Lade Login-Box.

GEBÄRMUTTERHALSKREBS

Krankenkassen-Karte

04.12.2019

Gesundheit

Neue Regeln für Patienten ab 2020

Ein neues Jahr bringt viele neue Gesetze und Regelungen - auch beim Gang zum Arzt oder in die Apotheke. Gut daran: Vieles soll einfacher werden. Und manches sogar günstiger. » mehr

13.11.2019

Kronach

Neue Wege im Kampf gegen Brust- und Prostata-Krebs

Bei einem Kongress in der Helios Frankenwaldklinik in Kronach geht es vor allem um Brust- und Prostatakarzinome. Sie werden in acht Vorträgen beleuchtet. » mehr

Behandlungszimmer

05.12.2019

Wissenschaft

Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs startet 2020

Ein neu organisiertes Früherkennungsprogramm für Gebärmutterhalskrebs soll wie geplant zum 1. Januar 2020 starten. » mehr

HPV-Schutzimpfung

08.10.2019

Gesundheit

Jugendliche sollten sich gegen Papillomviren impfen lassen

Die Impfmüdigkeit in Deutschland betrifft nicht nur die Masern. Auch bei der Impfung gegen humane Papillomviren sind die Deutschen nicht die eifrigsten - obwohl eine Infektion verheerend sein kann. » mehr

Impfung

01.05.2019

Gesundheit

Impfung schützt vor Mund-Rachen-Krebs

In Deutschland erkranken jährlich etwa 13 000 Menschen an bösartigen Mund-Rachen-Tumoren. Ein Risikofaktor sind Humane Papillomviren, die sexuell übertragen werden. Eine Impfung im Kindes- und Jugenda... » mehr

Thomas Südhof

01.10.2018

Topthemen

Die Medizin-Nobelpreisträger seit 2008

Der Medizin-Nobelpreis wird seit 1901 verliehen. Die erste Auszeichnung ging damals an den deutschen Bakteriologen Emil Adolf von Behring für die Entdeckung der Serumtherapie gegen Diphtherie. Die Pre... » mehr

HPV-Impfung

20.09.2018

Deutschland & Welt

Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. » mehr

HPV-Impfung

12.07.2018

dpa

Einzelne Kassen übernehmen bereits HPV-Impfung für Jungen

Auch Jungen von 9 bis 14 Jahren sollen aus Expertensicht künftig vorbeugend gegen krebsauslösende Papillomviren geimpft werden. Für Mädchen gilt die Empfehlung schon länger. Einzelne Krankenkassen übe... » mehr

Impfen gegen Gebärmutterhalskrebs

11.05.2018

dpa

Impfung schützt vor Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs

Seit Jahren gibt es die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs. Doch längst nicht alle jungen Frauen nutzen sie. Nun gibt es eine neue große Übersichtsstudie zur Impfwirkung. » mehr

HPV-Impfung

05.12.2017

dpa

Versäumte HPV-Impfung bis zum Alter von 17 nachholen

Eine HPV-Impfung verringert das Risiko für eine Gebärmutterhalskrebs-Erkrankung. Mädchen und junge Frauen, die noch nicht geimpft sind, sollten die Impfung bis zum Alter von 17 Jahren nachholen. » mehr

Syphilis-Warnung per SMS

04.09.2017

Gesundheit

Warnung per SMS - Kampf gegen Geschlechtskrankheiten

Geschlechtskrankheiten in Deutschland nehmen zu, vermuten Experten. Doch weil Betroffene nicht darüber sprechen, sind immer neue Infektionen schwer zu vermeiden. Das soll sich ändern. » mehr

HPV Impfung

12.07.2017

Gesundheit

Gebärmutterhalskrebs: Tumore erkennen, bevor sie entstehen

Trotz guter Vorsorge erkranken noch immer rund 4000 Frauen in Deutschland jedes Jahr an Gebärmutterhalskrebs. Auch junge Frauen sind betroffen. Der Krebs lässt sich im frühen Stadium gut behandeln, te... » mehr

HPV-Test für Frauen ab 35

13.03.2017

dpa

Frauen ab 35 sollen künftig auf HPV getestet werden

Die Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs durch Frauenärzte ist eine Erfolgsgeschichte. Trotzdem soll das Screening nun verändert werden: Frauen ab 35 Jahren werden bald nur noch alle drei Jahre ein ... » mehr

Seit einigen Jahren gibt es eine Impfung gegen eine Infektion mit humanen Papillomviren, kurz HPV oder HP-Viren. Die HPV-Impfung soll vor Gebärmutterhalskrebs schützen. Doch fehlende Langzeitstudien schüren die Skepsis: Laut Studie lässt sich nicht einmal jede zweite junge Frau impfen.	Foto: dpa

16.02.2016

Region

Skepsis vor dem kleinen Pieks

Die Impfrate junger Mädchen gegen Viren, die Gebärmutterhalskrebs auslösen können, liegt im Landkreis Haßbergen unter dem Bundesdurchschnitt: Nur 38 Prozent nehmen sie wahr. » mehr

18.07.2014

Region

Leidensweg eines Kronacher Mädchens

"Mit der Impfung hat das nichts zu tun." Diesen Satz hört eine Mutter aus dem Landkreis Kronach immer wieder. Ihre 13-jährige Tochter wurde im März geimpft - gegen Gebärmutterhalskrebs. Was dann folgt... » mehr

19.07.2014

Region

Keine bleibenden Nebenwirkungen

Kronach - Für die Vorsitzende des Hausärzteverbands im Landkreis Kronach, Birgit Konrad, steht fest: "Die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs ist zu empfehlen. » mehr

19.07.2014

Region

Zurück blieb ein zuckendes Auge

Sonneberg - Auch die 23-jährige Maria Sack aus Sonneberg hat nach der Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs Probleme bekommen. Bei ihr haben sich die Muskeln verkrampft. » mehr

Krebs_2_NEU_060509

06.05.2009

Region

Ich hätte mal eine Frage, Herr Doktor

Coburg - Zum Abschluss unserer Serie "Diagnose Krebs" standen Chefärzte des Klinkums Coburg Lesern und Leserinnen am Telefon Rede und Antwort. Fragen beantworteten Professor Dr. Dr. Walter Ludwig Stro... » mehr

^