Lade Login-Box.

FLÜCHTLINGSKRISEN

25.04.2019

Schlaglichter

Mehr als jeder Zweite hat Vorbehalte gegen Asylsuchende

Die Zahl der neu ankommenden Asylbewerber ist zuletzt gesunken, dennoch wachsen bei den Deutschen die Vorbehalte gegen Asylsuchende. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen «Mitte-Studie. Hatten sich ... » mehr

Spurensicherung

12.03.2019

Brennpunkte

Ali B. gesteht Tötung von Susanna vor Gericht

Der gewaltsame Tod der Schülerin Susanna sorgte mitten in der Flüchtlingskrise deutschlandweit für Aufsehen. Ein irakischer Asylbewerber soll das Mädchen vergewaltigt und umgebracht haben. Vor Gericht... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Mehr als jeder Zweite hat Vorbehalte gegen Asylsuchende

Obwohl die Zahl der Asylbewerber sinkt, wachsen bei den Deutschen die Vorbehalte gegen Asylsuchende. Das zeigen die Ergebnisse der aktuellen «Mitte-Studie». Hatten sich 2014 noch rund 44 Prozent der B... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

12.02.2019

Hintergründe

Die ProKo und die Geister der Vergangenheit

Die einen wollen nun notfalls die Grenzen schließen, die anderen das Hartz-IV-Trauma überwinden. Aus der GroKo wird gerade die ProKo - jeder will sich mehr profilieren. » mehr

Flüchtlinge an der deutschen Grenze

12.02.2019

Brennpunkte

CDU-Chefin: Grenzschließung als letzte Möglichkeit denkbar

Die CDU macht Vorschläge für Verschärfungen in der Migrationspolitik. Die Parteichefin sieht eine Grenzschließung als Ultima Ratio, sollte sich eine Ausnahmesituation wie die Flüchtlingskrise 2015 wie... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer: Union für aktuelles Migrations-Monitoring

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für die Einführung eines aktuellen «Migrations-Monitorings» ausgesprochen. Damit solle ein Frühwarnsystem für Migrationsbewegungen und Krisen aufgebaut w... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Flüchtlingskrise: Seehofer kritisiert Vorgänger de Maizière

Bundesinnenminister Horst Seehofer ist mit den Ausführungen seines Amtsvorgängers Thomas de Maizière zur Flüchtlingskrise 2015 nicht einverstanden. Er kenne dessen neues Buch zwar nicht im Original, s... » mehr

Meldebescheinigung für Asylsuchende

10.02.2019

Brennpunkte

Unterschiedliche Akzente bei AKK und CSU

Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zum ähnlichen Trauma wird wie Hartz IV für die SPD. Zum Start in ein «Werkstattgespräch» zur Migration ... » mehr

Ralf Stegner

19.11.2018

Brennpunkte

Stegner attackiert «Millionär» Merz

Volle Breitseite gegen den Hoffnungsträger vieler in der CDU, Friedrich Merz. SPD-Vize Stegner wirft dem «Millionär aus der Finanzindustrie» vor, Fakten zur Flüchtlingskrise zu verdrehen. » mehr

Urlaubsziel Lampedusa

21.08.2018

Reisetourismus

Lampedusa wird Touristenparadies mit Schiffsfriedhof

Alle Augen richten sich gerade auf das sizilianische Catania, wo gerettete Migranten ihr Schiff nicht verlassen dürfen. Eine Flugstunde entfernt liegt mit Lampedusa ein früherer Brennpunkt der Flüchtl... » mehr

13.08.2018

FP/NP

Europa muss liefern

Knapp tausend Kilometer liegen zwischen der irischen Hauptstadt Dublin und dem luxemburgischen Moselstädtchen Schengen. Beide Orte stehen für Abkommen, die heute maßgeblich die Flüchtlingspolitik in E... » mehr

"Hart aber fair" - Frank Plasberg

11.07.2018

NP

Immer wieder die üblichen Verdächtigen - Talkshows in der Kritik

Talksendungen sind regelmäßig in der Kritik, manchmal zurecht, manchmal nicht. Für den Medienwissenschaftler Bernd Gäbler sind sie ein ritualisierter Schlagabtausch der üblichen Verdächtigen. » mehr

Von Friedrich Rauer

09.07.2018

NP

Gedanken-Sprünge

Wer Menschen aus unmittelbarer Lebensgefahr errettet, der kann gemeinhin damit rechnen, dass ihm eine Ehrenmedaille umgehängt wird. Nicht so Claus-Peter Reisch, der deutsche Kapitän der Lifeline, dere... » mehr

18.04.2018

FP/NP

Mit der Gießkanne

Markus Söders erste Regierungserklärung als Ministerpräsident erweckt den Eindruck, in Bayern sei seit Jahren nicht regiert worden. An die 100 Reformen und Neuerungen aus allen Politikbereichen sind d... » mehr

Kein Manuskript, freie Rede: Karl-Theodor zu Guttenberg verstand es in der überfüllten Kulmbacher Stadthalle sein Publikum trotz tropischer Temperaturen zu fesseln. Am Ende gab es tosenden Applaus. Fotos: Gabriele Fölsche

31.08.2017

Oberfranken

Die Krisen der Welt und "a Seidla Bier"

Eineinhalb Stunden hat Karl-Theodor zu Guttenberg die volle Aufmerksamkeit seines Publikums. Was er sagt, kommt an. » mehr

Rhodos

25.05.2017

Reisetourismus

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Griechenland als Reiseziel boomt wie noch nie - und die Auswahl an Inseln ist groß. Darf es einer der Klassiker sein: Kreta, Rhodos, Kos oder Korfu? Romantischer Urlaub auf Santorin? Oder doch eher Pa... » mehr

Aufmerksam beobachteten gestern türkische Polizisten in Istanbul die Proteste der Anhänger des "Nein"-Lagers gegen das Ergebnis des Referendums.

18.04.2017

Umfrage

Die Streithähne brauchen sich

Kann eine Demokratie à la Erdogan Partner für die EU und die Nato sein? Diese Frage stellt sich nach dem Referendum in der Türkei. Das Problem: Es gibt durchaus Abhängigkeiten. » mehr

Marcel Thein (links) wurde am Samstag zum neuen Kreisbereitschaftsleiter des BRK Kreisverbands Coburg gewählt. Die ehemalige Kreisbereitschaftsleiterin Gudrun Bauer (rechts) und Siegfried Wölki (Mitte), der Vorsitzende des Kreisverbandes, gratulierten.	Foto: Stelzner

26.03.2017

Region

Marcel Thein führt die BRK-Bereitschaft

Der 22-Jährige aus Grub setzt sich bei der Wahl gegen Michael Stelzner aus Neustadt durch. Stehende Ovationen gibt es für Udo Hoppe, den scheidenden Kreis- Bereitschaftsleiter. » mehr

Interview: mit Albert Duin, Vorsitzender der FDP in Bayern

12.06.2016

Oberfranken

"Die CSU ist seit 2013 untätig"

FDP-Landeschef Albert Duin wirft den Christ- sozialen Versäumnisse vor. Er spricht über interne Grabenkämpfe, die Flüchtlingskrise und Vorurteile gegenüber Unternehmern. » mehr

Von Friedrich Rauer

09.05.2016

NP

Gedanken-Sprünge

Alexander Gauland, der stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), meinte kürzlich zur Flüchtlingskrise: "Wir müssen die Grenzen dicht machen und dann die grausamen Bilder aush... » mehr

Bilder wie dieses berühren und sorgen für Schriftsteller als Katalysator: aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge.

19.04.2016

NP

Die Flüchtlingskrise als Katalysator

Die Schriftstellervereinigung PEN-Zentrum beschäftigt sich auf ihrer Jahrestagung vom 21. bis 24. April in Bamberg mit dem Verhältnis von Meinungsfreiheit und Blasphemie. » mehr

Hoffnung in Zeiten der Flucht und des Terrors

26.03.2016

Region

Hoffnung in Zeiten der Flucht und des Terrors

Das Osterfest steht unter den Eindrücken der Flüchtlingskrise und der Terroranschläge in Brüssel. Sowohl der evangelische, als auch der katholische Dekan beziehen Stellung. » mehr

11.03.2016

FP/NP

Eine andere Türkei

Als der EU-Türkei-Flüchtlingspakt angedacht wurde, hieß es noch, ein solches Bündnis zur Eindämmung der Flüchtlingskrise dürfe nicht "um jeden Preis" verfolgt werden. Nun geschieht genau das. » mehr

Norbert Mappes-Niediek zum EU-Gipfel

07.03.2016

FP/NP

Patentlösung

Durchatmen, nicht hyperventilieren. Europas Grenzen nach innen öffnen, nach außen schließen: Was die EU-Staaten jetzt als Formel für die Flüchtlingskrise ausgeben, gilt seit inzwischen dreißig Jahren.... » mehr

Bajuwarische Revue: Angela Ascher gab im Singspiel die Ilse Aigner.

25.02.2016

Oberfranken

Zwischen Tiefsinn und Schenkelklopferei

Söder als Wolpertinger der Integration und Merkels Leitmotiv als Rap: Die Flüchtlingskrise hat den Nockherberg erreicht. » mehr

Bajuwarische Revue: Angela Ascher gab im Singspiel die Ilse Aigner.

25.02.2016

NP

Tiefsinn und Schenkelklopfer

Söder als Wolpertinger der Integration und Merkels Leitmotiv als Rap: Die Flüchtlingskrise hat den Nockherberg erreicht. » mehr

24.02.2016

Oberfranken

Experte aus Bayreuth soll Bayerns Verfassungsklage vorbereiten

Experte aus Bayreuth soll Bayerns Verfassungsklage vorbereiten Der Bayreuther Rechtsprofessor Markus Möstl soll die Verfassungsklage der Staatsregierung gegen den Bund in Sachen Flüchtlingskrise ausar... » mehr

Klaus Köster zur Euro-, Flüchtlings- und Europakrise

23.02.2016

FP/NP

Scheitern verboten

Scheitert der Euro, scheitert Europa - diesen Satz hat Angela Merkel bis heute nicht zurückgenommen. Griechenland bekommt durch diese Ansage schwarz auf weiß, dass man es auf jeden Fall retten wird, s... » mehr

Matthias Will zu Seehofers Attacken

12.02.2016

FP/NP

Mit zweierlei Maß

Die deutsche Politik gibt in der Flüchtlingskrise ein jämmerliches Bild ab und zeigt sich hoffnungslos zerstritten. Horst Seehofer trägt daran erheblichen Anteil. Eine "Herrschaft des Unrechts" beklag... » mehr

Beim 60. Dreikönigstreffen der Coburger FDP begrüßte Dr. Ulrich Herbert (2. von links) den stellvertretenden Landesvorsitzenden Sebastian Körber, die Ehrenvorsitzende der Bayern FDP, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und den Bezirksvorsitzenden Thomas Hacker (von links). Foto: Martin Koch

08.02.2016

Region

Appell an Stimme der Vernunft

Beim Dreikönigstreffen der Coburger FDP spricht die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Die Flüchtlingskrise steht auch hier im Fokus. » mehr

Ein zünftiges Bier gehört für viele Besucher zum politischen Aschermittwoch - genauso wie derbe rhetorische Attacken auf den Gegner.

07.02.2016

Oberfranken

Seehofers schwieriger Spagat

Der Aschermittwoch ist für den CSU-Chef diesmal eine besondere Heraus- forderung: Im Streit wegen der Flüchtlingskrise ist nicht nur Poltern, sondern auch Diplomatie gefragt. » mehr

Die Flüchtlingsunterkunft in Zeil.

27.01.2016

Region

Zu wenig kleine Wohnungen

Der Landkreis Haßberge hat in Sachen Flüchtlingskrise laut Landrat Wilhelm Schneider mehr als nur seine Hausaufgaben gemacht. Mit Sorge betrachtet der Politiker aber die Wohnmarktsituation. » mehr

22.01.2016

Region

Kronach: Klares Nein zu großen Flüchtlingsheimen

CSU-Kreisvorsitzender Jürgen Baumgärtner stellt beim Neujahrsempfang klar: Mehr als 50 Personen pro Unterkunft wird es nicht geben. Sollte dennoch ein größerer Bau entstehen, wird der wohl leerstehen. » mehr

Beate Franz zum Wahlkampf und den Flüchtlingen

21.01.2016

FP/NP

Die Nervosität steigt

Deutschland befindet sich im Wahlkampfmodus. Am 13. März, also in gut sieben Wochen, werden in den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt die Landtage gewählt. » mehr

16.01.2016

Oberfranken

Union setzt die Kanzlerin mit Brandbrief unter Druck

Merkels Kritiker verzichten jedoch vorerst auf einen Antrag zur Schließung der Grenzen. Oberfränkische Abgeordnete unterstützen die Skeptiker in der Flüchtlingskrise. » mehr

FDP-Chef Christian Lindner.

30.12.2015

FP/NP

Die runderneuerten Liberalen

Christian Lindner und die FDP stehen vor einem schwierigen Wahljahr. Spannend wird es vor allem in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. » mehr

Bayern gibt wieder mehr Geld aus

09.12.2015

Oberfranken

Bayern gibt wieder mehr Geld aus

Dank hoher Steuerein-nahmen und Rücklagen kommt der Freistaat dennoch ohne neue Schulden aus. Die Spielräume werden aber langsam kleiner. » mehr

Georg Rosenthal

23.11.2015

Region

Die große Frage: Schaffen wir das?

Der SPD-Landtagsabgeordneter Georg Rosenthal ruft in Maroldsweisach zur Aufgeschlossenheit gegenüber den Neuankömmlingen. Frühere Bevölkerungswanderungen hätten das Leben bereichert. » mehr

Rainer Wehaus zur Flüchtlingsdebatte

30.10.2015

FP/NP

Merkels Hochmut

Dunkles Deutschland. Ende August hob der Spiegel diese Worte auf seine Titelseite, um sein Entsetzen über Brandanschläge auf geplante Asylbewerberheime auszudrücken. Seitdem haben sie Karriere gemacht... » mehr

29.10.2015

Region

Paukenschlag im roten Fischbach

Die Frauen Union blickt bei der Jubiläumsfeier voller Stolz auf ihre Arbeit zurück. Zudem ehrt sie die "Damen der ersten Stunde". » mehr

Die Kauflaune ist abgeflaut.

28.10.2015

FP/NP

Den Verbrauchern vergeht die Kauflust

Die Flüchtlingskrise drückt nach einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK zunehmend auf die Verbraucherstimmung in Deutschland. Die Bürger fürchteten eine steigende Arbeitslosigkeit und die Kaufl... » mehr

Jubilarehrung bei der Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (von links) Konrad Hofmann, Jürgen Dauer, Sekretär Sascha Spörl, Johanna Müller-Böhm, Krystian Sprys, Rita Friedmann Foto: Andreas Welz

26.10.2015

Region

Mitgliedschaft setzt ein Zeichen

Langjährige Gewerkschaftsmitglieder der IG Bergbau, Chemie, Energie wurden am Mittwoch in der Gaststätte "Zur Schönen Schnitterin" geehrt. » mehr

Detlef Drewes zum EU-Flüchtlingsgipfel

27.10.2015

FP/NP

Gegensteuern

Die Rechnung ist nicht aufgegangen. Am Anfang dieser Flüchtlingskrise mag man in Berlin, Wien oder Stockholm noch gedacht haben, mit der Politik der offenen Grenzen könne man einen Sog entfachen, dem ... » mehr

Interview: mit Bernd Schlegel, dem Vorsitzenden der Uno-Flüchtlingshilfe

24.10.2015

Oberfranken

"Manche Unterkünfte sind beschämend"

Bernd Schlegel kennt sich als Vorsitzender der Uno-Flüchtlingshilfe mit den Herausforderungen dieser Tage aus. Im Interview nennt der gebürtige Hofer auch mögliche Lösungen. » mehr

16.10.2015

Region

Integration beschäftigt die Frauen-Union Bayern

Seit Monaten ist die Flüchtlingskrise das bestimmende Thema im Land. Viele Menschen bewegen die Fragen, wie es weitergehen soll, wie der Zustrom an Menschen zu bewältigen ist oder wie die Fluchtursach... » mehr

Markus Brauer zu Bischofssynode in Rom

16.10.2015

FP/NP

Kirchliche Kosmetik

In diesen Tagen ist viel vom Scheitern die Rede. CSU-Chef Horst Seehofer warnt vor dem "grandiosen Scheitern" Deutschlands und Europas in der Flüchtlingskrise. » mehr

Zähne zusammenbeißen statt der angedrohten "Notwehr": Ministerpräsident Horst Seehofer weiß, dass es keinen bayerischen Alleingang in der Flüchtlingsfrage geben kann.

10.10.2015

NP

Seehofers Notwehr fällt bescheiden aus

Der Ministerpräsident griff zu drastischen Worten: Mit "Notmaßnahmen" drohte er in der Flüchtlingskrise. Wirklich ausrichten kann er mit seinem Kabinett allein aber nur wenig. » mehr

Zähne zusammenbeißen statt der angedrohten "Notwehr": Ministerpräsident Horst Seehofer weiß, dass es keinen bayerischen Alleingang in der Flüchtlingsfrage geben kann.

10.10.2015

Oberfranken

Seehofers Notwehr fällt bescheiden aus

Der Ministerpräsident griff zu drastischen Worten: Mit "Notmaßnahmen" drohte er in der Flüchtlingskrise. Wirklich ausrichten kann er mit seinem Kabinett allein aber nur wenig. » mehr

04.10.2015

Region

Einheit: Nicht alles scheint grenzenlos

25 Jahre Deutsche Einheit: Während die Region in Sonneberg ausgelassen feiert, spricht Stoiber als Festredner ein ernstes Thema an. Auf sich allein gestellt sei Deutschland mit der Flüchtlingskrise üb... » mehr

Diskutierten den Stand der deutschen Einheit (von links): Horst Teltschik, ehemaliger Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl, die thüringische Ministerin Birgit Keller, BR-Moderatorin Ursula Heller, Bayerns Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber und der SPD-Politiker und ehemalige Volkskammer-Abgeordnete Stephan Hilsberg.

02.10.2015

Region

Ist der Osten fremdenfeindlicher?

Die Frage wird durchaus unterschiedlich beantwortet. Edmund Stoiber warnt gar, die Flüchtlingskrise könne Europa spalten. » mehr

Rainer Wehaus zum Flüchtlingsstrom nach Deutschland

24.09.2015

FP/NP

Liebe für Übernächste

Müsste man eine Chronologie der Flüchtlingskrise schreiben, würde alles mit einer fast schon historischen Dummheit beginnen: Das Bundesverfassungsgericht kippte 2012 die Regeln zur Versorgung von Asyl... » mehr

Grenzkontrolle

22.09.2015

Leseranwalt

Die Sache mit den Kontrollen

Wegen der aktuellen Flüchtlingskrise kontrolliert Deutschland wieder die Grenzen zu Österreich. Und auch Österreich überwachst seit voriger Woche wieder flächendeckend seine Grenzen zu Ungarn, Sloweni... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".