Lade Login-Box.

FILMGESCHICHTE

Danny Aiello

15.12.2019

Boulevard

Trauer um Schauspieler Danny Aiello

Er drehte Gangsterstreifen und Liebeskomödien: Der Italoamerikaner Danny Aiello war als Charakterdarsteller in Hollywood gefragt. Nun trauern Kollegen und Kolleginnen wie Cher um den Schauspieler. » mehr

Danny Aiello

14.12.2019

Boulevard

Trauer um Danny Aiello aus «Der Pate» und «Mondsüchtig»

Er drehte Gangsterstreifen und Liebeskomödien: Der Italoamerikaner Danny Aiello war als Charakterdarsteller in Hollywood gefragt. Nun trauern Kollegen und Kolleginnen wie Cher um den Schauspieler. » mehr

Autokino Gravenbruch

vor 13 Stunden

Boulevard

60 Jahre deutsches Autokino

Filmklassiker auf riesiger Leinwand, dazu Hamburger und schmusende Liebespärchen: Vor 60 Jahren öffnete das erste Autokino Deutschlands. Die Jubiläumsfeier muss allerdings ausfallen. » mehr

Francis Ford Coppola

20.11.2019

Boulevard

Francis Ford Coppola hielt sich für untalentiert

Francis Ford Coppola hat Filmgeschichte geschrieben. In seiner Jugend hätte er nicht geglaubt, dass dies einmal möglich sei. » mehr

Italienisches Filmmuseum eröffnet

30.10.2019

Reisetourismus

Italienisches Filmmuseum eröffnet in Roms Cinecittà-Studios

In Rom eröffnet ein neues Museum für Fans italienischer Filmgeschichte. Szenen von «La Dolce Vita» und «Ben Hur» wurden in den traditionsreichen Cinecittà Filmstudios gedreht, in denen das Museum unte... » mehr

Hessischer Film- und Kinopreis 2019

19.10.2019

Boulevard

Hessischer Filmpreis für Deutsches Filminstitut

Das Deutsche Filminstitut und Filmmuseum wurde beim Hessischen Film- und Kinopreis für seine langjährige Arbeit geehrt. Einen Sonderpreis gab es für die Regisseurin Caroline Link. Bei der Verleihung w... » mehr

Eric Pleskow

01.10.2019

Boulevard

Produzenten-Legende Eric Pleskow mit 95 gestorben

Die Titel seiner Filme haben einen großen Klang: «Der mit dem Wolf tanzt», «Das Schweigen der Lämmer», «Der Stadtneurotiker», «Platoon». Mit Eric Pleskow ist eine Hollywood-Legende gestorben. » mehr

Fassbinder Center in Frankfurt

20.05.2019

Boulevard

Fassbinder Center mit Nachlass des Regisseurs eröffnet

Er gilt als einer der bedeutendsten Filmemacher der Nachkriegszeit. Neben zahlreichen Schriften sind jetzt sein legendäres Ledersofa und sein Flipperautomat in Frankfurt ausgestellt. » mehr

Rolf Hoppe

16.11.2018

Feuilleton

«Ein Großer» - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Er war einer der bekanntesten DDR-Schauspieler und dank «Mephisto» auch schon vor der Wende im Westen präsent: Rolf Hoppe schrieb deutsch-deutsche Filmgeschichte. » mehr

Schauspieler Rolf Hoppe gestorben

16.11.2018

Boulevard

«Ein Großer» - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Er war einer der bekanntesten DDR-Schauspieler und dank «Mephisto» auch schon vor der Wende im Westen präsent: Rolf Hoppe schrieb deutsch-deutsche Filmgeschichte. » mehr

18.06.2018

Kronach

Wenn zwei sich streiten, freut sich das Publikum

Die Rosenberg-Festspiele feiern am Mittwoch die Galapremiere von "Don Camillo und Peppone". Zuschauer erwartet ein flottes Theatererlebnis. » mehr

Star Wars in Concert

05.03.2018

Veranstaltungstipps

David Newman: "Es ist wirklich ein einzigartiger Film"

„Star Wars – A New Hope“, wird auf Großleinwand gezeigt und dabei von großen Sinfonieorchestern begleitet. Wir sprachen mit deren Dirigent David Newman. » mehr

Edgar Reitz

30.10.2017

Feuilleton

„Heimat spielt sich im Kopf ab“: Regisseur Edgar Reitz wird 85

Der Filmemacher Edgar Reitz hat mit seinem monumentalen „Heimat“-Epos internationale Filmgeschichte geschrieben. Jetzt wird er 85 Jahre und plant den nächsten Teil. » mehr

02.02.2017

Feuilleton

Verstaubt und begehrt: Die Requisiten des Studios Babelsberg

Wie wäre es mit einem «Tafelbesteck Düsseldorf 1937», einem Waschzuber aus den Goldenen Zwanzigern oder etwa einem Blumenstrauß-Automaten? Der Requisitenfundus des Studios Babelsberg ist eine erste Ad... » mehr

Undatierte Filmszene aus dem Western "Der schwarze Jack". Der erste Film von Arri im Jahr 1918 war den Angaben zufolge der achtminütige Western mit dem Titel "Der schwarze Jack". Gedreht wurde in einem Tal im Voralpenland.

13.05.2016

Feuilleton

Der Isarwestern lebt

Die Hochschule für Fernsehen und Film und das Filmunternehmen Arri wollen ein vergessenes Kapitel der bayerischen Filmgeschichte wiederbeleben: den Isarwestern. » mehr

In diesem Heißluftballon sind 1979 zwei Familien aus der DDR nach Naila geflohen. Nicht nur für "Bully" der Stoff für einen Thriller.

21.10.2015

Oberfranken

Bullys Ballonparade

Mit dem "Schuh des Manitu" hat Michael Herbig Filmgeschichte geschrieben. Doch jetzt soll Schluss mit lustig sein. Er will die Geschichte der Ballonflüchtlinge verfilmen. » mehr

In diesem Heißluftballon sind 1979 zwei Familien aus der DDR nach Naila geflohen. Nicht nur für "Bully" der Stoff für einen Thriller.

21.10.2015

NP

Bullys Ballonparade

Mit dem "Schuh des Manitu" hat Michael Herbig Filmgeschichte geschrieben. Doch jetzt soll Schluss mit lustig sein. Er will die Geschichte der Ballonflüchtlinge verfilmen. » mehr

Hanna Schygulla Ende der 1970er-Jahre bei den Dreharbeiten für den Film "Die Ehe der Maria Braun" am Bahnhof in Ebersdorf bei Coburg.   	Foto: Archiv Klaus Oelzner

11.01.2014

Region

Bahnhof schreibt Filmgeschichte

Die Bahnlinie zwischen Coburg und Lichtenfels geht vor 155 Jahren in Betrieb. Dort drehten Rainer-Werner Fassbinder, Hanna Schygulla und Michael Ballhaus. » mehr

Rückblende mit der Kamera: Der Coburger Filmautor Jürgen A. Brückner.

18.02.2012

Region

Eine Zeitreise durch die Coburger Geschichte

Jürgen A. Brückner stellt seinen Fernsehfilm in einer ungekürzten Fassung vor. Der Autor präsentiert die neue DVD am Freitag, 24. Februar. » mehr

Die Befreiung: Selbst mit fulminantem Soul-Gesang gelingt es Matts Frau (Nicole Sippel) nicht, ihren Gitarrenhelden (Frederic Leberle) zu halten. Die Band ist stärker.

13.09.2011

NP

Sooo heiß, sooo cool!

Prachtstart in die Coburger Spielzeit: Zwei Herren in Schwarz rocken mit einer knallbunten Rhythm'n'Blues-Revue das Premierenpublikum von den Sitzen. » mehr

Die Befreiung: Selbst mit fulminantem Soul-Gesang gelingt es Matts Frau (Nicole Sippel) nicht, ihren Gitarrenhelden (Frederic Leberle) zu halten. Die Band ist stärker.

13.09.2011

NP

Sooo heiß, sooo cool!

Prachtstart in die Coburger Spielzeit: Zwei Herren in Schwarz rocken mit einer knallbunten Rhythm'n'Blues-Revue das Premierenpublikum von den Sitzen. » mehr

feunp_hofer_190307

19.03.2007

NP

Ein Hauch von Hollywood

Vorübergehend wurde am Wochenende der Konzertsaal des Kreiskulturraumes in Kronach zum Hollywood-Studio. » mehr

17.12.2007

NP

Filmplakat vom Schumi-Taxifahrer

» mehr

^