Lade Login-Box.

GEBÄUDE

Ehrungen beim Bürgerverein Ketschendorf (von links): Irmgard Steib, Hermann Ludloff und Renate Schmiedel. Hinten stehen Herbert Weinert und Petra Heeb, die weiterhin an der Spitze des Bürgervereins sind. Foto: Koch

vor 18 Stunden

Coburg

Bürgerverein kämpft gegen Fremdparker

Seit der Sanierung des Ketschendorfer Schlosses nimmt der Verkehr stark zu. Das beschäftigt die Vereinsmitglieder, die dort regelmäßig tagen. » mehr

Bleibt es erhalten oder wird es abgerissen? das Palmenhaus in Coburg.

20.02.2020

Coburg

Coburger lieben ihr Palmenhaus

Statistisch gesehen hat im vergangenen Jahr jeder Einwohner das Gebäude im Rosengarten besucht. Der Stadtrat trifft zu dessen Zukunft noch keine Entscheidung. » mehr

Das Schloss Rosenau in Rödental ist im staatlichen Besitz. Fotos: Frank Wunderatsch

vor 18 Stunden

Coburg

Kostbar und nicht versichert

Wenn es im Schloss Rosenau einmal brennen sollte, dann zahlt der Freistaat Bayern die Reparatur aus eigener Tasche. Eine Absicherung wäre viel zu teuer. » mehr

18.02.2020

Kronach

Seit 25 Jahren für ein lebenswertes Mitwitz im Einsatz

Die Freien Wähler zeichnen zwei langjährige Mitglieder aus. Wolfgang Götz und Martin Heidenbluth erhielten die Ehrennadel in Gold. » mehr

Vom Blitzlicht erhellt: das Kriegerdenkmal in der Ortschaft Birkenfeld. Künftig werden die Kosten für den Stromanschluss, die Beleuchtungs-Kosten und der Strom für die Wasserpumpe im Dorfbrunnen von der Marktgemeinde übernommen. Foto: Helmut Will

18.02.2020

Hassberge

Gemeinde übernimmt Stromkosten

Im Fokus der jüngsten Gemeinderatssitzung in Maroldsweisach stand zum einen das Kriegerdenkmal und zum anderen die Anschaffung neuer E- Lade-Säulen. Für letztere gibt es eine Finanzspritze. » mehr

Eine Investorin hat große Pläne mit dem Fränkischen Wunderland vor. Foto: Klaus Trenz

14.02.2020

Oberfranken

Plech: Investorin will Fränkisches Wunderland neu beleben

Generationen erfreuten sich in dem Freizeitpark, dann machte er dicht. Das soll sich bald ändern. Einzig der Märchenwald soll erhalten bleiben. » mehr

13.02.2020

Region

Personal und Gerät fehlen

Sonnefelds Feuerwehr steht vor Problemen - und zwar einigen. Ein Bedarfsplan soll jedoch Lösungen liefern. » mehr

Hotel «Zum Türken»

14.02.2020

Region

Obersalzberg: Hotel neben Hitlers Berghof zum Verkauf

Die Lage machts: Die Grundregel für Immobilien gilt für das Hotel «Zum Türken» am Obersalzberg gleich doppelt. Es liegt fantastisch inmitten einer Bergidylle, aber auch auf historisch belastetem Boden... » mehr

12.02.2020

Deutschland & Welt

Entwarnung für Moscheen in NRW nach Bombendrohungen

Nach den Bombendrohungen gegen drei Moscheen in NRW hat die Polizei in allen Fällen Entwarnung gegeben. In den Moscheen in Essen, Unna und Hagen seien keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden, h... » mehr

Der Besuchshunde-Dienst hat im vergangenen Jahr 1800 ehrenamtliche Stunden geleistet. Foto: Tischer

12.02.2020

Region

Großprojekt des ASB macht Fortschritte

Die Erschließung der alten Märchenschau läuft. Im Sommer soll mit dem Bau begonnen werden. Es geht um Pflege und Betreuung. » mehr

10.02.2020

Deutschland & Welt

«Sabine» verursacht in Bayern Stromausfälle

Wegen des Orkantiefs «Sabine» ist in mehreren Regionen Bayerns die Stromversorgung ausgefallen. Betroffen sind dort etwa 50 000 Haushalte. In Mönchengladbach sind Feuerwehrleute trotz des Sturms für e... » mehr

09.02.2020

Deutschland & Welt

Kran droht umzukippen - Häuser in Pinneberg evakuiert

Weil ein 33 Meter hoher Kran wegen des Sturmtiefs «Sabine» umzukippen drohte, hat die Feuerwehr in Pinneberg nahe Hamburg mehrere Gebäude evakuiert. Die meisten der 120 betroffenen Menschen seien bei ... » mehr

Gasexplosion

09.02.2020

Deutschland & Welt

Toter Feuerwehrmann nach Hausexplosion in Lienen geborgen

Während die Feuerwehr in einem Wohnhaus nach dem Ursprung des Gasgeruchs sucht, explodiert das Gebäude im nordrhein-westfälischen Lienen. Ein 19-jähriger Feuerwehrmann stirbt unter den Trümmern. Erst ... » mehr

08.02.2020

Deutschland & Welt

Feuerwehrmann stirbt nach Gasexplosion

Ein Feuerwehrmann ist nach einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen am Nachmittag gestorben. Dies bestätigte die Feuerwehr. Zuvor hatte der WDR berichtet. Der Leichnam sollte am spä... » mehr

Neues Museum

07.02.2020

Deutschland & Welt

Neues Museum in Wien dank Millionen von Mäzen Haselsteiner

Hans Peter Haselsteiner ist ehemalige Chef und Co-Eigentümer des Baukonzerns Strabag. Der Milliardär ist auch ein großer Kunstfreund, Dank ihm gibt es jetzt ein neues Museum für moderne Kunst in Wien. » mehr

07.02.2020

Region

Zurück zum Ursprung

In der Remise und im Kreuzgewölbesaal des Oberen Schlosses in Küps wurden bereits alle neuzeitlichen Spuren entfernt. Auch Archäologen sind vor Ort. » mehr

06.02.2020

Region

Mehr Platz für mehr Studierende

Statt 200 sollen 600 junge Menschen an der Kronacher Finanzfachhochschule unterrichtet werden. Dafür sind die Pläne jedoch nicht ausgelegt. Es laufen schon Grundstückverhandlungen. » mehr

«Robot Restaurant»

06.02.2020

Reisetourismus

Was Olympia-Reisende in Tokio erleben können

Mit Tokio, Gastgeber der Olympischen Sommerspiele, verbinden viele eine hochmoderne Millionen-City voller Wolkenkratzer und Neonlichter. Doch die Metropole hat noch ganz andere Seiten zu bieten. » mehr

Dr. Uwe Koch

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Was für den Kauf eines Baudenkmals spricht

Beim Denkmalschutz geht es um mehr als um den Erhalt von schönen alten Fassaden. Das Sanieren ist für Eigentümer mit einigen Auflagen verbunden - aber teils auch mit Steuervorteilen. » mehr

Karten-App von Apple

31.01.2020

dpa

Apple renoviert seine Karten-App

Verglich man zuletzt die Karten-Anwendung von Apple mit der von Google, stand die Mac- und iPhone-Schmiede in Sachen moderne Optik etwas hinten an. Nun hat Apple gegengesteuert. » mehr

30.01.2020

Region

Eine eigene Wärmebildkamera steht auf der Wunschliste

Bei der Steinberger Wehr blickt man auf ein ereignisreiches Jahr zurück. So rückte man insgesamt 23 Mal aus, darunter auch zum Großbrand in Höfles. » mehr

30.01.2020

Region

Prädikat "kriminell lustig"

Skurril, bissig, fränkisch: Helmut Vorndran liest im Mitwitzer Wasserschloss aus seinem neuen Werk "Lupinenkind". Seinem Kultstatus wird er damit wieder voll gerecht. » mehr

Lange wurde im Gemeinderat Maroldsweisach wegen Umplanung und Mehrkosten von 10 000 Euro für das Mehrzweckgebäude in Hafenpreppach diskutiert. Fotos: Helmut Will

29.01.2020

Region

Maroldsweisach zahlt für Mehrzweckgebäude

Rund 10 000 Euro muss die Marktgemeinde an Mehrkosten für die Sanierung des Gebäudes aufbringen. Dies blieb nicht ohne Diskussion im Gemeinderat. » mehr

Die ehemalige B 289 ist im Bereich des Brandnerhauses undicht. Durch das Leck dringt Wasser in die Fugen ein und beschädigt das Fachwerk. Eine Bohrpfahlwand mit Stahlbetonabschluss soll das verhindern.	Fotos: Frank Wunderatsch

26.01.2020

Region

Landkreis beseitigt Bausünde

Ins denkmalgeschützte Brandnerhaus dringt Wasser ein. Ursache ist eine undichte Stelle, die 1970 beim Bau der B 289 in Untersiemau entstanden ist. » mehr

26.01.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Erdbebenopfer im Osten der Türkei steigt auf 35

Die Zahl der Todesopfer durch das Erdbebens im Osten der Türkei ist auf 35 gestiegen. Die Zahl der Verletzten wird mit mehr als 1600 angegeben. 45 Menschen konnten bisher lebend aus den Trümmern einge... » mehr

25.01.2020

Deutschland & Welt

Mindestens 18 Tote bei Erdbeben in Osttürkei

Bei einem schweren Erdbeben sind im Osten der Türkei mindestens 18 Menschen getötet worden. Medien wie der Staatssender TRT berichteten unter Berufung auf Behörden zudem von weit mehr als 500 Verletzt... » mehr

24.01.2020

Region

RVT kehrt Steinwiesen den Rücken

Die Firma plant, komplett nach Marktrodach umzuziehen. Die Fertigung befindet sich bereits dort. Was aus dem Gebäude wird, steht noch in den Sternen. » mehr

Das neue Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken (TAO) bietet Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studenten ein neues Zuhause für die Forschung. Foto: Eric Waha

24.01.2020

Oberfranken

Hightech im Grünen - für 49 Millionen Euro

Zehn Jahre Planung und Bauzeit stecken im Gebäude der Technologie-Allianz Oberfranken an der Universität Bayreuth. Der Einzug war ein komplexer Prozess. » mehr

Rote Markierungen zeichnen die Bäume, die demnächst in der Kasernenstraße gefällt werden. Foto: Frank Wunderatsch

24.01.2020

Region

Bäume müssen Umbau weichen

In der Kasernenstraße wird die Sparkasse erweitert. Darum sind in den kommenden Wochen Fällarbeiten geplant. » mehr

Kein schöner Anblick: der Treppenaufgang, der von der Bahnhof-Unterführung zur Adamistraße führt. Die Stadt Coburg will den Aufgang und den Tunnel im Zuge des Bahn-Projekts "Bahnhof 2020" erneuern. Das soll noch in diesem Jahr geschehen. Der Stadtrat gab dazu 282 000 Euro frei.	Foto: Frank Wunderatsch

23.01.2020

Region

Städtischer Beitrag für "Zukunftsbahnhof"

Der Stadtrat gibt Geld für den Tunnel und den Treppenaufgang zur Adamistraße frei. Sie sollen schöner gestaltet werden. » mehr

23.01.2020

Region

Kindergarten strahlt wieder wie neu

Die Fabrikantenvilla von Gundelsdorf hat lange keine Industriellen mehr gesehen. Dafür zuletzt Handwerker ohne Ende. Nun können Kleine hier wieder Großes erleben. » mehr

21.01.2020

Region

Was tun gegen den Leerstand?

In Nordhalben werden immer mehr Häuser nicht mehr genutzt. Der Gemeinde bereitet das Kopfzerbrechen. Jetzt will man prüfen, wie man den Ortskern aufwerten kann. » mehr

Im Waldbad von Bad Rodach ist der Wasserstand zu niedrig. Nach ersten Schätzungen fehlen etwa 10 000 Kubikmeter Wasser.	Archivbild

21.01.2020

Region

Waldbad leidet unter Wassermangel

Der Schwimmteich in Bad Rodach schrumpft. Nun ist die Stadt gefragt, den alten Pegelstand wieder herzustellen. » mehr

Blick vom Ponte-Tower

20.01.2020

Reisetourismus

In Johannesburg steht «Afrikas gefährlichstes Hochhaus»

Wie ein Leuchtturm im Elend ragt der kreisrunde Ponte-Tower aus Johannesburgs Hochhauskulisse. Für viele Südafrikaner gilt er als No-go-Area, in der das Verbrechen gedeiht. Touristen entdecken ihn dag... » mehr

16.01.2020

Region

Kronachs jüngster Immobilienmakler

Niclas Wich ist 20 Jahre jung – und selbstständiger Makler und Hausverwalter. Auch in den Bereich energetische Sanierung will er einsteigen. Dabei war sein Berufswunsch erst ein ganz anderer. » mehr

15.01.2020

Region

Buchbacher Blaskapelle blitzt mit Antrag ab

Der Verein will einen höheren Zuschuss , um das Kulturhaus unterhalten zu können. Daraus wird aber nichts. » mehr

So soll das neue Feuerwehrgerätehaus in Mittelberg aussehen. Es soll im Herrenwiesenweg errichtet werden, gegenüber dem bisherigen Grätehaus. Die Kosten dafür wurden in der Rödentaler Stadtratssitzung auf mehr als 1,1 Millionen Euro beziffert. Entwurf: Architekturbüro Martin Göhring

14.01.2020

Region

Ein neues Haus für die Feuerwehr Froschgrund

Für das Gebäude will die Stadt Rödental mehr als 1,1 Millionen Euro investieren. Auch am Lebensmittelmarkt in der Gnaileser Straße soll sich bald einiges tun. » mehr

Hygrometer

13.01.2020

Bauen & Wohnen

Hygrometer schützen vor Schimmelbildung

Wer reißt bei Minusgraden schon gerne die Fenster auf? Das ist aber manchmal nötig, um Schimmel zu vermeiden. Wie hoch die Luftfeuchte ist - und wann gelüftet werden muss - zeigt ein Hygrometer an. » mehr

Nach dem Brand der Kathedrale Notre-Dame

09.01.2020

Oberfranken

Coburg und Bamberg helfen Notre-Dame

Beim Wiederaufbau der Kathedrale werden Daten verwendet, die oberfränkische Wissenschaftler erarbeitet haben. Damit lässt sich der Aufbau originalgetreu rekonstruieren. » mehr

Erdbeben

07.01.2020

Deutschland & Welt

Schwere Erdbeben erschüttern Karibikinsel Puerto Rico

Immer wieder bebt in dem US-Außengebiet die Erde. Der Strom fällt aus, Mauern stürzen ein. Die Karibikinsel hat noch immer mit den Schäden des schweren Hurrikans «Maria» aus dem Jahr 2017 zu kämpfen. » mehr

Viele Bewohner Königsbergs und seiner Stadtteile waren der Einladung von Bürgermeister Claus Bittenbrünn (links) zum Neujahrsempfang auf dem Marktplatz gefolgt.	Foto: Gerold Snater

02.01.2020

Region

Ein Prosit auf einen stabilen Haushalt

Beim Neujahrsempfang der Stadt stoßen die Königsberger gemeinsam mit ihrem Bürgermeister auf die Zukunft an - und darauf, gemeinsam schon viel bewältigt zu haben. » mehr

Ehemaliges Terrassenrestaurant "Minsk"

02.01.2020

NP

Neues Museum für zeitgenössische Kunst soll 2021 in Potsdam öffnen

Das verfallene Potsdamer Restaurant „Minsk“ aus DDR-Zeiten soll im Herbst 2021 als Museum für zeitgenössische Kunst wieder öffnen. » mehr

Himmelslaternen

02.01.2020

Oberfranken

Warum sind Himmelslaternen so gefährlich?

Nach der Tragödie im Krefelder Zoo steht fest: Sogenannte Himmelslaternen haben das Feuer ausgelöst. Aber wie gefährlich sind diese Leuchtobjekte, die seit 2009 in Deutschland verboten sind? » mehr

Die Glasobjekte mit Motiven zur Jagd hat Wolfgang Nickel speziell für den neuen Jagdraum von Schloss Wilhelmsburg geschaffen. Fotos (2): Bühner

01.01.2020

NP

Im Geist der Alten Meister

Die Renaissance soll wieder Einzug halten in das Renaissance-Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden. Kunstwerke und erste Möbelstücke sind bereits da. » mehr

Lindenau-Museum

30.12.2019

NP

Lindenau-Museum schließt mehr als drei Jahre für Generalsanierung

Akute Platznot, kein Aufzug, mangelhafte Klimatechnik: Das Lindenau-Museum beherbergt eine wertvolle Sammlung, doch das Gebäude genügt dem Anspruch eines modernen Kunstmuseums seit Jahrzehnten nicht m... » mehr

Cinema Troisi

30.12.2019

Deutschland & Welt

Neues Leben für ein altes Kino in Rom

Wenn Twens Filme lieber in alten Kinos sehen als über moderne Streaming-Dienste, dann kann daraus ein zäher Kampf werden. Dutzende Lichtspielhäuser verschwanden allein in Rom seit 2005. Doch ein Erfol... » mehr

29.12.2019

Region

Ein Erlebnispark für Reichenbach

Für diese und andere Maßnahmen hat der Gemeinderat 2019 die Voraussetzungen geschaffen. Auch finanziell sieht es gut aus. » mehr

Demo gegen Stromtrasse

27.12.2019

Deutschland & Welt

SPD-Umweltexperte: Widerspruch gegen Stromtrassen erschweren

Beim Bau neuer Stromleitungen sollte der Staat aus Sicht des SPD-Umweltexperten Matthias Miersch den Anwohnern ihr Recht zum Widerspruch beschneiden. Das Gemeinwohl müsse Vorrang vor den Interessen de... » mehr

Taifun «Phanfone»

27.12.2019

Deutschland & Welt

Taifun reißt sechsköpfige Familie in den Tod

Taifun «Phanfone» hat auf den Philippinen bisher mindestens 28 Menschen das Leben gekostet. Zwölf weitere gelten nach Angaben des Katastrophenschutzes noch als vermisst. » mehr

Energieausweis

25.12.2019

dpa

Energieausweise sind zehn Jahre gültig

Mit einem Energieausweis müssen Hauseigentümer nachweisen können, wie effizient ihre Immobilie ist. Gültig sind die Dokumente aber nur zehn Jahre lang - wer sie braucht, muss sie dann erneuern. » mehr

Mit dem Kaminbesen kehren

23.12.2019

dpa

Wie werde ich Schornsteinfeger/in?

Von Kunde zu Kunde, immer im Gespräch: Schornsteinfeger kommen bei der Arbeit viel herum. Ihr Aufgabengebiet wird immer größer, und damit auch die Verantwortung. » mehr

Ludwig Pausch vor der Rückwand seines Hauses, die auch abgerissen werden soll. Foto: Henning Rosenbusch

19.12.2019

Region

Zoff um die vierte Wand

Weil die Rückseite von Ludwig Pauschs Haus dem Nachbarn gehört, soll sie abgerissen werden. Pläne von 1808 belegen, dass bei der späteren Teilung des Grundstückes offenbar geschlampt wurde. » mehr

^