Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FRAUENRECHTE

Parteitag der Republikaner

27.08.2020

Brennpunkte

Pence verspricht «Recht und Ordnung» bei Wiederwahl Trumps

Schüsse auf einen Afroamerikaner haben Proteste gegen Rassismus in den USA neu angefacht. Unruhen überschatten den Parteitag der US-Republikaner. Vize-Präsident Pence verspricht den Amerikanern Sicher... » mehr

Im Team gegen Trump

13.08.2020

Brennpunkte

Biden und Harris greifen Trump als Team an

Sie wollen das Land aus der Krise führen, für die sie US-Präsident Donald Trump verantwortlich machen. Gut 80 Tage vor der US-Wahl gibt das Spitzenduo der Demokraten einen Vorgeschmack auf ihre Taktik... » mehr

USA und Taliban unterzeichnen Abkommen

12.09.2020

Brennpunkte

«Historischer Tag» - Afghanische Friedensgespräche beginnen

Der Afghanistankonflikt gilt als tödlichster weltweit. Jahrelang lehnten die aufständischen Taliban Verhandlungen mit der vom Westen unterstützten Regierung ab. Nun wird erstmals über Frieden verhande... » mehr

Aktualisiert am 12.07.2020

Meinungen

Die Zweifel wachsen

Die Türkei und die Welt haben sich daran gewöhnt, Recep Tayyip Erdogan als mächtigsten Mann in einem wichtigen Land zu sehen. » mehr

Elisabeth Moss

15.03.2020

Boulevard

Elisabeth Moss hat feministische Wurzeln

In den letzten Jahren ist einiges in Bewegung gekommen. Schauspielerin Elisabeth Moss positioniert sich eindeutig. » mehr

Internationaler Frauentag - Nordkorea

08.03.2020

Brennpunkte

Politikerinnen und Politiker fordern mehr Gleichberechtigung

Zum Internationalen Frauentag wirbt unter anderem die Bundeskanzlerin für mehr Teilhabe von Frauen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Der UN-Generalsekretär nennt die «Ungleichheit der Geschlech... » mehr

SPD für Frauenquote

07.03.2020

Topthemen

SPD macht Druck bei Frauenquote in Chefetagen

Zum Internationalen Frauentag wirbt unter anderem die Kanzlerin für mehr Gleichberechtigung in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Dabei nimmt Angela Merkel auch die Männer in die Pflicht. Diskutier... » mehr

So schnell geht eine "Namensänderung": Vor 26 Jahren befestigte Ingelore Bauer, damals Mitglied der Gewerkschaft ÖTV, ein anderes Straßenschild, um auf die fehlende Gleichberechtigung von Frauen aufmerksam zu machen.

Aktualisiert am 06.03.2020

Coburg

Gleichberechtigung - nicht Gleichmacherei

Der Coburger Aktionskreis Frauentage feiert sein 30-jähriges Bestehen. Vieles hat sich seit 1990 verbessert, doch Frauen werden noch immer benachteiligt. » mehr

Helma Sick, bekannt als Buch-Autorin und Kolumnistin der BRIGITTE, registriert ungläubig, dass gerade jüngere Frauen heute wieder in traditionelle Rollen zurückfallen.	Foto: Knauth

Aktualisiert am 06.03.2020

Coburg

Raus aus der Dauer-Teilzeitfalle

Seit mer als 30 Jahren engagiert sich Helma Sick für die Unabhängigkeit von Frauen. In einem Vortrag mahnt sie, wachsam zu bleiben. » mehr

Harvey Weinstein

25.02.2020

Boulevard

US-Justiz stößt bei Harvey Weinstein an Grenze

Kein Fall ist so eng an die MeToo-Bewegung geknüpft wie der von Harvey Weinstein. Der Prozess gegen den einst mächtigen Produzenten hinterlässt Zweifel, wie geeignet Laienrichter in Zeiten maximaler m... » mehr

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

20.01.2020

Wirtschaft

Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtig... » mehr

Schere zwischen Arm und Reich

20.01.2020

Brennpunkte

Oxfam fordert: Bund muss mehr in armen Ländern investieren

Die Schere zwischen Arm und Reich geht nach Ansicht von Oxfam weiter stark auseinander. Auch die Wohlstands-Kluft zwischen Männern und Frauen ist groß. Denn viele Frauen kümmern sich um Kinder und den... » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

19.01.2020

Boulevard

Meghan und Harry Ausstieg lässt Fragen offen

Ist der klare Schnitt Harrys und Meghans von den Royals eine gute Lösung für alle oder eine schmerzhafte Trennung? Wie werden die beiden künftig ihr Geld verdienen? Gibt es einen Weg zurück? Noch ist ... » mehr

Königin Elizabeth II. und Premierminister Trudeau

15.01.2020

Boulevard

Harry, Meghan, Archie - und Kanada

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind Kanada-Fans: Er ging schon als Kind dort Skifahren, sie wohnte mehrere Jahre in Toronto. Jetzt will das Paar mit Baby Archie wohl sogar zeitweise dort leben. Aber ... » mehr

Papst Franziskus hält das Angelusgebet

01.01.2020

Brennpunkte

Papst: Gewalt an Frauen ist «Schändung Gottes»

Der Papst zeigt sich zu Neujahr als Verfechter von Frauenrechten. Der Körper der Frau dürfe nicht als «Nutzobjekt» missbraucht werden. Und Frauen sollen mehr mitreden dürfen, damit die Welt eine besse... » mehr

Miss Universe 2019

09.12.2019

Boulevard

Südafrikanerin ist die neue «Miss Universe»

Der «Miss Universe»-Wettbewerb erntet oft Kritik. Doch die neue Gewinnerin nutzt ihn als Plattform, um für mehr Frauenrechte zu kämpfen. Sie kommt aus einem Land, das wegen vieler Vergewaltigungen und... » mehr

Klimaaktivistin Thunberg

11.12.2019

Hintergründe

Die Träger der Alternativen Nobelpreise 2019

Unabhängigkeit, Frauenrechte, Klima sowie Landrechte und Artenvielfalt im Amazonas: Die Träger der diesjährigen Alternativen Nobelpreise kämpfen an unterschiedlichen Fronten für eine bessere Welt. Ein... » mehr

Frauenrechte

12.11.2019

Wissenschaft

Bevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Frauenrechte stärken

Eine UN-Konferenz in Nairobi will das Problem des großen Weltbevölkerungswachstums in Angriff nehmen. Die Beteiligten aus aller Welt stellen dabei die Rechte von Frauen in den Mittelpunkt. Die Themen ... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

Harry und Meghan beenden Afrika-Reise mit Baby Archie

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben am letzten Tag ihrer Reise in Südafrika Graça Machel, die Witwe des ehemaligen Präsidenten und Anti-Apartheid-Kämpfers Nelson Mandela, getroffen. Die 73-Jährige w... » mehr

An der Debatte der Schülerunion Haßberge nahmen sechs Jungpolitiker teil: (von links) Gizem Fesli (Linke Jugend solid), Jens Heyn (Grüne Jugend), Marco Strube (Junge Liberale), Julian Müller (Junge Liste Haßberge), Winni Geuß (Junge Union) und Thomas Schramm (Junge Alternative). Foto: Christian Licha

29.09.2019

Hassberge

Jugend diskutiert

Vertreter der Jugendorganisationen verschiedener Parteien äußern sich im Sportheim Krum zu diversen Fragen aus Sicht der jungen Generation. Eingeladen hatte die Schülerunion Haßberge. » mehr

26.09.2019

Kronach

Die Frauenrechte im Blick

Eine in Kronach laufende Veranstaltungsreihe rückt die "Geschlechtergerechtigkeit" - Gleiche Chancen durch fairen Handel!" in den Mittelpunkt. Auch der Kinofilm dazu stieß auf reges Interesse. » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

25.09.2019

Boulevard

Harry und Meghan mit Baby Archie bei Desmond Tutu

Bei ihrer Afrikareise treffen der britische Prinz Harry und seine Frau Meghan gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn den Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu. In den kommenden Tagen ist Papa Harry ohne Fra... » mehr

Aminatou Haidar

25.09.2019

Topthemen

Greta Thunberg erhält den Alternativen Nobelpreis

Für ihren Kampf gegen die Klimakrise bekommt die junge Aktivistin aus Schweden ihre bislang wohl größte Auszeichnung: Gemeinsam mit drei weiteren Persönlichkeiten wird sie mit dem Alternativen Nobelpr... » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

24.09.2019

Boulevard

Harry und Meghan besuchen Surflehrer

Nach dem Besuch eines Township-Projekts am ersten Tag ihrer Afrikareise, haben Prinz Harry und Herzogin Meghan jetzt ein Surf-Therapie-Projekt besucht. Und Archie? » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

23.09.2019

Boulevard

Harry und Meghan beginnen Afrikareise

Ernste Themen dominieren den ersten Tag der Afrikareise von Prinz Harrys kleiner Familie. Direkt nach der Ankunft geht es in Kapstadt um Frauenrechte und neue Männerrollen. Archie pausiert derweil noc... » mehr

76. Internationale Filmfestspiele Venedig

08.09.2019

Boulevard

Mutige Entscheidungen: Preise für «Joker» und Polanski

Nach einem durchwachsenen Wettbewerb endet das Filmfestival mit einigen Überraschungen: Der Goldene Löwe geht an die Hollywoodproduktion «Joker» über die Entstehung der gleichnamigen Comicfigur. Vor a... » mehr

Heiko Maas

28.05.2019

Brennpunkte

Lateinamerika-Konferenz: Venezuela ohne Einladung in Berlin

Maas will die Zusammenarbeit mit Lateinamerika nicht China und den USA überlassen. Deswegen startet er mit einer großen Konferenz eine diplomatische Offensive. Ein Land ist nicht eingeladen - und schi... » mehr

Elke Hannack

23.05.2019

Hintergründe

DGB: Grundgesetz-Artikel zu Gleichberechtigung nicht erfüllt

Auch 70 Jahre nach Verkündung des Grundgesetzes ist der Grundsatz «Männer und Frauen sind gleichberechtigt» aus Sicht der Gewerkschaften nicht erfüllt. » mehr

Sayana

21.05.2019

Boulevard

Model Sayana will für Frauenrechte in Indien kämpfen

Am Donnerstag geht das Finale von «Germany's next Topmodel« über die Bühne. Für Finalistin Sayana gibt es mehr als nur die Laufsteg-Glitzerwelt. » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

«Maria 2.0»: Bundesweit treten Frauen in den Kirchenstreik

Die Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche startet heute bundesweit einen einwöchigen Kirchenstreik. Unter dem Motto «Maria 2.0» wollen die vielfach ehrenamtlich tätigen Frauen dami... » mehr

Horst Seehofer

07.05.2019

Brennpunkte

Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Der Bundestag berät demnächst über den Entzug der Staatsbürgerschaft bei IS-Kämpfern mit Doppelpass. Doch das Bundesinnenministerium will dieses Jahr noch weitere Änderungen im Staatsangehörigkeitsrec... » mehr

Sandra Maischberger

06.05.2019

Boulevard

Sandra Maischberger über Zwangsverheiratungen

Gerade erst feierte der Film in New York Premiere - nun kommt «Nur eine Frau» in die Kinos. Das Drama über den Mord in einer deutsch-türkischen Familie wurde von Sandra Maischberger produziert. Die 52... » mehr

Sarajevo

03.05.2019

Feuilleton

"24h Europe – The Next Generation" am 4. Mai im BR Fernsehen und komplett in ARD-alpha

Es ist einzigartiges Zeitdokument, ein Manifest für die Zukunft: Für 24 Stunden betrachtet "24h Europe – The Next Generation" das heutige und zukünftige Leben der nächsten Generation. » mehr

Ankunft

29.04.2019

Brennpunkte

Maas will Beziehungen zu Lateinamerika neu beleben

In Afrika und Asien war Außenminister Maas schon mehrfach. Gut 13 Monate nach Amtsantritt folgt nun auch die erste große Lateinamerika-Reise. Er will den Kontinent für Deutschland neu entdecken - bevo... » mehr

08.03.2019

Schlaglichter

Tausende demonstrieren für Frauenrechte - Feiertag in Berlin

Zehntausende Menschen haben in etlichen deutschen Städten für die Gleichstellung von Frauen und Männern demonstriert. Allein in Berlin beteiligten sich mehrere Tausend Menschen an einer Kundgebung auf... » mehr

Soldatinnen

08.03.2019

Brennpunkte

Tausende demonstrieren für Frauenrechte

In Berlin ist der Frauentag in diesem Jahr erstmals Feiertag. Das würden sich auch viele andere Bundesbürger wünschen. Tausende Menschen demonstrieren für Gleichberechtigung in Politik, Wirtschaft und... » mehr

Will für seine Mandantin vor das Bundesverfassungsgericht ziehen: Karlheinz Merkel.	Foto: Kerstin Dolde

11.01.2019

Oberfranken

Die verrückten Grenzen der Legalität

Die Ärztin Kristina Hänel riskiert für einen Kampf um "mehr Frauenrechte" ihre Zulassung. In erster Instanz wurde sie verurteilt. Seitdem vertritt sie ein Hofer Anwalt. » mehr

Der 8. März

25.11.2018

Deutschland & Welt

Berlin bekommt weiteren gesetzlichen Feiertag

Berlin gehört zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertagen. Die Hauptstadt hat vier Tage weniger als etwa Bayern. Das soll sich ändern - möglicherweise schon im nächsten Jahr. » mehr

Penélope Cruz

04.09.2018

Deutschland & Welt

Pikante Nacktszenen: Penélope Cruz hat Nein gesagt

Penélope Cruz setzt sich seit langem für Frauenrechte und Gleichberechtigung ein. Viel Selbstbewusstsein hat sie als Nachwuchsschauspielerin aus einem Vorfall in Hollywood gezogen. » mehr

Daniel Ortega Foto: Rolando Pujol/EFE/dpa

24.04.2018

FP/NP

Der Wendehals

Einst war er ein bekannter Rebellenführer, mittlerweile hat sich Daniel Ortega, 72, von seinen sozialistischen Idealen verabschiedet. Der Präsident von Nicaragua fährt mittlerweile einen eher neoliber... » mehr

18.01.2018

FP/NP

Zeit zum Handeln

Der "Marshallplan mit Afrika" von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist zum Erfolg gezwungen. Seine Ziele sind altbekannt: Bildung für alle, Jobs für die Jugend, Frauenrechte stärken und so... » mehr

16.01.2018

NP

Internationale Kinokunst beim 44. Filmwochenende in Würzburg

Kinokunst jenseits des Mainstreams: Das Internationale Filmwochenende in Würzburg will heuer an drei Spielorten fast 80 Filme zeigen. » mehr

Anja Gockel

28.06.2017

Lifestyle & Mode

Designerin Anja Gockel will Frauen sichtbar machen

Feministin möchte Designerin Anja Gockel nicht genannt werden. Aber für Frauenrechte kämpft sie schon - mit farbenfroher Seide, Tüllröcken, Blumenmuster, Glitzer-Leggins. Diese sollen Sichtbarkeit ein... » mehr

02.03.2017

Familie

Wenn Mutti früh zur Arbeit geht

Der Frauentag war früher in DDR so etwas wie der Vatertag. Unsere Autorin erinnert sich. » mehr

Naila Chikhi

30.01.2017

dpa

Aufklärung für geflüchtete Frauen

Viele Frauen unter den Flüchtlingen in Deutschland leiden weiter unter den patriarchalen Strukturen ihrer heimatlichen Gesellschaften. Sie müssen erst lernen, dass sie hier viel mehr Rechte gegenüber ... » mehr

25.01.2017

FP/NP

Gleich, nicht gleicher

Männer und Frauen sind gleich. Der Staat fördert die Gleichberechtigung. So steht es im Grundgesetz festgeschrieben. Ein teures Gut, um das in anderen Teilen der Welt gerungen wird. » mehr

Winfried Folz über 30 Jahre Frauenministerium

05.07.2016

FP/NP

Von wegen Gedöns

Es gibt kein anderes Ministerium, bei dem sich der gesellschaftliche Wandel deutlicher ablesen lässt als beim Frauenministerium. Auch wenn es ein solches Ressort dem Namen nach erst seit 30 Jahren gib... » mehr

Geballte Frauenpower: Die Regiomed-Krankenhausdirektorinnen Eva Jungkunst, Dagmar-Astrid Wagner und Caroline Schubert (von links). Foto: Regiomed

07.03.2016

Region

"Ich bin niemand, der auf den Tisch haut"

Drei Damen stehen an den Spitzen verschiedener Krankenhäuser. Zum heutigen Weltfrauentag raten sie, sich frühzeitig über die eigenen Ziele klar zu werden und sie konsequent zu verfolgen. » mehr

Ein klares Nein gegen Rechtsextremismus: Die Vorsitzenden der Allianz rufen dazu auf, gemeinsam gegen radikale Gruppierungen vorzugehen. Zwar gab es auch in der Vergangenheit viel Unterstützung, wie hier von der Jugendinitiative Wunsiedel. Der Vorstand fordert aber gezielt die Politiker auf, mehr zu tun.

17.02.2016

Oberfranken

Kampf gegen Rechts geht alle an

Die rechte Szene in Bayern wird zunehmend radikaler. Auch die Metropolregion Nürnberg ist davon betroffen. Die Allianz gegen Rechtsextremismus sieht jeden Bürger in der Pflicht. » mehr

Über die Notrufstelle für Frauen und Kinder, die Gewalt ausgesetzt sind, informierten Anni Schuhmann-Demetz und Karin Burkardt-Zesewitz.

17.10.2014

Region

Wenn das Notruftelefon klingelt

Studien besagen, dass jede dritte Frau mindestens einmal in ihrem Leben körperliche bzw. sexuelle Gewalt erfahren hat. Studentinnen in Coburg lernen nun, wie sie Betroffenen helfen können. Und zwar ni... » mehr

Interview: Gil Yaron, Nahost-Experte

16.08.2014

Region

"Erzogen zum Hass auf Israel"

Die Hamas hält 1,8 Millionen Palästinenser in Geiselhaft, sagt der Nahost-Experte Gil Yaron. Auch bei uns sieht er antisemitische Tendenzen. » mehr

02.03.2013

Region

Frauenliste kämpft für Gleichwertigkeit

Frauen leiden oft unter einer Mehrfachbelastung. Diesen Missstand will die Initiative im Wahlkampf 2013 thematisieren. » mehr

^