Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

GASTRONOMINNEN UND GASTRONOMEN

Mehrwertsteuersenkung

02.08.2020

Wirtschaft

Dehoga für dauerhaft niedrige Mehrwertsteuer in Gastronomie

Die Senkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie auf den niedrigeren Satz als Corona-Hilfsmaßnahme muss nach Ansicht des Verbandes Dehoga auch nach der Krise beibehalten werden. » mehr

Landgericht München

31.07.2020

Bayern

Klagen gegen Versicherungen: Ungewisse Erfolgsaussichten

Zivilklagen gegen Versicherungen wegen der behördlich angeordneten Corona-Zwangsschließungen des vergangenen Frühjahrs haben ungewisse Erfolgsaussichten. Das Münchner Landgericht verhandelte am Freita... » mehr

02.08.2020

Bayern

Dehoga für dauerhaft niedrige Mehrwertsteuer in Gastronomie

Die Senkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie auf den niedrigeren Satz als Corona-Hilfsmaßnahme muss nach Ansicht des Verbandes Dehoga auch nach der Krise beibehalten werden. «Das ist eine ganz wi... » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waagschale.

31.07.2020

Bayern

Landgericht verhandelt Corona-Klagen gegen Versicherungen

Das Münchner Landgericht verhandelt heute (9.30 Uhr) zum ersten Mal coronabedingte Klagen gegen Versicherungen, die ihren Kunden die Kosten pandemiebedingter Betriebsschließungen nicht ersetzen. Anges... » mehr

Eine spritzige Tour durch die Natur.

29.07.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Eine Woche im Bayreuther Land

Das Bayreuther Land hat viel zu bieten. Unsere Zeitung präsentiert Ihnen eine perfekte Urlaubswoche für Familien. » mehr

EC-Karte

29.07.2020

Geld & Recht

Dürfen Händler auf Kartenzahlung bestehen?

Wegen der Corona-Pandemie heißt das bevorzugte Zahlungsmittel derzeit oft Karte statt Bargeld. Kontaktloses Bezahlen mit Smartphone oder Karte gilt als sicher - doch Kunden können Kosten entstehen. » mehr

Emu

28.07.2020

Deutschland & Welt

Emus bekommen in australischem Pub Hausverbot

Mensch und Tier kommen nicht immer gut miteinander aus. Riesige Laufvögel in Australien beispielsweise bedienen sich gern an den Tellern von Hotelgästen - was einem Gastronom gar nicht gefällt. » mehr

Das Coburger Vogelschießen ist das größte und älteste Volksfest Coburgs. Auch weil man den Gastronomen der Stadt keine weitere Konkurrenz machen will, haben sich die Schützen entschieden, von einer abgespeckten Variante des Festes abzusehen.	Foto: NP-Archiv Chris Winter

Aktualisiert am 24.07.2020

Region

Kein Vogelschießen light

Einzelne Schausteller, die am Anger Speisen verkaufen - mehr wird es in diesem Sommer nicht geben. Der Coburger Oberschützenmeister Hans-Herbert Hartan erklärt, warum man sich gegen ein kleines Volksf... » mehr

Reservierter Tisch

24.07.2020

dpa

Tisch im Restaurant früh reservieren

Abends gemütlich oder auch schick essen gehen: Das gehört für viele im Urlaub dazu. Mancherorts kann das in diesem Sommer aber schwierig werden. Die Corona-Abstandsregeln verknappen das Angebot. » mehr

Restaurant Mio Berlin

23.07.2020

Deutschland & Welt

13 Corona-Infektionen in Lokal am Berliner Alexanderplatz

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in einem Berliner Restaurant ist noch gestiegen. Ein Teil des Personals wird unter Quarantäne gestellt. Das Lokal soll sein Hygienekonzept überarbeiten. » mehr

Den Kloß vom Markt lassen sich die Coburger heuer zu Hause schmecken.

21.07.2020

Region

Der Klößmarkt kommt nach Hause

Das Citymanagement plant für den Spätsommer und Herbst einige kleine Events. Die Pandemie macht es kompliziert, langfristig zu planen. » mehr

Von Zeit zu Zeit sieht die Polizei im Steinweg und den übrigen Gassen nach dem Rechten.

19.07.2020

Region

Coburg sitzt und feiert draußen

Außengastronomie lautet das Stichwort des Sommers. Jeder Wirt stellt dieser Tage Stühle vor die Tür und die Gäste nutzen sie gern. Die Polizei passt auf, dass alle Regeln beachtet werden. » mehr

Kirchweih 2020 in Neukirchen: Das Gasthaus Raab freut sich über ein paar Reservierungen - 2019 war das Haus zu diesem Zeitpunkt voll. Foto: Wunderatsch

18.07.2020

Region

Biergärten retten das Geschäft

Trotz wiedereröffneter Lokale, an Gästezahlen wie vor Corona ist bei keinem Gastronomen zu denken. Außerdem treibt die Angst vor dem Herbst alle um. » mehr

Tel Aviv

17.07.2020

Deutschland & Welt

Israels Regierung beschließt Lockdown an Wochenenden

Geschäfte und Museen müssen in Israel künftig an Wochenenden schließen. Die Regierung setzt auf eine Art Lockdown light. Von rigiden Maßnahmen wie im Frühjahr sieht sie aber ab. Die Wirtschaft ächzt n... » mehr

Heuer strikt verboten: Menschenansammlungen wie sonst beim Samba-Festival üblich. Archivbild: Henning Rosenbusch

09.07.2020

Region

Samba mit Abstand und Maske

Am Wochenende tanzen die Coburger brasilianisch - allerdings nur virtuell. Das Ordnungsamt appelliert nun an die Gastronomie, die Coronavorschriften einzuhalten. » mehr

Sterne-Koch Tim Raue

08.07.2020

Deutschland & Welt

Tim Raue: Berlin muss wieder «vibrieren»

Der Gastronom hat gemeinsam mit Mitstreitern einen offenen Brief an den Berliner Senat geschrieben. Darin fordert sein Bündnis «One Berlin» nicht zuletzt, dass Grünflächen und Freibäder vorübergehend ... » mehr

08.07.2020

Region

Die Lebensretter als Lieferanten

Wochenlang haben Aktive der DLRG Steinwiesen in der Corona-Krise Bürger mit Lebensmitteln versorgt. Das half auch den Gastronomen und Geschäftsleuten. » mehr

Tourismus in Kroatien

02.07.2020

dpa

Wie Kroatien Urlaubern sicheren Aufenthalt ermöglichen will

Das Land an der Adria mit seinen vielen Buchten und Inseln schätzen viele Deutsche als Urlaubsziel. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie ist nichts mehr so wie es war. Oder bietet Kroatien gerade abseit... » mehr

Die "Hundstage" waren das Aushängeschild des "Eckstein". Bei Volksmusikveranstaltungen wie dieser, war das Gasthaus stets brechend voll.

01.07.2020

Region

Adieu Eckstein

Die Traditionsgasthaus am Marktplatz schließt am 5. Juli. Durch Marktplatzumbau und die Corona-Krise sind die Gäste ausgeblieben. » mehr

Armin und Anette Baumeister vor ihrer Boulangerie. In den kalten Monaten schützt ein schmaler Wintergarten die Gäste, die hier sitzen. Foto: Wunderatsch

28.06.2020

Region

Coburger Boulangerie schließt zum Jahresende

Zum Jahresende schließt die Coburger Boulangerie in der Judengasse. Mit der Corona-Pandemie hat die Entscheidung der Besitzer nichts zu tun. » mehr

25.06.2020

Region

Coburg bekommt „Stadtstrand“ im Rosengarten

Im Rosengarten in der Coburger Südstadt wird es heuer einen "Stadtstrand" geben. Der Stadtrat hat die Außengastronomie am Donnerstag nach einer Ortsbesichtigung am Sintflutbrunnen im Park und einer le... » mehr

Um diese Fläche geht es: Sagt der Stadtrat am Donnerstag ja, wird hier Sand aufgeschüttet und ein Testbetrieb des Stadtstrandes gestartet. Foto: Henning Rosenbusch

25.06.2020

Region

Stadtstrand im Rosengarten? Am Donnerstag fällt die Entscheidung

Bekommt der Rosengarten in diesem Sommer einen Stadtstrand? Kritiker und Befürworter haben dazu in den letzten Tagen heftig diskutiert. Die NP hat Meinungen gesammelt. » mehr

Zumindest in den Biergärten lassen es sich Gäste wieder schmecken.

24.06.2020

Region

Gäste nur bei schönem Wetter

Auch wenn Lokale wieder offen haben: Rentabel ist das noch nicht, sagt die Kreisvorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes. Die Menschen sind noch vorsichtig. » mehr

Eine Fläche am Sintflutbrunnen ist schon ausgebaggert. Hier könnte der Stadtstrand entstehen oder eine neue Wiese für den Rosengarten. Foto: Rosenbusch

22.06.2020

Region

Stadtrat entscheidet über Stadtstrand

Ein endgültiges Votum zu einer möglichen Außengastronomie im Rosengarten gibt es noch nicht. Dafür eine Empfehlung aus dem Verwaltungssenat. » mehr

Bamberger Hingucker

16.06.2020

Oberfranken

Bamberger Hingucker

Mit 60 bunten Regenschirmen wollen Gastronomen und Friseure aus Bamberg ein Zeichen in der Corona-Krise setzen. "Die aufgespannten Schirme über unserer Straße sind ein Hingucker", freut sich Harald Ku... » mehr

14.06.2020

Region

Noch bleiben die Betten leer

Trotz Wiedereröffnung kommen deutlich weniger Menschen in die Traditionsgaststätte Possecker in Tettau. Die Einbußen sind gewaltig. Es ist kein Ende in Sicht. » mehr

Masken schützen. Besonders Senioren sollten deshalb welche tragen.	Foto: Bonsales/Adobe Stock

12.06.2020

Region

Gemeinsamer Appell für Solidarität

Die Seniorenbeiräte aus Neustadt und Sonneberg kritisieren die Demos gegen Corona-Auflagen. Die Krise lasse sich nur miteinander überwinden. » mehr

Sechs Wochen waren die Türen vieler Geschäfte geschlossen. Auch wenn die Kauflaune der Kunden längst nicht wieder vollständig zurückgekehrt ist, das Bewusstsein, dass es wichtig ist, den stationären Handel zu stärken, ist bei vielen Coburgern da. Foto: Steffi Wolf

07.06.2020

Region

Coburger Händler beklagen massive Umsatzeinbrüche

Corona hat dem Handel schwer zugesetzt. Und doch gibt es Lichtblicke, sagt die Citymanagerin. Viele Coburger entdecken ihre Stadt gerade neu. » mehr

Eine Initiative aus 17 Wirten setzte sich gegen die geplante Gastronomie-Außenfläche am Salzmarkt ein. Stellvertretend erklärten (von links) Daniela Eichhorn, Tina Raab, Norbert Seckel, Michael Kosicki und Fred Raab ausführlich die Gründe. Foto: Henning Rosenbusch

04.06.2020

Region

Aus für Außengastronomie am Salzmarkt

Um die Nutzung des Parkplatzes ist ein heftiger Streit entbrannt. Jetzt erklären Gegner, mögliche Nutzer und Stadt, wie sie die Sache sehen. » mehr

Tourismus in Kemer

04.06.2020

dpa

TÜV Süd sichert türkische Urlaubshotels und Restaurants

Die Türkei ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Aber lässt sich dort in Zeiten von Corona sicher Urlaub machen? Der Tüv Süd soll in Zukunft türkische Hotels unter die Lupe nehmen. Da... » mehr

Außenterrasse

03.06.2020

Region

Anspruch auf Außengastronomie: Wirte sollen sich melden

Bis zum 8. Juni können Ansprüche auf Außengastronomie angemeldet werden. Die Maßnahmen sind zeitlich befristet. » mehr

Frankfurt am Main

03.06.2020

Deutschland & Welt

Verbände: Handelsvermieter sollen auf Miete verzichten

Wochenlang keine Kunden: Vom Kaufhaus bis zum Blumenladen haben viele Händler Schwierigkeiten, ihre Miete zu bezahlen. Die Gespräche mit dem Vermieter sind oft schwierig. Nun gibt es einen Lösungsvors... » mehr

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig versprach, die Stadt werde "alle Positionen einsammeln" und nach Lösungen suchen. Fotos: Henning Rosenbusch

01.06.2020

Region

Proteststurm gegen Biergarten

Das Projekt am Salzmarkt steht unter keinem guten Stern. Anwohner fürchten Lärm und den Verlust ihrer Parkplätze. Wirte sehen die innerstädtische Struktur der Gastronomie bedroht. » mehr

Ein Paar genießt ihr Bier in der Sonne in einem Biergarten

29.05.2020

Region

Bayerns Biergärten dürfen wieder bis 22.00 Uhr öffnen

Eine Eilentscheidung in Augsburg beschert ganz Bayern ab sofort zwei Stunden längere Öffnungszeiten für Biergärten und die Terrassen von Restaurants. Die Staatsregierung besteht aber auf den Hygienesc... » mehr

Lockerungen angekündigt

28.05.2020

Deutschland & Welt

Frankreich kündigt weitreichende Lockerungen an

Endlich wieder Essen gehen - oder auf einer der berühmten Pariser Terrassen auf ein Glas Wein treffen. In den Köpfen der Menschen in Frankreich lag das in weiter Ferne - und ist nun überraschend ganz ... » mehr

Außenterrasse

26.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Regeln: Viele Restaurantbesucher brauchen Nachhilfe

Nach und nach öffnet das Gastgewerbe wieder seine Türen für Gäste. Diese sind einer Branchenumfrage zufolge aber oft nur wenig oder gar nicht über die Corona-Regeln informiert. » mehr

Corona-Ausbruch

25.05.2020

Deutschland & Welt

Besuchern von Restaurant im Kreis Leer droht Geldstrafe

Haben Restaurantbesucher in Niedersachsen gegen die Corona-Auflagen verstoßen? Auch Mitarbeiter einer Werft befinden sich mittlerweile in Quarantäne. Derweil werden auch aus anderen Regionen Verstöße ... » mehr

Ende des Einreiseverbots

25.05.2020

Deutschland & Welt

Inlandstourismus kann vielerorts wieder aufleben

Urlaub an der Nord- oder Ostsee, eine Städtetrip nach Berlin mit Übernachtung - das ist für Touristen aus dem Inland nun wieder möglich. Aber kommen die Gäste auch? » mehr

Der Betriebsleiter von Coburg Marketing, Horst Graf und Diplomdesignerin Katrin Planner legen letzte Hand an die Musterbeklebung im Eingangsbereich der Coburg Tourist-Info, die am Montag wieder für Kunden öffnet.	Foto: Stadtmarketing

24.05.2020

Region

Abstandhalter mit Coburg-Motiven

Das Stadtmarketing greift eine Idee der Hochschule auf. » mehr

Auch Sternekoch Alexander Herrmann bekommt die Corona-Krise heftig zu spüren. Von Seiten der Politik hätte er sich einen klaren Fahrplan zur Öffnung der Gastronomie gewünscht.	Foto: Ralf Münch

22.05.2020

Oberfranken

"Wir wachsen mit Hygiene auf"

Auch den Sternekoch Alexander Herrmann trifft die Corona-Krise hart. Das gibt der 48-Jährige im Gespräch mit unserer Zeitung ganz unverblümt zu. » mehr

Gastronomie öffnet wieder

21.05.2020

Oberfranken

Gastro-Branche hofft auf Neustart

Nach wochenlangem Aus kämpfen sich Gastronomen seit Montag aus dem Corona-Tief. Nach dem Außenbereich können nächste Woche auch Restaurants öffnen. Einige Wirte verlangen jedoch ein Tischgeld und höhe... » mehr

Balkonien

20.05.2020

FP/NP

Balkonien statt Balearen

Endlich wieder Reisefreiheit! Na, zumindest ein bisschen. So sieht er also aus, der Urlaub 2020: Im Hotel werden Eingänge von Ausgängen getrennt. Auf dem Boden Klebebänder, die Abstände markieren. Übe... » mehr

Dieser Entwurf für einen Stadtstrand im südlichen Rosengarten zeigt noch eine Pergola, die die Sichtachse zum Kongresshaus beeinträchtigt. In den neuen Planungen ist die Anordnung jetzt eine andere. Auf der Sandfläche sollen bis zu 50 Liegestühle Platz finden. Foto: Coburger Desinforum Oberfranken

20.05.2020

Region

Konkrete Pläne für einen Stadtstrand in Coburg

Kein Urlaub im Ausland, aber vielleicht die Südsee im Rosengarten. Zwei Coburger Gastronomen stellen ihre Pläne im Senat für Bauwesen vor. Ziel ist ein Start noch im Sommer. » mehr

Mit mächtig viel Holz wird das frühere Bayrish Pub in Coburg gerade ausgestattet. Im Juni soll hier ein neues Wirtshaus eröffnen. Foto: Henning Rosenbusch

17.05.2020

Region

Coburg bekommt einen Stadl

Aus dem Bayrish Pub an der Mauer wird ein zünftiges Wirtshaus. Die Betreiber stecken mitten im Umbau. Im Juni soll der Betrieb starten. » mehr

Angezapft

18.05.2020

Deutschland & Welt

Gastgewerbe erlebt durchwachsenen Auftakt

Nach der Zwangspause können Restaurants zumindest in Teilen wieder öffnen. Auch Hotels oder Ferienwohnungen dürfen wieder Gäste empfangen. Nur kommen sie nicht überall. » mehr

Geschlossen

16.05.2020

Deutschland & Welt

Jeder zehnte Einzelhändler befürchtet Insolvenz

Auch wenn die Menschen wieder in die Geschäfte dürfen: Maskenpflicht und Abstandsregeln vermiesen vielen das Shopping-Erlebnis. Der Handel leidet unter der Zurückhaltung. » mehr

Regenwetter

15.05.2020

Deutschland & Welt

Verregneter Gastro-Start in Österreich

Österreich hat mit der Öffnung der Gastronomie den nächsten großen Schritt in Richtung Normalität gewagt. Beim Neustart werden die 41.000 Betriebe aber ein wenig ausgebremst. » mehr

DEL

15.05.2020

Überregional

Handball- und Eishockey-Clubs wollen Perspektive

Die Clubchefs der Düsseldorfer EG und des Bergischen HC sehen die Deutsche Eishockey Liga und die Handball-Bundesliga in ihrer Existenz bedroht. Zukunftsperspektiven aus der Politik seien dringend not... » mehr

Aktualisiert am 06.05.2020

FP/NP

Gewinner der Krise

Nach wochenlangem Zwangsaufenthalt im trauten Heim wittern die Deutschen Morgenluft. Kaum haben die Bundesländer Reiseerleichterungen angekündigt, meldet der Deutsche Tourismusverband eine steigende Z... » mehr

Ungewisse Zeiten: Noch sind die Auszubildenden zur Hotelfachfrau Alysha Nietzsche (rechts) und Michaela Fischer im Hotel-Gasthof Grosch in Rödental im Dienst. Ob sie vielleicht doch noch in Kurzarbeit müssen, wie der Rest der Belegschaft, steht aktuell noch nicht fest.	Fotos: Henning Rosenbusch

06.05.2020

Region

Mit dem Rücken zur Wand

Keine Veranstaltungen, keine Touristen. Es sind düstere Zeiten für das Hotel- und Gastgewerbe. Wie gehen Unternehmen in der Region damit um? Ein Stimmungsbild. » mehr

Aktualisiert am 05.05.2020

FP/NP

Föderalismus wirkt

Eigentlich wollen die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten erst an diesem Mittwoch beraten. Doch die Länderchefs schaffen munter Fakten. Der Wettlauf um den Titel des Lockerungskönigs ist eröff... » mehr

Kein "O’zapft is" in Seßlach: Die Gesundheit aller Beteiligten gehe derzeit vor, betont Bürgermeister Maximilian Neeb , hier bei seinem ersten Fassanstich beim Altstadtfest 2019 mit Landtagsabgeordnetem Martin Mittag. Foto: Knauth Archiv

24.04.2020

Region

Auch Seßlach muss beim Feiern aussetzen

Nach dem Aus für Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 infolge der andauernden Corona-Auflagen fallen auch in Seßlach beliebte Feste aus. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.