Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

FREIHERREN UND BARONE

Delphine Boël

13.12.2019

Boulevard

Neue Niederlage für Ex-König Albert im Vaterschaftsstreit

Ist Delphine Boël eine leibliche Tochter des ehemaligen belgischen Monarchen? Die Künstlerin behauptet das, Albert bestreitet das nach wie vor. » mehr

Auge in Auge mit Prinz Albert: Der Royal Collection Trust hat die Fotosammlungen des Prinz-Gemahl im Internet veröffentlicht. Foto: Norbert Klüglein

28.08.2019

Coburg

Queen öffnet Alberts Fotoalben

Der berühmte Coburger interessierte sich sehr für die damals neue Kunst der Fotografie. Nun sind seine Sammlungen im Netz zu bewundern. » mehr

06.03.2020

Kronach

Auf Spurensuche an einem magischen Ort

Das obere Schloss in Küps hat seit einem guten Jahr eine neue Besitzerin. Anna Helene Feulner hat sich in das Haus verliebt. Darin gibt es so einige Geheimnisse zu ergründen. Doch das ist nicht so ein... » mehr

14.08.2019

Kronach

Ein Stein mit langer Geschichte

In der Burg Rothenkirchen ist jetzt ein besonderes Exponat zu sehen. Das ist vor allem Ortsheimatpfleger Josef Beitzinger zu verdanken. » mehr

Nasarb?jew tritt zurück

19.03.2019

Brennpunkte

Dauerherrscher Nasarbajew tritt in Kasachstan zurück

In seinem Film «Borat» machte sich der britische Komiker Sacha Baron Cohen 2006 lustig über den ölreichen Steppenstaat Kasachstan. Die Ex-Sowjetrepublik war beleidigt. Nun tritt der seit drei Jahrzehn... » mehr

Premiere der Kronacher Werkbühne

17.03.2019

Kronach

Werkbühne: Klassiker zum Jubiläum

Die Werkbühne feiert ihr 40. Jubiläum mit einem Klassiker, der es in sich hat. Er gehört seit Beginn dazu - und hat sich seither ebenso wie das Ensemble gewandelt. » mehr

Diese Gläubigen (Namen siehe Infokasten) wurden sogar für 25-,35- und 40-jährige Mitarbeit geehrt. Links im Bild der Vertrauensmann des Kirchenvorstandes Oliver Stark und Dekan Jürgen Blechschmidt.

13.01.2019

Hassberge

Gemischtes Resümee bei Rentweinsdorfer Protestanten

Die evangelische Gemeinde ehrt verdiente Mitglieder. Der Blick aufs neue Jahr verspricht einige Veränderungen - bei der Stelle des Pfarrers allerdings noch nicht. » mehr

19.12.2018

Meinungen

"KT" will Söder quälen

In der oberen Etage der CSU war gerade der Weihnachtsfriede eingekehrt, da zuckte der Blitz aus heiterem Himmel: Karl-Theodor zu Guttenberg zielt auf Markus Söder - der vom Parteivorstand soeben einst... » mehr

Aufstieg in die Bayernliga: Besser konnte das Wochenende für die Kronacher Baseballer nicht laufen. Denn nicht nur beim Indoorcup lief es für die Royals hervorragend, auch in der Freiluftsaison überzeugten sie. Als Lohn dürfen die Kronacher erstmals in der höchsten bayerischen Liga antreten.	Fotos: aw

22.11.2018

Regionalsport

Royals steigen in die Bayernliga auf

Die Kronacher Baseballer erhalten frohe Botschaft vom Verband. Sie können in der kommenden Serie in die höchste weißblaue Klasse aufrücken. » mehr

Reservierung

19.11.2018

Reisetourismus

Kann ich Ältere vom reservierten ICE-Sitz vertreiben?

Ist der Zug voll, freut man sich über den reservierten Sitzplatz. Doch was ist, wenn dort bereits ein viel älterer, gebrechlich wirkender Mensch sitzt? Wie verhält man sich nun korrekt, ohne in einen ... » mehr

Jede Menge Baseball gibt es am Sonntag am Kronacher Schulzentrum zu sehen. Die Kronach Royals haben beim Eröffnungsturnier des Söllner-Indoorcups zwölf Mannschaften zu Gast. Ab 10 Uhr gibt es fast 50 Spiele, viele Hits und Runs bis zum Finale um 16.30 Uhr zu sehen.	Foto: privat

15.11.2018

Regionalsport

Ein Tag im Zeichen des Baseballs

Am Sonntag geht der Söllner-Indoorcup in Kronach über die Bühne. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt. » mehr

Herbstwald

09.11.2018

Kronach

Thüringen plant Wald-Stilllegung bei Nordhalben

Thüringen plant, 1400 Hektar bei Nordhalben sich selbst zu überlassen. Vorhersehbar, meint Jürgen Baumgärtner. Eine Katastrophe, sagt Freiherr Ludwig von Lerchenfeld. » mehr

Zurück in den Job in Teilzeit

15.10.2018

Karriere

Erfolg und Baby unter einen Hut bringen

Elternzeit, Teilzeit, Kind-krank-Tage: All das gilt als schädlich für das Vorankommen im Job. Aber auch Arbeitnehmer mit Karriereambitionen bekommen Kinder. Wie Mütter und Väter trotzdem Verantwortung... » mehr

Ludwig von Lerchenfeld (CSU)

19.09.2018

Oberfranken

Ludwig von Lerchenfeld (CSU, Listenkandidat)

» mehr

27.07.2018

Region

Personalwechsel bei "Unser Frankenwald"

In der Vorstandschaft des Vereins "Unser Frankenwald" gibt es seit einer Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche in Neuengrün zwei Änderungen: » mehr

25.07.2018

Region

Baumgärtner brandmarkt "Verrat am Frankenwald"

Bei einer Verssammlung der CSU Neufang sieht der Landtagsabgeordnete die Region im Aufwind. Noch einmal harsche Kritik gibt's dagegen für Freiherr von Lerchenfeld. » mehr

20.07.2018

Region

Vermeintlicher Ideenklau stößt sauer auf

Kronach will ein Holz-Kompetenzzentrum - Hof plötzlich auch. Das gefällt den Verantwortlichen ganz und gar nicht. Vor allem, weil die Einrichtung nicht unbedeutend ist. » mehr

Eine lange Reihe von Künstlern kann Hermann von Rotenhan nächste Woche wieder bei sich Zuhause begrüßen. Los geht es mit Nena am Dienstag. Foto: tnk

20.07.2018

Region

Die Künstler können kommen

Bald geht's wieder los: Schloss Eyrichshof rüstet sich für sechs tolle Tage. Für einige Konzertabende müssen sich die Fans beeilen: Die Karten werden langsam knapp. » mehr

19.07.2018

Region

Gezerre ums Holz-Kompetenzzentrum

Die Idee dazu wurde im Landkreis Kronach geboren. Hof will aber ebenfalls eine solche Einrichtung haben. Das sorgt für Unmut. » mehr

Ministerpr%C3%A4sident%20Markus%20S%C3%B6der.JPG Guttenberg

30.06.2018

Oberfranken

2000 Gäste nehmen Abschied von Enoch zu Guttenberg

Unter großer Anteilnahme hat am Samstag im Schloss Guttenberg die Trauerfeier für den am 15. Juni im Alter von 71 gestorbenen Georg Enoch Freiherr von und zu Guttenberg stattgefunden. Rund 2000 Gäste ... » mehr

Der Schlosshof in Eyrichshof erwartet auch 2018 zahlreiche Gäste: 2400 bestuhlt, 4500 unbestuhlt - das Open Air hat sich ausgewachsen. Archivfoto: Hein

23.06.2018

NP

Kleiner Ort mit großer Bühne

Zum vierten Mal findet auf Schloss Eyrichshof ein Open Air statt. Die Veranstaltungsreihe hat sich offenbar etabliert - der Ansturm auf die Karten ist beachtlich. » mehr

Wenn ein kleines Dorf feiert, helfen wie hier im Seßlacher Ortsteil Bischwind Jung wie Alt mit. Die Bedienungsanleitung für die zwei nagelneuen Festzelte hatten Martin Wittmann, Günther Schramm, Adrian Vondran und Peter Steinert (von links) am Dienstag zwar schnell gefunden, dennoch geriet der Aufbau zur Geduldsprobe. Bis zum großen Fest mit Matinée, historischen Gewerken wie Speisen sowie einem ausgefallenen Kinderprogramm am Sonntag, den 24. Juni wird alles stehen, da waren sich die vier Helfer einig.	Foto: Knauth

21.06.2018

Region

Ganz Bischwind ist auf den Beinen

Der kleine Ort üstet sich für die 750-Jahr-Feier an diesem Sonntag. Ohne einen Bierkrug wäre das Jubiläum dabei fast untergegangen. » mehr

15.06.2018

Region

Die neuen Schlossherren stellen sich vor

Seit November 2017 ist das Schmölzer Schloss im Besitz von Paul Eddie und Girle Pfisterer. Seit Monaten sind sie mit der Renovierung beschäftigt. Nun möchten sie endlich wieder Leben in die alten Gemä... » mehr

08.06.2018

Region

Verein "Unser Frankenwald" will aktiver werden

Der Verein "Unser Frankenwald", der vor etwa einem Jahr im Zuge der Debatte um einen möglichen Nationalpark im Frankenwald gegründet worden war (die NP berichtete), will künftig mehr Aktivität zeigen. » mehr

Die prächtige Fichte in Rentweinsdorf ist wohl der erste Kirchweihbaum im Jahresverlauf im Landkreis Haßberge.

12.05.2018

Region

Feste Feiern in der Marktgemeinde

Die Kirchweih in Rentweinsdorf lebt seit Kurzem durch die "Kerwasfreunde" wieder auf. So auch in diesem Jahr - und dabei helfen auch diesmal viele mit. » mehr

Gizeh-Plateau

20.04.2018

dpa

Ägypten wertet Kulturschätze für Besucher auf

Die Pyramiden von Gizeh und der Baron Empain Palace sind bekannte Sehenswürdigkeiten in Ägypten. Die Tourismusbehörde wird diese noch attraktiver für Besucher machen. Zudem gibt es ein paar Neueröffnu... » mehr

06.04.2018

Region

Auf den Spuren des Mitwitzer Bibers

Joachim Engelhardt freut sich über den possierlichen Nager. Der arbeitet fleißig in der Nähe der Schnitzerswustung. Er ist wahrscheinlich auf der Flucht. » mehr

Mann bei einer Restaurierung

13.03.2018

Reisetourismus

Städtetrip gen Sevilla mit Murillo und einem Hauch Hollywood

Hollywood liebt Sevilla, Flamenco-Fans sowieso. Jetzt feiert Andalusiens Hauptstadt auch noch den 400. Geburtstag des großen Barock-Malers Murillo. Lonely Planet kürte Sevilla als bestes Städtereisezi... » mehr

Hannes Scholz (links) und Marco Feldrapp haben mit Skinbaron eine Online-Plattform für den Handel digitaler Güter ins Leben gerufen. Dort können Fans von Computerspielen wie Counterstrike ihren Waffen ein neues Aussehen verschaffen. Das Geschäft boomt. Foto: Christopher Michael

07.02.2018

FP/NP

Vom Karten-Händler zum digitalen Start-up

Hannes Scholz und Marco Feldrapp haben eine Online-Verkaufsplattform gegründet. Dort wechseln täglich Hunderte Counterstrike-Skins den Besitzer. » mehr

28.01.2018

Region

Mörderjagd in der Ortsmitte Nordhalbens

Das "Lokal-Theater" hält, was es verspricht: Das neuartige Format ist mit Lokalkolorit gespickt. Und mit viel Humor. » mehr

25.01.2018

Region

Professor vergibt die Note sechs

Dass es im Verein "Unser Frankenwald" kaum Aktivitäten gibt, wundert Michael Seidel von der Hochschule Hof nicht. Er hält ihn für ein Beispiel falsch verstandener Regionalentwicklung. Der Vorsitzende ... » mehr

19.01.2018

Region

Naturpark soll erhalten bleiben

Das versichert zumindest Landtagsabgeordneter Ludwig Freiherr von Lerchenfeld. Auch der Verein "Unser Frankenwald e.V." und die Waldbesitzer sehen keinen Grund, aktiv zu werden. » mehr

Eine goldene Brosche ziert die strenge Kleidung von Lady Elizabeth Rich, die im 16. Jahrhundert porträtiert wurde. Das Gemälde aus der Werkstatt Hans Holbeins des Jüngeren ist jetzt den Kunstsammlungen geschenkt worden.

27.12.2017

Region

Eine Engländerin für die Veste Coburg

Das Porträt der Lady Elizabeth Rich ist jetzt den Kunstsammlungen geschenkt worden. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert. » mehr

Bestattungswald

27.12.2017

Region

Zwei Ortstermine vor der Entscheidung

Im Februar will der Stadtrat zu einem möglichen Begräbniswald in Ebern entscheiden. Vorher gibt es eine Informationsveranstaltung und einen Waldgang vor Ort in Fierst. Dort zeigt man sich skeptisch. » mehr

Bürgermeister Rolf Rosenbauer eingerahmt von den beiden neuen Ehrenbürgern Helmut Gelhaar (links) und Reinhart Freiherr von Stockmar von Wangenheim.

10.12.2017

Region

Untersiemaus neue Ehrenbürger

Helmut Gelhaar und Reinhart Freiherr von Stockmar von Wangenheim wird die höchste Auszeichnung der Gemeinde zuteil. Die beiden saßen jeweils mehr als 30 Jahre im Gemeinderat. » mehr

Föhnwelle: Dieter Thomas Kuhn.

24.11.2017

NP

Rock'n'Roll-Party und Schlager-Happening

Alte Meister und ein Newcomer gastieren 2018 auf Schloss Eyrichshof: die Spider Murphy Gang, Dieter Thomas Kuhn, In Extremo, Chris de Burgh und Johannes Oerding. » mehr

19.11.2017

Region

Schmölzer Schloss ist verkauft

Nach vielen Jahren hat nun endlich ein Käufer zugeschlagen. Er möchte das Anwesen weiter renovieren und für Kunstausstellungen und Veranstaltungen nutzen. Dadurch soll es bekannter werden. » mehr

08.11.2017

Region

Verein macht sich weiter für die Region stark

Die Mitglieder von „Unser Frankenwald e.V.“ sind auch nach der Nationalpark-Diskussion noch aktiv. Vorsitzender Ludwig Freiherr von Lerchenfeld gibt ein paar Einblicke. » mehr

Karl-Theodor zu Guttenberg gilt vielen in der CSU als Heilsbringer für die Politik. Im Geschäftsleben ist sein Auftreten eher unauffällig.

09.10.2017

Oberfranken

Die diskreten Geschäfte des Freiherrn

Karl-Theodor zu Guttenberg betreibt eine Investmentfirma namens "Spitzberg". Der Hauptsitz liegt in New York. Doch ansonsten ist nahezu nichts über die Firma bekannt. » mehr

Aufmerksamkeit war Karl-Theodor zu Guttenberg in den vergangenen Wochen gewiss, wann immer er für die CSU auf Wahlkampftour war.

21.09.2017

Oberfranken

Das Phantom aus Oberfranken

Die Bundestagswahl verfolgt Karl-Theodor zu Guttenberg aus dem fernen New York. Kommt er nach dem Wahlsonntag zurück? Die Spekulationen darüber reißen nicht ab. » mehr

Steinmetz und Steinbildhauer Julian Speer bearbeitet das Grabdenkmal des Freiherrn von Rast am Coburger Friedhof. Der 20-Jährige bringt Sandsteinersatzmasse auf und streicht das Material glatt. "Wir wollen das Denkmal für die Nachwelt erhalten", sagt er. Foto: Henning Rosenbusch

18.09.2017

Region

Handwerkskunst am Baudenkmal

Eine diffizile Aufgabe: Am Coburger Friedhof wird das Grabmal des Freiherrn von Rast saniert. Notwendig ist viel Fingerspitzengefühl. » mehr

Klaus Freiherr von Löffelholz führte die Gäste beim "Tag des offenen Denkmals" in den Saal des Mittleren Schlosses in Schottenstein, der heute als Büro dient. Foto: Gabi Arnold

10.09.2017

Region

Seltene Einblicke in das Schottensteiner Schloss

Eleonore und Klaus von Löffelholz führen durch ihr Reich. Die Besichtigung ist aber nicht nur beim "Tag des offenen Denkmals" möglich. » mehr

Seit dem Rücktritt im März 2011 hat sich "KT" zu Guttenberg in seinem einstigen Heimatwahlkreis nicht mehr öffentlich blicken lassen. Am 30. August ist Schluss mit der Zurückhaltung. Der 45-Jährige wird in der Kulmbacher Stadthalle bei einer Kundgebung sprechen. Schon jetzt ist klar: Viele wollen dabei sein.

08.08.2017

NP

Der "Superstar" hat magnetische Kraft

Karl-Theodor zu Guttenberg wird erstmals seit Jahren wieder in seiner Heimat auftreten. Der Termin ist kaum bekannt, da setzt der Run auf die Plätze schon ein. » mehr

Seit dem Rücktritt im März 2011 hat sich "KT" zu Guttenberg in seinem einstigen Heimatwahlkreis nicht mehr öffentlich blicken lassen. Am 30. August ist Schluss mit der Zurückhaltung. Der 45-Jährige wird in der Kulmbacher Stadthalle bei einer Kundgebung sprechen. Schon jetzt ist klar: Viele wollen dabei sein.

08.08.2017

Oberfranken

Der "Superstar" hat magnetische Kraft

Karl-Theodor zu Guttenberg wird erstmals seit Jahren wieder in seiner Heimat auftreten. Der Termin ist kaum bekannt, da setzt der Run auf die Plätze schon ein. » mehr

04.08.2017

FP/NP

Leserforum

Leserbriefe sind keine Stellungnahme der Redaktion und können nur mit Anschrift des Absenders veröffentlicht werden. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzung vor. Online-Zuschriften unter: lese... » mehr

26.07.2017

Region

Wunder ärgert sich über Lerchenfeld

Steinwiesens Bürgermeister Gerhard Wunder (CSU) ärgert sich über die Behauptung seines Parteikollegen Ludwig Freiherr von Lerchenfeld. » mehr

24.07.2017

Region

Auf Umwegen zu Forst-Arbeitsplätzen

Die Debatte über einen Nationalpark ist vorbei, doch einige Konfliktlinien bleiben. In einem Punkt aber herrscht Einigkeit, wie eine Diskussion in Nordhalben zeigt. » mehr

Wie ausgewechselt starteten die Royals in Spiel zwei. In der Defensive standen sie jetzt sehr sicher und auch beim Schlagen lief es plötzlich. Die Kronacher ließen keinen Spieler der Gäste auf die Bases und machte selbst viele Punkte. So siegten sie vorzeitig nach drei Innings mit 10-0.	Foto: privat

06.07.2017

NP-Sport

Erste Heimniederlage seit zwei Jahren

Die Herren-Baseballer der Kronach Royals unterliegen dem Team Memmelsdorf/Hof 6:15. Im zweiten Duell revanchieren sie sich mit 10:0. » mehr

22.06.2017

Region

Die Gegner organisieren sich

Am Mittwochabend haben sie in Neuengrün den Verein „Unser Frankenwald“ gegründet. Vorsitzender ist der Landtagsabgeordnete Ludwig Freiherr von Lerchenfeld aus Presseck. Er mahnt zur Disziplin. » mehr

Schon fast ausverkauft ist der Konzertabend mit dem österreichischen Sänger Rainhard Fendrich. Für die Show von Anastacia hingegen gibt es noch jede Menge Tickets.	Foto: Archiv

16.06.2017

Region

Fendrich top, Anastacia flop?

Das Open Air auf Schloss Eyrichshof wirft seine Schatten voraus. Wieder werden Weltstars auftreten. Aber: Ausgerechnet der Vorverkauf für den Haupt-Act läuft schleppend. » mehr

08.06.2017

Gesundheit & Fitness

Ab in die Pedale

200 Jahre Fahrrad? Da ist ein Ausflug einfach Pflicht. Und wer auf sich hält, macht ihn ohne Elektro-Doping. » mehr

Der alte Kuhstall ist heute sogar für Hochzeiten geeignet.

31.05.2017

Region

Zuschüsse sind gut angelegt

Der Kreis-Ausschuss für Kultur, Tourismus und Sport besichtigt das sanierte Schloss in Eyrichshof. Er hat sich zu einer Top-Location gemausert. » mehr

^