Lade Login-Box.

GEBURTENRATE

Weihnachtsgeschenke

03.12.2019

Wirtschaft

Spielzeugbranche blickt optimistisch aufs Weihnachtsgeschäft

In den Spielzeuggeschäften ist jetzt Hauptsaison. Die Branche bekommt die Konsumfreude der Verbraucher zu spüren. Und dieses Jahr liegt Weihnachten auch noch sehr günstig. » mehr

Schwangerschaft

02.12.2019

Wissenschaft

Studie: Hitze verkürzt Schwangerschaften

Gerade zum Ende einer Schwangerschaft können heiße Tage für Frauen sehr belastend sein. Forscher haben errechnet, dass Hitze zudem für frühere Geburten sorgt. Drohen mit dem Klimawandel mehr gesundhei... » mehr

Der Entwurf zeigt den Anbau (grün) an den Lienhard-Fuchs-Kindergarten Zwei neue Gruppen sollen dort künftig betreut werden.	Grafik: Wutke&Hanisch

10.12.2019

Coburg

Mehr Platz und Plätze

Der Kindergarten der AWO in Rödental soll ausgebaut werden. Das beschließt der Stadtrat. Über die Form des Dachs ist man sich uneins. » mehr

01.12.2019

Kronach

SPD schickt Karin Bayer ins Rennen

Die 56-jährige Stadträtin will Nachfolgerin von Gabriele Weber werden. Ihre Partei weiß sie dabei zu 100 Prozent hinter sich. Ebenso eine 14 Personen starke Stadtratsliste. » mehr

Wolfgang Rebhan (49) mit Ehefrau Christine: Der Jurist fordert Amtsinhaber Frank Rebhan im Kampf um den Chefsessel im Neustadter Rathaus heraus.	Foto: CSU

29.11.2019

Coburg

CSU setzt auf Rebhan

Die Partei will mit Wolfgang Rebhan einen Neuanfang. Im Januar soll der 49-jährige Jurist nominiert werden. » mehr

Alle spendefähigen Bürgerinnen und Bürger aus Burgpreppach und Umgebung sind aufgerufen, am Mittwoch, 27. November, zum Blutspendetermin des BRK ins TSV-Sportheim zu kommen. Der Spendetermin in der Gemeinde soll gesichert werden. Dazu sind neben den langjährigen Spenderinnen und Spendern auch weitere Erstspender notwendig. Foto: Blutspendedienst

21.11.2019

Hassberge

BRK wirbt um Erstspender im Oberen Haßgau

Der Blutspendetermin in Burgpreppach soll gestärkt werden. In Ermershausen und Bundorf mussten die Spendetermine zuletzt wegen zu geringer Beteiligung eingestellt werden. » mehr

Frauenrechte

12.11.2019

Wissenschaft

Bevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Frauenrechte stärken

Eine UN-Konferenz in Nairobi will das Problem des großen Weltbevölkerungswachstums in Angriff nehmen. Die Beteiligten aus aller Welt stellen dabei die Rechte von Frauen in den Mittelpunkt. Die Themen ... » mehr

Sankt Marien Hospital Buer

30.09.2019

Brennpunkte

Ministerium sieht keine regionale Häufung bei Fehlbildungen

In einer Gelsenkirchener Klinik sind in diesem Sommer drei Säuglinge mit einer Hand-Fehlbildung zur Welt gekommen. Diese Häufung hat Klinikmitarbeiter aufmerken lassen. Nun liegen Ergebnisse einer Abf... » mehr

Sicherheit im Kinderzimmer

19.09.2019

Familie

Baby-Sicherheit wird digitaler

Smarte Socke oder vollüberwachtes Kinderzimmer: Geht es um die Kinder, greifen Eltern oft tief in ihre Tasche. Neue digitale Produkte sollen zusätzliche Sicherheit geben. Doch Kinderärzte sehen das kr... » mehr

Japanische Seniorin

13.09.2019

Deutschland & Welt

Rekord: In Japan leben mehr als 70.000 Hundertjährige

Japans «Club der Hundertjährigen» feiert einen Rekord: Erstmals zählt die vor Deutschland drittgrößte Volkswirtschaft der Welt mehr als 70.000 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren. » mehr

ABC

09.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: 2025 fehlen mehr als 26.000 Grundschullehrer

Die Grundschulen werden wegen mehr Geburten und Zuwanderung in den kommenden Jahren voller. Allerdings fehlen die Lehrer. Und der Bertelsmann-Stiftung zufolge fehlen deutlich mehr als bislang prognost... » mehr

Tagesmutter kümmern sie sich um Kinder von null bis 14 Jahren. Symbolbild.

21.08.2019

Region

Eine Alternative zur Kita

Immer mehr Eltern brauchen Betreuungsplätze für ihre Kinder. Auch in Coburg. Tagesmütter wie Andrea Oppel decken den zusätzlichen Bedarf. » mehr

20.08.2019

Region

Krippenplätze bleiben begehrt

Im Jahr 2006 war Kronach ein weißer Fleck auf der Kita-Landkarte. Heute liegt die Betreuungsquote bei unter Dreijährigen an der Spitze Oberfrankens. Doch der Bedarf ist noch höher. » mehr

Baubürgermeisterin Elke Protzmann zeigt die neue Zuwegung zu den Baugebieten Am Brand, die am Ortseingang in Meilschnitz entsteht und die für alle Anwohner eine merkliche Entlastung darstellen wird.

08.08.2019

Region

Neustadt schrumpft nicht mehr

Die Kreisstadt hat sich als Wohnort für Familien etabliert. Deswegen wird derzeit viel gebaut. Das ist allerdings teuer, was auch die Mieten beeinflusst. » mehr

Idyllisch gelegen, aber zu klein: Der Kindergarten in Ketschenbach soll deutlich vergrößert werden. Foto: Tischer

23.07.2019

Region

2,3 Millionen Euro für neuen Kindergarten

"Eine sehr erfreuliche Entwicklung", sagte Geschäftsleiter Ulrich Wolf im Stadtrat Neustadt mit Blick auf die steigenden Geburtenzahlen. Deshalb investiert man jetzt kräftig. » mehr

23.07.2019

Region

Die Teuschnitzer Knirpse kommen

Im Stadtrat rauchen die Köpfe: Schließlich liegen eine Menge Zahlen auf dem Tisch. Am Ende kommt man aber zu einem Ergebnis: Man braucht eine reine Kinderkrippe. » mehr

10.07.2019

Oberfranken

Es gibt wieder mehr Oberfranken

Die Einwohnerzahl des Regierungsbezirks stieg im vergangenen Jahr um 642 Personen. Der Trend zieht sich durch ganz Bayern. » mehr

Einwohnerzahl

27.06.2019

Deutschland & Welt

Erstmals mehr als 83 Millionen Einwohner in Deutschland

Noch nie lebten in der Bundesrepublik so viele Menschen wie im vergangenen Jahr. Vor allem junge Zuwanderer trugen dazu bei. Doch auch sie können einen anderen Trend nicht verhindern: Die Bevölkerung ... » mehr

Kindersocken auf der Leine

26.06.2019

dpa

Wo die Kinderreichen in Deutschland leben

Drei Kinder oder mehr - das gilt als «kinderreich». Vor hundert Jahren ganz normal, sind Familien mit vielen Kindern heute selten. Dabei müsste Kinderreichtum stärker gefördert werden, fordern Experte... » mehr

26.06.2019

Region

Künftig mehr Krippenplätze

Lange Wartelisten sind keine Seltenheit. Auch in den Einrichtungen der Marktgemeinde. Nun wurde der Bedarf neu berechnet. » mehr

Einsamkeit kann krank machen

02.05.2019

dpa

Wenn Einsamkeit krank macht

Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen... » mehr

Wenn Einsamkeit krank macht

02.05.2019

Deutschland & Welt

Studie zum Alleinleben: Wenn Einsamkeit krank macht

Viele Menschen lieben die Freiheit, allein in einer Wohnung zu leben. Andere haben einzig die Lebensumstände dazu gebracht. Nun haben Forscher den Zusammenhang zwischen dem Alleinleben und psychischen... » mehr

Studie zu demografischer Alterung

14.03.2019

Deutschland & Welt

Sozialstaat braucht mehr als Geburten- und Zuwandererplus

Deutschland steht vor einem Kraftakt: Wie lässt sich die demografische Alterung mit Blick auf die sozialen Sicherungssysteme bewältigen? Ein Anstieg bei Geburten und Zuwanderung reicht längst nicht au... » mehr

Bei einer Bürgerversammlung am 16. Januar hatten die Bürger Kritik am Plan zur Aussegnungshalle geäußert. Diese hat man ernst genommen und den Plan nun im Rahmen der jüngsten Bürgerversammlung erneut vorgestellt - diesmal mit einer kleinen Änderung. Archiv-Foto: Will

13.03.2019

Region

Der Plan für die Aussegnungshalle steht

In Gereuth hat man sich die Anregungen der Bürger zu Herzen genommen. In der Bürgerversammlung am Dienstagabend stellte Bürgermeister Helmut Dietz die Änderung vor. » mehr

Das Bildungsangebot im Coburger Raum kann sich durchaus sehen lassen, wie ein über mehrere Jahre erstellter Bericht zeigt. Symbolbild: Friso Gentsch (dpa)

21.02.2019

Region

Bildungsangebot erhält gutes Zeugnis

Coburg wird gerne auch als Schulstadt bezeichnet. Mit Recht. Ein Bericht verdeutlicht aber auch, wo es in Stadt und Landkreis noch etwas hapert. » mehr

11.12.2018

Region

In Grub sinken die Abwassergebühren

2. Bürgermeister Helfried Schreiner hat die Dezembersitzung des Gruber Gemeinderates geleitet. » mehr

06.12.2018

Region

Coburg stockt Zahl der Betreuungsplätze auf

Vor allem im Zentrum will der Jugendhilfesenat neue Kita-Plätze schaffen. Der Bedarf ist da. Dagegen zeichnet sich ein Mangel an Hebammen ab. » mehr

Geburtenzahl

31.10.2018

Deutschland & Welt

Geburtenzahl sinkt wieder in Deutschland

Elterngeld und Kita-Ausbau sollten Deutschland kinderfreundlicher machen. Das Baby-Plus der vergangenen Jahre ist vor allem Zuwanderern zu verdanken. Experten verlangen flexiblere Arbeitszeiten für be... » mehr

Danone

17.10.2018

Deutschland & Welt

Danone spürt schwächere Nachfrage nach Babynahrung in China

Der französische Lebensmittelkonzern Danone ist im dritten Quartal von einer schwächeren Nachfrage nach Babynahrung in China gebremst worden. » mehr

Einrichtungsleiterin Silke Kaiser, Architektin Birgit Schubart und Baubürgermeisterin Elke Protzmann (v.l.) haben es sich im Zelt der Krippengruppe gemütlich gemacht. Foto: Tischer

20.09.2018

Region

Mehr Platz zum Toben

Der Kindergarten "Farbenfroh" ist erweitert worden. Das war dringend nötig, denn in Neustadt werden immer mehr Kinder geboren. » mehr

Er macht sich auch in Oberfranken breit: Eigentlich stammt der Waschbär aus Nordamerika. Foto: Patrick Pleul/dpa

04.06.2018

Oberfranken

Waschbären auf dem Vormarsch

Die Abschusszahlen steigen seit Jahren permanent an. Doch es ist völlig unklar, wie groß der Nutzen der Jagd überhaupt ist. » mehr

Die Schule in Scheuerfeld muss saniert werden. Ferner wünschen sich die Bürger die Einrichtung einer Mittagsbetreuung. Der Bürgerverein befürchtet nun, dass die Stadt wegen der hohen Kosten das Schulhaus schließen könnte.	Foto: Rosenbusch

10.04.2018

Region

Scheuerfelder wollen für Schule kämpfen

Das Gebäude ist renovierungsbedürftig und die Kosten für einen Umbau sollen beträchtlich sein. Deshalb geht die Angst um, dass die Klassen in die Melchior-Franck-Schule integriert werden könnten. » mehr

Frau mit Kind

28.03.2018

dpa

Geburtenanstieg in Deutschland hält an

Später Kinderwunsch und Migration haben im Jahr 2016 zum anhaltenden Geburtenanstieg in Deutschland beigetragen. Vor allem Frauen über 30 entscheiden sich nun häufiger für Kinder. Europaweit ist Deuts... » mehr

22.03.2018

Region

Der Landkreis ehrt seine Sport-Asse

Kronacher Sportler haben auch im Jahr 2017 viele Erfolge gefeiert. Zwei sind Weltmeister geworden. Landrat Klaus Löffler hat sie nun ausgezeichnet. » mehr

05.03.2018

Region

Attraktiv für alle Generationen

Beim jüngsten Empfang für die Neubürger freuen sich die Anwesenden über eine erfreuliche Tendenz. Die Zahl der Babys nimmt stetig zu. » mehr

So teilen sich die Schülerzahlen auf die Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien in Coburg auf.	Grafik: Peter Ullmann

30.01.2018

Region

Coburger Gymnasien bleiben begehrt

Bei den Schülerzahlen rangieren Casimirianum, Ernestinum, Albertinum, und Alexandrinum an der Spitze. Dahinter finden sich Real- und Mittelschulen. Bei den Grundschulen zeichnet sich eine Aufwärtsentw... » mehr

08.12.2017

Region

Gerätehaus kommt aufs "Woller-Gelände"

Die Stadt Wallenfels kauft das brachliegende Areal und schlägt damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Gute Nachrichten gibt es auch zum Ausbau der Lamitztalstraße. » mehr

Thomas bittet um Geduld

24.11.2017

Region

Thomas bittet um Geduld

Im Itzgrund würden viele Bürger über die Strabs sprechen. Doch der Bürgermeister verweist auf den 12. Dezember. » mehr

Die Jungen und Mädchen der neuen Kindergartengruppe "Pony" im "Kleinen Klecks" fühlten sich sichtlich wohl. Bürgermeister Sebastian Straubel, Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike und die Kindergartenleiterin Andrea Knauer spielten mit den Kindern am offiziellen Eröffnungstag.	Foto: Desombre

25.09.2017

Region

Neues Zuhause für 25 kleine Pony-Freunde

Lautertal hat in der Mittelschule eine weitere Kindergartengruppe eröffnet. Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike stellt einen Zuschuss von 150 000 Euro in Aussicht. » mehr

Rödental schafft Krippenplätze

22.08.2017

Region

Rödental schafft Krippenplätze

Zehn weitere Eltern, die für ihre Kinder unter drei Jahren eine Betreuung brauchen, können aufatmen. In Einberg wurde eine Lösung gefunden. » mehr

Schüler-Boom

12.07.2017

dpa

Studie prognostiziert Schüler-Boom in Deutschland

Jahrelang hieß es, die Schülerzahlen in Deutschland gehen weiter zurück. Dank höherer Geburtenraten und Zuwanderung ist dieser Trend durchbrochen. Eine Studie geht sogar von einem Boom aus. » mehr

Die Stadt und die Bürgerstiftung Bad Rodach beschenkten alle Eltern, die im Jahr 2016 Nachwuchs bekommen haben. Bürgermeister Tobias Ehrlicher überreichte ihnen einen Gutschein über 100 Euro.	Foto: Wolfgang Desombre

27.03.2017

Region

Bad Rodach freut sich über Babyboom

Seit 2013 sind in der Kurstadt nicht mehr so viele Kinder geboren worden wie im vergangenen Jahr. Nämlich 55. In der Gerold-Strobel-Halle heißt man sie willkommen. » mehr

Brave Kinder bekommen Rabatt

14.03.2017

Familie

Rabatt statt Rabatz: Restaurant gibt Bonus für brave Kinder

Mit kleinen Kindern ins Restaurant - das ist oft purer Stress. Nicht nur für Eltern. Ein Wirt in Italien belohnt nun brave Kinder. Aber bringt das was? » mehr

Am Neujahrstag um 6.03 Uhr wurde Danny, der sich auch beim offiziellen Fototermin nicht vom Schlafen abbringen ließ, als erster Haßbergler 2017 geboren. Mit beziehungsweise über ihn freut sich die leitende Hebamme Birgitta Wohner-Finger (Mitte) sowie Krankenschwester Luitgard Hümpfner (links) und Krankenpflegeschülerin Anna-Lena Krines. Foto: Ralf Naumann

01.01.2017

Region

So fängt das neue Jahr gut an

Danny aus Bischwind ist das erste Baby des Jahres 2017 in den Haßbergen. Am Neujahrsmorgen erblickt er das Licht der Welt. Freude herrscht auf der Station auch über die Geburtenzahlen. » mehr

Sonnefeld erhöht den Wasserpreis

16.12.2016

Region

Sonnefeld erhöht den Wasserpreis

Um die Kosten decken zu können, bleibt der Gemeinde keine andere Wahl. Oberwasungen bezieht bis Ende 2021 Trinkwasser von Neustadt. » mehr

Der Ruf nach mehr Kampfgeist

24.10.2016

Region

Der Ruf nach mehr Kampfgeist

Warum sollte Bad Rodach freiwillig auf den Status Mittelzentrum verzichten? Das fragen sich drei Stadträte und stellen nun den Antrag auf Antrag. » mehr

Der Dachstuhl steht für den Anbau an die evangelische Kinderkrippe "Sonnenschein" (von links): Pfarrerin Dorothea Eichhöfer-Wunder, Landrat Michael Busch, Krippenleiterin Jennifer Höfer, Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike, Bürgermeister Sebastian Straubel und Architekt Michael Glodschei. Im Hintergrund wacht Zimmerermeister Ralf Lindenlaub über das Gebäude. Foto: Rebhan

31.08.2016

Region

Lautertal investiert in die Zukunft der Kinder

Die Geburtenrate in der Gemeinde steigt. Das bedeutet jedoch weitere Herausforderungen, denn die neuen Erdenbürger brauchen Betreuungsplätze. » mehr

04.08.2016

Region

Kleiner Babyboom in Kronach

Im vergangenen Jahr sind hier erstmals seit 2011 wieder mehr Kinder zur Welt gekommen. Dass daraus ein Trend wird, ist jedoch nicht zu erwarten. » mehr

Keine klare Tendenz: Die Zahl der Geburten ist in Lichtenfels zuletzt mal gestiegen und mal gefallen.

04.08.2016

Region

Weniger Geburten in Lichtenfels

2015 sind am Obermain weniger Babys zur Welt gekommen als im Vorjahr. Ein weiterer Trend: Mütter sind seltener verheiratet. » mehr

01.07.2016

Region

In Coburg werden weniger Babys geboren

Die Statistiker melden die höchste Geburtenzahl seit 15 Jahren. In den Städten Oberfrankens fällt die Bilanz gemischt aus. » mehr

Symbolisch sorgten (von links) Kämmerer Horst Engelhardt, Jürgen Carl von der Baufirma, Pfarrer Martin Kollei, Bürgermeister Sebastian Straubel, Architekt Michael Glodschei, Klaus Bernhard vom Planungsbüro und Christian Carl von der Baufirma dafür, dass die Arbeiten nun beginnen können.	Foto: Rebhan

30.06.2016

Region

Spatenstich für mehr Sonnenschein-Plätze

Lautertal reagiert auf den erhöhten Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen. Die bestehende Krippe wird mit einem Anbau vergrößert, um weitere 15 Knirpse aufzunehmen. » mehr

Coburg - "Es sieht so aus, als würden wir einen Anlauf unternehmen, um aus der Talsohle herauszukommen.

29.05.2016

Region

Die Zahl der Schüler nimmt bald wieder zu

Die Schulamtsdirektoren Gerhard Schelhorn und Werner Löffler haben die Hoffnung, dass bei den rückläufigen Geburtenzahlen in Kürze eine Wende einsetzt. Deshalb gibt es erst einmal keine Änderungen an ... » mehr

^