Lade Login-Box.

FRANKEN (BAYERN)

"Politprominenz" beim Festakt zum "Tag der Franken" im Gesellschaftshaus in Sonneberg (von links): Neustadts Oberbürgermeister Frank Rebhan, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Mike Mohring, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag, sowie Sonnebergs Bürgermeister Heiko Voigt. Foto: Steffen Ittig / Bilder: www.np-coburg.de

07.07.2019

Coburg

Regierungen signalisieren Entgegenkommen

Bayern und Thüringen wollen Neustadt und Sonneberg bei der Zusammenarbeit unterstützen. Das sichern Innenminister Herrmann und Ministerpräsident Ramelow zu. » mehr

EM-Stammquartier

02.07.2019

Sport

Für EM 2020: Löw-Team bekommt Campo Bahia in Franken

Noch ist bis zur EM-Endrunde 2020 fast ein Jahr Zeit. Bundestrainer Löw hat sich aber schon jetzt auf das deutsche Quartier festgelegt. Manuel Neuer und Co. werden in der mittelfränkischen Kleinstadt ... » mehr

15.07.2019

Bayern

Der Sommer kehrt nach Bayern zurück

Nach ungemütlichem Regenwetter wird es in Bayern wieder wärmer und freundlicher. Aktuellen Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge soll die neue Woche bei Höchsttemperaturen von 20 Grad i... » mehr

Verena Blume testet im Sonneberger Rathaus die 3D-Brille, die Jens Grubert und Projektleiter Markus Neufeld von der Hochschule Coburg vorstellen. Foto: chz

01.07.2019

Coburg

Einblick in die Hochschule

"Forschung in Franken" ist Thema in Sonneberg. Dabei geht es um neue digitale Technologien. » mehr

Hier werden bis September 2020 die Bibliothek, aber auch Arbeitsräume für die Studierenden entstehen.

27.06.2019

Coburg

Ein offenes Haus

Das neue IT- und Medien-Center der Hochschule Coburg feiert Richtfest. Der 28,5 Millionen Euro teure Bau wird das neue Herzstück des Campus. » mehr

Der Sänger Udo Lindenberg

24.06.2019

Feuilleton

Udo Lindenberg kommt nach Franken

Der 73-Jährige macht 2020 mit seiner gleichnamigen Tour Halt in Franken. Schon bald beginnt der Vorverkauf. » mehr

Schwammspinner-Plage

21.06.2019

Berichte

Welche Raupen können den Menschen gefährlich werden?

Kleine Raupen treten derzeit in Regionen Deutschlands als Plagen auf: der Schwammspinner und der Eichenprozessionsspinner. Was die Vermehrung begünstigt - und was die Folgen für den Menschen sind. » mehr

fpks_IMG_0116_061010

05.06.2019

Bayern

Qualitätssiegel für bayerische Küche: Frankenpartei will Umbenennung

Die Partei für Franken fordert, dass das Qualitätssiegel „Ausgezeichnete Bayerische Küche in Franken“ in „Ausgezeichnete Fränkische Küche“ umbenannt wird. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

13.05.2019

Hassberge

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: Die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

13.05.2019

Kronach

Ein Glück mit "Schubidubidu"

Das Duo "Sebastian Reich & Amanda" hat die Zecherhalle in Neukenroth gefüllt. Und nicht nur eine "Rampensau" beglückt. » mehr

Sie stellten am Donnerstag das Programm des "Tags der Franken 2019" in Sonneberg und Neustadt vor (von links): Christian Dressel, Beigeordneter der Stadt Sonneberg, Bürgermeister Heiko Voigt (Sonneberg) und Oberbürgermeister Frank Rebhan (Neustadt), Oberfrankens Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Bezirksheimatpfleger Professor Dr. Günter Dippold, Sängerin Kristina Jakob und Neustadts Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Foto: Braunschmidt

09.05.2019

Coburg

Gemeinsam, fränkisch, stark

Erstmals richten zwei Städte den "Tag der Franken" aus. Das Außergewöhnliche daran: die eine liegt in Bayern, die andere in Thüringen. » mehr

Die Kandidatinnen für die Wahl der Frankenbräu-Resi (von links): die spätere Siegerin Dominique Pabst, Nicole Zedel, Karina Oppel und Theresa Treusch.	Foto: Martin Modes

02.05.2019

Lichtenfels

Resis Krone bleibt in Lichtenfels

Die Frankenbräu kürt ihre Markenbotschafterin. Dominique Pabst holt sich den begehrten Titel. » mehr

29.04.2019

Kronach

Resis Krone bleibt in Lichtenfels

Die Frankenbräu in Neundorf kürt ihre Markenbotschafterin. Vier Damen bewerben sich. Dominique Pabst holt sich den begehrten Titel. » mehr

Der SPD-Politiker Franz Klingler stand für gut ein Jahr an der Spitze des Freistaats Coburg.

29.04.2019

Coburg

Der Plan des Praktikers

Vor 100 Jahren entschieden sich die Coburger für den Anschluss an Bayern. Zuvor hatten Franz Klingler und Max Oscar Arnold den Weg dafür geebnet. » mehr

Regenwetter

27.04.2019

Bayern

Aprilwetter zum Start in den Mai

April, April, der macht, was er will - und das zum Maianfang. Vorerst ist Schluss mit Grillen, denn die Tiefs Theodor und Uli sorgen für Schauer und Wind. Wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag mitt... » mehr

Da war die Welt noch in Ordnung: Dominique Scholz (ganz links) mit ihrer Mutter Ramona (3. von rechts) beim Coburger Gaudiwurm 2019. In den letzten 37 Jahren haben die beiden die Tanzsportgarde Coburger Mohr geprägt und zu vielen Titel geführt. Archivfoto: Henning Rosenbusch

13.04.2019

Coburg

Das Trainerduo Scholz wirft hin

Paukenschlag beim Coburger Mohr: Ramona Scholz und Tochter Dominique sehen das Vertrauensverhältnis zum Präsidenten zerstört. » mehr

09.04.2019

Kronach

Wohlbefinden in Bad Staffelstein

Zwei Autorinnen besuchen Kurbäder im Herzen Europas und schreiben darüber einen Reise-Führer. Die Therme in Bad Steben überzeugte ebenso wie die am Obermain. » mehr

24.02.2019

Kronach

Steinwiesener bei "Fastnacht in Franken"

In Kostümen aus Alice im Wunderland dürfen vier heimische Narren ganz große Faschingsluft schnuppern. Auch wenn es nur zur Probe war. » mehr

Diesmal im Smoking und mit bunter Fliege bei der Franken-Fastnacht in Veitshöchheim: Ministerpräsident Markus Söder mit Frau Karin und Landtagspräsidentin Ilse Aigner (rechts); links neben den Söders Hubert Aiwanger mit seiner Frau Tanja Schweiger.	Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

22.02.2019

Oberfranken

Narren feiern "Fastnacht in Franken"

Söder im Smoking statt im Kostüm: In diesem Jahr war Veitshöchheim anders als erwartet. Es war ein Programm auf hohem Niveau, aber ohne Überraschungen. » mehr

Der Polymer-Spezialist Rehau beschäftigt am Standort Rehau mehr als 2500 Mitarbeiter. In der Verwaltung werden aber einige Jobs wegfallen. Foto: Florian Miedl

21.02.2019

FP/NP

Rehau streicht etwa 100 Jobs in Franken

Der Polymer-Spezialist will profitabler werden. Dafür investiert er kräftig. Aber die Kosten sollen ebenfalls sinken. Vom Stellenabbau ist auch der Stammsitz betroffen. » mehr

Auch die Touristen lieben die vielen Feste in Franken, wie die Michaeliskirchweih in Fürth. Fotos: Franken-Tourismus

08.02.2019

FP/NP

In der Tourismus-Branche läuft's rund

Das Geschäft mit den Gästen wird immer wichtiger. Die Urlaubsgebiete in Franken locken Jahr für Jahr mehr Urlauber an. » mehr

Für Franken steht ab Januar 2019 ein sogenannter "Wünschewagen" des ASB zur Verfügung. Das Projekt wurde jüngst in Rödental vorgestellt. Florian Eckardt (Zweiter von rechts) und Matthias Neuf (Dritter von rechts) brachten Hans-Joachim Lieb, Vorsitzender des ASB Coburg, Bürgermeister Marco Steiner und dem stellvertretenden Landrat Christian Gunsenheimer (links) die Funktionalität des Fahrzeuges näher.

20.12.2018

Region

Rollender Wunsch-Erfüller ist startklar

Der ASB bietet Sterbenskranken nun auch in Franken die Möglichkeit, noch einmal den Lieblingsort zu besuchen. Das Projekt ist auf Spenden angewiesen. » mehr

15.11.2018

Deutschland & Welt

Mindestens 40 Verletzte bei Busunfall in Franken

Bei einem Busunfall nahe Ammerndorf im Landkreis Fürth in Bayern sind mindestens 40 Menschen verletzt worden, fünf davon schwer. Unter den Verletzten sind laut Polizei Kinder, Jugendliche und Erwachse... » mehr

Unfallstelle

15.11.2018

NP

Busse krachen mit Wucht ineinander

Bei Fürth werden 26 Menschen, darunter mehrere Kinder, verletzt. Rettungshubschrauber bringen die Opfer in Krankenhäuser. Die Ursache ist unklar. » mehr

Unfallstelle

15.11.2018

Deutschland & Welt

Mindestens 40 Verletzte bei Schulbus-Unfall in Franken

Zwei Busse prallen auf einer Straße in Franken frontal aufeinander. Es gibt Dutzende Verletzte - Kinder, Jugendliche und Erwachsene. » mehr

In der Mitte die neuen Majestäten der Schützengesellschaft Königsberg (von links) Thomas Hauck (1. Ritter), Christian Brochloß (Schützenkönig), Frank Bartesch (2. Ritter), eingerahmt (links) von Bogenabteilungsleiter Tobias Müller und Schützenmeister Dieter Piechaczek und (rechts) von Sportleiter Detlef Bartesch und Bürgermeister Claus Bittenbrünn. Fotos: Gerold Snater

29.10.2018

Region

Christian Brochloß ist Schützenkönig

Die Königsberger Schützen krönen ihre neuen Majestäten. Zwei Neulinge haben besonders gut getroffen. » mehr

Macht Lust auf eine Radtour: "Fahrrad fahren an Flüssen in Franken".

13.08.2018

Region

Radl-Spaß in Franken

Ein neuer Führer macht Lust, entlang von Main, Saale und Co zu radeln. Er überzeugt durch viele nützliche Tipps. » mehr

Party!

07.05.2018

Überregional

«Club» bejubelt «neues Lebensgefühl» - Köllner mit Zweifeln

Party-Rausch in Franken! Der 1. FC Nürnberg kostet seinen achten Aufstieg in die Bundesliga voll aus. Ein Rezept für eine erfolgreiche nächste Saison hat der Verein schon. Erfolgscoach Michael Köllner... » mehr

Sechs Prozent mehr Lohn fordert die Gewerkschaft. Foto: Matthias Balk/dpa

11.04.2018

Oberfranken

Verdi erhöht Druck mit Streiks in Franken

Allein in Nürnberg gingen Tausende Angestellte des öffentlichen Dienstes auf die Straße. Viele Ämter und Einrichtungen blieben geschlossen. » mehr

Hätten Sie ihn erkannt ? Der frühere Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) und seine Frau Marga kamen als Hippies verkleidet. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

03.02.2018

Oberfranken

Fränkische Frotzeleien in Veitshöchheim

Die Regierungsbildung, der Streit um die Wölfe, Lindner - die "Fastnacht in Franken" bot viel Stoff zum Lästern. Außerdem gab es Hingucker - vor allem für die Frauen. » mehr

Alper Yildirim setzt mit seinem neuen Geschäft in Nürnberg auf den "Döner aus Schokolade". Foto: privat

30.01.2018

FP/NP

Schokolade vom Spieß

Der Döner bekommt süße Konkurrenz: das Choco Kebab. Ein Geschäft hat nun in Nürnberg eröffnet. » mehr

Während Seehofer (links) bislang maximal mit einer Fliege für närrische Laune sorgte, trat Söder immer in bunten Verkleidungen auf. Foto: Daniel Karmann/dpa

30.01.2018

Oberfranken

Fastnachts-Gästeliste voller Fragezeichen

Horst Seehofer und Markus Söder waren bislang Stammgäste bei "Fastnacht in Franken". Dieses Jahr könnte einem was in die Quere kommen. » mehr

20.12.2017

Region

Rückenwind für den Geopark

Der Verein "Geopark Schieferland in Franken will die geologischen Besonderheiten der Region besser herausstellen. Wie genau, das wissen die Mitglieder aber noch nicht. » mehr

"Lotte" hatte sich bei ihrem Frauchen schön eingekuschelt.

26.11.2017

Region

Heiratsantrag bei der Hundeweihnacht

Zum ersten Mal in Franken gibt es in Haßfurt einen Weihnachtsmarkt für Hunde: Davon sind vor allem die Zweibeiner angetan. Und ein Pärchen ganz besonders. » mehr

Zwei Bürger haben sich um die Freundschaft zwischen Eisfeld und Ahorn besonders verdient gemacht und wurden zu Ehrenvorsitzenden ernannt. Von links: Martin Finzel, Hermann Rempel, Lothar Lipfert und Sven Gregor.

05.11.2017

Region

Als Eisfeld noch in Franken lag

Längst sind die Wege zwischen Franken und Thüringen kurz. Die Bürger von Ahorn und Eisfeld feiern ihre Verbindung beim Freundschaftsabend. » mehr

01.11.2017

Oberfranken

"Songs" wieder in Franken

"Songs an einem Sommerabend" ist eines der ältesten Liedermacherfestivals in Deutschland. Nun wagt es eine Veränderung: Es zieht nach Würzburg um. » mehr

25.08.2017

Region

Liebeserklärung an das blaue Gold

Nach 35 Jahren Recherche liegen sie nun vor: zwei Bücher, die sich mit dem Schieferbergbau in Franken und Thüringen befassen. Siegfried Scheidig gelingt ein großer Wurf. » mehr

21.08.2017

Region

Segensreicher Ausklang des Freischießens

Traditionell geht das Schützenfest mit einem Gottesdienst zu Ende. Dabei bewies Abbe Pierre, dass er mittlerweile auch vom Dialekt her in Franken angekommen ist. » mehr

Thüringens Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (6. von links) traf in der Confiserie Lauenstein bei Ludwigsstadt am Freitagabend Kommunalpolitiker aus den Landkreisen Saalfeld, Kronach, Sonneberg und Coburg. Dazu hatte die Coburg-Kronacher SPD-Bundestagskandidatin Dr. Doris Aschenbrenner (3. von rechts) eingeladen. Thema waren die Schwierigkeiten von Städten und Gemeinden bei der Zusammenarbeit über die bayerisch-thüringische Grenze hinweg. Foto: Braunschmidt

18.08.2017

Region

Grenze bleibt ein Hemmschuh

Städte und Gemeinden in Franken und Südthüringen wollen enger zusammen arbeiten. Das scheitert aber oft an bürokratischen Hürden in den Ländern. Wolfgang Tiefensee will daran etwas ändern. » mehr

Macht urbanen Brass mit Hip-Hop: Die Münchner Band Moop Mama.

07.08.2017

NP

Das Festival der Grenzüberschreitungen

Schweinfurt - Der "Nachsommer Schweinfurt" ist ein fester Bestandteil des Kulturlebens in Franken. An vier Wochenenden, vom 8. bis zum 29. » mehr

Matthias Grünert ist ein Meister seines Fachs und lockte viele Besucher zum Konzert in die Stadtkirche auf der historischen Hofmann-Orgel. Foto: Tischer

11.07.2017

Region

Ein virtuoser Marathon

Unterwegs in Franken und Thüringen: So lautet eine Konzertreihe mit dem Dresdner Organisten Matthias Grünert. Der Frauenkirchenkantor machte auch Station in Neustadt. » mehr

Ist mächtig stolz auf das "Alexbad": Bürgermeister Peter Berek.	Foto: Florian Miedl

27.04.2017

Oberfranken

Fit und frisch in Franken

Urlaub im Norden Bayerns ist längst mehr als nur Wandern. Das Thema Gesundheit wird für den Tourismus immer wichtiger. Darauf setzt auch Bad Alexandersbad. » mehr

Besonders trocken ist es derzeit im Maindreieck, also bei Würzburg und Kitzingen. Unser Foto zeigt einen Weinberg bei Iphofen.

10.04.2017

Oberfranken

Nordbayern bräuchte dringend Regen

Die Winter waren in Franken zuletzt so trocken wie lange nicht mehr. Das ganze Ökosystem leidet. Landwirte schlagen Alarm, Wasser-Experten hoffen auf Niederschläge im April. » mehr

Die schöne Natur des Frankenwalds bietet sich geradezu an für lange Wanderungen. Das wollen sich die Landkreise Kronach, Hof und Kulmbach künftig vermehrt zunutze machen, um die Region für Urlauber interessanter zu machen. Doch es gibt noch viel zu tun.	Foto: Archiv

10.02.2017

Oberfranken

Franken steht bei Urlaubern so hoch im Kurs wie nie zuvor

Die Übernachtungszahlen steigen auf 21,5 Millionen. Das ist ein Plus von 3,3 Prozent. Die stärksten Zuwächse erzielen das Fichtelgebirge und die Fränkische Schweiz. » mehr

10.02.2017

Oberfranken

Das Milliarden-Geschäft mit den Gästen

Der Franken-Tourismus brummt - und er hat in 16 Teilregionen ganz verschiedene Gesichter. Sieben Fragen und Antworten zu einem wichtigen Wirtschaftszweig. » mehr

20.11.2016

Region

Feuchttücher aus der Spülmaschine

Tipps für ein sparsames Leben geben die beiden Komiker Volker Heißmann und Martin Rassau. Als Waltraud und Mariechen begeistern sie in Tettau. » mehr

Trauer um berühmten Clown

09.11.2016

NP

Abschied von der Clown-Legende Oleg Popow

Oleg Popow ist unverkennbar Clown gewesen. Bei der Trauerfeier liegen Weinen und Lachen nah beieinander. » mehr

Im Felsenlabyrinth bei Wunsiedel kommen junge Kletterer auf ihre Kosten. Aber auch Coburger Land, Frankenwald und Obermain haben einiges zu bieten.

19.08.2016

Region

Wurzelpfade und Kraxelfelsen

Eine Bambergerin hat einen Führer für Erlebnis-touren mit Kindern in Franken verfasst. Wandern steht im Mittelpunkt - als Spaß und Abenteuer. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Carl Beierkuhnlein von der Uni Bayreuth

03.07.2016

Region

"Krankheiten aus tropischen Regionen"

Infolge des Klimawandels könnte auch in Franken das gefährliche Dengue-Fieber ausbrechen. Die Gesellschaft sollte sich schützen, sagt ein Bayreuther Forscher. » mehr

Interview: mit Joachim Kalb (links) und Manfred Hofmann

01.07.2016

NP

"Die Mir-san-mir-Mentalität nervt alle"

Zwei Experten des Fränkischen Bundes erklären, warum Altbayern und Franken nicht zusammenpassen und warum es Zeit ist für eine fränkische Wiedervereinigung. » mehr

"Die Mir-san-mir-Mentalität nervt alle"

01.07.2016

Oberfranken

"Die Mir-san-mir-Mentalität nervt alle"

Zwei Experten des Fränkischen Bundes erklären, warum Altbayern und Franken nicht zusammenpassen und warum es Zeit ist für eine fränkische Wiedervereinigung. » mehr

Ähnlich dem Eisbach in München soll in Nürnberg eine stehende Welle im Uferbereich der Pegnitz entstehen.	Animation: Marcel Drescher/ Dauerwelle Nürnberg e.V.

30.06.2016

NP

Wellenvergnügen in Franken

Auf der Pegnitz in Nürnberg soll ein Dorado für Surfer entstehen, ähnlich dem Eisbach in München. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".