Lade Login-Box.

GARTENFREUNDE

21.10.2019

Kronach

Dem Apfel und der Umwelt verpflichtet

Die Gartler in Effelter leisten einen großen Beitrag zum Naturschutz. Für ihre vorbildlichen Projekte wurden sie nun auch ausgezeichnet. » mehr

Foto: as/ohishiftl

23.07.2019

Freizeit & Hobby

So kommen Pflanzen gut durch den heißen Sommer

GLAUBT MAN AKTUELLEN Studien, so wird auch der Sommer 2019 von wenig Regen und sehr hohen Temperaturen gekennzeichnet sein. » mehr

Gartenausstellung im Schloss Wernigerode

11.12.2019

Reisetourismus

«Gartenträume»-Ausstellung im Schloss Wernigerode startet

Nicht nur für Gartenfans: Bis zum 3. Mai 2020 wird im Schloss Wernigerode die Schau «Leidenschaft für Schönheit - Gartenträume in Sachsen-Anhalt» zu sehen sein. » mehr

11.07.2019

Kronach

Ein schöneres Willkommen

Am Ortseingang von Ebersdorf steht seit Kurzem ein schmuckes Schild. Möglich machten das die fleißigen Gartler. » mehr

Hecke aus Nadelgehölz

02.07.2019

Garten

Hecken aus Nadelgehölzen im Juli schneiden

Eine gut gestutzte Hecke ist der Stolz vieler Gartenfreunde. Im Sommer darf man es mit dem Beschneiden jedoch nicht übertreiben. » mehr

Tag der offenen Gartentür in Wasmuthhausen

01.07.2019

Hassberge

Ein ganzes Dorf ist auf den Beinen

Ausnahmezustand in Wasmuthhausen: Beim "Tag der offenen Gartentür" zieht es die Besucher in Scharen in den kleinen Ort. » mehr

Im 2500 Quadratmeter großen und naturnahen Garten von Konrad und Ursula Weichert findet die offizielle Eröffnung des "Tags der offenen Gartentür" statt:	Foto: Thomas Neder

17.06.2019

Coburg

Sieben Paradiese in einem Ort

Am 30. Juni ist "Tag der offenen Gartentür". Weil der Obst- und Gartenbauverein 150 Jahre alt wird, sind alle sieben Stationen in Gestungshausen. » mehr

In den vergangenen Jahren waren die Gartenfeste Besuchermagneten im Hennebergischen Museum Kloster Veßra im Kreis Hildburghausen.	Archiv: frankphoto.de

16.06.2019

Coburg

Gartenfestival vor Klostermauern

Von Donnerstag bis Sonntag wird das Hennebergische Museum wieder zum Gartenparadies. Das Gartenfestival von Arcos steht ins Haus. Und mit ihm ein umfangreiches Programm. » mehr

16.06.2019

Coburg

Ein duftendes Erlebnis

Die Rosenmesse in Königsberg ist ein Erlebnis für Hobbygärtner. Über 100 Stände drängen sich am Schlossberg. » mehr

Passen gut zusammen

02.05.2019

Garten

Petunien und Zauberglöckchen sind perfekte Partner im Topf

Sie sind für Gartenfreunde das perfekte Match: Zauberglöckchen und Petunien fühlen sich in einer speziellen Erde am wohlsten. Daher sind diese beiden Zierpflanzen gute Nachbarn im Topf oder Balkonkast... » mehr

Maulwurfshügel

26.04.2019

Garten

Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie wei... » mehr

Dieses Foto entstand beim Tag der offenen Gartentür 2017 in Rügheim. Foto: Guntram Ulsamer/Landratsamt Haßberge

15.04.2019

Hassberge

Veranstaltung steht auf der Kippe

Wer richtet 2020 den Tag der offenen Gartentür aus? Bisher hat noch kein Verein oder Dorfgemeinschaft Interesse für die Ausrichtung gezeigt. » mehr

Anzuchtkasten mit Salatsamen

15.04.2019

Berichte

Die Biene belebt die Nachfrage nach Saatgut

Salat, Paprika und Blumen: Viele Hobbygärtner laufen sich jetzt warm. Sie kaufen Jungpflanzen und Samen. Vor allem von einem Trend will die Saatgut-Branche profitieren. » mehr

Am 7. April ist wieder verkaufsoffener Sonntag in Coburg. Die Brunnenstraße und die Automeile sollen Besucher in die Innenstadt locken.	Archivbild: Rosenbusch

31.03.2019

Coburg

Coburg lädt zum "Royal Shopping"

Brunnenstraße und Automeile stehen heuer ganz im Zeichen von Albert und Viktoria. Am 7. April rüstet sich die Innenstadt für Besucher. » mehr

Blumen in Papenburg

28.03.2019

Reisetourismus

Natur, Kunst und Geschichte hautnah erleben

Kulturreisende dürfen sich auf eine Renoir-Ausstellung in Essoyes, spektakuläre Architektur in Salzburg, sowie auf barrierefreien Urlaub in Jerusalem freuen. Gartenfreunde sollten im Sommer unbedingt ... » mehr

Frostschutz

21.03.2019

Garten

Bei Frühlingswärme Pflanzen rasch von Frostschutz befreien

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, sollten Gartenfreunde ihre grünen Schützlinge zügig etwa von Frostschutzfolien befreien. Auch Pflanzen können schwitzen. » mehr

17.03.2019

Kronach

Nachwuchs räumt beim Streuobst ab

Der Kronacher GartenbauKreisverband stellt die Weichen für die Zukunft: Volker Wündisch ist neuer 2. Vorsitzender. Auch die Kinder und Jugendlichen starten durch. » mehr

Weidenkätzchen

08.03.2019

Garten

Beim Rückschnitt der Weide Triebreste stehen lassen

Weidenkätzchen gelten als Frühlingsboten. Aber wie können Gartenfreunde ihre Weidenbäume am Ende des Winters richtig beschneiden? Ein paar Tipps: » mehr

Mitte März beginnt wieder die Krötenwanderung. Foto: Patrick Pleul/dpa

22.02.2019

Coburg

Kröten und Molche ruhen noch

Auch wenn die ersten warmen Tage Gartenfreunde und Sonnenanbeter ins Freie locken sind die Temperaturen noch nichts für Amphibien. Kröten und Molche liegen noch in der Winterstarre. » mehr

Zimmer-Alpenveilchen

06.12.2018

Garten

Zimmer-Alpenveilchen mögen es kühl

Es blüht den ganzen Winter über, aber nur wenn die Raumtemperaturen stimmen: Das Zimmer-Alpenveilchen ist in dieser Hinsicht anspruchsvoll, dankt es einem aber in wunderschönen Farben. » mehr

Klein, aber oho: Die amerikanische Kaki hat eher beerengroße Früchte, dafür übersteht sie aber auch deutsche Winter locker.

22.11.2018

Coburg

Eine Amerikanerin zum Anbeißen

Die Kaki wird auch hierzulande immer beliebter. Wer sie selbst anbauen und ernten will, muss sich aber auf Minifrüchte einstellen. Trotzdem lohnt es sich. » mehr

Bärlauchzwiebeln

04.10.2018

Garten

Bärlauchzwiebeln im Herbst setzen

Bärlauch gilt als die weniger geruchsintensive Alternative zu Knoblauch. Worauf müssen Gartenfreunde achten, wenn sie die schmackhafte Zwiebel selbst anpflanzen wollen? » mehr

Wilder Wein

13.09.2018

Garten

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält d... » mehr

Blasenstrauch

13.09.2018

Berichte

Ungewöhnliche Sträucher für den Herbst

Schon mal was vom Blaugurkenstrauch gehört? Oder dem Liebesperlenstrauch? Die beiden Gehölze bringen mit ihren Früchten etwas in den Garten, was im Herbst selten ist: blaue und lila Farbtupfer. » mehr

Bunker im Jardin El Capricho

19.04.2018

Reisetourismus

Sieben kreative Gärten in Europa

Hinter jedem besonderen Garten steckt ein außergewöhnlicher Gärtner. Je verrückter der Gestalter, umso spektakulärer wird das Pflanzenreich. Auf einer Gartenreise durch Europa von Irland über Deutschl... » mehr

Blüten der Zaubernuss

18.01.2018

dpa

Zaubernuss braucht viel Platz

Sie ist die Attraktion im Winter-Garten: Die Zaubernuss blüht ausgerechnet zur kältesten Zeit. Und nicht nur das, die Blüten duften auch. Wer diese Pflanze ebenfalls in seinem Garten haben möchte, sol... » mehr

Hirschzunge

04.12.2017

dpa

Hirschzunge fühlt sich an halbschattigen Plätzen wohl

Pflegeleicht und wenig wasserbedürftig: Die Hirschzunge gehört zu den Zimmerpflanzen, um die sich Besitzer nicht großartig kümmern müssen. Entscheidend ist jedoch der Stellplatz. » mehr

Duftendes für den Spätsommer

30.08.2017

Region

Duftendes für den Spätsommer

Drei erlesene Gehölze überzeugen Gartenliebhaber nicht nur durch ihr dekoratives Erscheinungsbild. Auch für die Nase haben sie viel zu bieten. » mehr

Tee-Rosen

20.07.2017

Garten & Natur

Historische Rosen sind gut für Einsteiger

Alte Rosensorten betören Gartenfreunde seit vielen Jahrhunderten mit zarten Blüten, intensivem Duft und klingenden Namen. Dank ihrer über Generationen erprobten Widerstandsfähigkeit sind sie ideal für... » mehr

Perückenstrauch «Young Lady»

17.07.2017

dpa

Perückenstrauch «Young Lady» taugt für kleine Gärten

«Young Lady» ist eine Strauchsorte, an dem sich vor allem Hobbygärtner mit nicht allzu viel Nutzfläche erfreuen können. Weshalb das so ist und was der Perückenstrauch für Pflege benötigt, erklärt der ... » mehr

Studenten-WG-Gärten

09.06.2017

Garten & Natur

Gärtnern liegt auch bei jungen Leuten im Trend

Kleingärten sind längst nicht mehr Spießerhochburgen. Gartenzwerge auf sorgfältig gemähten Rasen, exakt gestutzte Hecken und Vereinstümelei gibt es zwar noch, doch das Bild wandelt sich. » mehr

Sonnenuntergang am Bodensee

04.05.2017

dpa

Weltweite Events für Garten-, Jodel- und Comic-Freunde

Am Bodensee bei den Langen Nächten der Gärten Lesungen lauschen, in Brisbane eine Ausstellung über Superhelden bestaunen oder ein Jodlerfest in der Schweiz feiern - viele Veranstaltungen können eine R... » mehr

Probefahrt mit IGA-Seilbahn

23.01.2017

dpa

Florales Feuerwerk zur IGA 2017 versprochen

Bald ist es soweit: Die Internationale Gartenausstellung startet in Berlin mit zahlreichen Highlights. Die Besucher erwartet neben einer wahren Blumenexplosion auch speziell angefertigte Bauten und Tr... » mehr

Die Vorstände der Obst- und Gartenbauvereine, (von links) Karin Limpert (Jesserndorf), Franz Bayer (Kerbfeld), Albin Hepp (Happertshausen), Günter Schüler und Michael Dros (Ermershausen) sowie Werner Treiber (Hafenpreppach) zeigten sich vom Projekt sehr angetan.	Fotos: Ulrike Langer

13.01.2017

Region

Schloss- und Gartenbesitzer sind gefragt

Das Leader-Projekt "Gartenkultur im Landkreis Haßberge" stellt sich am Donnerstag im Landratsamt vor. Es soll die Bedeutung der Gärten in den Vordergrund rücken. » mehr

Schnauze voll

17.09.2016

Leseranwalt

Die Sache mit dem Moos

Der späte Sommer geht langsam dem Ende zu. Der Rasen hat nach der langen Trockenphase viele braune Stellen. Nur die bemoosten Stellen scheinen die regenlosen Wochen gut überstanden zu haben. » mehr

Die Reisegruppe aus dem Kreis Haßberge in der Gartenanlage der mittelalterlichen Burg Broughton Castle. Foto: Guntram Ulsamer/Landratsamt Haßberge

09.07.2016

Region

Auf den Spuren englischer Gartenkunst

Bezaubernde Gärten im grünen Herzen Englands lernen die 65 Teilnehmer einer Studienfahrt des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege kennen. Dabei geht es auch um Geschichtliches. » mehr

Mit großem Interesse lauschten neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch Vorsitzender Walter Zapf (links) und seine Stellvertreterin Kerstin Ebert (rechts) dem Vortrag von Bernhard Schaad (Mitte) von der Schreinerei aus Erlangen über Anlage und Aufbau eines Hochbeetes. Foto: Wolfgang Dietz

19.04.2016

Region

Gartler lassen Mitgliedsbeiträge nach oben ranken

Wie man ein Hochbeet anlegt, ist Thema bei den Gartenfreunden. » mehr

19.04.2016

Region

Teuschnitz braucht Hilfe bei Altstadtfest

Die Stadt sucht dringend Verstärkung - vor und bei der Durchführung der Veranstaltung. Die Last müsse auf mehr Schultern verteilt werden. » mehr

Es wird bunt zugehen: Die Landesgartenschau in Bayreuth ist vom 22. April an für Besucher zugänglich.

17.04.2016

NP

Bayreuth erwartet 750 000 Gartenfreunde

Es ist die größte Landes- schau, die es bislang in Bayern gab. 45 Hektar misst die Fluss- und Auenlandschaft. » mehr

Es wird bunt zugehen: Die Landesgartenschau in Bayreuth ist vom 22. April an für Besucher zugänglich.

18.04.2016

Oberfranken

Bayreuth erwartet 750 000 Gartenfreunde

Es ist die größte Landesschau, die es bislang in Bayern gab. 45 Hektar misst die Fluss- und Auenlandschaft. » mehr

Viel Zeit und Arbeit investieren die Altenkunstadter Gartenfreunde in die Ortsverschönerung. Mit Liebe und Sorgfalt pflegen sie das große Priestergrab der katholischen Kirchengemeinde, in dem zehn Geistliche zur letzten Ruhe gebettet wurden. Foto: Bernd Kleinert

29.03.2016

Region

Gartenfreunde hegen und pflegen den Ort

Die Verschönerung von Altenkunstadt liegt den 155 Mitgliedern des Vereins am Herzen. » mehr

Im Wettbewerb "Unser Friedhof - Ort der Würde, Kultur und Natur" wurden Geldpreise vergeben, die die jeweiligen Bürgermeister, sowie Vertreter der Städte und Gemeinden entgegennahmen. Foto: Dieter Radziej

19.02.2016

Region

Die Freude an der Natur erhalten

Auf ein ereignisreiches Jahr hält der Verband für Gartenbau und Landespflege im Landkreis Lichtenfels Rückschau. » mehr

Seit 25 Jahren halten Monika Kleinwächter (Mitte) und Markus Kraus (links) dem Obst- und Gartenbauverein Spiesberg die Treue. Vorsitzende Agnes Weberpals (rechts), Bürgermeister Robert Hümmer (Zweiter von links) und Kreisfachberater Michael Stromer (Zweiter von rechts) überreichten Urkunden und Nadeln des Bayerischen Landesverbands für Gartenbau und Landespflege. Foto: Bernd Kleinert

11.02.2016

Region

Ein Drittel im Verein sind Kinder

Anton Kraus ist mit sechs Monaten das mit Abstand jüngste Mitglied des Gartenbauvereins. Die Mitglieder sind bei der Ortsverschönerung aktiv. » mehr

Eleonore Baier

28.01.2016

Region

Über 400 Stunden Pfaffendorf aufpoliert

Der Obst- und Gartenbauverein legt zur Hauptversammlung im Gemeinschaftshaus "Die Scheune" eine beeindruckende Bilanz vor. » mehr

Der 1. Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Haßberge, Landrat Wilhelm Schneider, stellt zusammen mit den beiden Geschäftsführern Johannes Bayer und Guntram Ulsamer das Programm in Form eines Jahreskalenders vor. Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

05.12.2015

Region

Volles Programm für Gartenfreunde

Das Jahresprogramm des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Haßberge liegt vor. Freuen darf sich besonders Oberschwappach: Hier findet 2016 der Tag der offenen Gartentür statt. » mehr

Links Sabine Scheer mit Sohn auf dem Arm, vorne das Jubelpaar mit Kindern und Enkel. Foto: Hartmut Klamm

26.11.2015

Region

Zur Hochzeit den Film vergessen

Auf 50 Jahre gemeinsamen Lebensweg blicken Martin und Margaretha Zillig, geborene Fischer, aus Kümmersreuth zurück. » mehr

Offene Gärten und Garagen

28.06.2015

Region

Offene Gärten und Garagen

Dem Ruf nach Unterpreppach folgen viele Gartenfreunde. Für einige Stunden herrscht im Eberner Stadtteil Ausnahmezustand beim Tag der offenen Gartentür. » mehr

Bei dem Spielangebot auf dem Familientag in Lahm kam keine Langeweile auf. 	 Fotos Gerda Völk

08.06.2015

Region

Alles andere als lahm

Kombinationsgabe, Fingerspitzengefühl und Einschätzungsvermögen waren gefragt bei einer Rallye für Groß und Klein durch Lahm. Gut 1000 Menschen machten sich am Sonntag auf den Weg in den Stadtteil. » mehr

31.05.2015

Region

Ein Fest, so schön wie ein Gemälde

Drinnen und draußen ein Farbenrausch: Das Wasserschloss in Mitwitz wird einmal mehr zum Mekka für alle Gartenliebhaber. Und auch Kunstfreunde kommen auf ihre Kosten. » mehr

Großer Andrang herrschte bei der Pflanzenbörse der Grundfelder Gartenfreunde. 	Foto: Gerda Völk

29.04.2015

Region

Selbstgezogenes schmeckt einfach besser

Die Besucher stürmen die Pflanzenbörse in Grundfeld. Nach einer Stunde gibt's richtige Auswahl nur noch an der Kuchentheke. » mehr

Mit der Ehrennadel in Gold zeichnete Kreisfachberater Michael Stromer (Mitte) Vorsitzenden Norbert Kerling (Zweiter von links) aus. Sein Stellvertreter Herbert Taschner (Zweiter von rechts) erhielt die Ehrennadel mit Kranz und wurde zum Ehrenmitglied ernannt. 	Foto: Bernd Kleinert

12.03.2015

Region

Herbert Taschner und "Kapitän" Norbert Kerling geehrt

Die Pflege von Grünanlagen im Ort durch den Gartenhobbyverein findet große Anerkennung. » mehr

Am südlichen Ortsrand von Neubrunn will der Obst- und Gartenbauverein ein Kneippbecken errichten. 	Foto: Ewald Stretz

10.03.2015

Region

Gartenfreunde wollen Kneippbecken am Ortsrand bauen

Die Gartenfreunde in Neubrunn haben ein ehrgeiziges Projekt ins Auge gefasst. Sie wollen dafür einiges an Geld und vor allem eine Menge an Handarbeit investieren. » mehr

^