Lade Login-Box.

FRAUENLITERATUR

Leipziger Buchmesse - Anke Stelling

21.03.2019

Boulevard

Anke Stellings Wutbuch gewinnt Leipziger Buchpreis

Wenn die Leipziger Buchmesse beginnt, dreht sich alles um den renommierten Preis der Schau. In der Belletristik geht er in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge an eine Frau. » mehr

Hera Lind

01.02.2019

Boulevard

Hera Lind distanziert sich vom «Superweib»

Nicht mehr «zeitgemäß». So beurteilt die Schriftstellerin Hera Lind ihren Bestseller »das Superweib». » mehr

Leipziger Buchmesse - Anke Stelling

21.03.2019

Boulevard

Anke Stelling: Meine Themen werden mit mir älter

Anke Stelling ist knapp bei Kasse. Nun hat die Schriftstellerin den Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse bekommen. Was macht sie mit dem Geld? » mehr

Amelie Fried las beim 1. Haßfurter Literaturfestival in der Stadthalle in Haßfurt aus ihrem Buch "Ich fühle was, was du nicht siehst" und beantwortete gerne alle Fragen der Zuhörer. Foto: Ulrike Langer

02.05.2017

Hassberge

Über Wirklichkeit und Lebenslügen

Bei der Lesung von Amelie Fried sind die Frauen (fast) unter sich. Besonders gut kommt ihre Vortragsweise an - und die kleinen, aber feinen Anekdoten aus dem Leben der Autorin. » mehr

Buchmesse Leipzig

27.03.2017

Feuilleton

Autorin Grjasnowa wehrt sich gegen Begriff "Migrationsliteratur"

"Der Russe ist einer, der Birken liebt" machte sie bekannt. Was Olga Grjasnowa dagegen gar nicht liebt, ist das Label, das ihr das Buch einbrachte. » mehr

fpnd_hirn, 1sp. für DS

14.09.2007

Oberfranken

Infobörse mit Kabarett, nicht nur für Frauen

SELB – Unter dem Motto „Lobby statt Hobby“ startet am morgigen Samstag die erste Infobörse für Frauen in der Volkshochschule Selb. Zwischen 10 und 16 Uhr dreht sich alles um die Frauen, ihre Berufe, i... » mehr

^