Lade Login-Box.

FISCHEREIVERBÄNDE

Heringe

05.12.2019

Wirtschaft

Deutsche halten sich bei Fischverzehr zurück

Die Verbraucher in der EU geben immer mehr Geld für Fisch und Meeresfrüchte aus. Die Ausgaben der Konsumenten erhöhten sich im vergangenen Jahr um drei Prozent auf 59,3 Milliarden Euro und damit stärk... » mehr

Fischfang

15.10.2019

Wirtschaft

Ostseefischer empört über Fangbegrenzung

Der Zustand vieler Fischbestände in der Ostsee ist alarmierend. Die EU-Minister beschließen daher deutliche Einschnitte bei den Fangmengen. Kritik kommt aber nicht nur von Fischereibetrieben. » mehr

Fischerboot

18.12.2019

Wirtschaft

Weniger Kabeljau, mehr Makrele für deutsche Nordsee-Fischer

Viele Fischbestände in Nordsee und Atlantik sind in beklagenswertem Zustand. Die EU-Fischereiminister begrenzen nun den Fang. Doch nicht immer geht der Schutz so weit, wie Wissenschaftler es für nötig... » mehr

Fischereiverband

20.08.2019

Wirtschaft

Verband rechnet mit mehr Fisch in Nordsee dank Klimawandel

Was wird aus den Fischbeständen, wenn die Flüsse, Seen und Meere aufgrund klimatischer Veränderungen wärmer werden? Diese Frage beschäftigt auch die deutsche Fischereibranche. Und es gibt aus ihrer Si... » mehr

20.03.2017

Kronach

Sportfischer werfen Angel nach neuem Vorsitzenden aus

Dieter Radlo hat nach 24 Jahren an der Spitze seinen Rücktritt angekündigt. Bereits jetzt sucht man einen neuen Jugendleiter. » mehr

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Wolfgang Klee (rechts) geehrt. Sein Nachfolger als Vorsitzender, Joachim Weigand (links), überreichte als erste Amtshandlung nach der Wahl die Urkunde an den bisherigen Vorsitzenden. Foto: Klee

10.01.2017

Hassberge

Wolfgang Klee verabschiedet sich aus der Spitze

Arbeitseinsätze an den Gewässern Itz und Gereuther See nehmen nur wenige Mitglieder wahr. Die Folge: Eine Pflichtarbeitszeit von drei Stunden. » mehr

Der Landtagsabgeordnete Jürgen W. Heike, Dr. Peter Thoma von der Teichgenossenschaft Oberfranken, Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Dr. Thomas Speierl von der Fachberatung für Fischerei (von links) beim Abfischen. Foto: Stephan Herbert Fuchs

06.09.2015

Oberfranken

Karpfen-Genießer müssen nicht darben

Die Saison in Oberfranken ist eröffnet. Wegen der langen Trockenheit fallen die Fische zwar etwas kleiner aus, aber die Qualität ist geblieben. » mehr

2000 Kubikmeter Erde bewegt, 1200 Tonnen Steine verbaut: Die Fischtreppe von Hilmar Oppel fügt sich harmonisch ins Landschaftsbild.	Fotos: C. Scheppe

01.10.2013

Region

Eine Treppe für die Fische

Damit Forelle & Co. nicht in seine Stromturbinen gelangen, baut Hilmar Oppel an der Itz einen 130 Meter langen Aufstieg. Pro Sekunde strömen 200 Liter Wasser durch den künstlichen Kanal, der eine Höhe... » mehr

18.07.2013

Oberfranken

Sauberer Strom tötet Jahr für Jahr viele Fische

Wasserkraftwerke erzeugen sauberen Strom, aber in ihren Turbinen sterben jedes Jahr Millionen Fische. Im Main sind darunter viele Aale auf dem Weg zu ihren Laichplätzen im Atlantik. » mehr

Lediglich rund 8000 Besucher fanden im vergangenen Jahr in das im Schloss Tambach untergebrachte Museum.

13.06.2013

Region

Politisches Bekenntnis gefordert

Die Zukunft des Jagd- und Fischereimuseums in Tambach ist immer noch unklar. Ein neues Konzept soll Besucher bringen und das Überleben sichern. » mehr

neu_Fischerei1_sw_280109

28.01.2009

Region

Peter Wondrak will die Wogen glätten

Ebern/Würzburg – Dr. Peter Wondrak aus Sommerach, wurde zum Präsidenten des Fischereiverbandes Unterfranken e.V. gewählt. Er setzte sich gegen Jürgen Werlein aus Poppenlauer durch. » mehr

29.10.2008

Region

Irritationen um Kostenabrechnung beendet

Mit großer Mehrheit erteilte die außerordentliche Mitgliederversammlung des Fischereiverbandes Unterfranken e. V. ihrem Präsidium am vergangenen Sonntag die Entlastung. Nötig geworden war die Versamml... » mehr

23.03.2007

Region

„Jungfische fehlen fast komplett“

Anlässlich der Mitgliederversammlung forderte der Präsident des Fischereiverbandes Unterfranken, Werner Kenner, mehr Anstrengungen für die Durchgängigkeit von Fließgewässern. Vor allem Wanderfische hä... » mehr

fpnd_karlsbad_110210

18.02.2010

Oberfranken

Deutsche bekommen Führerscheine aberkannt

Deutsche bekommen Führerscheine aberkannt Nepomuk - Das Städtchen Nepomuk östlich von Pilsen war in den vergangenen Jahren bei Deutschen sehr beliebt, weil man dort einen tschechischen Führerschein... » mehr

^