Lade Login-Box.

FRIEDLICHE DEMONSTRANTEN

In Flammen

22.09.2019

Brennpunkte

Ausschreitungen und viele Festnahmen bei Protesten in Paris

Demonstrationen halten die französische Hauptstadt in Atem. Am Rande von Klima-Protesten kommt es zu Ausschreitungen. Steht Frankreich ein heißer Herbst bevor? » mehr

Nur wenig Protest

17.08.2019

Brennpunkte

Mahnwachen in Moskau für Freilassung politischer Gefangener

Die Behörden erlauben in Moskau keine Kundgebungen der Opposition. Die reagiert mit Mahnwachen für inhaftierte Politiker. » mehr

Proteste in Hongkong

20.10.2019

Brennpunkte

Zehntausende demonstrieren in Hongkong

Trotz Vermummungsverbot und Einschänkungen im Nahverkehr kann die Regierung in Hongkong die Proteste nicht abwürgen. Auf der einen Seite demonstrieren Zehntausende Menschen friedlich, auf der anderen ... » mehr

Sacharow-Prospekt

12.08.2019

Brennpunkte

Neue Demonstrationen für freie Wahlen in Moskau angekündigt

So viele Menschen wie am Wochenende sind in Moskau seit Jahren nicht mehr auf die Straße gegangen. Es geht um den Ausschluss der Opposition von der Wahl - und um Polizeigewalt. Nun stehen neue Protest... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Große Demonstration der Opposition in Moskau

In Moskau hat die Opposition heute wieder zu Protesten aufgerufen. Erwartet werden rund 100 000 Menschen. Bei Demonstrationen an den vergangenen zwei Wochenenden war die Polizei massiv gegen friedlich... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Moskau: 100 000 Menschen bei Protest erwartet

Nach massiver Gewalt der Polizei gegen friedliche Demonstranten hat die russische Opposition zu Massenprotesten für heute in Moskau aufgerufen. Erwartet werden rund 100 000 Teilnehmer. Es geht zum ein... » mehr

28.07.2019

Schlaglichter

EU-Außenbeauftragte verurteilt hartes Vorgehen in Moskau

Das harte Vorgehen der russischen Polizei bei einer Protestkundgebung in Moskau hat für scharfe Kritik in der EU gesorgt. «Diese Festnahmen und die unangemessene Gewalt gegen friedliche Demonstranten»... » mehr

Festgesetzt

28.07.2019

Brennpunkte

Aktivisten: 1370 Festnahmen bei Kundgebung in Moskau

In Moskau sind die Menschen empört, weil unabhängige Kandidaten nicht zur Regionalwahl im September zugelassen wurden. Der Protest verlagert sich auf die Straße - und die Polizei greift hart durch. » mehr

Krise im Sudan

05.07.2019

Brennpunkte

Sudan: Militär und Opposition einigen sich auf Übergangsrat

Im Sudan trägt die Vermittlung der Afrikanischen Union erste Erfolge. Militär und Opposition einigten sich auf die Einrichtung einer gemeinsamen Führung. In den Straßen Khartums wird gefeiert. » mehr

Erster Tag nach der Wahl

10.06.2019

Brennpunkte

Tokajew bleibt Präsident in autoritär regiertem Kasachstan

Bei der Präsidentenwahl in Kasachstan machen viele Menschen ihrem Unmut Luft. Doch die Polizei geht gewaltsam gegen die friedlichen Demonstranten vor. Internationale Wahlbeobachter sind tief beunruhig... » mehr

Hochsitz

13.09.2018

Brennpunkte

Hambacher Forst: Massiver Einsatz gegen Braunkohlegegner

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst ein Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Jetzt lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen Aktionen «massenhaften zivilen Ungehorsams»... » mehr

Musical «Welcome to Hell»

13.03.2018

Feuilleton

«Welcome to Hell»: die G20-Krawalle als Musical

Die Ausschreitungen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg erregten im vergangenen Sommer großes Aufsehen. Ein Musical nähert sich dem Thema nun aus unterschiedlichen Blickwinkeln. » mehr

Die knapp 600 Bundespolizisten aus Bayreuth waren in diesem Jahr wieder viel unterwegs. Unter anderem bei Demonstrationen rund um den 1. Mai in Berlin (Foto), aber auch beim G 20-Gipfel im Juli in Hamburg. Bei den Wahlkampfauftritten sorgten sie für den Schutz der Kanzlerin.

28.12.2017

Oberfranken

Auf der ganzen Welt im Einsatz

Die Bayreuther Abteilung ist 2017 in der ganzen Republik im Einsatz gewesen - und darüber hinaus. Dazu machen Beamten eine Menge Überstunden. » mehr

Polizisten hindern eine Demonstrantin daran, in die Bannmeile um des Gerichtsgebäude einzudringen.

07.05.2013

HCS

Zoff hält sich in Grenzen

Nur zwei Demonstrantinnen sorgen für Aufregung. Oberbürgermeister Ude greift schlichtend ein. Gerichtspräsident Huber mit Beginn des NSU-Prozesses zufrieden. » mehr

Seit Kurzem wieder zu Hause in Oberkotzau: Gotthard Haushofer.  	Foto: Hermann Kauper

06.07.2012

Oberfranken

Lehrer in Zeiten der Revolution

Gotthard Haushofer ist von seinem dreijährigen Arbeitseinsatz als Senior-Experte an einer deutschen Schule in Kairo nach Oberfranken zurückgekehrt. Den Umbruch in Ägypten hat er hautnah miterlebt. » mehr

^