Lade Login-Box.

FLEISCHFRESSER

Wespen lieben süßes Gebäck - vor allem ab Ende August, wenn die Brutpflege beendet ist.

25.08.2019

Oberfranken

Schwierige Zeiten für die Wespen

Die Insekten mögen es warm und trocken. Das eher unbeständige Wetter könnte ein Grund sein, warum es dieses Jahr weniger Tiere gibt. » mehr

Riesenvogel aus der Eiszeit

27.06.2019

Deutschland & Welt

Riesiger, frühzeitlicher Vogel auf Halbinsel Krim entdeckt

Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer Überreste eines riesigen frühzeitlichen Vogels entdeckt. Das straußenähnliche Tier sei mindestens 3,5 Meter groß gewesen und habe schätzungsweis... » mehr

Katze spielt

17.01.2020

Tiere

So wird Trockenfutter für Katzen nicht zum Dickmacher

Macht Trockenfutter Katzen krank? Nur wenn sie dadurch verfetten, sagt Tierärztin Sabine Schroll. Als ergänzende Beigabe sei es durchaus sinnvoll. » mehr

«Evolution: The Video Game»

24.04.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit «Evolution: The Videogame» startet das große Fressen

Immer mehr Brettspiele erhalten Videospiel-Umsetzungen «Evolution» ist eines davon und in der Umsetzung für iOS und Android besonders gelungen. » mehr

Aquarium Reinigung

19.10.2018

dpa

Schnecken im Aquarium können sinnvoll sein

Verschmutze Aquarien sind kein schöner Anblick. Abhilfe können nützliche Schnecken schaffen, die durch die Verwertung von Futterresten eine reinigende Funktion erfüllen. » mehr

Typische Vennlandschaft

22.02.2018

Reisetourismus

Blubberkonzerte für Froschtouristen: Ein Ausflug ins Moor

Schlamm und schwarzes Wasser? Von wegen: Im Moor geht es richtig bunt zu. Und für Besucher gibt es jede Menge Ungewöhnliches zu entdecken. Blaue Frösche, grüne Fleischfresser und in weiße Watte gepack... » mehr

Igeln beim Überwintern helfen

01.11.2017

dpa

Schwache Igel werden mit Rührei wieder fit

Spät geborene Igel sind meist untergewichtig. Damit sie gut durch den Winter kommen, müssen sie sich ein Fettpolster anfressen. Katzenfutter, Rührei oder ungesalzene Nüsse helfen hierbei weiter. Denno... » mehr

Ganz schön hoch: Exakt in 34,2 Metern Höhe thront nun die Storchen-Nisthilfe auf dem Kamin des alten Hausser-Werkes. Dachdeckermeister Kai Uwe Fischer ist mit der Arbeit seiner Mitarbeiter zufrieden.	Foto: P. Tischer

07.04.2012

Region

Meister Adebar kann kommen

Auf dem Kamin des alten Hausser-Werks ist eine Nisthilfe installiert. In 34 Metern Höhe thront das Storchennest. » mehr

Freundlichen Beifall gab es für die Vorband "Livingstone".

23.08.2011

NP

Ein Graf im Herzogtum

Der "Graf" sprengt alle Rekorde. In Coburg lockt er sagenhafte 15 000 Besucher auf den Schlossplatz. Und die sind begeistert. » mehr

Interview: mit Sybille Wölfl, Leiterin des Luchs-Projektes in Bayern

26.05.2011

Region

"Es gibt nur ein Foto"

Der Luchs kehrt nach Franken zurück. Aber nur ganz vereinzelt. Er braucht Rückzugsgebiete, wo er in Ruhe seine Jungen aufziehen kann, sagt Expertin Sybille Wölfl. » mehr

^