

Region

Einsatzkräfte retten schwerverletzten Dachdecker aus sieben Metern Höhe

Bei einem Arbeitsunfall hat ein Dachdecker am Donnerstag in Pfarrweisach schwere Verletzungen erlitten. Die Einsatzkräfte mussten den Mann mit einer Drehleiter retten. » mehr

Brand in Krankenhaus

10.09.2019

Deutschland & Welt

Ein Toter und viele Verletzte bei Klinikbrand in Düsseldorf

In einem Krankenhaus in Düsseldorf bricht ein Feuer aus. Der Rauch verteilt sich über mehrere Etagen. Patienten müssen auf dem Parkplatz versorgt werden. Für einen alten Mann kommt die Hilfe zu spät. » mehr

Buschfeuer in Australien

08.09.2019

Deutschland & Welt

Australien in Furcht vor einem «Brandsommer»

Der fünfte Kontinent hat einen äußerst warmen und trockenen Winter hinter sich. Mit den ersten Frühlingstagen beginnen auch schon erste Buschbrände im Osten Australiens. Vorboten eines gefährlichen So... » mehr

Aussichtsturm

03.09.2019

Deutschland & Welt

Freizeitpark-Besucher bleiben in 60 Meter Höhe stecken

Ein Riesenrad in München und eine Aussichtsplattform in Geiselwind: Beide Fahrgeschäfte bleiben am Dienstag stecken. Die Fahrgäste müssen aus luftiger Höhe befreit werden - einer weigert sich zunächst... » mehr

Die Jungs, der ihr Zuhause die Gemünder Mühle ist, retteten nicht nur die Tiere aus dem Wasser, sondern packten auch beim Aufräumen tatkräftig mit an.

Aktualisiert am 30.08.2019

Region

Starkregen überflutet Gnadenhof

Das Unwetter, das am Donnerstag vor allem über den nördlichen Landkreis zog, hat nicht nur in Bischwind eine Schlammlawine ausgelöst. Auch die Gemünder Mühle hat gelitten. » mehr

29.08.2019

Deutschland & Welt

Schlangensuche in Herne: Feuerwehr durchkämmt Wohnhäuser

Bei der Suche nach einer hochgiftigen Schlange in der Ruhrgebietsstadt Herne durchsuchen Feuerwehrleute weiterhin akribisch die evakuierten Wohnhäuser. Sie hätten dabei gute Fortschritte gemacht - all... » mehr

Feuerwehrkelle

26.08.2019

Region

Am Rande des Prinz-Albert-Jubiläums: Porschefahrer beleidigt Feuerwehrleute

Am Rande einer Veranstaltung anlässlich 200. Geburtstages von Prinz Albert in der Rödentaler Rosenau hat sich ein Porschefahrer äußerst ungebührlich verhalten. » mehr

21.08.2019

NP

Großeinsatz in Mainleuser Unternehmen

Unmittelbar neben dem Gefahrgutlager der Firma Arno Friedrichs Hartmetall war in der Nacht zum Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Glücklicherweise hatten es die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle. » mehr

19.08.2019

Region

Turnen, Toben und Spielen

Die Gemeinde Stockheim bietet in dieser Woche ein buntes Ferienprogramm für Kinder an. Viele Vereine aus der Großgemeinde beteiligen sich daran. » mehr

Brand in Papierfabrik Palm

15.08.2019

Region

Erneut Brand in der Papierfabrik

Durch schnellen Einsatz kann eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Über 100 Kräfte von Feuerwehr und Rotem Kreuz sind am Feiertag stundenlang im Einsatz. » mehr

Waldbrand in Griechenland

14.08.2019

Deutschland & Welt

Brände auf griechischer Insel Euböa teils unter Kontrolle

Nach drei Tagen können die Menschen auf der zweitgrößten griechischen Insel Euböa wieder hoffen. Hubschrauber und Löschflugzeuge haben die seit Tagen tobenden Flammen eingedämmt. Noch ist die Gefahr a... » mehr

14.08.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen die Flammen auf griechischer Insel Euböa

Hunderte Feuerwehrleute und freiwillige Helfer kämpfen auf der griechischen Insel Euböa weiter gegen die Flammen. Die Feuerfront nahe der Ortschaft Psachna habe eine Länge von mehr als elf Kilometern ... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Brand tobt auf Zypern bei Limassol

Hunderte Feuerwehrleute und freiwillige Helfer versuchen, einen Großbrand auf der Mittelmeerinsel Zypern einzudämmen. Sie wollen verhindern, dass die Flammen in bewohntes Gebiet eindringen. Der Brand ... » mehr

Hubschrauber im Einsatz

11.08.2019

Deutschland & Welt

Schwerer Waldbrand in den Bergen von Gran Canaria

Auf Gran Canaria kämpfen Feuerwehrleute mit Flugzeugen gegen einen verheerenden Waldbrand. Hunderte Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden, rund 1000 Hektar sind betroffen. » mehr

08.08.2019

Region

Wenn die Katastrophe kommt

Ein Waldbrand kann schnell außer Kontrolle geraten. Die Feuerwehr sieht sich gut vorbereitet. » mehr

Andrew Metz (2. von links) und Martin Vogel verbrachten bei ihrem Treffen in den USA viel Zeit miteinander, wie beispielsweise beim Besuch eines Baseballspiels in Cleveland mit ihren Freundinnen Taylor (links) und Pia. Foto: Privat

05.08.2019

Region

Ein kleiner Aufwand, der Leben rettet

Der freie Journalist und Fotograf Martin Vogel ist Stammzellspender. 2013 hat er, kurz vor Weihnachten, dem US-Amerikaner Andrew mit seiner Spende eine zweite Chance auf Leben ermöglicht. Sechs Jahre ... » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Verunglückter Feuerwehrmann weiter in Lebensgefahr

Ein während einer Einsatzfahrt in Hagen verunglückter Feuerwehrmann schwebt nach Polizeiangaben weiter in Lebensgefahr. Der Gesundheitszustand sei unverändert kritisch, sagte ein Polizeisprecher am Mo... » mehr

Die Dispogruppe ‚Wasserförderung‘ hat sich beim Großeinsatz in Knetzgau bewährt. Hier die Feuerwehr Pfarrweisach, die Wasser aus dem Main pumpt.

02.08.2019

Region

Ein ganz heißes Thema

Wald- und Feldbrände bei Trockenheit und Hitze nehmen zu, doch im Landkreis fehlen 14 000 Liter bei der mobilen Löschwasserversorgung. Ein neues Konzept soll Abhilfe schaffen. » mehr

Wasserfall

01.08.2019

Deutschland & Welt

Viele Feuerwehreinsätze im Nordosten durch starke Gewitter

Vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume, Feuerwehrleute im Dauereinsatz - starker Regen hat den Einsatzkräften vielerorts mächtig Arbeit beschert. In Berlin galt zeitweise der Ausnahmezustand. » mehr

Geschafft: Mit vereinten Kräften befreit das Absperrsicherungs-Team der Coburger Feuerwehr Dummy Peter aus seiner misslichen Lage.	Fotos: Christoph Scheppe

31.07.2019

Region

Rettung aus der Unterwelt

CEB, Feuerwehr und ASB proben den Ernstfall. Dabei gilt es, einen ohnmächtigen Arbeiter aus einem Schacht zu befreien. » mehr

Traditionell werden bei der Eröffnung des Zeltlagers die Fahnen gehisst . Fotos: Christian Licha

31.07.2019

Region

Von Aktivitäten bis Zusammenhalt

129 Jugendfeuerwehrler aus dem Haßbergkreis verbringen gemeinsam ein fünftägiges Zeltlager - für alle ein beeindruckendes Erlebnis. » mehr

Aktualisiert am 27.07.2019

Region

Viele Brände fordern viele Helfer

Hunderte Feuerwehrleute trotzen Bränden im südlichen Landkreis. Es dauert Stunden, bis sie die Flammen kontrollieren. » mehr

Dichter Rauch und immer wieder durch Wind auflodernde Flammen machten es den Einsatzkräften schwer. Fotos: Melitta Burger

26.07.2019

NP

Knapp an der Katastrophe vorbei

Ein Flächenbrand von 15 Hektar und kein Wasser in einem abgelegenen Waldgebiet: 300 Feuerwehrleute haben die Flammen gerade noch rechtzeitig gelöscht. Bis tief in die Nacht waren die Kräfte im Einsatz... » mehr

Auch ein Polizeihubschrauber war für die Löscharbeiten beim größten Flächenbrand bei Stadtsteinach im Einsatz.

Aktualisiert am 26.07.2019

Oberfranken

15 Hektar Wald in Flammen

Ein Waldbrand zwischen Stadtsteinach und Presseck wurde um ein Haar zum Katastrophenfall. Zahlreiche Flächenbrände hielten die Einsatzkräfte in ganz Oberfranken in Atem. Bis Freitagmorgen um 3.30 Uhr ... » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

1000 Feuerwehrleute kämpfen gegen Waldbrände in Portugal

Etwa 1000 Feuerwehrleute kämpfen im Zentrum Portugals weiter gegen verheerende Waldbrände. Die Feuer rund 200 Kilometer nordöstlich von Lissabon hätten zwar etwas nachgelassen, jedoch seien mehrere Dö... » mehr

^