FOREN

Bernhard Wolff zeigt sechs Wege zur Kreativität auf. Foto: Mathes

08.06.2018

Coburg

Autopilot aus und Hirn an

Bernhard Wolff will, dass Menschen zu Veränderern werden. Im Rahmen der Reihe "Forum Wissen" zeigte er in sechs einfachen Schritten, wie das gelingen kann. » mehr

Sie freuen sich über starke Stücke und frische Preise: Rainer Möbus (Lions-Club Coburg), die ausgezeichneten Autoren Marisa Wendt und Olivier Sylvestre, der künftige Intendant Dr. Bernhard F. Loges und Dramaturgin Carola von Gradulewski. Foto: Ungelenk

04.06.2018

Feuilleton

Berührend, nicht belehrend

Um die "Echokammer" der sozialen Medien geht es beim 3. Coburger Forum für junge Autoren. Zwei preisgekrönte Stücke kommen 2019 auf die Bühne. » mehr

Der Teil "Lokales" einer Zeitung

20.06.2018

Bayern

Lokaljournalismus im Wandel: Forum diskutiert neue Wege

Rund 180 Chefredakteure und leitende Redakteure wollen sich von heute an in Nürnberg mit Experten aus Wissenschaft und Politik über die Zukunft von Lokaljournalismus austauschen. » mehr

Bekannt als der Rückwärtssprecher vermittelt Bernard Wolff seinen Zuhörern mit viel Humor neue Denkstrategien.

04.06.2018

Coburg

Mit dem Rückwärtssprecher vorwärts denken

Kreative und innovative Ideen entwickeln: Wie das geht, zeigt Bernhard Wolff. Am 7. Juni spricht er beim "Forum Wissen" der VR-Bank Coburg und der Neuen Presse . » mehr

Sie freuen sich über starke Stücke und frische Preise: Rainer Möbus (Lions-Club Coburg), die ausgezeichneten Autoren Marisa Wendt und Olivier Sylvestre, der künftige Intendant Dr. Bernhard F. Loges und Dramaturgin Carola von Gradulewski. Foto: Ungelenk

04.06.2018

Feuilleton

Berührend, nicht belehrend

Um die "Echokammer" der sozialen Medien geht es beim 3. Coburger Forum für junge Autoren. Zwei preisgekrönte Stücke kommen 2019 auf die Bühne. » mehr

Beim Denken die Richtung wechseln

25.05.2018

Veranstaltungstipps

Beim Denken die Richtung wechseln

Kreativ und innovativ denken - dafür steht Bernhard Wolff. Am 7. Juni spricht er beim "Forum Wissen" der VR-Bank Coburg und der Neuen Presse im Saal der Freien Evangeli- schen Gemeinschaft Coburg, Max... » mehr

Kreativ und innovativ denken: dafür steht Bernhard Wolff, der am 7. Juni beim Forum Wissen der VR-Bank und der Neuen Presse in Coburg spricht. Foto: Lietzmann

Aktualisiert am 28.05.2018

Coburg

Lust auf neue Ideen

Kreativ und innovativ denken - dafür steht Bernhard Wolff. Am 7. Juni spricht er beim "Forum Wissen" der VR-Bank Coburg und der Neuen Presse . » mehr

Hartmut Dorgerloh

15.05.2018

Feuilleton

Hartmut Dorgerloh - Vom Schlösser-Verwalter zum Schloss-Chef

Hartmut Dorgerloh, der künftige Generalintendant des Humboldt Forums im Berliner Schloss, gilt als kreativ, durchsetzungsstark und kommunikationsfreudig. » mehr

Hausgemeinschaft am Tisch

11.05.2018

Familie

Im Alter in eine Wohngemeinschaft ziehen

Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich selbstständig bleiben und in den eigenen vier Wänden leben. Dabei haben Wohngemeinschaften viele Vorteile, denn gemeinsam altert es sich leichter. Was... » mehr

Spielfiguren

12.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Online-Communitys abseits von Facebook

Früher waren Online-Foren der erste Platz zum digitalen Austausch mit Gleichgesinnten. Heute machen ihnen Facebook und Co. die Nutzer streitig. Doch ausgedient haben die Foren noch lange nicht. » mehr

Cristián Gálvez spricht am Donnerstag, 12. April, um 19 Uhr im Saal der Freien evangelischen Gemeinschaft Coburg am Max-Böhme-Ring beim "Forum Wissen" der Neuen Presse und der VR-Bank Coburg.

Aktualisiert am 08.04.2018

Region

Anregungen und Überraschungen

Cristián Gálvez spricht beim "Forum Wissen" der Neuen Presse und der VR-Bank Coburg. Er ist einer der gefragtesten Referenten für Persönlichkeitsentwicklung, Motivation und Wirkung. » mehr

Unterwegs auf dem Elektro-Lastenrad

23.03.2018

Familie

Junge Eltern steigen aufs Lastenrad

Mit schweren Einkäufen den Stau umfahren, oder die Kinder ohne Parkplatzprobleme bequem in die Kita bringen: Elektro-Lastenräder sind in Großstädten zunehmend gefragt. So manche Familie schafft ihr Au... » mehr

21.03.2018

NP

Positives Echo auf Dorgerloh als Humboldt-Intendant

Im Berliner Humboldt Forum, dem «größten Kulturvorhaben Europas», geht es jetzt Schlag auf Schlag. Nach dem Sammlungsdirektor ist jetzt auch der geplante oberste Chef benannt. » mehr

Grün leben statt schwarz sehen

22.02.2018

Region

Grün leben statt schwarz sehen

Harald Welzer hält nichts von Moralpredigten, aber viel von praktischer Veränderung. Beim "Forum Wissen" wirbt der Sozialpsychologe für attraktive Alternativen zur Wachstumsideologie. » mehr

Berliner Stadtschloss

20.02.2018

NP

«Spiegel»: Für Fassade des Berliner Stadtschlosses sind Steuergelder nötig

Laut dem Bericht des Nachrichtenmagazins reicht das Spendenaufkommen nicht aus. Der Bund gehe jedoch davon aus, dass der fehlende Betrag noch eingeht. » mehr

"Ein Mehrwert für Beruf und Privatleben"

15.02.2018

Region

"Ein Mehrwert für Beruf und Privatleben"

VR-Bank Coburg und Neue Presse veranstalten das "Forum Wissen". Vorstandsvorsitzender Karlheinz Kipke und Vorstandsmitglied Norbert Schug erläutern, warum die Veranstaltungsreihe in ihren Augen Sinn m... » mehr

Die Funktionäre des Fränkischen Weinbauverbandes (von links) Alexander Oehm, Hermann Schmitt, Wendelin Grass, Artur Steinmann, Bruno Kohlmann und Horst Kohlesch haben die Spitzenleistungen der fränkischen Weinwirtschaft als Rollenspiel umgesetzt und bei der Gebietsversammlung im Weinhaus Zimmermann in Ziegelanger präsentiert.

02.02.2018

Region

Eine Hommage an den Silvaner

Das Theaterstück, das der Fränkische Weinbauernverband auf die Bühne bringt, widmet sich einer besonderen Weinsorte. Zudem bietet der Abend ein Forum für Gespräche. » mehr

Wege in die nahe Zukunft

26.01.2018

Region

Forum Wissen: Wege in die nahe Zukunft

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Mit dieser Frage beschäftigt sich Zukunftsforscher Harald Welzer beim "Forum Wissen". » mehr

26.10.2017

Oberfranken

Bürgernähe als Rezept gegen Populismus

Eine neue politische Kultur angesichts des Wahlerfolgs der AfD tut not. Darin sind sich sämtliche Teilnehmer des Wunsiedler Forums einig. » mehr

Für Slatco Sterzenbach (hier mit NP -Marketingleiterin Antje Habermann) steht fest: Mit einem optimalen Verhältnis von Ernährung, körperlicher Bewegung, Schlaf und Entspannung, mentalem Training und der richtigen Portion Motivation lässt sich der Alltag besser bewältigen.	Foto: Kroon-Lottes

13.10.2017

Region

Wie jeder Tag ein perfekter wird

Wer gesund, fit und glücklich alt werden will, muss die richtigen Prioritäten setzen. Wie das geht, erklärt Slatco Sterzenbach beim "Forum Wissen". » mehr

Slatco Sterzenbach gilt als einer der gefragtesten Motivationstrainer in Deutschland. am Donnerstag, 12. Oktober, spricht er im Rahmen des "Forum Wissen" von Neue Presse und VR-Bank Coburg.

28.09.2017

Region

Sieger denken anders

Slatco Sterzenbach kommt nach Coburg. Er spricht beim "Forum Wissen" der Neuen Presse und der VR-Bank Coburg. » mehr

Von Wildpflanzen geerntet

20.09.2017

Ernährung

Gewürz-ABC: Pfeffer kann mehr als nur schärfen

Pfeffer ist aus deutschen Küchen nicht mehr wegzudenken. Die meisten verwenden allerdings nur den bekannten schwarzen oder grünen Pfeffer. Dabei gibt es unzählige Sorten, die Gerichten eine ganz spezi... » mehr

Was hinter Markenkooperation steckt

25.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Bedeuten Markenkooperationen bei Smartphones mehr Qualität?

Wer sich mit technischen Geräten nicht auskennt, lässt sich gerne von bekannten Namen durch den Irrgarten der Produkte leiten. Denn Marken stehen doch schließlich für Qualität und Tradition. Oder viel... » mehr

Die Flecken richtig entfernen

06.07.2017

dpa

Deoflecken an Shirt mit Waschkraftverstärker vorbehandeln

Sie beugen üblem Geruch vor, doch manchmal hinterlassen sie üble Flecken: Deosprays. Die betroffenen Shirts und Hemden sollten bereits vor dem Waschen behandelt werden, rät das Forum Waschen. » mehr

Superstar Sting

22.06.2017

NP

Sting und Cro kommen zur Eröffnung des Carmen Würth Forums

Auftritte von Superstar Sting und Panda-Rapper Cro sind Mitte Juli die Highlights bei der Eröffnung des Carmen Würth Forum in Künzelsau (Baden-Württemberg). » mehr

Schrift auf ehemaligem Palast der Republik

06.06.2017

NP

Gründungsintendanten für Schriftzug "Zweifel" auf Berliner Schloss

In die Debatte um das Kreuz auf dem rekonstruierten Berliner Schloss haben sich die drei Gründungsintendanten des künftigen Humboldt Forums eingeschaltet. » mehr

03.06.2017

Oberfranken

Forum für Tschechen und Deutsche

Die Sudetendeutsche Landsmannschaft will die Aussöhnung voranbringen. Sie sieht sich in einer Brückenfunktion. » mehr

Lärm-Card statt Bahn-Card: 120 000 Menschen könnten vom steigenden Bahnlärm betroffen sein.

11.04.2017

Oberfranken

Gemeinsam gegen den Bahnlärm

Die Bürgerinitiativen aus Oberfranken und der Oberpfalz wollen jetzt eng zusammenarbeiten. Sie vermissen Rückendeckung durch die Politik. » mehr

mit Heribert Trunk, Präsident der    IHK für Oberfranken: mit Heribert Trunk, Präsident der    IHK für Oberfranken

31.03.2017

Oberfranken

"Ich möchte etwas zurückgeben"

Heribert Trunk hat mit großem Selbstbewusstsein viel bewegt. Ein Gespräch über Erfolge, Kritiker, Straßenkinder und sein neues Projekt mit Karl-Theodor zu Guttenberg. » mehr

Daniel Ratthai

17.02.2017

NP

Faszination Fanatismus

"Jihad Baby!" zeigt, wie Radikalisierung Jugendlicher funktioniert. Am 24. Februar wird das Preisträgerstück des 2. Coburger Forums junger Autoren in der Reithalle uraufgeführt. » mehr

Eine Modelleisenbahn dampft durch die Winterlandschaft: Einen Treff für "Modellbahner" gibt es nun auch in Ebern

17.01.2017

Region

Große Pläne für kleine Züge

Modellbahnfreunde sollen ein Forum zum Austausch bekommen: Am Donnerstag startet Martin Scherbaum einen Versuch dazu in Ebern. » mehr

Jenseits vom Mittelmaß

22.11.2016

Region

Jenseits vom Mittelmaß

Hermann Scherer denkt darüber nach, worum es im Leben gehen soll. Jedenfalls nicht darum, sich fremdbestimmen zu lassen. » mehr

Annika Brondke und Heidi Daouk boten mir Moriz und Daniel eine amüsante szenische Lesung aus ihrem Roman "Hallo, ich bin dein Genitiv". Fotos: Ungelenk

16.11.2016

NP

Forum für literarische Newcomer

Coburger Literaturkreis und Stadtbücherei fördern Nachwuchs-Autoren. Von der konkreten Poesie bis zum satirischen Schülerroman ist bei Freistil" alles drin. » mehr

03.11.2016

Region

Weg vom Image der Kniebundhosen

Der über 10 000 Mitglieder starke Frankenwaldverein hat sich selbst eine Generalsanierung verordnet. Eine Befragung der 61 Ortsgruppen soll den Verein fit für die Zukunft machen. » mehr

02.11.2016

NP

Erstmals Konzept: Berliner Humboldt Forum als Ort des Weltverstehens

Das Humboldt Forum im wiederaufgebauten Berliner Schloss soll nach dem Willen der Gründungsintendanten ein Ort des Lernens und Weltverstehens werden. » mehr

Gemeinsam stellten der politische Sprecher des Forums Wissenschaft, Gerhard Wägemann, Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Universitätspräsident Dr. Stefan Leible und Siemens-Sprecher Bernhard Lott (von links) in Bayreuth das Programm des Wissenschaftstages vor.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

07.07.2016

FP/NP

Forum für Wissenschaft und Wirtschaft

Beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg geht es am 22. Juli um den Innovationsfaktor Hochschule. Die Veranstalter erwarten 800 Teilnehmer. » mehr

Filmfest Dresden

13.04.2016

NP

Dresdner Filmfest zeigt gut 300 Streifen aus 58 Ländern

Film ab! Cineasten haben in Dresden wieder die Qual der Wahl. Gut 300 Filme aus mehr als 50 Ländern können Filmfans sehen. » mehr

Blumige Kunst

06.04.2016

NP

"Die lange Nacht der Ideen"

Das Auswärtige Amt rührt die Werbetrommel: Mit einem Bündel an Veranstaltungen können sich nicht nur Fachleute, sondern auch interessierte Gäste mit Deutschlands Kultur- und Bildungspolitik im Ausland... » mehr

Wie kann ich mehr Respekt bekommen und gleichzeitig meine Mitmenschen respektvoll behandeln? Rhetorik-Experte René Borbonus zeigte im Festsaal der Freiheitshalle, wie oft wir uns im Alltag respektlos verhalten.	Foto: Jochen Bake

05.04.2016

FP/NP

Ein Abend voller Respektlosigkeiten

René Borbonus gibt Auskunft über falsches Verhalten im Alltag. Bei der zweiten Veranstaltung aus der Reihe "Forum Erfolg" ist der Festsaal der Freiheitshalle voll besetzt. » mehr

Interview: mit Dr. Dieter Rossmeissl, Kulturpolitiker aus Erlangen

17.03.2016

Oberfranken

"Wir wollen Kultur als aktiven Part"

Die Metropolregion Nürnberg liebäugelt mit einer Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas. Gemeinsam ließe sich einiges bewegen. » mehr

Sein Markenzeichen ist das rote Stirnband: Christian Bischoff.

22.10.2015

Oberfranken

Auf der Erfolgsspur nach ganz oben

Das "Forum Erfolg" der Frankenpost lädt zu einem Vortrag ein. Jeder kann sich souverän den Herausforderungen stellen, sagt Christian Bischoff. » mehr

Freuen sich auf den Wissenschaftstag in Hof (von links): Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Heinz Brenner vom Förderverein "Wirtschaft für die Europäische Metropolregion Nürnberg", Gerhard Wägemann, politischer Sprecher des Forums Wissenschaft der Metropolregion, Professor Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof und Harald Wilhelm, Direktor der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Hof. Foto: Will

16.07.2015

FP/NP

Metropolregion zeigt Flagge in Hof

Der Netzwerkgedanke steht beim Wissenschaftstag am 28. Juli im Vordergrund. Zentrale Themen sind Digitalisierung, Demografie, Energie und Wasser. Außerdem geht es um die deutsch- indische Partnerschaf... » mehr

Anne Clausen und Alexandra Helmig, Guido Huller vom "Dreimaskenverlag" und die Hauptpreisträgerin Ruth Johann Benrath (rechts) bei der Präsentation der besten Stücke des 1. Coburger Autoren-Forums am Donnerstag in der Reithalle. 	Foto: Wagner

13.06.2015

NP

Zwischen Boulevard und Tragödie

Um Jugendthemen drehen sich die Stücke des 1. Coburger Forums junger Autoren. Die zweiten und dritten Preisträger wurden bei einer szenischen Lesung in der Reithalle vorgestellt. » mehr

Ruth J. Benrath

03.06.2015

NP

Clash im Klassenkäfig

Das Landestheater präsentiert die Preisträger des 1. Coburger Forums junger Autoren. Am 12. Juni erlebt Ruth Johanna Benraths Stück "Klassenkämpfe" seine Uraufführung in der Reithalle. » mehr

Martin Richter (Zweiter von rechts) im Kreise seiner Vorstandskollegen Frank Slawik, Sabine Götz, Eva mit Luise Richter, Thorsten Götz und Elisabeth Schönmann (von links). 	Foto: p

15.01.2015

Region

Ein Bürger unter Rittern

Seit 17 Jahren treffen sich Königsberger Mittelalterfans. Jetzt haben sie einen Verein gegründet: Das "Freie Burgvolk zu Königsberg". » mehr

Stadtrat Roland Lowig und Matthias Zirkelbach drücken die Glocke in ihre endgültige Position. Museumsleiterin Christine Wittenbauer und Bauamtschef Günther Lorenz beobachten das Manöver.	Foto: Welz

28.11.2014

Region

Tonnenschwere Werbung

Die Alte Kirchturmglocke vor dem Stadtmuseum weist auf Ausstellung die Ausstellung "Forum Stadtteile - Buch am Forst" hin, die am Sonntag öffnet. » mehr

16.11.2014

Region

Kurfürstenbibel ist das Prunkstück

Exponate und Bildmaterial zeigen die Geschichte von Buch am Forst in der Reihe "Forum Stadtteile". Die Ausstellung wird am 1. Advent eröffnet. » mehr

Den mit 6000 Euro dotierten Preis des Coburger Forums für junge Autoren übergab Rainer Möbus vom Lions-Club Coburg an Ruth Johanna Benrath. 	Foto: Henning Rosenbusch

20.06.2014

NP

Großzügiges Geburtstagskind

Der Lions-Club Coburg finanziert im Juni 2015 die Uraufführung von "Klassenkämpfe". Ruth Johanna Benraths erstes Theaterstück siegt beim Coburger Forum für junge Autoren. » mehr

Das Selber Unternehmen Netzsch beschäftigt in Indien etwa 100 Mitarbeiter. 	Foto: pr

20.03.2014

FP/NP

Im Wechselbad der Gefühle

Der riesige Binnenmarkt lockt auch oberfränkische Unternehmen nach Indien. Doch ein Selbst- läufer ist ein Engagement auf dem Subkontinent nicht, wie bei einem Forum in Hof deutlich wird. Bürokratie u... » mehr

Flower-Power fürs Coburger Landestheater: Die Musical-Evergreens "Hair" und "My Fair Lady" sollen für eine florierende Spielzeit sorgen.

07.03.2014

NP

Das Publikum umarmen

In allen Sparten bietet das Landestheater Coburg in der Saison 2014/15 einen abwechslungsreichen, interessanten und ambitionierten Spielplan. Das Warten auf die lange überfällige Sanierung geht weiter... » mehr

02.10.2013

Region

Inclusio - ein Fest zum Mitmachen

Egal ob mit oder ohne Einschränkungen: Die Organisatoren laden am Sonntag alle in die Kühnlenzpassage nach Kronach ein. » mehr

Es geht weiter: Der Münchberger Standort der Autowelt König ist seit gestern verkauft. 	Fotos: Dietel

22.08.2013

FP/NP

Tuffentsammer übernimmt Münchberger König-Filiale

Der 33-Jährige ist neuer Eigentümer des traditionsreichen Autohauses. Er übernimmt 13 der 18 Mitarbeiter und wird Servicepartner von Volkswagen. Die Bewerbung für einen Händlervertrag läuft. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".